Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


41 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der OBERHAMMER
Kauft diese DVD - auch wenn ihr schon das Video oder eine der unsäglichen Billig DVDs habt.
Das ist leider alles völliger Schrott im Vergleich zu der von den Ursprungsquellen remasterten und digitalisierten DVD.
Es fehlen mir die Worte - der Film wirkt, wie das erste Mal gesehen!!!!
Veröffentlicht am 31. Oktober 2005 von georgefromhenley

versus
3 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unabspielbar !
Was hatte ich mich auf das Concert for Bangladesh gefreut !
Doch mein guter Philips-DVD-Player erkennt diese US codierten Datenträger nicht.
Ratsam also, passenden Player gleich dazukaufen.
Das kann`s ja wohl nicht sein.
Veröffentlicht am 19. Februar 2010 von Henry Schietzold


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

41 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der OBERHAMMER, 31. Oktober 2005
Von 
Rezension bezieht sich auf: George Harrison & Friends - The Concert for Bangladesh [2 DVDs] (DVD)
Kauft diese DVD - auch wenn ihr schon das Video oder eine der unsäglichen Billig DVDs habt.
Das ist leider alles völliger Schrott im Vergleich zu der von den Ursprungsquellen remasterten und digitalisierten DVD.
Es fehlen mir die Worte - der Film wirkt, wie das erste Mal gesehen!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das epochale Benefizkonzert, 29. Januar 2007
Von 
timediver® "Geschichte - Reisen - Rezensionen" (Oberursel/Taunus, Europe) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: George Harrison & Friends - The Concert for Bangladesh [2 DVDs] (DVD)
"If you enjoyed the tuning that much, i hope you enjoy the concert better"
(Ravi Shankar zum Beifall nach dem Stimmen der Instrumente)

Am 26. März 1971 rief die Führungsspitze der Awami-Liga aus ihrem indischen Exil für das bisherige Ostpakistan den von Westpakistan unabhängigen Staat "Bangladesh" aus. Die anschließenden Kampfhandlungen ließen den Flüchtlingsstrom auf 10 Millionen Menschen anschwellen...

....vor diesen Konflikt, der sich durch ein direktes Eingreifen der indischen "Border Security Force" auf der Seite der bengalischen Guerilla zum dritten Indisch-Pakistanischen Krieg ausweiten sollte, organisierten der im indischen Varanasi geborene Ravi Shankar, dessen Familie aber aus dem heutigen Upazila Kalia im Distrikt Narail, nahe Jessore in Bangladesh stammte, und sein Freund George Harrison "The Concert for Bangladesh". Um finanzielle Hilfsmittel für Bangladesch-Flüchtlinge aufzutreiben, traten sie mit weiteren hochkarätigen Musikern bei zwei Konzerten auf, die am Nachmittag und Abend des 1. August 1971 im Madison Square Garden in New York vor 40.000 Zuschauern stattfanden....

Der Krieg endet in Bangladesh am 16. Dezember 1971 mit der Kapitulation der westpakistanischen Einheiten und in Westpakistan am 17. Dezember durch einen Waffenstillstand mit Indien. Die pakistanische Militärregierung musste als Folge der Niederlage zurücktreten. Die Zahl der Todesopfer wird auf mindestens 300.000 geschätzt.

3 1/2 Jahrzehnte danach erscheint ein DVD-Set um das wohl legendärste Konzertes der 1970er Jahre. Die erste DVD bietet einen Konzertzusammenschnitt, der mit einer Introduction der Organisatoren eröffnet wird. Anschließend präsentieren Ravi Shankar und seinem Ensemble ihr 25-minütiges "Bangla Dhun", das damals wohl für viele westliche Zuhörer ein exotisches Hörerlebnis war. Harrison's "Wah-Wah" folgt der Song "My Sweet Lord", von dem ein Gericht feststellte, das dieser ein Plagiat des 1963er Millionseller "He's so fine" von den "Chiffons" sei, was jedoch zu keinerlei Schmälerung dieses angeblich berühmtesten Plagiates der Musikgeschichte führen sollte. Nach "Awaiting On You All", dem dritten Song des Ex-Beatle, trägt Billy Preston seinen Song "That's The Way God Planned It" vor. Danach gibt es ein Jahr nach der Trennung der Fab Four auch ein Wiederhören mit Richard Starkey, alias Ringo Starr, der sein "It Don't come Easy" performt. "Beware Of The Darkness" folgt die Vorstellung der einzelnen Bandmitglieder, zu denen auch Klaus Voormann, Jim Keltner, Jim Horn, Carl Radle, Don Preston und der Kiowa Jesse Ed Davis gehören, bevor "Old Slowhand" Clapton zusammen mit Harrison dessen sentimentalen Klassiker "While My Guitar Gently Weeps" intoniert. Beim anschließenden Medley "Jumpin' Jack Flash" und "Young Blood" schlägt der US-amerikanische Sänger, Songschreiber, Pianist und Gitarrist Leon Russel eine musikalische Brücke zu den Rolling Stones. Zusammen mit Pete Ham gibt es anschließend das mit Akustikgitarren gespielte "Her Comes The Sun". Mit dem Auftritt Robert Zimmermanns, alias Bob Dylan, der die folgenden vier eigenen Songs, u. a. sein einzigartiges "Blowin' In The Wind", beisteuert, erreicht das Konzert einen weiteren Höhepunkt. Nach Georges "Something" schließt die Hymne "Bangla Desh", die Harrison zunächst als Werbung für das geplante Konzert als Single veröffentlicht hatte, das Konzert ab.

Die zweite DVD "The Concert For Bangladesh 2005 "Special Features" bietet zusätzlich neben einer Dokumentation mit bisher unveröffentlichten Auftritten, wie die Harrison/Dylan-Duette "If Not for You" und "Love Minus Zero/ No Limit", sowie mit "Come On In My Kitchen" eine weitere Pianoperformance von Leon Russel. Daneben gibt es noch sogenannte "Mini Features", wie "The Making Of", "Photogallerie" usw.

Die im Jahre 2005 erschienene DVD-Box über das von George Harrison und Phil Spector produzierte epochale Benefizkonzert wird durch ein in Texten und Bildern außerordentlich gelungenes Booklet komplettiert und kann nur mit 5 Amazonsternen bewertet werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Concert von Harrison und Friends!, 27. Juni 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: George Harrison & Friends - The Concert for Bangladesh [2 DVDs] (DVD)
Harrison gibt hier das wohl erste öffentl. Concert in seiner Nach- Beatles- Ära, vor großem Publikum.
Seine Musik dient dieses Mal einem guten Zweck: er sammelt mit seinem Freudn Ravi Shankar Geld für die Flüchtlings- und Bürgerkriegskatastrofe von Bangladesh. Es ist also ein Benefiz- Konzert. Und Harrison soll angeblich der Erfinder eines Solchen damit sein. Schon alleine das ist ja schon sehr löblich. Aber er stammt ja auch aus einer Zeit, in der Soziales Engagement in den Kreisen von Musikern und Jugendlichen noch "In" waren.
Er hat auch gleich ein paar berühmte Freunde mitgebracht: allen voran Eric Clapton, der wegen seiner damaligen Drogenproblematik allerdings zwischendurch zusammenbricht. Dann ist da Harrisons alter Beatles- Kollege Ringo, der hier auch gleich einen seiner Songs zum Besten gibt; und auch Bob Dylan, der hier sehr gut einige seiner Songs vorträgt, und das nach vielen Jahren der Bühnenabstinenz (für ihn also eine Art Comeback).
Des WEiteren kommen die alten "Apple"- Vertragspartner von "Badfinger" zum Einsatz.
ERöffnet wird das Konzert übrigens von Ravi Shankar und indischer Musik, die aber wohl nicht jedermanns Sache ist.
Am meisten überzeugen tut hier aber meiner Meinung nach der Meister selbst, George Harrison, der hier gleich einige seiner bis dahin besten Songs zum Besten gibt, und der durch's Programm führt.

Die Songs, die hier zur Aufführung kommen, sind meistens ein gutes HÖrerlebnis.
Aber der Film fängt auch sehr gut die Atmosphäre jener Zeit, auf einem Concert, ein.

Es gibt noch eine zusätzliche DVD für den Making OF, die das Ganze ein wenig abrundet.

FAZIT: Ein gelungenes Musik- Programm für einen wirklich guten Zweck mit einigen der besten Musikern in Aktion, die die Rockwelt damals zu bieten hatte!
Auch wenn viele Songs hier nhicht jedermanns Sache sind, so ist das Konzert doch ein Hör (und Seh-) Erlebnis. Für Harrison- und Dylan- Fans, vor allem aber auch für Fans von indischer Musik, ist dieser Film auf jeden Fall ein Muss!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zeitlos, 11. Mai 2015
Von 
G. J. Matthia "GJM" (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: George Harrison & Friends - The Concert for Bangladesh [2 DVDs] (DVD)
Die Schachtel mit den LPs und dem schön gestalteten Begleitheft steht seit Erscheinen in meinem Plattenregal - und wird noch heute immer wieder mal hervorgeholt. Die Musik dieses Konzertes ist zeitlos und wird einfach nicht langweilig.
Mit dem Film ist es nicht anders. Damals im Kino hat er mich außerordentlich beeindruckt, heute auf DVD nicht weniger. Zu der großartigen Musik kommen Bilder, die natürlich nichts mit der heute gewohnten HD-Auflösung zu tun haben, aber doch von erstaunlich guter Qualität sind. Ein außergewöhnliches Konzert wurde mit nur wenigen Kameras mitreißend dokumentiert - und die gelegentlichen Probleme (Ringo Starr oder Billy Preston zu finden und zum Solo passend ins Bild zu bringen beispielsweise) zeugen davon, dass hier eben nicht geschummelt, sondern mitgefilmt wurde.
Alles in allem: Ein Zeitdokument, das nicht nur Einblicke in eine vergangene Kultur ermöglicht, sondern auch herausragende Musik bietet, die man immer wieder gerne genießen wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach spitze!, 18. August 2006
Von 
M. Hackl "lollypop23" (Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: George Harrison & Friends - The Concert for Bangladesh [2 DVDs] (DVD)
Ich finde, es ist wirklich an der Zeit gewesen, diesen Konzertmitschnitt auf DVD rauszubringen. Die Bildqualität und der Ton sind wirklich unglaublich. Man hat das Gefühl, direkt im Publikum zu sitzen. Die Extras sind einfach klasse. So sieht man die Musiker z.B. bei den Proben. Es gibt auch Interviews mit George aus der damaligen Zeit, mit Ravi Shankar aus neuerer Zeit und mit weiteren Personen, die in einem Zusammenhang mit diesen konzert standen, sei es nun als Musiker oder als damaliger Boss einer Plattenfirma.

Mein fazit: Kaufen, ein wirklich tolles zeitdokument und ein großartiges Konzert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mutter aller Benefizkonzerte - einfach nur Top!, 14. Januar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: George Harrison & Friends - The Concert for Bangladesh [2 DVDs] (DVD)
Das erste und somit Mutter aller Benefizkonzerte ist ein Muss für George Harrison - Fans. Allein sein Auftritt -neben all den anderen Super-Stars wie Clapton, Dylan, Russel u.s.w.- ist es wert, diese DVD zu erwerben. Bild- und Tonqualität sind absolut in Ordnung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wohltätigkeit muss nicht stinken......, 4. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: George Harrison & Friends - The Concert for Bangladesh [2 DVDs] (DVD)
viel hab ich über dieses konzert schon gehört, deshalb jetzt gekauf und keine sekunde bereut.....

vorweg: harrison war mir auch schon bei den beatles immer der liebste, immer der ehrlichste, und vor allem der beste musiker.....
die allüren ala mccartney hat er nie geliefert...

ravi shankar organisierte das konzert mit seinem Freund georg , um gelder für hilfsmittel für bangladesch-flüchtlinge, deren anzahl in folge des bangladesch-krieges auf 10 millionen Menschen angewachsen war aufzutreiben.

ein kleines beatles reunion findet klarerweise auch statt mit ringo an den drums und dem großartigen billy preston...

weiter geben sich auch größen wie eric clapton, leon russell, klaus voormann oder bob dylan die klinke in die hand....
seltsamerweise kann ich mit jedem dieser musiker gut leben, kommt bei solchen events selten vor...

abgesehen von diesem furchterlichen hare krishna quatsch- hintergedanken find ich die ganze performance sehr gut...

ringo tut halt wie immer sein möglichstes, würde damit wahrschinlich kaum einen studiomusiker ins schwitzen bringen, aber was solls...
eric clapton mit unbeschreiblicher matte liefert sowieso immer großes ab....
leon russell am bass, oder am piano- eine größe, sowie preston an der orgel...kann ja kaum was schiefgehen....

die wichtigesten nummern.

"my sweet lord"- gut gemacht vom harrison, muss ich ihm lassen.. evt etwas schmalzig...

"it dont come easy"- ist es denn möglich? ringo kann doch singen? ja er bemüht sich und besseres hab ich von ihm noch nie gehört...

"while my guitar gently weeps"- ganz große klasse wie so eine nummer mit talentierten musikern klingen kann......

"jumping jack flash"- danke leon russell!! mit seiner stimme verleiht er der nummer glanz....

"here comes the sun"- eh ungesehen ein klassiker, hat mich gefreut es mal live zu sehen.....

auf vier nummern auch dylan mitdabei -"a hards rain a gonna fall"-"blowin in the wind"-"just like a woman"- it takes a lot to laugh, it takes a train to cry".
schön dylan mit vernünftigen bild und ton zu sehen...

die tonqualität ist klasse, das bild auch sehr okay.....
das schöne booklet, sowie die bonus dvd sind sinnvolle ergänzungen...

fazit: große klasse, danke harrison....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen einfach kult, 13. Februar 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: George Harrison & Friends - The Concert for Bangladesh [2 DVDs] (DVD)
Achtung!!Auf Europäisches Abspielformat vor Kauf achten!!Aber nun zum Produkt:
mr. slow hand, dylan, russel, preston und natürlich harrison...eine einmalige legendär besetzte veranstaltung in neuer top tonqualität, welche das einzige kleine mankow "bildqualität" absolut wetmacht. ausserdem wird die damalige peacebewegung und spontantät des konzerts, allein von diesen "fehlern" erst pur übermittelt.über die bühne wackelnde suchende spots und farbarme schimmernde musiker im hintergrund, lassen auf wahrscheinlich bekiffte lichttechniker schliessen--einfach genial, locker, kultig!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolle musik und gute qualität zum fairen preis, 11. Januar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: George Harrison & Friends - The Concert for Bangladesh [2 DVDs] (DVD)
die videoqualität ist super und auch auditiv hab ich nichts auszusetzen!viele bekannte stars singen für einen guten zweck, was auch die atmosphäre beflügelt....sehr empfehlenswert, ob für sich oder als geschenk!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stark !, 10. November 2008
Rezension bezieht sich auf: George Harrison & Friends - The Concert for Bangladesh [2 DVDs] (DVD)
Jeder hat seine Stars und sieht somit diese Aufzeichnung mit seinem Verständnis dafür! Allein der Auftritt von George Harrison rechtfertigt den Kauf dieser DVD!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

George Harrison & Friends - The Concert for Bangladesh [2 DVDs]
EUR 28,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen