weddingedit Hier klicken Sport & Outdoor muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen8
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Februar 2010
Fast alle Perlen des unumstrittenen Meisters des Naturfilms finden sich in dieser hochwertigen DVD-Box vereint. Entgegen der meist üblichen Praktik des Naturfilms über die bekanntesten Tiere eines Gebietes in wahlloser Folge zu berichten, haben alle Produktionen von DA einen klaren roten Faden, und verschaffen so ungewohnte Einblicke. Wer genug hat vom ewigen "Löwe jagt Gazelle, Krokodil frißt Gnu" darf hier zur Abwechslung auch mal tief in das Floren- und Insektenreich eintauchen. "Life on Earth" z.B. zeichnet die gesamte Stammesgeschichte des Lebens nach. "The living planet" besucht die einzelnen Biome und taucht dabei an gutgewählten Beispielen tief in die Ökologie ein. "The Trials of Life" wiederum widmet sich der Verhaltensbiologie (und hier werden dann, für den der's braucht, auch mal Gazellen verspeist). Absolutes Highlight ist und bleibt aber "The Private Life of Plants", der bis heute m.M. unübertroffenen Serie zu Botanik und Pflanzenökologie. Wer denkt, dass Pflanzen nur grün und langweilig sind, wird nach Betrachten dieses einzigartigen Materials nur noch mit angehaltenem Atem durch den Wald wandern. Attenboroughs Englisch ist ausgezeichnet zu verstehen und immer klar ausgesprochen. Damit ist diese Filmkollektion auch für all jene bestens zu verstehen, die beim vernuscheltem Amerikanisch von Spielfilmen eher nicht hinterherkommen. Man lernt auch ständig was dazu, oder wüssten Sie was "Spitzmaus" oder "Bärlapp" auf Englisch heißt? Alles in allem absolut empfehlenswert.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2009
Die "Life Collection", von der britischen BBC veröffentlicht, umfasst acht Folgen der spektakulären "Life"-Produktionen und damit ca. 25 Jahre des Wirkens von Sir David Attenborough. Attenborough, hierzulande wenig bekannt, darf wohl zurecht als Groß-Britanniens berühmtester Tierfilmer und Naturwissenschaftshistoriker bezeichnet werden. Seine Dokumentationen zeichnen sich dadurch aus, dass er stets auf (zu ihrer jeweiligen Zeit) modernstes Equipment und Aufnahmetechniken setzt, mit denen ihm einzigartige Aufnahmen und faszinierende Einblicke in die Tierwelt gelingen. Auf diese Weise enthüllt Attenborough ungeahnte Geheimnisse des Tier- und Pflanzenlebens, die einen immer wieder in Erstaunen und Ehrfurcht versetzen. Dies gilt auch für die frühen Produktionen aus den 1970er und 1980er Jahren, die verständlicherweise in Bild- und Tonqualität dem heutigen Standard etwas hinterherhinken. Weniger faszinierend stellen sich die eingefangenen Ausschnitte über die Entwicklung des Lebens auf unserem Planet deshalb nicht dar.
Attenboroughs Dokumentationen sind vom Stil her sehr informativ und konzeptionell bis ins Detail durchdacht, so dass es sehr einfach ist, ihnen inhaltlich zu folgen. Gleichzeitig vermittelt Attenborough aber auch einen uneingeschränkten Enthusiasmus und eine Faszination für alle Formen des Lebens auf dieser Erde, die den Zuschauer mitreißt und ihm insbesondere auch eher "unscheinbare" Tierarten nahebringt. Besonders hervorzuheben ist nach meiner Ansicht schließlich auch die Eindringlichkeit, mit der Attenborough - über die Jahre hinweg zunehmend - auf die Einwirkungen des Menschen auf seine Umwelt eingeht. Dies hinterlässt bisweilen ein etwas ungutes Gefühl über unsere eigene Existenz und die Unbedachtheit, mit der wir die Naturwunder, denen wir in Attenboroughs Dokumentationen begegnen, gefährden oder gar zerstören. Auch wenn die "Life"-Serien zweifelsohne in erster Linie Naturdokumentationen sind und kein politischer Beitrag zum Umweltschutz, kommt man nicht umhin, sein eigenes Verhalten und die Unbekümmertheit, mit der wir unsere natürlichen Ressourcen - auf Kosten anderer Lebewesen - aufbrauchen, mitunter in Frage zu stellen.
Im einzelnen enthält die "Life Collection" folgende acht (der insges. neun) Folgen der "Life"-Serie:
- Life on Earth (1979)
- The Living Planet (1984)
- The Trials of Life (1990)
- Life in the Freezer (1993)
- The Private Life of Plants (1995)
- The Life of Birds (1998)
- The Life of Mammals (2002)
- Life in the Undergrowth (2005)
Insges. 24 DVDs.
22 Kommentare|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2010
Die Sammlung enthält zu einem grossen Teil alte bis sehr alte Aufnahmen und die Qualität der älteren Titel ist wirklich schlecht. Aber die Folgen sind trotzdem sehr spannend und ich kann diesen Artikel weiterempfehlen. Das jeweilige Erscheinungsdatum lässt sich auch problemlos recherchieren. Die Serie Life on Earth z.b. wurde 1979 produziert.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2011
DIe Qualität der Dokumentationen ist die übliche hohe BBC Qualität. Für alle die der Preis abschreckt - UNBEDINGT bei amazon UK direkt bestellen, kostet dort nur 1/3 des Preises und geht absolut problemlos und unkompliziert mit dem bestehenden Konto. Leider ist hier natürlich keine deutsche Sprache enthalten.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2013
Sir Attenborough - ein Altmeister des Genres Dokumentation und Naturfilm - hat viele der Methoden, die heute für den Dokumentarfilm gang ung gäbe sind, mit entwickelt. Dieses Gesamtkunstwerk, 24 DVDs aus dem Schaffen des Meisters und damit die komplette "LIFE"-Serie, kann nur mit einem Wort betitelt werden: GROSSARTIG.
Wenn auch nur in englischer Sprache verfügbar, wird einem rasch klar, warum sich Sir Attenborough so lange in einer Region von "Eintagsfliegen" behaupten konnte. Geduld, Feinsinn, Gespür - und eine Stimme, die Freude am Zuhören macht.
Klare 5-Stern-Empfehlung für alle, die der englischen Sprache mächtig sind. Für diejenigen, die sich da nicht angesprochen fühlen: immerhin vier Sterne für die schönen Bilder ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2013
Diese Collection von Sir David Attenborough ist einfach atemberaubend - auch wenn es keine deutschen Untertitel gibt. Die Dokumentationen leben von den Bildern, seiner charmanten Begeisterung und der tollen Musik. Mein Favorit ist natürlich das geheime Leben der Pflanzen!
Lob an den Verkäufer: Dass die Lieferung sogar um einige Tage früher kam, hat mich natürlich begeistert :))))! Vielen Dank!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2014
Dies ist der großartigste DVD Kauf den ich je getätigt habe.
Ich kaufe mir nur Dokumentationen von und mit David Attenborough, da somit garantiert ist dass es eine großartige ist. Nagut, vielleicht nicht alle :)
Auf jeden Fall ist diese Collection für jeden der auf Naturdokumentationen steht ein wahres Vergnügen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2013
Life überzeugt auf ganzer Linie, auf ganzer Kollektion. Auch Sir David : )
Einziger Abzug, die Qualität der älteren Sendungen ist auf PAL Niveau (70er - 90er Jhare) und kann daher mit den Spektakulären Bildqualität neuerer BBC Reihen nicht mithalten.

Alles in Allem aber trotzdem ein Hochgenuss
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden