newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More blogger ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

240
4,1 von 5 Sternen
SANITAS SWB 30 Wärmeunterbett (maschinenwaschbar)
Anzahl: 1Stil: CLASSICÄndern
Preis:27,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

119 von 124 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Januar 2012
Ich habe dieses Unterbett zum ersten Mal vor etwa einem Jahr hier bei Amazon bestellt. Und wie liebe ich es seitdem, ich möchte- vorallem im Winter- nie wieder ohne sein. Heizbett anmachen, Duschen gehen und dann schön ins kuschelige Bett. Einfach super! Ich möchte nie mehr ohne Heizbett sein.
Alle näheren Fuktionen sind hier schon hinreichend beschrieben und sollen auch nicht Bestandteil meiner Rezension sein. Für Funktionaltät, Ausstattung und Nutzen gäbe es volle Punktzahl, keine Frage.

Leider gibt es (bei diesem Modell) ein dickes ABER...

Mein erstes Unterbett dieser Marke und Modells hielt sage und schreibe 2 Monate. Die Heizbetten haben (was ja eigentlich super ist) einen Schutz, der bei einer Fehlfunktion und/oder Überhitzung das Bett abschaltet. Aber nicht nur abschaltet, sondern unwiderbringlich außer Betrieb setzt. Setzt dieser Mechanismus ein, geht das Unterbett nie wieder an. Schön und gut, dachte ich, hatte ich wohl eine Fehlfunktion und war froh, dass der Schutz mich vor schlimmerem bewahrt hat. Rechnung hatte ich nicht mehr, doof, aber mein Fehler. Da ich im Angebot zwei weitere Betten zum Weitergeben gekauft hatte, hab ich sie selbst behalten und eins davon benutzt. Dieses hielt dann auch ganze sechs Wochen. Mist, aber eins hatte ich ja noch und dachte: eine Chance noch! Das Bett hielt dann auch tatsächlich von Ende April bis gestern Nacht (allerdings ja inklusive Sommerauszeit).

Drei kaputte Betten innerhalb nicht mal ganz eines Jahres KANN und DARF nicht normal sein (bei normaler Benutzung im Bett, nur ab und zu eingeschaltet,nie gewaschen). Nun habe ich (weil geschenkt bekommen) das etwas größere SWB 50 von Sanitas im Bett- mal sehen, wie lange das hält. Sonst gibts für mich künftig wohl eine neue Marke. Schade, ich fand das Heizbett eigentlich super. Eigentlich...
77 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
129 von 135 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. November 2007
Ich habe mir die Heizdecke vor ein paar Tagen bestellt und Dank Amazon, wie immer schnell und pünktlich, nach einem Tag bekommen.

Zuerst aber möchte ich ein paar Angaben korrigieren, die leider fälschlicherweise als "techn. Details" hier geführt werden:

* Die Heizdecke hat 3 Temperaturstufen und nicht wie angegeben nur 2.

* Die Leistung beträgt 50 Watt und nicht 45 Watt.

Ich habe die Decke gleicht ausprobiert.
Die Heizdecke funktioniert NUR, wenn sie mit einer anderen normalen Decke zugedeckt wird. Die Betriebszeit zum Erreichen der gewünschten Temperatur beträgt ca. 30 bis 40 Minuten. Das ist der einzige Punkt, was ich nicht so gut finde (einfach zu lang). Aber weil ich die andere Heizdecken nicht kenne, gehe ich davon aus, dass es sich hier innerhalb der normalen Rahmen bewegt.

Ich fand persönlich die Stufe 3 (höchste Stufe) ganz angenehm. Es wird nicht zu heiß und die Wärme ist super richtig kuschelig. Beim Probieren der 2. Heizstufe habe ich festgestellt, dass die Decke eher lauwarm und fast Zimmertemperatur bekommt. Vielleicht ist es ok für die Frühlings- bzw. Sommertage, aber für den Winter eher unbrauchbar. Die 1. Stufe habe ich noch gar nicht ausprobiert, gehe aber davon aus, dass sie noch kältere Temp. erzeugt.

Die Verarbeitung ist sehr gut und insgesamt erfüllt die Heizdecke seinen Zweck.

Fazit: Für den aktuellen Preis kann ich die Decke auf jeden Fall uneingeschränkt weiterempfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
41 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. November 2009
habe das Wärmeunterbett für meine Mutter gekauft - super Preis-Leistungsverhältnis - noch dazu waschbar. was will man mehr? Leicht zu bedienender Schalter mit großen Ziffern. alles bestens!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Oktober 2010
Dieses Wärmeunterbett macht das zu Bett gehen noch einmal so angenehm. Für meine Mutter, fast 90 jahre alt, ist es schön, in ein warmes Bett zu schlüpfen. Bis jetzt war es immer unangenehm kühl, nun geht sie gerne schlafen. Ich kann es nur weiterempfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. November 2011
Ich habe mir die Sanitas Waermedecke fuer die kalten Wintertage geholt, da ich in meinem Schlafzimmer kaum bis garnicht heize...
Jedoch sollte das Bett - wenn man hineinsteigt - warm sein.

Habe mal den Stromverbrauch ermittelt und der liegt bei den drei Stufen wie folgt an: (aufgerundet)
Stufe 1: ~14 Watt
Stufe 2: ~22 Watt
Stufe 3: ~50 Watt
Nach 15 Minuten merkt man schon die erste Waerme im Bett auf Stufe 3.. es sollte jedem klar sein, dass bei einer Heizdecke wie dieser ein sehr langer Heizdraht verwendet worden ist, der braucht halt eine ganze Weile bis er auf Temperatur ist!

Habe es direkt zwischen Matratze und Bettbezug gelegt, den flachen Stromanschluss nach unten (man merkt ihn dennoch, wenn man draufliegen wuerde).
Das Kabel haengt an der Seite mit der Steuereinheit heraus, so kann man das Ding auch direkt wieder abschalten wenn es zu warm werden sollte.
Das Anschlusskabel zwischen Heizeinheit und Steuereinheit ist ca 30cm und das Anschlusskabel fuer die Steckdose ca 150cm lang.
Die Steuereinheit hat den Stufenschalter mit vier Stufen: Aus, 1, 2 und 3. Der Zustand wird ueber den Schalter selbst und beleuchtete Ziffern angezeigt.

Fuer den Preis ist das Gebotene auf jeden Fall empfehlenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Januar 2008
Das Unterbett ist total gut verarbeitet und stabil. Es kann in 3 Stufen reguliert werden und entspricht allen Anforderungen und Erwartungen zu 100%.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. März 2010
Obwohl in der Beschreibung vermerkt wird, dass das Unterbett nicht waschbar ist, steht auf dem Etikett "waschbar".
Das Bett ist von der Größe her völlig ausreichend. Eine halbe Stunde vor dem zu Bett gehen auf Stufe 3 einschalten und das Bett ist warm.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Dezember 2010
Bislang dachte ich immer Heizdecken seien was für Rentner ab 65+. Nun bin ich anderer Meinung. Da ich ungern in einem Zimmer schlafe, wo die Heizung auch nachts auf 22° steht, es aber trotzdem gemütlich warm im Bett haben wollte, habe ich mich für die Sanitas Heizdecke entschieden. Einfach 30 Min. vor dem schlafen gehen auf Stufe 3 einschalten und man kann in ein schön angenehm warmes Bettchen krabbeln! Einfach super. Selbst wenn man das Wärmeunterbett über Nacht auf Stufe 1 stehen lässt, ist es weder zu heiß noch zu kalt und man kann einfach perfekt schlafen!
Fazit: Ich kann die Heizdecke nur empfehlen!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Januar 2009
Das Wärmeunterbett entspricht genau meinen Vorstellungen. Meine Mutter 87 Jahre - friert immer leicht und da heize ich es 1/2 Std auf der Stufe 3 vor - wunderbar warm, dannach geht es auf 1 weiter. Das kann dann den ganzen Tag so bleiben, es passiert nichts. Ich finde man kann dieses Wäremunterbett sehr empfehlen. Preis-Leistungsverhältnis - top !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Februar 2012
Ich dachte eigentlich, dass Sanitas eine "gute" Firma sei, aber da habe ich jetzt doch berechtigte Zweifel. Dieses Wärmeunterbett ist zwar preislich sehr günstig, aber schon als es ankam, dachte ich: es fühlt sich an wie gepresstes Papier. Naja, ich hab schon ein paar Jahre hinter mir, also nahm ich an, dass es irgendein aktuelles Material sei. Nachdem ich jetzt gerade mal knapp 2 Monate darauf gelegen habe (Funktion einwandfrei) fing das Unterbett an Falten zu bekommen. Längsfalten zwischen den Heizschlangen. Erstens hab ich natürlich Bedenken wegen Überhitzung, denn die Falten werden sicher mehr und größer und zweitens spüre ich sie auch! Heute hab ichs raus aus dem Bett.
Also, dieses Produkt ist nach meiner Erfahrung nicht zu empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen