Kundenrezensionen


58 Rezensionen
5 Sterne:
 (48)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich: zwei deutsche Tonspuren!
Über den Film brauche ich mich wohl nicht wirklich auszulassen. Was ich aber richtig genial finde, ist das Vorhandensein von ZWEI deutschen Tonspuren. Für den Altfreak, der das filmische Klangbild zu 100 Prozent im Ohr hat, gibt's die alte deutsche "Original"-Synchro (leider nur in schranzigem Mono) - für jüngere Semester, Neu-Fans und alle, die ihre...
Veröffentlicht am 10. Februar 2009 von Elcho Elchgeweih

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Film gut - Ton schlecht
Die Bildqualität ist ok, die Tonqualität ist sehr schlecht. Der Preis dafür ist nicht in Ordnung und meine Ansicht nach zu hoch.
Vor 7 Monaten von Andrea Jacob veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich: zwei deutsche Tonspuren!, 10. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Über den Film brauche ich mich wohl nicht wirklich auszulassen. Was ich aber richtig genial finde, ist das Vorhandensein von ZWEI deutschen Tonspuren. Für den Altfreak, der das filmische Klangbild zu 100 Prozent im Ohr hat, gibt's die alte deutsche "Original"-Synchro (leider nur in schranzigem Mono) - für jüngere Semester, Neu-Fans und alle, die ihre 5.1-Anlage wie üblich ordentlich hochjubeln wollen, gibt's eine neue Synchro, die es satt aus sämtlichen Zimmerecken schallen lässt! Diese Vorgehensweise sollte Schule machen, denn nicht umsonst beschweren sich massenhaft Fans über ungeliebte Neusynchronisationen. Liebe Filmindustrie, pack doch in Zweifelsfall einfach beides auf die Scheibe, alt und neu, und lass den Fans die Wahl - BITTE!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zerstörter Klassiker!, 23. April 2012
Habe mir nach langer Zeit wieder "den Tanzfilm" angesehn.BluRay billig gefunden und als sollche auch gut.Nur Leute.....es schmerzt geradezu den Film in Deutsch zu sehn.Grausam zerstört in Dialoge und sprache. Die BluRay Technik ist klasse für das alter des Flmes.Der Englisch 5.1 Dolby-TrueHD sound lässt das Wohnzimmer zur Disco der 70er werden und die unvergesslichen Gibb songs hauen rein. Der Film selber ist eine Klassiker seiner Zeit.Eine Spiegel der 70er Jahre in vielschichtichkeit der damals lebenden Personen in all ihren Hoffnungen und kleinbürgerlichkeiten. Und in ihrer Art zu sprechen. Vulgär und derb. All das was den Film zum Klassiker werden lies wurde in der grotten schlechten Deutschen Fassung zurstört.Ja teils auf "Eis am Stiel" Sprache reduziert....(stinkt nach Katzenpisse;deine Socken; spielen wir Trompette und so weiter).
Ich bin New Yorker und kenne meine City sehr gut! Der Film spiegelt viel aus einer Zeit in der ich gerade aufwuchs. Das betrifft ebenso die damaligen Subkulturen.Es ist weit aus mehr als eine Tanzfilm.Es ist eine Zeitzeugnis einer lang vergangenen Generation.Und die Geburt eines Schauspielers der Filmgeschichte damit geschrieben hat.
Es macht spass Travolta zu sehn in der Rolle.Er ist eine große Schauspieler und das sieht man ihm in jeder Szene an.
Für Generationen danach ist der Film durchaus empfehlenswehrt und die BluRay auch. Sehn die Kids von heute doch dadurch wie Ihre Eltern damals Up gingen und die selben blöden Fehler begingen,welche die heute Ihren Nachwuchs verbieten wollen. Anschauungsunterricht generationsüberspringens,sozusagen. Aber den Deutschen Sound sollte man vermeiden.
5 Sterne für den Klassiker und die BluRay.
1- für die Deutsche Fassung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Achtung, die Neu-Synchro schlägt wieder zu..., 22. August 2009
Von 
Endlich ! John Badham`s Kult-Disco-Film mit einem jungen John Travolta hat seinen Weg auf Blu-ray gefunden. Im Grunde ist "SNL" wesentlich mehr als NUR ein Disco- oder Tanzfilm. Der Film ist auch ein Portrait der damaligen Jugendkultur und keinesfalls vergleichbar mit heutigen Tanzfilmen. Eigentlich ist an der Blu-ray aus dem Hause Paramount auch nichts auszusetzen. Bild und Ton liefern den Film in einer Qualität, wie man den Film bis dato noch NIE gesehen hat. Insbesondere betrifft dies natürlich die Musik, welche nun in glasklarer Qualität zu hören ist.

Man könnte FAST von einer perfekten Blu-ray sprechen (Man beachte das Alter des Films), wäre da nicht der Blick auf die (relativ NEUE) deutsche Tonspur, welche schon zu DVD-Zeiten neu eingesprochen wurde. Die deutsche Blu-ray des Tanz-Kultfilms bietet nämlich lediglich die NEUE Syncronisation an. Die Original-Mono-Tonspur (mit welcher der Film auch in den deutschen Kinos lief) wird NICHT mitgeliefert. Eine Schande ! Zwar ist auch hier erneut Thomas Danneberg (Deutscher Sprecher von US-Stars wie Nick Nolte, Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger, Dan Aykroyd, etc.) zu hören, jedoch trifft seine Stimme nicht immer den richtigen Ton (Die Stimme ist im Laufe der Jahre merklich älter geworden). Das Paramount hier auf die deutsche Original-Tonspur (wie noch teilweise bei den DVDs) verzichtet (deutsche Original-Syncronisation war in Mono), ist eine Zumutung. Ich bin absolut kein Freund von Filmen, die im späten DVD- bzw. neuen Blu-ray-Zeitalter eine Neu-Syncronistation erfahren nur um bessere Tonwerte zu bekommen. Hier wäre es -insbesondere auf Blu-ray- ratsam gewesen beide (!) deutschen Tonspuren auf die Blu-ray zu legen. Leider kommt Paramount diesem Wunsch des Kunden nicht nach. Das mag jüngere Filmfans nicht abschrecken, aber für Kinofans jenseits der 30 -welche einen Film in seiner Originalversion sehen wollen und auch so kennen- ist das kein Geschenk. Wieso man bei Paramount gerade 2 Travolta-Kultfilme wie "Saturday Night Fever-Nur Samstag Nacht" und auch "Grease" lediglich mit einer Neu-Syncro ausliefert, bleibt ein Rätzel. So wachsen teilweise ganze Generationen von neuen Fans dieses Kultfilms mit einer neuen (!) Sprachfassung auf, die dem Film nicht gerecht wird. Sorry, Paramount, aber was soll das ?

Das Bild:
Das Bild der Blu-ray liefert ein -gemessen am Alter des Films- erstaunlich sauberes und teilweise auch recht plastisches Bild ab, das zwar keine Referenzpunkte sammeln kann wie bei neueren Kinoproduktionen, aber die guten Absichten und auch Restaurationen von Paramount erkennen lässt.

Der Ton:
Keine Frage: Die englische Original-Tonspur ist für viele Fans ein Must-Have. Die NEUE, deutsche Syncronisation dagegen ein Schlag in die Magengrube. Wo bliebt die Original-Mono-Tonspur ?

Die Extras:
Das Bonusmaterial kennt man bereits teilwiese von der 2. DVD-Auflage und ist rundum gelungen, auch wenn es etwas schade ist, das insbesondere Travolta sich nicht selber zu dem Film äussert.

Der FSK-Flatschen:
Vielen Dank, liebe Familienministerin, für diesen wirklich unschönen, dicken FSK-Flatschen auf dem Coder der Blu-ray. Was schon auf DVD-Covern für verunstaltete Bilder sorgt, wirkt auf Blu-ray-Covern erst recht grotesk. Ein erneutes Paradebeipsiel dafür, wie wenig Ahnung unsere Herren Politiker von Filmen und schönen DVD-/Blu-ray-Artworks haben. Das Paramount bisher noch immer nicht dem Beispiel von Labels wie Universum oder Sony gefolgt ist (welche Wendecover anbieten), ist einfach traurig.

Das Fazit:
Der Disco-Kultfilm schlechthin findet endlich seinen Weg auf die Blu-ray-Disc. Noch NIE hat man diesen Kultfilm in einer so hervorragenden Bild-als auch Tonqualität sehen können. Lediglich die neue, deutsche Tonspur als auch der hässliche, dicke FSK-Flatschen auf der Frontseite des Covers lassen jeden Filmfan das Essen wieder hochkommen. Trotzdem: Der Gesamteindruck ist mehr als positiv, da sich das Bild dieses älteren Films sauber und teilweise auch sehr plastisch gibt.

Bleibt nur noch zu sagen: let`s dance... ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kult, 1. April 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Saturday Night Fever (DVD)
ein absoluter Kultfilm, den Film habe ich in meiner Jugendzeit im Kino gesehen und auch ich muss zu geben in dieser Zeit dem John Travolta-Fieber erlegen zu sein. Nun im reifen Alter und etwas ruhiger, freut es mich natürlich diesen Film ab und an mal einzulegen und schon ist man um Jahrzehnte zurück versetzt, die super Musik von den Bee Gees tut ihr weiteres. Die Tanzeinlagen von John Travolta sind noch immer ein Hingucker, eben Saturday Night fever

Fazit: gehört in jede Kultsammlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Kultfilm der Disco-Ära, 2. August 2002
Als Saturday Night Fever Ende der 70er Jahre in die Kinos kam, polarisierte der Film wie kaum ein anderer. Die einen lehnten ihn als kommerzielles Spektakel und banale Lovestory ab, die anderen huldigten ihm als dem Film ihrer Generation. In den Discotheken war die Filmmusik von Saturday Night Fever der absolute Renner, jeder wollte tanzen wie John Travolta oder es zumindest versuchen und keine Party kam ohne die phantastische Musik der Bee Gees aus, der Filmmusik aus Saturday Night Fever. Inzwischen ist Saturday Night Fever längst Kult, schon x-mal parodiert, kopiert und persifliert. Dabei ist der Film auch heute noch sehenswert, denn er beherrscht die Klaviatur der lauten und leisen Töne, ist mal witzig, mal ernst, ja er gewährt sogar interessante Einblicke in die proletarische Kultur. Letztendlich aber ist die hervorragende Choreographie der behutsam integrierten Tanzeinlagen und natürlich die zärtlich romantische Liebesgeschichte sehenswert.
Saturday Night Fever läßt noch einmal die gute als Disco Ära aufleben, der Zeit als die Schuhe hoch, der Hosenschlag weit und die Hemden eng waren. Ein Film nicht nur für Nostalgiker.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschönes 70er Musical, 5. Dezember 2002
Eine eher unspannende Geschichte bewegt die Musikwelt:
Tony Manero geht tagsüber einer geregelten Arbeit nach, wobei er eher unscheinbar wirkt. Aber nachts dreht er voll auf, wenn er in einer nahegelegenen Disco über die Tanzfläche schwebt. Dabei begeistert er die Massen, was ihn unheimlich bewegt.
Kritisch beobachtet wird sein Treiben von seinem Bruder, einem Pastor.
John Travolta überzeugte hier in seiner ersten Hauptrolle durch Tanz wie durch schauspielerische Darstellung und wurde prompt für einen Oscar nominiert. Ein Weltstar wurde geboren und es folgten weitere Sensationserfolge wie "Grease".
Das in schillernden Farben leuchtende Musical ist aber nicht nur bild-, sondern auch tongewaltig. Vor allem die Bee Gees prägten den Sound mit "Night Fever" und "Staying Alive". Letzteres wurde seither x-mal gecovert. Aber auch andere bekannte Gruppen wie Kool and the Gang trugen zu dem immensen Erfolg bei.
Der Ton der DVD ist prima, während die Bildqualität nicht die allerbeste ist. Aber was soll man auch von einer Produktion von 1977 erwarten?
Die DVD features sind auch ganz interessant, vor allem die rausgeschnittenen Szenen.
Fazit: für Musicalfreunde sowie für Fans der 70er ein Muß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kult-Kult-Kult!, 2. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Saturday Night Fever (DVD)
Dieser Film zeigt wieder einmal deutlich, dass das menschliche Gedächtnis eine Vorliebe für die schönen Dinge des Lebens hat. 30 Jahre nach Ersterscheinung brachte ich diesen Film vor allem mit mitreißender Musik, kultigen Moves, Spiegelkugeln und Discoscheinwerfer in Verbindung. All das ist "Saturday Night Fever" natürlich aber größeren Anteil an dem Film haben interessanterweise die düsteren Szenen, die die Perspektivelosigkeit, Rassisimus und Brutalität zum Thema haben. Das soll jetzt auch eine Warnung an all diejenigen sein, die ihren kleinen Kindern mal zeigen wollen, wie lustig dieser Film denn ist - unter 14 Jahre nicht zu empfehlen!
Ähnlich wie viele andere Filme dieser Zeit (z.B. "Rocky") wirken die sozialkritischen Ansätze etwas aufgesetzt. Letztendlich geht es hier, noch mehr als vor 30 Jahren, um das Disco-Feeling!Dreht Eure TVs/Verstärker voll auf, schaltet Eure Lichtorgeln an und fühlt Euch wie damals! :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbarer Film, 16. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Saturday Night Fever (DVD)
Der Film ist romantisch, unterhaltsam, kurzweilig ,anregend und fährt

einem voll in`s Gemüt und in die Glieder!

Wer John Travolta zum ersten Mal so gesehen hat, versteht plötzlich,

warum der Junge damit so berühmt geworden ist.Einfach Spitze.

Natürlich ist auch seine Endpartnerin sehr natürlich und zum Verlieben.

Dass ich diesen Film, der natürlich auch von der Musik der Bee Gees lebt, jetzt zum ersten Mal(in meinem reifen Alter) gesehen habe, ist ein Fehler. Guckt und hört Euch das an !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Film gut - Ton schlecht, 15. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Saturday Night Fever (DVD)
Die Bildqualität ist ok, die Tonqualität ist sehr schlecht. Der Preis dafür ist nicht in Ordnung und meine Ansicht nach zu hoch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super, 20. Dezember 2011
Der Klassiker unter den Klassiker - Tanzfilmen. Den muss man haben. ;o)Ich fand den Film ganz gut. Würde ihn jedem empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Saturday Night Fever
Saturday Night Fever von John Badham (DVD - 2006)
EUR 8,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen