holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen7
3,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:29,44 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. November 2005
Also ich verstehe die ganzen vorigen Rezessionen nicht. Ich hab mir nach diesem Album, das Debutalbum gekauft und muss sagen, dass mir das neue viel besser gefällt.
Die Songwahl ist bestens gewählt worden, vor allem Golddigger ist eines der besten Lieder die ich je gehört habe. Soviel Gefühl ist einfach überwältigend. Man glaubt gar nicht, welche Gefühle Musik in einem erwecken kann.
Für mich waren eigentlich alle Songs neu, daher beschwere ich mich nicht über die Titelwahl.
Also dieses Album darf in keiner Sammlung fehlen und kann locker mit Alben von Tiesto und Co mithalten
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 26. Oktober 2005
Armin van Buuren liefert mit "Shivers" sein zweites Artist Album ab, das nicht nur durch geniale Trancetracks besticht, sondern auch schöne Balladen enthält.
Seine CD beginnt langsam mit "Wall of Sound" das man am ehesten im Drum & Bass Bereich ansiedeln kann. Danach kommt das mystische, leicht melancholische "Empty State", das mit seinen Trancebeats eine beklemmende Atmosphäre aufbaut. In "Shivers" kann man sich wieder entspannen und sich der Hymne hingeben, ...don't leave me love me! Nach diesem romantischen Ausflug in den Vocaltrance Bereich kommt wieder eine Ballade, wobei sich Golddigger allerdings als ein Filler herraus stellt, den man schnell weiterskipen kann. Zocalo ist ein Trancetrack mit einer netten Gitarrenmelodie - ganz nett nicht umwerfend.
"Gypsy" kann man dafür wieder im Drum&Bass bereich ansiedeln und ist sehr schön und entspannend. Die Beste Ballade von dem Album ist ganz klar "who is watching", wobei die Stimme der Sängerin etwas gewöhnungsbedürftig ist. "Bounce back" ist der schlechteste Track von dem Album und besteht nur aus einer Bassline.
Immerhin wird man dafür mit dem trancigen "Control Freak" und vor allem mit dem klassisch angehauchten "Serenity" mehr als entschädigt! "Serenity " ist unbestritten der beste Track von Mr.van Buuren, den er bisher herausgebracht hat, eine Pianoline vermischt sich mit harten Acidsounds und erinnert mich irgendwie an Tiestos - Adagio for Strings.
Insgesamt ist Armin van Buuren ein gutes (Trance-) Album gelungen, das allerdings nicht die Klasse der Tiesto Alben besitzt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2005
Ich gebe diesem Album mindestens 5 Sterne. Wer dieser genialen Scheibe weniger gibt, kann nicht viel von Trance verstehen. Die Titel Shivers, Control Freak und Serenity laden zum abtanzen ein, während Zocalo, Gypsy und Empty State unglaublich chillig und mit massig Gefühl produziert wurden. So ist auf diesem Album für jeden etwas dabei!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2005
Habe die Shivers CD letzte Woche bekommen. Da ich schon einige Mix CD's und Vinyls von Armin habe war ich natürlich auf sein neues Werk ziemlich gespannt. Ich muß sagen, es ist ein wirklich sehr gutes Album geworden, es ist sehr abwechselungsreich und vielseitig. Eine sehr hochwertige Produktion - sieht man auch an den Mitwirkenden (Gabriel & Dresden, Justine Suissa...) Ich kann Euch nur raten, holt es Euch, Ihr werdet begeistert sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2005
Mit diesem Album hat Armin van Buuren wieder einmal bewiesen, dass er zur Weltspitze der DJ`s un Musikproduzenten gehört.
Neben den schon bekannten Tracks Shivers und Serenity sind 8 weitere Tracks, die melodisch und soundmäßig wunderbar rüberkommen. Ein echt gelungenes Album. Reinhören lohnt sich!!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2005
The major problem with this album is not the quality of the tracks (some are really good) but many of the songs I expected to see here are nowhere to be found. Shivers (vocal version of Birth of an angel)was already published on a single and on the latest Armin mix cd, so why he didn' t include Birth of an angel instead? (this track is available only to download). Communication pt. 3 is beautiful (especially the version with Jan Vayne at the piano), but is not featured here and is unavailable elsewhere.
Simple things (with Justine Suissa) is another song available only for download.
Serenity, the version here is exactly the same featured on the single and not the longer one he played at Sensation.
Hymne (bonus track at the end) is featured as a 2.30 minutes long classical piece that is nice but simply useless, the club version is much better.
And then here' s the major disappointment for me:
I' ve heard the live performance of Armin and Jan Vayne at Sensation white and what Jan did with the piano over Serenity and Communication pt.3 was simply outstanding...well...in this cd there' s no true piano contribution by Jan, with such a composer at hand that' s really a silly waste.
I hope in some future release of those tracks.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2005
Nach dem Debutalbum erhoffte ich ein ähnlich gutes, wurde aber leider durch für mich langweilige Tracks enttäuscht. Schade, denn ich schätze AvB als DJ und wegen seines guten Händchens bei der Auswahl der Songs für seine Mixes. Von diesem Album kann ich leider nur abraten.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

23,17 €
21,49 €