holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor foreign_books Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen4
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Plattform: PlayStation2|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. März 2006
NBA 2k6 ist das beste basketballspiel was es gibt!
nba live 06 ist zwar nicht schlecht aber 2k6 übertrifft 06 in längen:
die grafik bei 06 lässt zu wünschen übrig z.b. kann man nicht sehr gut eine 6 von einer 8 unterscheiden 2k6 hat alles aus der grafikkarte rausgeholt. sehr detalierte spieler zahlen und die zuschauer sind 3D
bei 2k6 ist die steuerung viel anspruchsvoller als bei 06 es gibt nen shotstick(rechter analog stick) mit dem man noch viel realistischer werfen kann. man selbst kann unterschiedliche dunkings und korbleger ausführen. Die spieler fähigkeiten sind sehr orginalgetreu d. h. jason kidd macht vor jedem freiwurf nen luftkuss usw.
man ist auch gleichzeitig richtiger manager d. h. mann kann den orginaltrainer entlassen wenn man will und neue einstellen sowie scouts und andere trainer.
man kann viel mehr spielmodi spielen als bei 06 wenn man 2k6 hat dann brauch man eig. sich nicht mehr street vol. 3 besorgen da man auch bei 2k6 streetball spielen kann.
es gibt ein "crib" also dein haus in dem du dir sachen freispielen kannst den einzigen vorteil den 06 hat ist dass es dort das komplette all star weekend hat bei 2k6 fehlt das
aber 2k6 lohnt sich auf jeden fall mehr als 06 und ist gleichzeitig billiger
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2006
Eins kann ich ohne wenn und aber behaupten: Dieses Spiel ist zurzeit das beste Basketballspiel für die PS2 und das in allen belangen.
NBA 2K5 konnte mich letztes Jahr leider nicht so ganz überzeugen und zwar aus folgenden Gründen:
1. Die Grafik war, ist und bleibt OVER THE TOP, aber die Spieler bewegten sich in dieser Version einfach nur lächerlich (auf gut Deutsch Hölzern) auf dem Parkett, was man von den realen NBA-Spielern nicht behaupten kann. In der NBA herrschen rauhe Sitten, aber auch auf Geschmeidigkeit und Eleganz kommt es an und das schafften die 2K-Programmierer mit dieser Version leider nicht.
2. Das Post-Up Game der KI habe ich schmerzlich vermisst in dieser Version. Der Hauptaktionsbereich des Centers/Power Forwards ist das Spiel an und in der Zone, aber auf kleine und grosse Ranglereien unter dem Korb wartet man leider vergeblich. Sobald ein Spieler in dieser Position den Ball erhält, wird munter drauflos geworfen. Kurz gesagt: Null Taktik, null Strategie.
Ehrlich gesagt habe ich es mir heute 2x überlegt, ob ich das Spiel überhaupt kaufen soll, denn ich wollte nicht schon wieder enttäuscht werden (siehe oben 2.). Eigentlich wollte ich das Spiel vor dem Kauf noch gerne testen, aber leider hatte ich nicht die Möglichkeit dazu. Ich habe einige Online-Tests gelesen, aber nirgends war die Rede vom Post-Up Game der KI. Videos und Bilder konnten mich auch nicht zu 100% überzeugen, denn ich hatte bemerkt, das in den Videos immer Menschen gegeneinander spielten und wie die KI gegen einen Menschen spielte, konnte ich leider nirgends ausmachen und darum machte mich das ganze unsicher. Aber es kam, wie es kommen musste, das ich mich ins kalte Wasser geschmissen habe, aber ich wurde zum Glück nicht enttäuscht.
Ich habe sofort ein "Quick-Game" gestartet und ich muss ehrlich sagen, das mir die Kinnlade runtergeklappt ist. Natürlich bereitete mir am allermeisten das Post-Up Game eine Riesenfreude. Auf der Konsole spielte ich seit 1994 ununterbrochen die NBA Live-Reihe (ausser die Jahre 2005 und 2006. Man kann 3x raten warum ;-) ). Das ganze hatte auf dem SEGA Mega-Drive angefangen. Soweit ich mich erinnern kann, bietete NBA Live 2004 auch das Post-Up Game, aber natürlich nicht in dieser Perfektion.
Natürlich war das nicht die einzige Genugtuung, denn mehr als ein Dutzend neue Features erwarten den Basketball- bzw. NBA-Fan.
1.
Shot Stick:
-----------
An zweiter Stelle hat mich das neue Wurfsystem (Shot Stick) sehr positiv überrascht. Es verleiht den NBA-Spielern ungeahnte Steuerungsmöglichkeiten mit dem rechten Analog-Stick, wie z.B. Monster Dunks, Finger Rolls, Fade-Aways und Sprungwürfe. Natürlich ist aller Anfang schwer, aber nach ein paar Spielen merkt man, dass das neue Wurfsystem mehr Vorteile bietet, als das bisher gewohnte. Das neue Wurfsystem basiert nicht mehr auf einen simplen Knopfdruck, sondern es erfordert sehr viel Gefühl und Konzentration, damit man am Schluss überhaupt erfolgreich abschliesst, genauso wie im richtigen Spiel.
2.
Zwei-Spieler-Steuerung:
-----------------------
Mit dieser Steuerung, kann man die Offense kontrollieren, indem man die Mitspieler in Position für einen Alley-Oop oder Give-and-Go bringt oder für einen Dreier an einen freien Spieler abgibt.
3.
Strip-and-Rip:
--------------
Mit der neuen Defensivsteuerung können Spieler direkt in Pässe springen, um den Ball zu erobern oder ihn umzulenken - oder einem Gegenspieler den Ball abnehmen, der gerade auf den Korb zuläuft.
Und natürlich noch vieles mehr. Lasst euch einfach überraschen ;-). Es lohnt sich auf jeden Fall.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2005
...und wartet besser bis zum 27. Januar 06 und kauft euch
NBA 2K 6. NBA 2K 6 ist mit ca. 40€ gleich 20€ billiger wie Basketball Konkurent NBA Live 06 von EA Sports und das wichtigste: Auch spielerisch hat das Werk von Hersteller Take 2 und Entwickler Sega mehr zu bieten. NBA 2K 6 ist ist das perfekte Spiel für Simulations Freaks, und so zu sagen das Gran Tourismo des Basketballs.
Wer schlau ist, und ein bisschen Geduld aufbringen kann freut sich auf NBA 2K 6.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2008
Hallo

ich habe leztens dieses Spiel wiedergefunden und direkt eingeworfen. Zur Grafik kann ich nicht sagen weil ich nicht mehr weiß wie es damals so war aber eigentlich ganz in ordnung. Das Spiel selbst finde ich wirklich enttäuschend. Ich weiß nicht von welchem Superspieler man die Fähigkeiten einiger Spieler genommen hat das ist wirklich unfassbar. Es kann ja sein dass manche Spieler mal einen guten Tag haben, aber das jemand so hot ist 10-20 3er einzuloch finde ich dann doch etwas übertrieben. Erschreckend lächerlich kommt auch das Momentum in die andere Richtung her. Wenn ein Ball nicht passt dann sind die nächsten Züge mit dem Spieler umsonst.
Von Spielverlauf her würde ich das Spiel auch nicht loben. Zu viel Transition auf die sich die defense zudem kein bisschen einstellen kann kommt zu oft vor dass der Zug auf ein 3:1 hinausläuft. Wirklich schlecht sind auch die Dunks dargestellt. Sieht eher aus wie jemand der an einem Seil hängt und plötlich nach vorne gezogen wird.

Also ingesamt würde ich sagen dass ich froh bin dass sich diese Spiele weiterentwickelt haben, sonst würden Spielekonsolen mit solchen Spielen viel Geld über Ersatzcontroller verdienen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Gesponserte Links

  (Was ist das?)