Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen236
4,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Januar 2009
Dies ist eine sehr schöne Kinderküche aus Holz mit hübschen Zubehör (wie beschrieben). Größenmäßig passen sie Sachen zu Haba & Co. Die Küche ist schnell aufgebaut und stabil (nicht so robust wie die wirklich teuren Küchen Made in Germany, aber sie ist eben auch kein wackeliges Teil - aus festen Sperrholzplatten, Plexiglasscheibe (oder etwas ähnlich hartes) vorm Ofen, Magnetverschlüsse für beide Türen. Im Spülbecken ist aufgemaltes Wasser, wirklich sehr schön gemacht. Mein Sohn (4) hatte sich schon lange eine Küche gewünscht und ist begeistert.
0Kommentar|42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2009
Habe aufgrund der guten Bewertungen diese Küche bestellt und sie trotz zwei linken Händen in 20 Min. zusammengebaut. Die Aufbauanleitung ist wirklich sehr gut, drei ähnliche Teile sind mit "left, right, middle" bezeichnet, wo hat man das schon ?
Die Küche riecht gut nach Holz, ist ordentlich verarbeitet, das Zubehör ist liebevoll und reichlich und die Küche hat eine angenehme Größe und ein angenehmes Gewicht, so dass sie auch mal umgestellt werden kann - das ist bei den teuren Holzküchen ja nicht der Fall. Eine sehr gute Alternative zu diesen wackeligen hässlichen Plastikküchen und den schweren Holzteilen.
Ich brauche keine "Licht- und Soundeffekte" und mein Kind glücklicherweise auch nicht, andererseits war ich nicht bereit, ein Vermögen und mein halbes Wohnzimmer zu opfern und eine 30 kg schwere Holzküche zu kaufen.
Fazit: Eine gute Wahl !
0Kommentar|99 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 10. Juli 2015
Diese Küche ist wirklich schön und nett aufgemacht und zudem noch recht langlebig.
WIr haben diese Küche jetzt seit mindestens 7 oder 8 Jahren. Meine Kinder sind inzwischen aus dem "Küchen-Spiel-Alter" entwachsen, aber ich darf sie nicht verkaufen oder verschenken. Meine Tochter hängt immer noch sehr daran.
Die Küche hat zwei Kinder "überlebt" und die angehängten Fotos sind im aktuellen, also gebrauchten Zustand nach diesen Jahren.

= Größe =
Die angegebene Aufbaugröße stimmt fast, sie ist etwas breiter, da die Tischplatte etwas nach außen abgerundet ist, gemessen habe ich in der größten Ausdehnung, also in der Mitte.:
Die Küche ist als 54 cm lang, 32 cm breit und 79 cm hoch.
Die Arbeitshöhe beträgt 50 cm.
Dazu ist sie m.E. für 2-5jährige Kinder gut geeignet und deckt somit genau das angesprochene Alter ab.

= Material =
Das Material ist vor allem Sperrholz. Dieses ist recht gut gearbeitet und weißt keine "gefährlichen" Stellen auf (also keine Absplitterungen oder scharfe Kanten) auf. Die Füße sind grün lackiert, das Holz ansonsten ist "natur", also nicht lasiert oder lackiert. Einige Teile werden (sauber) gesteckt, die Beine mit beiligenden Schrauben befestigt. Der Aufbau gestaltete sich, soweit ich mich erinnern kann, sehr einfach und ging schnell.
Die Scheibe des "Backofens" ist aus stabilem, gutem Plexiglas. Es sitzt exakt und sicher in der Aussparung.
Der Wasserhahn ist gesteckt.
An den Türen sind gute Magnetverschlüsse, die weder zu schwer- noch zu leichtgängig sind: Fingereinklemmen geht definitiv nicht!

= Regale =
Im Schrank gibt es vier Regalabteile. Diese Regale werden mittels eines Brettes abgeteilt, welches auch entnommen werden kann.

= Lackierung =
Das grün oben auf dem Bild ist etwas greller als (zumindest bei mir) in Realität.
Einige kleine Stellen sind ebenfalls lackiert. Dies betrifft das "Wasser" im Spülbecken, die "Platten" und ein paar der Stellen an den Gebrauchsgegenständen.

= Gebrauch =
Die Küche ist sehr liebevoll gearbeitet.
Das natürliche Material ist wirklich schön und ich fand es viel schöner als die "Plastikbomber", die so auf dem Markt sind und schlimmstenfalls noch grauslige Geräusche machen. Es sind zudem einige Gerätschaften dabei, die ebenfalls aus (Natur-)holz sind. Diese sind ebenfalls sehr gut und stabil gearbeitet und vor allem können Kinder damit direkt spielen, ohne dass man noch Material besorgen müßte. Es gibt ein paar nette Details, so sind z.B. im Salz- und Pfefferkörner ein paar "Rasselmaterialien" enthalten. Die Knöpfe sind drehbar, ebenso wie der Wasserhahn.
Die Küche wurde hier gerne genutzt und meine Tochter hängt heute noch dran.

= Tipps =
- Ab und an sollten diei Schrauben nachgezogen werden, sonst fängt die Küche an zu wackeln.
- Leider hat die Küche etwas gelitten, was vor allem dem Naturholz geschuldet ist. Dieses ist zwar "splitterfrei", aber eben auch etwas empfiindlich und bei Kleinkindern bleibt es fast nicht aus, dass diese auch mal bemalt werden. Das ergab bei uns sehr unschöne Striche und "Graphiken", die ich irgendwann von Hand wieder abgeschmirgelt habe. Es ist mir aber nicht gelungen, alle Spuren zu tilgen. Es passierte auch, dass die Kinder mit "Schmierfingern" an der Küche waren - auch das hinterläßt Flecken.
Ich persönlich würde die Küche also vor Gebrauch lasieren oder lackieren. Das dürfte nicht viel Aufwand sein, hilft aber später beim Reinigen.
Auch Staub heftet sich gut an die raue Oberfläche, zum Putzen ist dies nicht so schön.

= Fazit =
Eine tolle, günstige, liebevoll gemachte und eingerichtete Küche, die uns einige Jahre begleitet hat. Sie wurde weiter ausgestattet und diente uns damit in vielen Spielsituationen

= HInweis zu den Fotos =
- Originalzustand Stand heute mit allen Gebrauchtspuren, die angefallen sind.
- Es sind viele Teile dabei, die *nicht* im Lieferumfang dabei sind!
review image review image review image review image review image review image
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 9. Februar 2012
Unser 15 Monate alter Sohn spielt gerne mit seiner kleinen Holzküche und entdeckt nach und nach die vielfältigen Möglichkeiten. Wir haben ihm noch ein kleines Topfset besorgt und zusammen mit dem mitgelieferten (reichhaltigen) Zubehör hat der kleine Mann nun viele schöne "Koch-" und Spielmöglichkeiten. Das Zubehör ist wirklich recht umfangreich, komplett aus Holz und von der Größe quasi unverschluckbar. Es umfasst 2 Besteck-Sets (Messer / Gabel), 2 Teller, 1 Topf, 1 Pfanne, 1 Kochlöffel, 1 Pfannenheber, 1 Pfeffer- und Salzstreuer-Set, 1 Stück Käse, 1 Pizza, 1 Spiegelei, 2 Pilze sowie 1 Karotte und 4 Scheiben Toast (jeweils mit Klettmechanismus zum Schneidenlernen :-).

Im Großen und Ganzen entspricht das Produkt damit unseren Vorstellungen.

Allerdings kann ich mich den vielen euphorischen Rezensionen nicht anschließen, denn unserer Erfahrung nach, weist die schöne, wenn auch schlichte Holzküche einen großen Nachteil auf: Sie besteht (ebenso wie das Zubehör) aus unbehandeltem, unlackiertem Holz, was dazu führt, dass sich Schmutzflecken, wenn überhaupt, nur schwer entfernen lassen. Unser Sohn geht sehr vorsichtig mit seinem Spielzeug um, aber er ist ein Kind und als solches greift er auch mal mit feuchten oder etwas schmutzigen Fingern aufs Holz oder steckt sich ein Teil in den Mund. Ein Entfernen der Flecken ist dann jedoch nahezu unmöglich. Dies schmälert zwar nicht unbedingt den Spielspaß, sieht aber unschön aus.

Nun kann man natürlich sagen, dass die Küche für ältere Kinder gedacht ist, denen man sagen kann, dass sie vor jeder Benutzung, ihre Finger gründlich reinigen und trocknen müssen, aber für kleine Köche oder auch für etwas wildere ältere Kinder halte ich die Küche für ungeignet.

Wer also plant, diese Küche einem sehr jungen oder etwas robusteren Koch zu kaufen, sollte dies berücksichtigen.

Nachtrag: Die Küche ist nun seit 7 Monaten im Einsatz und wird nun endgültig durch ein strapazierfähigeres Modell ersetzt. Zu den bereits genannten Problemen kamen nach und nach weitere dazu: Besonders ärgerlich ist, dass sich an den Rändern der Arbeitsplatte und der Schranktüren immer wieder kleine Holzsplitter ablösen. Da kann man natürlich regelmäßig mit Schmirgelpapier nachbessern, aber für den Preis der Küche kann man schon etwas mehr Qualität erwarten. Schade, denn die Küche war ansonsten ganz nett!
44 Kommentare|56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2009
Wir haben den positiven Bewertungen vertraut und unserem Sohn (20 Monate) diese Küche geschenkt. Er und seine Eltern lieben diese Küche! Sehr gute Verarbeitung, liebevoll gestaltete Details (z.B. "klicken" Pfeffer- und Salzstreuer beim Schütteln), einfaches Aufbauen (trotz der vielen Einzelteile). Besonders positiv aufgefallen ist mir auch der Holz-Duft nach dem Öffnen der Verpackung, das erlebt man ja heutzutage nicht mehr so oft. Der Kauf hat sich wirklich gelohnt!!
0Kommentar|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2010
Habe diese Mini-Küche zu Weihnachten meiner 2-jährigen Enkelin geschenkt.Sie hat sich sofort darauf gestürzt und ist bis zum heutigen Tag begeistert. Das Material ist super stabil (alles unlackiertes Holz), das Kochgeschirr - ebenfalls alles aus Holz- sehr reichhaltig, mit sehr liebevollen Details und was ganz wichtig ist, nicht giftig.
Auf der Verpackung steht zwar, nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, was ich aber als unnötigen Zusatz empfinde. Diese Küche ist von ihrer Höhe/Größe gerade für die Kleinsten geeignet, in sich sehr stabil und verschluckbare Kleinteile waren gar nicht dabei (wobei man die auch aussortieren könnte).
Wer eine stabile Küche für Kleinkinder sucht, ist mit diesem Produkt sicherlich auf der richtigen Seite.
Die Kleinen werdens danken.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2009
Unser Sohn ist im Juli 2009 2 Jahre alt geworden. Die Küche haben wir ihm zum Geburtstag geschenkt, da er in der Kinderkrippe von Anfang an mit der Küche gespielt hat. Auch heute (September) spielt er unheimlich gern damit und kocht und backt Kuchen. Weist uns immer wieder daraufhin, dass der Herd heiss ist!

Das Zubehör finde ich absolut ausreichend und es ist alles sehr schön und Detailgetreu be- und verarbeitet. Der Preis ist mit dem gesamten Zubehör absolut angemessen.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2012
Als die Küche mit der Post kam, war ich im ersten Moment sehr irritiert. Der Karton ist sehr flach und klein gewesen. Da soll die Küche reinpassen?
Aber nachdem die Einzelteile nachgezählt waren und die Küche stand, fehlte nichts und somit schon mal ein dickes Plus für die Verpackung. Dies ist man im Normalfall ja nur von einem sehr bekannten Möbelhersteller gewohnt.
Die Küche ist ein chinesisches Produkt. Den "Holzduft" den andere bemerkten und für gut befanden, empfand ich dagegen als sogar sehr störend und penetrant. Zumal es bei mir nicht nach Holz roch, sondern nach der grünen Farbe, mit der sie teils gestrichen ist. Ich hatte ein wenig Bedenken, ob dies schädlich sein könnte.
Ansonsten sind wir mit der Küche aber sehr zufrieden. Unser Zwerg spielt liebend gern damit und bekocht täglich die Familie. Das Zubehör scheint sehr robust zu sein und ist ebenfalls aus Holz. Die Küche selbst besteht aus eigentlich eher dünnen Pressspanplatten, jedoch ist bisher (3 Monate später) noch immer nichts daran kaputt gegangen und dabei wird sie auch oft hin und her bewegt.
Auch der Aufbau war super-einfach und ging recht fix. Der Lütte, erst 1 1/2 Jahre, hatte ebenfalls viel Spaß und war mit Feuereifer dabei, als er Schräubchen mit eindrehen durfte. Die Türen sind mit Magneten verschließbar, gehen aber leicht auf. Der Ofen hat 2 Abteilungen, in dem mehrere Geschirrstücke Platz haben. Auch das "Wasser" im Spülbecken oder die rasselnden Salz- u. Pfefferstreuer kamen bei uns sehr gut an.
Alles in Allem möchte ich sagen, dass die Küche eine gute Investition war und wir den Kauf nicht bereut hatten.

Die vorangegangenen Kundenbewertungen haben uns beim Kauf sehr unterstützt. Vielen Dank den anderen Usern!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2009
Eine wirklich tolle Küche zu einem super Preis. Sie ist schnell aufgebaut und stabil (hartes Sperrholz, keine Presspanplatten, das Ofenfenster aus hartem Kunststoff). 2 Herdplatten, Spüle (mit aufgemalten Wasser), Kühlschrank (kann auch einfach als Schränkchen benutzt werden) und Ofen. Sie ist mit den super teuren Kinderküchen aus Luxusspielzeugläden natürlich nicht zu vergleichen, aber für diesen Preis ist es wirklich eine tolle Küche, auch mit schönem Holz-Zubehör - Pilze, Karotte, Toastbrot, Pizza, Topf, Pfanne, 2x Besteck und Teller, Kelle und Pfannenheber - alles was auf der Abbildung ist. Mein Sohn ist begeistert.
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Wir haben diese Kinderküche unserer Tochter zum 2. Geburtstag geschenkt und sie und ihr 5-jähriger Bruder sind absolut begeistert!
Die Küche ist schnell und leicht aufzubauen. Und die beiliegenden Einzelteile sind liebevoll gestaltet und von robuster Beschaffenheit. Enthalten sind u.a. ein Salz- und Pfefferstreuer, die auch richtig klappern, wenn man daran schüttelt. Außerdem zwei Teller, zwei Gabeln, 2 Messer, mit denen man z.B. die Möhre oder das Toastbrot "schneiden" kann (Teile werden durch Klettverschlüsse zusammengehalten). So können auch schon ganz Kleine erfolgreich und ungefährlich mit einem Messer arbeiten. Außerdem gibt's noch ein Käsestück, zwei Pilze, eine Pizza, eine Pfanne, einen Topf mit Deckel, eine Schöpfkelle und weitere Teile dazu. Die Küche ist stabil, fällt nicht um, sieht schön aus und die Teile lassen sich v.a. auch gut reinigen. Küche und Zubehörteile waren bereits am ersten Tag schokoverschmiert (Kindergeburtstag!) und wir konnten es einfach mit einem feuchten Lappen abwischen.
Kinder können hier schon richtig schön alles selbst aufräumen (und unsere Tochter benennt dabei immer alle Einzelteile).
Auf der Packung steht, dass die Küche ab 3 Jahren geeignet ist, aber unsere 2-jährige Tochter kann auch schon prima davor stehen und kommt gut überall ran. Und die Kleinteile sind definitiv zu groß, als dass sie verschluckt werden könnten. Daher braucht man in dieser Richtung keinerlei Bedenken zu haben.
Die Küche riecht übrigens auch gut nach Holz :-) Kein Vergleich zu billig aussehenden Plastikküchen!
Ein sehr schönes Teil - unsere Kinder sind begeistert!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)