Kundenrezensionen


31 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurzweilige Splatter-Alberei
Zunächst einmal kann man CHUCKY mögen oder nicht, verstehen kann ich beide Seiten, ich aber MAG ihn und die Filme. Heutzutage muss ein Film aus dem Horror-Genre entweder absoluten Thrill, absolute Hardcore-Gemetzel oder eine Selbstveräppelung vorweisen. Chuckys Baby fixiert sich mehr auf Letzteres obwohl auch hier (für eine FSK-16er-Version!!)...
Veröffentlicht am 22. Oktober 2005 von Metalporcus

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur was für echte Chucky-Fans! Mix aus schwarzem Humor und derben Morden!
Über 4, mal mehr und mal weniger gute, "Chucky"-Teile hinweg nahm der schwarze Humor immer mehr zu und der eigentliche Sinn eines Slashers, nämlich die Morde, rückten immer mehr in den Hintergrund!
Dieser 5. und letzte Teil der Kult-Reihe ist nun wirklich picke packe voll mit schwarzem Humor und haufenweise Gaks, von denen jedoch glücklicherweise...
Veröffentlicht am 27. Mai 2012 von Jens Torchalla


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurzweilige Splatter-Alberei, 22. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Chucky's Baby (DVD)
Zunächst einmal kann man CHUCKY mögen oder nicht, verstehen kann ich beide Seiten, ich aber MAG ihn und die Filme. Heutzutage muss ein Film aus dem Horror-Genre entweder absoluten Thrill, absolute Hardcore-Gemetzel oder eine Selbstveräppelung vorweisen. Chuckys Baby fixiert sich mehr auf Letzteres obwohl auch hier (für eine FSK-16er-Version!!) verhältnismäßig viele "Köpfe rollen" und das im wahrsten Sinne des Wortes. Jennifer Tilly veräppelt sich genial selber und wenn Chucky mit einer Samenprobe con sich in der Hand grinsend um die Ecke lugt, dann weiß man, was man von dem Film zu halten hat und welche Richtung er einschlagen dürfte. Die Krone setzt dem Ganzen dann sein Kind auf, welches als geschlechtsloses Zwitterwesen später zur Transe mutiert, um kurz darauf das mörderische Erbgut aus seinen "Genen" abzurufen. Ok, die Story ist absolut hanebüchen: 2 Puppen zeugen Nachwuchs und wollen dann per "Seelenwanderung" in menschliche Körper schlüpfen aber wen interessiert denn wirklich in solch einer Horrorgroteske die Handlung? Langweilig wird es absolut nicht, es gibt ein paar nette Gags und etliche Leute kommen auf teils obskure Art ums Leben, ein typischer aber zeitgemäßer Chucky halt, nicht mehr aber auch nicht weniger. Dennoch hatte ich bei der Ansicht trotz der noch vorhandenen Splattermomente, dass hier dennoch ab und an die Schere angesetzt wurde (woher kommen z.B. all die Leichen, die plötzlich aus dem Schrank purzeln?)....naja so ist das halt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kein bißchen spannend oder gruselig, aber sehr witzig !, 13. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Chucky's Baby (DVD)
CHUCKY'S BABY ist ein Film den man als Zuschauer nicht ernst nehmen sollte. Der Film selbst nimmt sich ja nicht mal ernst, ja sogar die Darsteller nehmen sich selbst aufs Korn. Er ist kein bißchen spannend, gruselig oder beängstigend. Es ist eine einfache blutige Komödie mit dramaturgischen Knackpunkten. Vorweg muss man sagen, dass dieser inzwischen 5. Teil eine deutliche Verschlechterung gegenüber CHUCKY UND SEINE BRAUT darstellt. Wo der 4. Teil noch mit etwas Spannung, viel Wortwitz, Ironie und einer kultigen Optik und auch Story punkten konnte, so kommt CHUCKY'S BABY etwas oberflächlich und flach daher, da er meistens nur von einem Slapstick-Witz zum nächsten dümpelt und am Ende völlig den Faden zu verlieren scheint. Dazwischen werden noch ein paar für die Story unwichtige Leute kreativ in den Tod geschickt. Doch alles in allem ein amüsanter Film mit einer witzigen Jennifer Tilly, die sich selbst bzw. ihr Image parodiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Familiendrama auf Mörderpuppenart., 22. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Chucky's Baby (DVD)
Das viele den Film nicht mögen, kann ich durchaus verstehen, da er sich doch sehr stark von den ersten beiden Teilen unterscheidet. Ich fand diese bizarre "Familiendrama-Horrorkomödie" dennoch überaus unterhaltsam. Sie bietet einige echte Lacher ("Ein masturbierender Zwerg?!?") und die ein oder andere nette Splattereinlage. Nervenzerrende Spannung ist das zwar nicht. Wer sich aber für das Abseitige und Kuriose erwärmen kann, liegt mit dieser sympathischen Freakshow nicht verkehrt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur was für echte Chucky-Fans! Mix aus schwarzem Humor und derben Morden!, 27. Mai 2012
Von 
Jens Torchalla (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Chucky's Baby (DVD)
Über 4, mal mehr und mal weniger gute, "Chucky"-Teile hinweg nahm der schwarze Humor immer mehr zu und der eigentliche Sinn eines Slashers, nämlich die Morde, rückten immer mehr in den Hintergrund!
Dieser 5. und letzte Teil der Kult-Reihe ist nun wirklich picke packe voll mit schwarzem Humor und haufenweise Gaks, von denen jedoch glücklicherweise die Meisten zünden, auch wenn's da ziemlich auf den Humor des Zuschauers ankommt! Die paar Splatter - und Mordszenen, die es hier im Film gibt sind alle samt wirklich sehr gut und das spannende Finale mit dem gelungenen Schluss entschädigen dafür, dass der Film, trotz guter Gaks und Blut-Einlagen nicht so unterhaltsam war, wie seine Vorgänger!

FAZIT: MIX AUS SCHWARZEM HUMOR UND SPLATTER! - TEIL 5 DER REIHE IST WIRKLICH NUR WAS FÜR ABSOLUTE CHUCKYFANS!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der peinliche Untergang der Mörderpuppe, 26. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Chucky's Baby (DVD)
Die Tatsache, dass es sich bei Chucky mal um einen Horror-Star handelte, wird wohl mittlerweile in der Rubrik "Kaum zu glauben, aber wahr" abgehandelt.
Die ursprüngliche Idee, nämlich eine Mörderpuppe ihr blutiges Unwesen treiben zu lassen, war nicht schlecht. Zwar war keiner der Vorgänger je ein Superfilm, aber die beiden ersten Teile hatten schon was Besonderes. Mit dem dritten Teil ging dann aber alles total den Bach runter. Während der vierte noch einige Lacher bereithielt, bekommt man hier im fünften nichts mehr geboten, was sich lohnen würde, sich den Film zu kaufen oder gar anzusehen.
Von dem "wirklichen" Chucky, den man aus Teil 1 und 2 kannte, ist nichts mehr übrig geblieben. Eine Karekatur seiner selbst. Schrill, absolut überzogen. Wenn er schwul wäre, dann wäre er eine Dragqueen.
Das ist schade. Ich find Dragqueens zwar okay, aber mit tut es um die Mörderpuppe leid, die jetzt einfach nur noch langweilt.
Die Witze sind flach und albern. Die Horror-Attacken nur noch plump und ekelig, statt unheimlich und schockierend. Die Story ist keine Story.

Außerdem finde ich das Aussehen der Puppe einfach nur noch blöd. Ich warte auf einen Chucky, der wieder aussieht, wie eine Puppe. Böse, nicht aufgedonnert und albern.

Aber wahrscheinlich war dieser Film der Untergang der Mörderpuppe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echt coole Horrorkomödie!, 23. September 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Chucky's Baby (DVD)
Der mitlerweile 5. Teil der Chucky-Reihe glänzt durch eine komplett neue Richtung, die der Film eingeht. Es geht um die Familienerweiterung und was sie so mit sich bringt - und das ohne dabei auf heftige Splatterszenen (erstaunliche FSK16!) und eine unterhaltsame Geschichte zu verzichten. Der Humor des Films ist teilweise echt derb, aber immer lustig. Was mitlerweile so gut wie verloren gegangen ist, ist der Thrill - aber es ist eben eine Horrorkomödie und kein Horrorthriller - und diese Komödie ist jedenfalls echt gelungen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Chucky zu Lustig, 28. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Chucky's Baby (DVD)
Mir hat der vierte Teil der Chucky Saga nicht so gut gefallen, zwar sind die Effekte und die Puppen großartig gemacht, aber der Film selber hat nicht mehr viel mit der gemeinen Mörderpuppe Chucky zutun. Die Story ist sowas von absurd und wurde auch schon im letzten Teil der "Nightmare on the Elm Street" Filme angewendet. Der Film wirkt wie eine dumme Komödie mit absoluten miesen Gags, dafür ist es schön wieder einige Bekannte wiederzusehen. Doch leider ist der Film ein schlechter Abschluss der Kultpuppe, der auch noch ein offenes Ende für einen sechsten Teil übrig lässt und das muss nun wirklich nicht sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Chucky's Baby, 9. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Chucky's Baby (DVD)
"Chucky's Baby" ist wohl der humorvollste Teil der gesamten Reihe anzusehen, dieser Teil ist mit Ironie und Sarkasmus gespickt, das es eine wahre Freude ist. Der Familienzuwachs in Person von " S***face" sorgt hier für einige Meinungsverschiedenheiten bei seinen Eltern.

Es ist sicher nicht der beste Teil der Reihe, aber allein die witzigen Dialoge und auch die bitterbösen Sprüche von Chucky sorgen einmal mehr für beste und sehr kurzweilige Unterhaltung.

Auch die schauspielerischen Leistungen sind hier meiner Meinung nach sehr überzeugend, vor allem Jennifer Tilly kann durch ihre selbstironische Darstellung vollkommen überzeugen.

Der Härtegrad ist wie in allen Filmen der Reihe nicht besonders hoch, aber Härte war ja auch noch nie das besondere Markenzeichen der Chucky - Filme. Das waren immer Sarkasmus, Humor und Ironie und mit diesen Dingen kann auch dieser fünfte Teil sehr gut punkten. Aucf jeden Fall ist der Film absolut sehenswert und für Fans der Reihe ein absolutes Muß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super lustig!, 21. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Chucky's Baby (DVD)
Der Film ist wirklich sehr lustig gewesen. Mehr Comedy als Horror, aber trotzdem noch gut. Chucky ist schon ein Herzblatt :D

Der Film nimmt sich selbst nicht ganz ernst, vieles wird hier total veralbert (Britney Spears, das Highlight).

Chucky muss nicht immer düster sein :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Tiefpunkt der Reihe, 1. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Chucky's Baby (DVD)
Ich bin wirklich ein riesiger Chucky Fan und liebe die Reihe. Aber dieser Teil stellt in meinen Augen den absoluten Tiefpunkt dieser Filmreihe dar.

Chucky ist hier nur noch ein Schatten seiner selbst, eine Story gibt es nicht wirklich und der ganze Film setzt im Endeffekt nur auf billige Slap-Stick Witze, die Chucky einfach nur noch lächerlich wirken lassen.

Man hätte sich diesen fünften Teil getrost sparen können und nach 'Chucky und seine Braut' direkt mit 'Curse of Chucky' weitermachen sollen, der wieder richtig gut geworden ist und, Gott sei Dank, dafür gesorgt hat, dass 'Chuckys Baby' nicht den Abschluss der Reihe darstellt.

Fans der Reihe werden den Film so oder so haben, alleine der Vollständigkeit halber. Allen anderen empfehle ich aber, sich ihn vorher erst einmal auszuleihen und wer bei Chucky erst noch einsteigen möchte sollte das auf keinen Fall mit diesem Teil tun.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Chucky's Baby
Chucky's Baby von Hannah Spearritt (DVD - 2005)
EUR 12,94
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen