Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

40 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Herrlich nostalgisch, 6. September 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jason King [8 DVDs] (DVD)
Alle 26 Jason King Folgen sind in der Box enthalten. Aber 13 der 26 enthaltenen Folgen sind nur in englischer Sprache, da sie niemals in deutscher Synchronisation ausgestrahlt wurden. Die Bildqualität entspricht allerunterstem VHS Longplay Niveau und ist somit unter aller Kanone. Noch nicht einmal ein Booklet ist in der Box enthalten, dafür gibt es aber ein paar Postkarten. Das einzige DVD Extra ist ein Interview mit der deutschen Synchron-Stimme von Jason King. Das alles ist reichlich wenig für den stolzen Preis dieser DVD Box ( bei Amazon immerhin 89,90€ ). Für die miese Umsetzung müsste es eigentlich 5 Punkte Abzug geben. Das Bild sieht manchmal aus, als wenn es von einer Super 8 Kopie abgefilmt worden ist.
Aber die Serie ist so herrlich snobistisch und ironisch. Und sie versetzt mich wie keine andere in dieses nostalgische 70er Jahre Feeling. Wer also an völlig wirklichkeitsfremden Märchen für Erwachsene seine Freude hat und die ironische Synchronisation( ähnlich wie bei "Die 2")auch heute noch geniessen kann, der sollte zuschlagen, solange es die Box noch zu kaufen gibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für hartnäckige Jason-Fans!, 12. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Jason King [8 DVDs] (DVD)
Wie schon bei den DVD Boxen der vorausgegangenen Serie "Department S" ist es auch hier bedauerlich, dass mit Untertiteln sparsam umgegangen wurde. Nur die englischsprachigen Episoden verfügen über zuschaltbare deutsche Untertitel, was sowohl für hörbehinderte Personen als auch für Fans von Originalversionen (englische Untertitel sind hilfreich für non-native speakers) das Leben nicht vereinfacht. Diverse Schlampereien inklusive ("Marek Caine", bei einer DVD fehlt die linke Spur der Stimmen, bei einer ist die letzte Episode nicht direkt anwählbar, statt Umlauten erscheinen Sonderzeichen, die Originaltitel fehlen). Der Box liegen acht Postkarten bei, drei davon zeigen Jason King, fünf irgendwelche Mädels (einmal ehrlich: welchen Jason Fan interessieren die Damen mehr als der Meister persönlich???). Das Bonus-Interview mit Jürgen Thormann gibt interessante Einblicke in die Arbeit eines Synchronsprechers.

LeserInnen meiner anderen Rezensionen wissen bereits, dass ich kein Fan der deutschen Synchronisation bin, und Gott sei Dank liegt hier nun auch das komplette Material von "Jason King" in der Originalversion vor. Die oftmals bemängelte Qualität des Filmmaterials erklärt sich dadurch, dass Mr. Wyngarde nach eigenen Aussagen auf Dreharbeiten an Originalschauplätzen bestanden hat. Aus Kostengründen wurde er mit einem kleinen Filmteam auf die Reise geschickt, und es wurde alles gefilmt, was später irgendwie verwertbar schien. Diese Szenen wurden dann zwischen die Studioaufnahmen geschnitten (und ganz schamlos auch mehrfach verwendet), was man deutlich sowohl am Qualitätsunterschied als auch an der Frisur von Jason King bemerkt (seine Haartracht ist auch hier ein guter Indikator für die Chronologie der einzelnen Folgen). Vielleicht wollte Mr. Wyngarde sich quasi "auf Firmenkosten" ein bisschen die Welt ansehen - den Eindruck macht es jedenfalls.

Generell reicht diese Serie nicht an "Department S" heran, die Handlung ist meist ziemlich mühsam und Wyngarde/King/Caine schleppen sich am roten Faden durch diverse europäische Städte, mit kurzen Ausflügen in den Rest der Welt. Sieht alles sehr nach Sparbudget aus, und es bleibt die Frage: was war zuerst - die Sparmassnahmen oder der Flop?

Warum vergebe ich 4 Sterne? Ich MAG ihn einfach! Sowohl Peter Wyngarde, als auch sein alter Ego Jason King. Seine Originalsprüche sind nach wie vor bester trockener britischer Humor ("Whenever I feel the need for exercise, I lie down until it passes."), einige Szenen sind dank der darstellerischen Qualitäten von Peter Wyngarde ECHT lustig, und immer, wenn Jason tatsächlich "touché" ist, wird klar, was für ein grossartiger Schauspieler in seinem Darsteller steckt. Katastrophalerweise war "Jason King" gleichzeitig der Höhepunkt und das Ende von Mr. Wyngarde's Karriere (schlechte Berater, falsche Freunde und vermutlich leichter Grössenwahn führten ins finanzielle Disaster, das definitive Aus kam aus nachzulesenden Gründen) - was für eine Verschwendung von Talent (heute würde danach kein Huhn mehr krähen)!!!

3.5 Punkte kann ich nicht vergeben, also seien wir froh, dass wir diese DVDs haben und entscheiden "Im Zweifel FÜR Jason"!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht süchtig, 26. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Jason King [8 DVDs] (DVD)
klar, die Stories sind teilweise ziemlich an den Haaren herbeigezogen (das ist bei heutigen Serien aber auch noch so), dafür für die Zeit doch gut umgesetzt (im Gegensatz zu einigen der heutigen Serien).

Wobei... in der Folge "A page before dying" sagt Jason über die Berliner Mauer "Das größte Denkmal für die Dummheit." - und ein Kolege antwortet "ja, eines Tages werden sie es abreißen."

Die deutsche Übersetzung ist Klasse und macht die Serie zu einem echten Nostalgie-Hit. Aber auch die 13 unveröffentlichten Folgen in englischer Originalfassung (mit Untertiteln) haben noch Einiges zu bieten. Schade, dass nur 26 Folgen gedreht wurden. Man sollte allerdings "Department S" auch nicht verpasst haben, im Gegenteil - ist so gar noch einen Tick besser. Vor allem in der Bildqualität - bei "Jason King" wurde bereits die Originalaufnahme mit einer schlechteren Kamera in der Qualität herabgesetzt, ab und zu etwas unscharf... aber kein Grund auf diese DVD-Box zu verzichten.

Also, um Jason zu zitieren: "Was Du heute kannst besorgen, das braucht du morgen Dir nicht borgen" -> holt euch die DVDs!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DIE Serie der frühen 70iger Jahre, unübertroffen!, 9. Februar 2006
Von 
Rainer Resel "shopclassic" (Wien, ÖSTERREICH) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Jason King [8 DVDs] (DVD)
Ich habe Department S und Jason King als Kind gesehen und war sofort von der faszinierenden Figur des blasierten Womanizers Jason King gefangen. Seine Abenteuer in der Nachfolgeserie von "Department S", "Jason King", sind in vielen Ländern Europas angesiedelt, teilweise sogar in Wien. Somit ist diese leicht verstaubt wirkende Serie herrlich europäisch. Manche Rezensenten bemängeln die stellenweise schlechte Bildqualität, ich finde aber, dass gerade dadurch die Serie einen Hauch von Nostalgie bekommt. Die Abenteuer des weltberühmten Kriminalromanschriftstellers Jason King jedenfalls sind unvergleichlich schräg und Fans der 70iger Jahre werden sie für immer in Ehren halten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unübertroffene Komik, 31. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Jason King [8 DVDs] (DVD)
Die Serie wurde zu Beginn der 70er Jahre gezeigt - ich war damals 15, 16 Jahre alt, und meine Freunde und ich haben uns jede Folge angesehen. Für uns war Jason King "cool", wenn es dieses Wort so damals schon gegeben hätte...

Wenn ich die Filme heute ansehe mit ihrem typischen schrillen Ambiente und den fabelhaften Sprüchen (geniale Synchronisation!), dann amüsiere ich mich königlich. Bei solchen herrlich schrägen Oldies kann man glatt den Alltag vergessen und sich in seine Jugend zurückträumen! Die damals nicht in Deutschland gezeigten Filme mit ihren heutzutage harmlos wirkenden Anspielungen auf den Kalten Krieg sind allein schon aufgrund der köstlichen britischen Dialoge auf eine Weise schrullig, die leider unwiederbringlich sein dürfte.

Peter Wyngardes snobistisches Outfit und seine genialen Übertreibungen sind geradezu unübertrefflich in ihrer komischen Wirkung.

Ein Sammlerstück!

Jetzt warte ich nur noch sehnsüchtig auf die Staffeln von FLIPPER!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kultserie mit schlechter Bildqualität !, 10. Februar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jason King [8 DVDs] (DVD)
Ich habe in meiner Jugend gerne Jason King geschaut und mich köstlich unterhalten.

Diese Box läßt wieder alte Erinnerung aufleben und zudem kann man nie im deutschsprachigen TV gesendete Episoden anschauen.

Bedauerlich ist, dass die Bildqualität auf diesen DVDŽs total mies ist !

Im Vergleich ist die DVD-Box "Die 2" von der Qualität her betrachtet total super geworden.

Ich frage mich, ob das Originalmaterial von Jason King so schlecht ist und keine Bildverbesserung möglich war.

Oder ist es hier wieder einmal nur um den schnellen Euro gegangen ?

Auf jeden Fall ist Jason King totaler Kult, daher nur 1 Stern Abzug wegen der schlechten DVD-Umsetzung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Jason King [8 DVDs]
Jason King [8 DVDs] von Peter Wyngarde (DVD - 2005)
Gebraucht & neu ab: EUR 89,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen