Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Film einer ganzen Generation
Als ich "Breakfast Club" zum ersten mal gesehen habe, wußte ich sofort, dieser Film wird mich mein Leben lang begleiten. Und bis heute hat es kein anderer Film geschafft, mich so zu berühren wie dieser. John Hughes hat es irgendwie fertig gebracht, mit minimalem Aufwand das absolute Maximum herauszuholen. 5 Schüler beim Nachsitzen am Samstagnachmittag. 5...
Veröffentlicht am 5. April 2007 von shaq34_at

versus
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Story mit mässiger HD-Umsetzung
Story (4)
Als Teenager war ich ja mächtig beeindruckt von diesem Streifen damals.
Zu meiner eigenen Überraschung funktioniert die Story aber auch heute noch. Klar, es wird zuweilen schon arg in der Klischee-Box gewühlt und die eine oder andere Länge ist drin aber im Grossen und Ganzen zieht einen der Streifen noch genau so wie damals in...
Vor 19 Monaten von Amadis veröffentlicht


‹ Zurück | 112 13 1417 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kultfilm der Kids der 80er, 29. Dezember 2003
Von Ein Kunde
Unterschiede, Träume, Probleme und die Hoffnunglosigkeit Jugendlicher in den 80ern wurden in diesem Film melancholisch, nachdenklich und doch witzig auf Zelluloid gebannt. Mit dem wunderschönen Soundtrack von Simple Minds und einem göttlichen Judd Nelson in seiner wohl besten Rolle.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nachsitzen auf die andere Art, 16. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: The Breakfast Club (DVD)
Wer diesen Film nicht kennt, hat wirklich etwas verpasst!

Ein bunter Haufen Nachsitzer findet zusammen und Freundschaften entwickeln sich.
Ich bin froh, dass es von diesem Film keinen Nachfolger gibt/gab/geben wird.

Ein MUSS für Fans der 80er!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unterhaltung für die Generation Golf, 14. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: The Breakfast Club [VHS] (Videokassette)
"Don't you forget about me" heißt die Filmmusik zu "The Breakfest Club" - und wir haben sie nicht vergessen. Diese Filmperle aus unserer Jugend. Sicher, in vielerlei Hinsicht ist "The Breakfest Club" mittlerweile ein historischer Film. Nicht nur, weil es eine junge Ally Sheedy oder Molly Ringwald zu bewundern gibt. Auch manches Thema hat an Brisanz verloren. Einen Joint in der Schule rauchen - regt heute niemanden mehr auf. Unser Lehrer hat beim Vorführen des Breakfest Clubs das Video ausgeschaltet, als die Stelle mit dem Kiffen kam.
Und so ist dieser Film mittlerweile eine Jugenderinnerung für die Generation Golf. Noch mal für gut anderthalb Stunden unterhaltsames Einsteigen in die großen und kleinen Probleme der eigenen Aknezeit. Und da "The Breakfest Club" als Video nur noch 5 Euro kostet, ist das auch eine leicht erschwingliche Melancholie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 80er Fan, 25. August 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Breakfast Club (DVD)
Also,es gibt nicht viele DVD's,die ich erwartet hab,aber Dieser ist mein Spitzenreiter!!Hab selbst die 80er erleben dürfen und beim Breakfast Club werde ich wieder richtig Jung!Geniale Themen,Super Schauspieler-einfach Spitze!Sicher nicht nur für Mich einer der Fime,die Uns prägten!(neben "Ferris macht blau","Pretty in Pink","Der Volltreffer","Ist Sie nicht wunderbar"...!)Also:kaufen und genießen-wieder und wieder und wieder .........
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echter 80er Jahre Klassiker!, 17. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Breakfast Club (DVD)
Ich habe diesen Film schon so oft gesehen, dass ich ihn schon mitsprechen kann.
Trotzdem immer wieder super! Tolle Musik, erfrischende junge Schauspieler.
Trotz einfacher Story ein klasse Film! Sollte man gesehen haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig, 26. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Breakfast Club (DVD)
Ein großartiger Film, der noch bis heute besonders ist. Gehört zu den absoluten Klassikern der 80er Jahre. Sollte jeder gesehen haben. Die Darsteller sind unglaublich gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fünf, die sich einfinden um sich zu finden, 31. Dezember 2013
Von 
Matthias Haas (Sumiswald Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: The Breakfast Club (DVD)
Vor einem menschenleeren Schulhaus treffen eines Morgens fünf Jugendliche ein, die wohl alle lieber woanders wären. Aber sie haben eine disziplinarische Massnahme kassiert, die sie dazu zwingt, an diesem Samstag zu erscheinen und unter Bewachung einen Aufsatz über ihren Besserungswillen zu schreiben. Neben Claire (Molly Ringwald), die als "unnahbare Schöne" gilt und ziemlich klug ist, nimmt der eher dynamische, mit seinem Vater unzufriedene Andy (Emilio Estevez) Platz. Ausserdem ist der unangepasste John (Judd Nelson) da, zudem der streberhafte Brian (Anthony Michael Hall) und die vorerst stumme und wirr wirkende Allison (Ally Sheedy). Ausser Ort und Zeit scheint die fünf nichts zu verbinden, Reibereien lassen nicht lange auf sich warten. Doch Lehrer Vernon (Paul Gleason), der gelegentlich aus seinem Hinterzimmer kommt und versucht, die Jugendlichen mit diszilpinarischen Massnahmen zu zähmen, bewirkt schliesslich, dass die fünf sich verbrüdern. Somit nimmt der Samstag einen Lauf, den sie sich wohl kaum hätten träumen lassen, und das betrifft nicht nur die fünf Schüler.
Vom Personal in diesem Film sollte man sich nicht täuschen lassen, wenn man bei "The Breakfast Club" (Universal Pictures, 1985) bloss eine weitere Teenie-Komödie erwartet. Natürlich gibt es einige witzige Situationen, wie man es von Regisseur, Autor und Produzent John Hughes gewohnt ist. Aber er schafft es hier auch, auf eindringliche Art Elemente des Kammerspiels in die Handlung einzubauen. Mit der von der Haltung der Figuren her kommenden Öffnung erweitert sich auch der Handlungsort im besagten Schulhaus. Und der Film nimmt es sich auch heraus, den Humor mal etwas herunter zu fahren, wenn es gilt den Figuren und ihrem Hintergrund mal etwas mehr Tiefe zu verleihen. Man könnte den Film schon fast als verjüngte Ausgabe von "Der grosse Frust" anschauen, wenigstens in Ansätzen. Deshalb kann man diesen Film sicher als eine von John Hughes' gelungensten Regiearbeiten vermerken. Ein empfehlenswertes Werk.
Auf der DVD von Universal wird wieder mal nach Schema F vorgegangen. Das Bonusmaterial besteht nur aus einem englischen Trailer ohne Untertitel. (Wer mehr Bonusmaterial zum Film möchte, greift besser zur Blu-ray-Ausgabe.) Sonst aber liegen die Stärken der DVD in den Sprachen. Den 93 Minuten langen Film gibt es auf Englisch (wahlweise in DD 5.1 oder DTS), Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch (alle nur mono) und als russische "Voice-Over-Version". Untertitel stehen zur Auswahl auf Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Finnisch, Isländisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Kroatisch, Griechisch, Hebräisch, Türkisch und Arabisch. Das Bild im Format 1,78:1 (16:9) geht insgesamt in Ordnung.
Fazit: Hinsichtlich des Hintergrundmaterials wäre sicher mehr wünschenswert und möglich gewesen. Sehr schade um diese Unterlassung. Deshalb reicht es zum Schluss für drei von fünf Tanzeinlagen und je einen Satz Augen und Ohren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bester 80er-Jahre-Film!, 29. August 2010
Rezension bezieht sich auf: The Breakfast Club (DVD)
In den 80ern gab es viele Filme, die ich geliebt habe... Allerdings war ich da auch noch ein Kind, so dass sich meine Sichtweise im Erwachsenenalter ein klein wenig verändert hat - und Filme, die ich damals grandios fand, heute nur noch belächle...
Nicht so "The Breakfast Club"! Diesen Film mag ich immer noch total!! ... was spannend ist, denn emotional bin ich so weit von nachsitzenden Schülern entfernt wie noch nie. Und trotzdem schafft es der Film, mich zu berühren! Das find ich wunderbar!

Ein absoluter Kultfilm, den man gesehen haben sollte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Teenager Klassiker der 80er, 16. September 2005
Von 
Frank Mendel (Duisburg, NRW, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: The Breakfast Club (DVD)
Nicht viele Filme, die ich damals sah haben einen dauerhaften Eindruck hinterlassen. Die Geschichte war für jeden Schüler nachvollziehbar, dazu gab es einen guten Soundtrack und noch bessere Darsteller. Das war kein schnell verdauliches Popcorn-Kino - hier wurde noch unterhaltsam versucht ein soziales Thema aufzugreifen. Und dies ist uneingeschränkt gelungen! Eine DVD auf die ich mich schon sehr gefreut habe - warum müssen echte Klassiker immer so lange auf sich warten lassen, bevor sie auf DVD erscheinen?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der High-School Film aller High-school Filme, 3. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Breakfast Club (DVD)
Man nehme einen Nerd, einen Schläger, einen "Quarterback-Verschnitt" an Sportler, eine Punk/Gothic-Tussie und eine verwöhnte Prinzessin und packe sie alle miteinander in einen Raum zum Nachsitzen.

Dieser Film gibt alle klassischen hollywood High School Film-Charaktere wieder, die man bis heute aus allen mehr oder weniger guten High school Filmen kennt. Ich finde dieser Film ist durchaus Maßstäbe setzend, da er jeden Typus einzeln beleuchtet und das Innenleben nach aussen kehrt, um somit das recht offensichtliche Bild der einzelnen Schüler mit dem stereotypisierten Aussehen zu vereinen. Ein Meisterwerk ist dieser Film nicht, macht aber viel Spaß anzusehen, da er geradlinig und auch vorhersehbar ist. Die Frage stellt sich, wie diese so unterschiedlichen Köpfe in ihrer übertrieben äußerlichen und inneren Darstelllung es schaffen einen Samstag lang im sogenannten "Breakfast Club" beim Nachsitzen miteinander auszukommen.
Ganz einfach: indem sie sich gegenseitig offenbaren und sich somit auf eine gemeinsame Ebene stelllen. Schon ist ein neues Feindbild der delinquenten Jugend gefunden - Der Direktor. Ein Erwachsener.

Auf jeden Fall ein Spaß zu gucken, wenn man nichts gegen offensichtliche Handlungen und einen sehr straighten Story-Flow durch die 80's mit all seinen musikalischen und modischen Sünden hat.Manchmal sind Szenen etwas übertrieben emotional an schauspeilerischer Kompetenz. Gehört aber zu so einer Art Film dazu.

DVD Qualität. Sehr gut. Mir ist nichts negatives aufgefallen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 112 13 1417 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Breakfast Club
The Breakfast Club von Judd Nelson (DVD - 2005)
EUR 3,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen