Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen69
4,5 von 5 Sternen
Plattform: Sony PSP|Version: Standard|Ändern
Preis:31,45 € - 59,75 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. August 2005
Das neueste GTA für PSP wird der renner auf der PSP.Man spielt
einen Italienischen Banden Boss Toni Capriani und hat sehr warscheinlich die möglichkeit
Kleidung wechseln können.Frischer Look:Die Passanten sehen anders aus als in "GTA 3".Du wirst auch mit MOTORRÄDERN durch die Citys heizen können.Scharf sind auf der PSP-Variante nicht
nur die Waffen des helden sondern auch die Grafik ist Klasse.
ALLES IN EINEM EIN VOLL COOLES GAME.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2005
Also wenn ich auf die letzten GTA-Reihen zurückblicke, dann kann ich nur folgendes sagen:PERFEKT. Natürlich erwartet man sich 100% Spielspaß. Das wird auch in diesem GTA der Fall sein. Ich freue mich jedenfalls schon auf die PSP und werde mir auch dieses Spiel dazu kaufen. Also: Ran an den Speck!!!!!!!!!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2005
onkel remus soll rurch seine fantasy spielchen zocken.leider ist ihm noch nicht aufgefallen,dass gta eines der erfolgreichsten spiele überhaupt ist-und das zurecht.gta bietet einfach alles.wilde schiessereien,tolle grafik,viele missionen,eine vielzahl an autos,charakteren,spielspass wie kein anderes spiel zuvor,unterschiedliche landschaften,realistisches gameplay,viele entdeckbare sachen und teils auch sehr humorvolle szenen-es kann also nicht nur von sex und ballerei die rede sein,wie der anscheinend,was spiele betrifft,sehr ahnungslose herr onkel remus behauptet.liberty city wird das beste psp game werden-garantiert.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2005
Dieses Spiel ist absolut der Hammer tolle Grafik eine riesige Stadt die auf drei Inseln verteilt ist und starke Waffen. Also ich war schon immer ein grosser GTA Fan und die ersten Sceenshots die ich gesehen habe, haben mich echt beeindruckt.
Wird ein rissen Hit wie die Vorgänger. Und anders wie bei GTA 3 kann nun auch mit dem Motorrad durch Liberty City heitzen.
Und hört nich auf das was dieser Onkel Blablabla sagt der hat nicht recht mit seinen Kinderspielchen.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2006
Guten Tag! als ich GTA LCS zum ersten mal sah , musste ich sofort zugreifen und war überrascht! Warum? Ganz einfach - es passt zm Stil der PSP! Das Gameplay ist für die minimalen Verhältnisse gut gemacht worden und macht jedem spass! Sicher fragen sih einige , warum man plötzlich nicht mehr fliegen kann oder schwimmen kann? Tja liebe Leute its psp time! Da kann man nicht soviel erwarten! Also ich finde das Game super!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2007
Nachdem ich am PC GTA SAN ANDREAS komplett durchgespielt habe bin ich von dem "Nachfolger" LIBERTY CITY STORYS auf PS2 mehr als enttäuscht. Die technische Umsetzung klemmt. Die Graphik wurde zwar etwas angehübscht gegenüber GTA3, aber die Spielfigur selbst kann, obwohl das Spiel nach Grand Theft Auto: San Andreas erschienen ist, nicht klettern oder schwimmen. LCS ist ein Weg zurück in die Vergangenheit. Würde Rockstars Windows herstellen hätten wir nach XP und Vista wieder Windows 311 oder den C64.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2005
so kann man diesen aufguß der GTA reihe durchaus nennen. Es ist mir ein rätsel warum die spielemacher ein spiel auf den markt bringen das weniger zu bieten hat als die vorgänger, dabei war die grundidee so gut. ich bin großer GTA fan und habe bis jetzt alle teile mit begeisterung gespielt. ich habe noch nie mit einem unguten gefühl auf eine fortsetzung der GTA reihe gewartet bis ich von Liberty city stories gehört habe. das soll doch nur ein kleiner geldregen für Rockstar werden sonst nichts.. wieso soll ich in der neusten version eines spiels nicht mehr die dinge tun können die ich in den vorgängern gemacht habe wie z.b. fliegen oder schwimmen..finde ich mehr als lästig. ausleihen kann man sich das spiel durchaus aber kaufen werd ich es mir nicht.
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2006
Was soll man dazu noch schreiben. Mir fehlen die Worte'. Außer: Super Affegeiles Spiel mit hervorragender Grafik, perfekter Steuerung und fettem Sound. Also kaufen kaufen kaufen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2005
Also wirklich!
Fragt euch doch mal ob ihr wirklich NOCH einen GTA teil braucht, so langsam wirds nämich LANGWEILIG, da es immer der gleiche Brei ist. Ein ober cooler Gangster muss sich vom kleinen Mädchen für alles zum Obergangster durchschlagen...usw...Bla,Bla,Bla...
Jetzt kommen natürlich wieder unsere Schönreder und sagen: "Ja, aber GTA San Andreas war doch Sehr gut und hat einen über 40 Stunden an den Bildschirm gefesselt...Bla, Bla, Bla..."
GTA San Andreas war ja auch nicht schlecht, aber so ganz über zeugen konnte es mich nicht. Nach einer Weile immer und immer wieder die gleichen Missionen. Zwar konnte man in den Läden und Spielkasinos abwechslung suchen, was aber nach einer Weile auch langweilig wurde... Riesige Levels? Na gut in diesem Punkt ist es vielleicht gut oder sogar herrauragend. Aber meiner Meinung nach werden die Levels in "GTA: Liberty City Storys" nicht so groß ausfallen. Wie man ja in der Testversion deutlich sehen konnte sind die Texturen der Häuser karg, und die Passanten sehen aus wie Hässliche Pixelfehler(Ihr habt recht, auf den Bildern ist das nicht zu sehen, aber das sind auch nur Vorgerenderte Video aufnahmen...) . Wenn das Spiel DER Hammer werden soll, müssen sich die Entwickler aber noch kräftig ins Zeug legen!
Zwar war der eindruck der Testversion nicht gut, aber vielleicht schafft es das Spiel, die RICHTIGEN GTA Fans doch noch dazu zu bewegen, sich diesen seeeehr schwachen Ableger der GTA Reihe zu kaufen...
Also bleibe ich lieber bei "Burnout: Legends" auf meiner PSP, oder bei "Burnout: Revenge" auf meiner Xbox...
MfG, stalker sr
Mitglied des dzK
11 Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)