Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Marianne Beate Kielland: eine Ausnahme-Altistin, 26. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Geistliche Solokantaten (Audio CD)
Die vorliegende CD überzeugt vor allem durch ihr Preis/Leistungs-Verhältnis. Dabei meine ich aber nur in zweiter Linie den Preis, sondern vor allem das, was man dafür bekommt. Alle Einspielungen des Kölner Kammerorchester werden im Naxos-Verlag veröffentlicht - das Booklet fällt dabei Gott sei dank nicht zu knapp aus, alle Texte, einige Bilder und kurze Infos über Komponist und Interpreten sind im 16-seitigen Booklet gegeben. Eine große Freude also für Fans des Orchesters und alle Klassik-Liebhaber, die gerne verschiedene Interpretationen gegenhören.
Was auf dieser CD allerdings geboten wird überzeugt meiner Meinung nach auf ganzer Linie. Das Zusammenspiel von Solistin und Orchester stimmt einfach, die Interpretation gefällt mir sehr gut. Grade in Sachen Bach-Interpretation ist in den letzten 40 Jahren seit Harnoncourt ja einiges passiert. Das Motto des Kölner Kammerorchesters ist dabei die barocke Musik in historischer Spielweise auf modernen Instrumenten zu spielen. Helmut Müller-Brühl schägt meiner Meinung nach äusserst angemessene Tempi an und überzeugt mich in dieser Hinsicht sogar mehr als die Aufnahmen von Koopman in einigen Kantaten.
Der Fixpunkt der CD bleibt aber natürlich trotz allem die Solistin Marianne Beate Kielland. Von ihrer sehr weichen Stimme bin ich jedes mal aufs neue begeistert - sie singt mit so einer unglaublichen Leichtigkeit, ohne unnötige übertriebene Vibrato oder anderen unnötigen opernhaften Nuancen, wie sie oft bei älteren Aufnahmen und teilweiser auch noch heutigen Einspielung Bachscher Musik zu hören ist; sie interpretiert die Musik einfach angemessen. Ich durfte Marianne Beate Kielland in der Kölner Philharmonie bereits zwei mal live erleben und konnte ihr so beim singen auch mal zusehen - herrlich, wie sie in der Musik selbst aufzugehen scheint. Das macht die Musik unheimlich lebendig und gefühlvoll.
Diese CD sei jedem Bach-Freund empfohlen und ist bisher für mich unübertroffen unter den Einspielungen der Bach Solokantaten und erhält von mir volle 5 Sterne, wegen perfekter Darbietung seitens Dirigent, Orchester und Solistin!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Geistliche Solokantaten
Geistliche Solokantaten von Kielland (Audio CD - 2005)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen