Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen WWII Shooter deluxe
Ein klasse Shooter, der an den Vorgänger lückenlos anknüpft. Sound, Grafik, Steuerung, Detailtreue, KI - alles nahezu perfekt.
Die Story, Szenerie und die Charaktäre erinnern ziemlich an "Brothers in Arms - Road to Hill 30". Im Gameplay setzt man aber auf den linearen Spielverlauf wie im ersten Teil von CoD, der dem Spieler einen...
Veröffentlicht am 28. November 2005 von coolfire

versus
10 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Not worth the price ...
Mag sein, dass die PC-Version deutlich mehr Spass macht, als die PS-Version, die schlicht enttäuscht.
Der erste Teil war zwar ohne Fliegerei und die Fahrerei mit Panzern und ähnlichen Fahrzeugen war nicht ganz so ausgefeilt - trotzdem war die Story um Längen besser und die Level entsprechend spannender.
Das mag zu einem Gutteil daran liegen, dass...
Am 8. Dezember 2005 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen WWII Shooter deluxe, 28. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Call of Duty 2: Big Red One (Videospiel)
Ein klasse Shooter, der an den Vorgänger lückenlos anknüpft. Sound, Grafik, Steuerung, Detailtreue, KI - alles nahezu perfekt.
Die Story, Szenerie und die Charaktäre erinnern ziemlich an "Brothers in Arms - Road to Hill 30". Im Gameplay setzt man aber auf den linearen Spielverlauf wie im ersten Teil von CoD, der dem Spieler einen vorprogrammierten Weg zum Ziel weist. Taktik ist hier eher nebensächlich
Es gibt nur wenige Elemente des Spiels die ein wenig störend wirken, wie etwa die Tatsache, dass man ein Mitglied der "Big red One", einer Infanterieeinheit, spielt und trotzdem plötzlich ohne Erklärung in einem Bomber sitzt und einen Jäger-Angriff abwehren muss. Na gut; Schwamm drüber.
Aber die von der KI gesteuerten Kommentare der Teammitglieder können beizeiten ziemlich auf die Nerven gehen. Zwar sind die Hinweise "Kopf runter", "Vorwärts!", "In Deckung", "Zerstreuen" gut gemeint, aber wenn alle zwei Sekunden sämtliche dieser Kommandos an den Spieler ergehen, dann schaltet man den Sound schon mal ganz aus. Dies muss aber nicht immer sein, denn wenn die Hintergrundgeräusche zu laut sind, versteht man eh kein Wort des Teams (z.B im Bomber)
Der Schwierigkeitslevel des Spiels hätte insgesamt durchaus etwas höher angesetzt werden können! Es liegen einfach zu viele MediPacks herum als dass man in ernsthafte Gefahr geraten könnte.
Dies sind aber Peanuts im Vergleich zu den richtig guten Shootermomenten die man in CoD II erleben darf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein sehr aufwendiges Spektakel, 31. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Call of Duty 2: Big Red One (Videospiel)
Dieses Spiel gefält mir Persönlich am besten,es werden Lewel gespielt wie es wirklich gewesen sien muß,ein sehr gut gemachtes Spiel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Für Call of Duty Fans., 16. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Call of Duty 2: Big Red One (Videospiel)
Wir mussten uns das Spiel noch ein zweites mal kaufen, da unser erstes abhanden gekommen ist.
Die Grafik und Spielfluss einfach super, genauso wie die verschiedenen Szenarien.
Für Call of Duty Fans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach super, 2. Februar 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Call of Duty 2: Big Red One (Videospiel)
Krafik und Spielfluss einfach super genauso wie die kurze Lieferzeit und die Verpackung seitens des Verkäufers volle 5 Sterne bin vollauf begeistert.
Ware wie beschrieben eingetroffen also für alle die dieses Spiel sich zulegen und auf Ego Shoter stehen ist dies eine Empfehlung. gespielt auf PS2 für mich persöhnlich einfach wow.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Günstiger und dennoch guter PS2-Shooter, 8. März 2009
Von 
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Call of Duty 2: Big Red One (Videospiel)
Wer einen günstigen und dennoch guten Shooter auf der PS2 sucht, soll zugreifen! Leider zeigt er aber auch Alterserscheinungen.

Pro:
-günstiger Preis
-gutgemachte Kampfplätze
-gehört zur Call-of-Duty Reihe

Contra:
-Man kann nicht innerhalb einer Mission abspeichern
-keine Statistik über Kills
-Unangenehme Steuerung (rechten Stick zielen und rechte Schultertaste feuern)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Not worth the price ..., 8. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Call of Duty 2: Big Red One (Videospiel)
Mag sein, dass die PC-Version deutlich mehr Spass macht, als die PS-Version, die schlicht enttäuscht.
Der erste Teil war zwar ohne Fliegerei und die Fahrerei mit Panzern und ähnlichen Fahrzeugen war nicht ganz so ausgefeilt - trotzdem war die Story um Längen besser und die Level entsprechend spannender.
Das mag zu einem Gutteil daran liegen, dass "Saving Private Ryan" und "Enemy at the Gates" (an beiden Filmen orientiert sich die Handlung im ersten Teil) schlicht um Längen mehr hergeben, als "Brothers in Arms". Sei's drum - die Szenarien sind müde und lustlos zusammengestellt. Es ist auch im Schwer-Modus sträflich einfach in kaum fünf bis sechs Stunden durch die komplette Show zu wandern. Danach hat man ungefähr zwölftausend Mal "Achtung", "Zerstreuen" und ähnliche gutgemeinte Zurufe von virtuellen Mitstreitern gehört, deren hirnerweichende Wirkung in Paarung mit relativ uninspirierten Dialogen und musikalischer Untermalung á la Hans-Zimmer-aber billig von einem brauchbaren Soundtrack soweit entfernt sind wie Bratwurst von einem guten Döner.
Dafür ist Big Red One komplett befreit von Blut und Gewalt in jeder Form. Das ist interessant, jugendfrei und gut so. In der Tat taucht rot als Farbe nur auf Nazi-Flaggen und als Tresse auf den Uniformen der Mitstreiter auf. Das ist komisch und erinnert unwillkürlich an Wolfenstein. Der Grafik-Part ist übrigens ähnlich wenig weiterentwickelt - hier hätte man definitv mehr erwarten können als das Vorliegende.
Schade.
In Bockbuster-Tradition zusammengeklopftes Sequel, das an den Vorgänger nicht heranreicht - wahrscheinlich hätte es Sinn gemacht das Ganze auf die PS3 abzustimmen und etwas später herauszubringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen sehr schlechtes spiel, 20. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Call of Duty 2: Big Red One (Videospiel)
es handelt sich um meinen ersten shooter auf einer konsole, und ich kam nie mit dem controller bei diesen spielen zurecht. zudem gebe ich sehr schnell auf, habe noch NIE ein spiel durchgespielt. als absoluter anfänger habe ich das spiel in 4 1/2 stunden durchgespielt. die KI ist zum teil immens dumm, das team eigentlich nur im weg. für den preis und 4 1/2 stunden beschäftigung für einen ANFÄNGER absolute geldverschwendung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Naja, 2. November 2007
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Call of Duty 2: Big Red One (Videospiel)
Ich finde diese Version von Call of Duty kann nicht mit der vom Computer mithalten. Gute Grafik, unterschiedliche Level, Ok, aber zu einfach!!!
Wer Lust hat soll es kaufen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen KINDERKRAM!!!, 19. November 2006
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Call of Duty 2: Big Red One (Videospiel)
Positiv: Grafik - Animationen - Levelgestaltung (optisch)

Negativ: Viel zu leicht (auch auf "schwer")

Brutal linear, was durch die miesen "Scipts" noch verstärkt wird.

Keinen Handlungsfreiraum. KEINEN!!!

KI ist nicht vorhanden (Freund/Feind)

Sehr kurze Spielzeit

Fazit : Max. 5 von 10 Punkten. Kinderkram ohne jeden Anspruch. Genauso mies wie der hoffnungslos überbewertete erste Teil. Und mir Idiot hat MOH: European Assault nicht gefallen - das besser ist!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wieder gut ???, 18. August 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Call of Duty 2: Big Red One (Videospiel)
Es setz an den Erfolg des Vorgängers auf PC an.
Meine Empfehlung: Wer gut gemachte Ego-Shooter mag, wird dieses Spiel lieben (wer ein Ego-Shooter Fan ist, der wird auch den Vorgänger schon haben!).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Call of Duty 2: Big Red One
Call of Duty 2: Big Red One von Activision Inc. (PlayStation2)
Gebraucht & neu ab: EUR 9,97
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen