Kundenrezensionen


50 Rezensionen
5 Sterne:
 (38)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach herrlich dieser Film!
Peter Gibbon (Ron Livingston) ist als Programmierer damit beschäftigt, die Software der Firma "Initech" fit für das neue Jahrtausend zu machen. Besonders glücklich macht ihn dieser Job dabei nicht, geschweige denn das die Aufgaben ihn fordern. Ihm fehlt allerdings auch der Mut daran bzw. an seinem ganzen Leben (er hat sich auch noch in die Kellnerin Joanna...
Veröffentlicht am 6. Mai 2009 von Amigo Del Sol

versus
1.0 von 5 Sternen Kann nichts damit anfangen
Ich bin durch ein Interview mit Jennifer Aniston auf diesen Film aufmerksam geworden, die sagte, es wäre einer der besten gewesen, weil sie ihren Humor einsetzen konnte. Dann habe ich mich auf die vielen positiven Bewertungen verlassen.
Also ehrlich gesagt, ich kann mit dem Film nichts anfangen. Ich lache gerne, aber hier fand ich nicht viel zum lachen.
Es...
Vor 2 Monaten von Mikamaus veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen herzerfrischender Humor (vor allem für Insider), 21. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Alles Routine [VHS] (Videokassette)
Warscheinlich versteht man den Film erst so richtig wenn man selbst in der "Branche" tätig ist.
Ich konnte den ganzen Film über mindestens mit einem Schmunzeln auf den Lippen jede Szene genießen.
Auch wenn es etwas überspitzt dargestellt wird, so hat doch jeder der einen solchen (oder ähnlichen) Job bekleidet schonmal ähnliche Situationen durchgemacht oder beobachten müssen.
Dieser Film zeigt einfach das es eigentlich überall gleich und nirgendwo wirklich besser ist, aber man muß es eben mit Humor nehmen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Kann nichts damit anfangen, 24. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alles Routine (DVD)
Ich bin durch ein Interview mit Jennifer Aniston auf diesen Film aufmerksam geworden, die sagte, es wäre einer der besten gewesen, weil sie ihren Humor einsetzen konnte. Dann habe ich mich auf die vielen positiven Bewertungen verlassen.
Also ehrlich gesagt, ich kann mit dem Film nichts anfangen. Ich lache gerne, aber hier fand ich nicht viel zum lachen.
Es werden viele Klischees aus dem Büro und Arbeitsalltag übernommen und teilweise stark übertrieben.
(verschiedene Charaktere, spleenig dargestellt, in ihren winzigen Boxen in einem amerikansichen Großraumbüro)
Die typischen Verhaltensweisen werden auf die Schippe genommen und das aussgespielt, was sich jeder schon mal erträumt hat: eine durch Hypnose gewonnene "Sch.....-egal-Einstellung" zur Arbeit. Die schauspielerische Leistung von allen fand ich auch nicht besonders. Habe mir den Film ca. 60 min angeschaut und gewartet, kommt noch was? Kam nichts und habe ihn vorzeitig beendet. Für mich rausgeschmissenes Geld.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine außerordentliche Parodie auf die Arbeitswelt, 22. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Office Space - Dvd [UK Import] (DVD)
Der Film hat eine schwere Kritik an der Amerikanisierung der Arbeitswelt zum Thema. Die Darstellung ist humorvoll überzeichnet und regt stark zum Denken an. Es geht um verschiedene Ansichten und jeder Charakter erzählt seine eigene Geschichte parallel und abhängig von einander. Gleichzeitig gibt der Film eine ausgezeichnete Parodie auf die amerikanische Arbeitshaltung und das Lobbing untereinander. Nicht nur, wer was kann, kann was werden. Jemand, der stört, wird gefeuert und jemand, der nichts darstellt, hat keine guten Aufstiegschancen. Alles in allem bricht das Ende sehr ungeahnt herein, anders als bei typischen Hollywood -Produktionen.
Man könnte den Film als alternativ einstufen, aber gleichzeitig als Massenprodukt, denn er ist wirklich für alle sehenswert. - und jeder, der schon arbeitet kann sich darin auch erkennen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Genialer Film, 14. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Alles Routine (DVD)
Ich habe mir den Film in den USA auf Anraten eines ("zufällig" in Silicon Valley lebenden) Kollegens gekauft - wirklich eine urkomische Parodie und zurecht in den USA ein Kultfilm. (Das sage ich, obwohl ich keinen wirklichen Bezug zu der im Film dargestellten Arbeitswelt habe.)
Ich liebe einfach die verschiedenen Charaktere, die schauspielerischen Leistungen sind grandios, die Situationen so genial abstrus. Alleine die Interviewszenen mit den Unternehmensberatern sind meiner Meinung nach den ganzen Film wert!
Das einzige was ich subjektiv bemängeln kann ist, dass der Film zum Ende hin ein klein wenig schwächelt; ich kann jetzt nicht in Worte fassen wieso. Vielleicht ist er die Handlung zum Ende hin doch ein wenig zu konstruiert.
Ansonsten auf jedenfall ein Film, den man sich immer und immer wieder anschauen kann! Ganz dicke Empfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alles Routine (Video), 10. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Alles Routine [VHS] (Videokassette)
Absolut guter Film zum Thema "Frust im Büro". Ansehen und schieflachen. Da hat jemand sehr gut den Büroalltag beobachtet und wirklich toll auf die Leinwand gebracht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Urkomische, bissige Satire auf die Monotonie und Schinderei des modernen Bürolebens, 16. Dezember 2009
Von 
Florian Hoffmann (Homburg/Köln) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Alles Routine (DVD)
Mike Judge gehört insgeheim wohl zu den treffsichersten Satirikern Amerikas: Mit solch genialen Kreationen wie "Beavis & Butthead" oder eben "Alles Routine" (OT: Office Space) hält er nicht nur Amerika auf unglaublich scharfzüngige, aber eben auch enorm komische und unterhaltsame Weise den Spiegel vor.

Wer jemals in einem Büro oder an irgendeinem anderen Ort mit stumpsinniger und unterfordender Arbeit gequält wurde, wird sich in diesem Film vor Lachen oft nicht mehr kriegen können. "Alles Routine" ist die ultimative Fantasie für all jene, die ihre Arbeit hassen, von nicht funktionierenden Druckern genervt werden, morgens im Stau stecken und ihrem Chef gerne mal eine rein hauen würden. Also fast jeder eigentlich...

Der Film handelt von Peter Gibbons (Ron Livingston), einem Programmierer, der täglich wie so viele andere in seine Arbeitskabine gezwängt ist und jeden Tag als schlimmsten seines Lebens bezeichnen kann. Seinen Chef Bill Lumbergh (Gary Cole in einer brillianten Rolle: "Hmmmm jaaaa...."), der stets mit einer Kaffetasse durch das Büro wandelt und seine Mitarbeiter terrorisiert, hasst er wie keinen zweiten. Eines Tages wird Peter allerdings bei dem Besuch eines Therapeuten durch Hypnose in einen Zustand absoluter Glückseligkeit und Gleichgültigkeit versetzt, wodurch ihm sein Job plötzlich völlig überflüssig erscheint. Gerade in diesem Moment setzt seine Firma Unternehmensberater (John C. McGinley und Paul Wilson) ein, die helfen sollen, "überflüssige" Mitarbeiter zu ersetzen. Doch erstaunlicherweise erkennt man nun durch Peters neue Einstellung seinen enormen Wert und will ihn befördern. Doch dabei erfährt Peter auch, dass seine beiden Kollegen Michael Bolton (!) (David Herman) und Samir (Ajay Naidu) gekündigt werden. Peter gefällt das allerdings gar nicht und er greift eine alte Idee von Michael auf, durch einen Computervirus über Jahre hin der Firma hunterdtausende Dollar abzuknöpfen...

Judges Film lebt von großartigen Ideen und Details, die eigentlich jeder wieder erkennen sollte. Die Dialoge sind teilweise wirklich zum Totlachen und auch in der Inszenierung ist Judge sehr kreativ. Zudem wird der Film von einem wirklich coolen Old-School-Hip Hop Soundtrack unterstützt. Die Darsteller sind allesamt ebenfalls urkomisch und runden "Alles Routine" zu einer brillianten Komödie ab, die sich nach anfänglichem Misserfolg bei der Veröffentlichung 1999 zu einem kleinen Kult-Klassiker entwickelt hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Absoluter Kultfilm, 4. Juni 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alles Routine (DVD)
Ich bin immer wieder erstaunt, wieviele Leute aus der IT Branche den Film noch nicht kennen. Meiner Meinung nach sollte ihn jeder in der Branche mal gesehen haben, den er karrikatiert den Wahnsinn des Büroalltags sehr genau.

Allerdings bleibt das Lachen einem auch im Halse stecken, der Film hat auch eine leicht depressive Grundstimmung und ist von daher kein Gassenhauer. Dafür hat er eben auch zu viel Tiefgang. Damit "Normalos" auch ein bisschen Freude daran haben, spielt auch Jennifer Aniston mit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Must-Have, 18. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Office Space - Dvd [UK Import] (DVD)
Dieser Film ist ein absolutes Muss für alle die im Büro-Wahnsinn drohen unterzugehen. Lustige Komödie mit einem "Hörnchen" als Nebendarseller. Schauts euch an!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen von allem ein bisschen zuuu ..., 25. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alles Routine (DVD)
„Alles Routine“ ist nicht schlecht, vergibt aber sehr viele Möglichkeiten durch rumpeligen Schnitt, flache Dialoge und vor allem durch etwas zuuu platte und zuuu sehr überzeichnete Charaktere: Der Chef ein wenig zuuu hinterfotzig, Milton ein wenig zuuu dusselig, der Nachbar ein bisschen zuuu prollig, Jennifer Aniston anfangs ein bisschen zuuu blond und dann zuuu zickig, die Unternehmensberater ein wenig zuuu cleverkalt usw. usw. Das ist oft eher ärgerlich als komisch. Am Ende bleibt es ein mäßig unterhaltsamer Film, den ich nicht noch einmal sehen muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Schöne Komödie!, 20. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alles Routine (DVD)
Über Geschmack lässt sich streiten, hier hat der Schöpfer von Beavis und Butthead aber meinen Geschmack getroffen.

Ein lustiges Schauspiel in und über eine nervige und bürokratische Firma... Damit kann sich so manch einer Identifizieren bzw. die Szenen nachempfinden und man denkt hin und wieder "wie bei uns"... :D

Von mir gibt es eine Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

OFFICE SPACE
EUR 5,44
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen