Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Januar 2006
Viele sagen, dass das Spiel zu einfach sei, da sich das Prinzip (gefangene Freunde zu befreien) stets wiederholt - das stimmt schon, aber fuer juengere Kinder und Anfaenger ist es meines Erachtens geeignet. Man muss staendig zwischen der Schatten- und der Normalenwelt wechseln, um alle Raetsel zu loesen und alle zu finden. Das hat man relativ schnell heraus. Die Grafik ist ganz "niedlich" gestaltet, hackt aber ab und zu, was auch mal nerven kann, da man manchmal nicht weiss, ob man zu dusslig ist etwas zu treffen, oder die Grafik halt rutscht. Der Touchscreen kommt regelmaessig zum Einsatz, da man mit ihm die Magien, die man erlernt ausfuehren muss und so kommt ab und zu etwas Abwechslung hinein. Ist man mitten im Kampf, kann man aber auch fix mit dem Daumen seine Energie und Magiepunkte erneuern, wenn man genug gesammelt hat ;). Allerdings bekommt man von Anfang an zu viele Tipps von einem der Drachen, so das man nicht wirklich lange knobeln muss, um etwas zu finden. Fuer juengere Kinder oder Anfaenger daher eher geeignet, als fuer Leute, die staendig spielen. Die Grafik ist meiner Meinung nach gut, aber ich habe mir sagen lassen, dass es fuer einen DS weitaus bessere gibt. Etwas oede ist es, dass, wenn Spyro sich schneller bewegt, alles andere auf das gleiche Tempo anschwillt (Endrundengegener), also ist es kaum ein Vorteil.
Auch wenn es nicht graphisch perfekt ausgetueftelt ist bereue ich den Kauf nicht. Das ewige Umherrennen von einem Punkt zum anderem kennt man von der Playstation schon ;)
Man kann von 3 verschiedenen Speicherpunkten starten, was ich aber nicht empfehle, da dann der ganze Spaß dann weg ist. Ansonsten bietet die Version nichts Neues oder Besseres, als die altbekannten nicht schon hatten.
Fuer Kinder von 6-12 geeignet und alle Aelteren die nicht immer Bum Peng und Plautz brauchen ;), sowie Gelegenheitsspielern wie mich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Februar 2012
Wer Spyro-Fan ist, kennt den Stilwandel, den der kleine Drache durchgemacht hat - zu Beginn bunte, nette Jump n Run Spiele, später dann Nahkampfgefuchtel und Hexerei in düsterem Ambiente. "Shadow Legacy" ist da meiner Ansicht nach eine Art Übergangsspiel, und obwohl es schon viel von dem "neuen" Spyro hat, gefällt es mir doch noch ganz gut. Die Story ist ganz interessant - im Vergleich zu den früheren GBA-Spielen hat die Geschichte immerhin eine Überraschung parat und sie entfaltet sich nach und nach, also in Ordnung. Dazu entsteht auch eine gute Stimmung, die für Kinder vielleicht gerade zu Beginn etwas gruselig sein kann, aber mir hat es gefallen.
Die Steuerung ist in Ordnung, teilweise ein bisschen anstrengend, aber wenn man den Bogen mal raus hat, geht es. Gut finde ich hier, dass Spyro nach und nach neue Fähigkeiten und Kampfzüge erlernen kann. So ist man nicht zu Beginn mit einem riesigen Repertoire überfordert und es gibt Belohnungen, auf die man hinarbeiten kann.
Die vielen Höhlen, die man im Spielverlauf findet, verstehe ich noch nicht ganz - viele sind leer, in manchen steht irgendwas rum und nur in einigen kann man Gegner bekämpfen und so Erfahrung sammeln und Gegenstände ergattern. Was man mit den anderen macht, kapiere ich nicht, also finde ich dieses Feature etwas sinnlos.
Der größte Kritikpunkt aber ist für mich die Auftragskarte - dort werden ungelöste Aufgaben angezeigt. Leider ist es nun so, dass manche Aufgaben, die man schon löst, bevor die entsprechende Person einem den Auftrag überhaupt gibt (z.B. einen bestimmten Boss besiegen), trotzdem auf der Karte verzeichnet bleiben. So kann man hier nichts mehr tun (der Boss ist ja schon weg) und da es ja eigentlich das letzte Spielziel sein soll, allen Personen zu helfen, konnte ich das Spiel nie ganz durchspielen. Nach so vielen Stunden Mühe ist das sehr frustrierend.
Insgesamt aber ein gutes Spiel, das die Brücke schlägt zu den späteren Teilen - die mir nicht mehr wirklich gefallen, aber auch gerade deshalb ist dieser Teil hier für mich sowas wie das "letzte Spyro-Game". In der Sammlung von Fans sollte es nicht fehlen - für alle anderen gibt es aber sicherlich bessere Vertreter sowohl des "Zaubern und Gegenstände sammeln"- als auch des Jump n Run-Prinzips. Für ein "echtes" Rollenspiel ist es einfach nicht vielfältig genug.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Mai 2006
Beim ersten Durchspielen ist das Spiel ganz ok... Aber wenn man es dann noch mal in die Hand nimmt, ist es ziemlich lahm. Man weiß alles auswendig und es gibt auch keine großen Herausforderungen mehr. Man spielt es einfach nur noch geradlinig durch. Außerdem ist das Spiel ziemlich kurz und eintönig: Als erstes rettet man die Leute und dann muss man den Laufburschen für sie spielen. Abgesehen davon hat das Game eine sch...lechte Grafik und man navigiert ziemlich ruppig durchs Geschehen. Ich würde das Spiel niemandem empfehlen. Kauft euch lieber die original Nintendogames! Da weiß man, dass die gut sind.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. Februar 2012
Ich fand dieses Spiel richtig klasse!!!!Es ist schon ein wenig düster und gruselig,aber im großen und ganzen ist das Spiel gut gelungen.
Nach einiger Zeit wird es jedoch langweilig,da die einzige Aufgabe in diesem Spiel Schattenmonster vernichten und gegenstände suchen lautet.
Ich würde es eher gebraucht kaufen,da es neu zu viel zum dreimal spielen kostet ;)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 13. Januar 2014
für liebhaber dieser art von spielen ist das genau das richtige, preis leistungs verhältnis stimmt, dieser artikel ist auf jeden fall zu empfellen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 8. Januar 2014
DVD ist für jüngere Kinder, die Drachen lieben und bereits Skylander kennen genau richtig. Die Grafik ist auch nicht schlecht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Januar 2006
Ich bin ein richtiger Fan von der Spyro-Serie, also habe ich mir auch dieses Spiel gekauft. Der Anfang ist recht herzig gemacht, doch alles was danach kommt ist ein Albtraum: Eine finstere Welt, gruselig aussehende Monster, grauenhafte Musik. Dieses Spiel enthält wirklich, wie es auf der Packung steht angstmachende Inhalte! Ich rate jedem ab, dies zu kaufen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. November 2005
nun, dieses spiel ist nett umgesetzt, bietet allerding keine atemberaubenden neuerungen. wer die fähigkeiten des ds voll ausnutzen will, kommt hier nicht wirklich auf seine kosten...
spyro geht durch die gewöhnlichen abenteuer. insgesamt also keine neuversion mit ultravielen neuerungen. deshalb wird es wohl auch eines der spiele sein, die im regal liegen bleiben...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Februar 2006
das spiel ist super.alles ist toll nicht ein fehler.es ist eines der besten nintendo ds spiele die ich kenne.ein wirklich wundervolles spiel dass muss man sich einfach kaufen!!!!!!es ist einfach süß.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Februar 2006
das spiel ist super.alles ist toll nicht ein fehler.es ist eines der besten nintendo ds spiele die ich kenne.ein wirklich wundervolles spiel dass muss man sich einfach kaufen!!!!!!es ist einfach süß.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
The Legend of Spyro - The Eternal Night
The Legend of Spyro - The Eternal Night von Sierra (Nintendo DS)
EUR 21,45

The Legend of Spyro - A New Beginning
The Legend of Spyro - A New Beginning von Vivendi Universal (Nintendo DS)
EUR 46,90

The Legend of Spyro: Dawn of the Dragon
The Legend of Spyro: Dawn of the Dragon von Activision Blizzard (Nintendo DS)
EUR 49,00