Kundenrezensionen


22 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr leicht und klein
Das Ferngläschen ist für Konzert und Theater wirklich ideal, man bringt es ganz leicht in der Sakkotasche unter, ohne dass das Sakko wegen des Gewichts verzogen wird.

Früher hatte ich ein anderes kleines Fernglas (8x), das aber doch um einiges schwerer war, und das hat dann im Sakko immer recht aufgetragen.

Mir ist kein vergleichbares...
Veröffentlicht am 17. Januar 2010 von N.N.

versus
35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schaumschläger
"Nur" 6x Vergrößerung und ein Gesichtsfeld von riesigen 157 Metern auf 1000 Meter Entfernung - wer sich ein wenig mit Ferngläsern auskennt, erwartet da eine einfach zu handhabende Sehhilfe für die typischen, mittleren Entfernungen bei Events vom Stadttheater bis zum Rockkonzert. Und genau so wird das matt-titanfarbene Viva V6 vom Marketing ja auch...
Veröffentlicht am 20. Juli 2011 von Cancun


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr leicht und klein, 17. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Eschenbach Festivalfernglas Viva V6 6x15 (Elektronik)
Das Ferngläschen ist für Konzert und Theater wirklich ideal, man bringt es ganz leicht in der Sakkotasche unter, ohne dass das Sakko wegen des Gewichts verzogen wird.

Früher hatte ich ein anderes kleines Fernglas (8x), das aber doch um einiges schwerer war, und das hat dann im Sakko immer recht aufgetragen.

Mir ist kein vergleichbares Produkt bekannt, sehr empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schaumschläger, 20. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Eschenbach Festivalfernglas Viva V6 6x15 (Elektronik)
"Nur" 6x Vergrößerung und ein Gesichtsfeld von riesigen 157 Metern auf 1000 Meter Entfernung - wer sich ein wenig mit Ferngläsern auskennt, erwartet da eine einfach zu handhabende Sehhilfe für die typischen, mittleren Entfernungen bei Events vom Stadttheater bis zum Rockkonzert. Und genau so wird das matt-titanfarbene Viva V6 vom Marketing ja auch positioniert. Wer es etwas eleganter mag, für den hält Eschenbach die Version Gala im weißen oder schwarzen Hochglanz-Lackfinish bereit. Zudem verspricht man sich vom Namen Eschenbach mehr als das Mindestmaß optischer Qualität. Schließlich kennt jeder Brillenträger den Namen aus dem gehobenen Bereich, wo er nicht nur für elegante und robuste Gestelle aus hochwertigen Werkstoffen steht, sondern auch für innovative optische Konzepte.

Um es vorweg zu nehmen: Leider kann das Viva V6 diese Erwartungen nicht erfüllen.

Zunächst: Angesichts des Preises versteht es sich im Grunde von selbst, aber da es anscheinend noch niemand angesprochen hat, möchte ich anmerken, dass das Gehäuse nicht aus Titan besteht, sondern aus lackiertem Plastik. Auch wenn es keineswegs klapperig wirkt.

Weit schwerer wiegt für mich der "Tunnelblick". Das vom Hersteller versprochene Gesichtsfeld von 157 auf 1000 Meter bringt das Glas gefühlt nicht einmal ansatzweise. Ich würde eher auf grob 100 Meter tippen. Das mag im Theater angehen - im Fußballstadion ist es eine Katastrophe, zumal das Glas nur wenig Tiefenschärfe bringt und sich nicht besonders gut fokussieren lässt. Die Theaterbühne sollte aber hell erleuchtet sein, denn bei wenig Licht wird's im Viva ziemlich schnell zappenduster.

In der Praxis fällt vor allem auf, dass seine Gehäuseform das Handling unnötig erschwert. Es ist zwar elegant, doch dauernd rutscht einem der kleine Finger ins Bild, weil man ihn wegen der spitz zulaufenden Vorderpartie nirgends ablegen kann. Das Glas lässt sich nur mit zwei, höchstens drei spitzen Fingerchen halten. Schon diese Haltung ist eher elegant als stabil.

Gerade Stabilität aber bräuchte ein so leichtes Glas mit nur 2,5 mm Austrittspupille dringender als alles andere. Der Vergleich mag nicht völlig fair sein (weil es das Zehnfache kostet), aber wer's nicht glauben will, nehme bei Gelegenheit einfach mal ein Zeiss 8x20 zur Hand. Das hat die gleiche Autrittspupille, wiegt aber ein wenig mehr. Vor allem jedoch lässt es sich so viel besser halten, dass man trotz der höheren Vergrößerung deutlich weniger wackelt.

Dagegen sind die statt einer Halskordel mitgelieferte Handschlaufe oder die zu steifen und zu kurzen Gummi-Augenmuscheln, die zumindest anfangs ständig von allein wieder nach vorn schnellen (Brillenträger) schon nur noch marginale Ärgernisse.

Fazit: Wenig taugliches Pseudo-Designprodukt, bei dem die Form die Funktion mal gründlich ruiniert.

Alles in Allem halte ich das Fujifilm Eventum 5.21 für das WEIT empfehlenswertere Produkt - jedenfalls für Menschen, die mehr Wert auf Tauglichkeit legen als auf ein elegantes Erscheinungsbild. Bei nur wenig größeren Abmessungen ist es deutlich praxisgerechter geformt - und bietet wirklich ein geradezu riesiges Gesichtsfeld. Die Austrittspupille fällt mit 4,2 Millimetern fast doppelt so groß aus. Das erleichtert nicht nur das Gucken. Zugleich tritt auch wesentlich mehr Licht durch das Glas, was sich in der Dämmerung deutlich positiv bemerkbar macht. Demgegenüber fällt die etwas geringere Vergrößerung überhaupt nicht auf - schon gar nicht bei den im Event-Bereich üblichen Distanzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leicht und handlich, 10. September 2009
Von 
N. Stötzer (Gotha) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Eschenbach Festivalfernglas Viva V6 6x15 (Elektronik)
Schönes handliches Fernglas, perfekt für Konzert, Theater usw. Wir sitzen oft auf Tribünen, weil man eine schönere Sicht hat als die Parkettplätze. Wir nehmen das Fernglas zu jeder Veranstaltung mit und "mussten" es sogar schon ausleihen:-)Passt in jede Handtasche, wird geliefert mit extra Hülle/Tasche und ist sehr leicht.Empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Scharf und leicht, 6. August 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eschenbach Festivalfernglas Viva V6 6x15 (Elektronik)
Ich hab mich auf dem letzten George Benson Konzert in der Laiszhalle in Hamburg mit meiner Verlobten um das Fernglas regelrecht gerangelt. Wir sassen im Rang und hatten beste Sicht. Ich hab Ihr die Karten geschenkt und leider auch das Fernglas ...

Superhandhabung, erstaunlich leicht, gestochen scharf. Vergößerungsfaktor war völlig ausreichend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Qualität / Aussehen, 23. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eschenbach Festivalfernglas Viva V6 6x15 (Elektronik)
Ich habe das 'Festivalglas' meiner Mutter zum Geburtstag gekauft.
Sie hatte sich ein Opernglas gewünscht, also hab ich bei Amazon gestöbert.
Eigentlich wollte ich ein goldenes, typisches Opernglas kaufen, war dann aber von den schlechten Rezensionen abgeschreckt und habe mir dieses gekauft.
Es überzeugt durch gute Qualität, genügend Schärfe (verstellbar). Es wird in einer kleinen Tasche geliefert.
Das Festivalglas ist handlich, nicht allzu schwer und leicht in der Handtasche verstaubar.
Sitzt man jedoch damit in einer Oper-, Musical-, Theatervorstellung; sieht es eher so aus, als wollte man damit Tiere im Wald beobachten ;)
Ansonsten ist es ein wirklich kleiner praktischer Helfer.
Absolut empfehlenswert!
Für Brillenträger kann man die Gumminoppen am Auge auch umstülpen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Perfekt zum mitnehmen, 19. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eschenbach Festivalfernglas Viva V6 6x15 (Elektronik)
Das Eschenbach Festivalfernglas Viva V6 6x15 ist schön leicht und macht trotzdem einen wertigen Eindruck und ist stabil. Die 6-fache Vergroeßerung ist für den Anwendungsfall völlig ausreichend. Mit dem Dioptrienausgleich und den umstülbbaren Augenpolstern auch für Brillenträger geeignet.

Das einzige nicht so optimale ist das Gummimaterial der Augenpolster. Die Oberfläche ist weich und rauh und zieht Staub geradezu magnetisch an. Die Polster sind mit einem trockenen Brillentuch nicht zu reinigen. Mit leicht feuchten Putztüchern geht es aber.

Von mir gibt es 4 Sterne da die Gummistöpsel ein reinigen nach jedem Einsatz nötig machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leicht, klein - erüllt seinen Zweck, 3. April 2009
Von 
M. Nedbal (Sel.) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Eschenbach Festivalfernglas Viva V6 6x15 (Elektronik)
Also für den Zweck den es erüllen soll völlig ausreichend,
macht spaß und passt echt in jede Tasche.
Bin echt begeistert und für das Geld ist es echt gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!, 30. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Eschenbach Festivalfernglas Viva V6 6x15 (Elektronik)
Ich habe mir dieses kleine und besonders leichte Fernglas für den Besuch in Opernhäusern gekauft weil ich lieber hinten auf den günstigeren Plätzen sitze und dafür öfters gehe.

Dieses Fernglas hat sich bei mir sehr gut bewährt. Es lässt sich gut einstellen, ich hatte keinerlei Probleme.
Ich bin froh, dass ich es mir zugelegt habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eschenbach-Opernglas-Evaluation, 7. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Eschenbach Festivalfernglas Viva V6 6x15 (Elektronik)
Das Opernglas ist außerordentlich gut geeignet, auch in Bezug auf die Preis-Leistungs-Relation. Ich habe in der Met in NYC Rigoletto gesehen und hatte keine Schwierigkeiten die Protagonisten auf der Bühne zu "beschauen". W. Bade
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert!, 20. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Eschenbach Festivalfernglas Viva V6 6x15 (Elektronik)
Klein, handlich und leicht - das ideale Fernglas für Oper, Theater, Freilichtaufführungen oder auch Reisen und Wanderungen.
Kann ich nur weiterempfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Eschenbach Festivalfernglas Viva V6 6x15
EUR 35,55
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen