Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More saison madamet Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen151
4,1 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. August 2005
Auf den ersten Blick gar nicht viel. Ich musste schon genaue Szenenvergleiche anstellen, um herauszufinden, wo denn nun die neuen Szenen stecken. Aber eins viel mir sofort auf: Kip, der jüngere Bruder von Memphis, kommt am Anfang viel schlechter weg, als in der ursprünglichen Fassung. Wo er dort noch, wenn auch erfolglos, für seinen Bruder Frühstück machte, so haut er sich im D-Cut erst mal gelangweilt aufs Ohr. Auch beim ersten großen Klau, im Ferrari-Haus, kriegt er von Memphis noch ein paar Takte mehr zu hören. Das muss dann die eigentlich Intention das Regisseurs gewesen sein: Die Läuterung von Kip mehr hervorzuheben. Ansonsten gibt es eigentlich nicht viel mehr Neues oder Interessantes. Der Zusatz "Unzensierte Fassung" könnte ja dazu Verleiten, anzunehmen, die Schlägereien wären brutaler oder es gibt noch heißeres Auto-Gefummel zwischen Cage und Jolie. Aber nichts da. Lediglich das "bespannte" Pärchen lieferte ein paar heißere und anders zusammen geschnittene Momente auf den Bildschirm. Und dann ist da noch die Verfolgungsjagd auf der Werft um ca. 1,5 min länger, obwohl das bei den vielen Schnitten gar nicht so schnell auffällt. Es sind jedenfalls keine neuen Stunts hinzugekommen. Sie kurven nur etwas länger herum, bevor die zwei großen Szenen kommen (freidrehender Gastank und Abrissbirne). Ansonsten ist alles beim alten geblieben. Fast der selbe Film, nur eben 9 min länger. Dafür wurde alles synchronisiert, also keine lästigen Untertitel bei den neuen Szenen. Bei der Ausstattung sind jetzt mehr Sprachen verfügbar. Das restliche Bonus-Material deckt sich mit der alten Fassung.
Fazit: Wer die alte Fassung hat, braucht sich die neue nicht unbedingt holen. Wer den Film noch nicht hat, kann getrost zum D-Cut greifen.
22 Kommentare|164 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2007
Ich kann mich meinen Vorrednern nur voll und ganz anschließen: Nur noch 60 Sekunden ist ein äußerst gelungener Film, der andere Automovies wie z.B. "The Fast and the Furiouse" locker in die Kiste steckt.
In der Director's Cut Fassung ist eigentlich nicht viel verändert worden, bis auf einige kleine Szenen, die eigentlich nicht recht auffallen.
Außerdem kommt Kip Raines (Memphis' kleiner Bruder) um einiges schlechter weg als bei der Normalfassung. Man hat versucht einen schwierigen Charakter in eine sympathische Fassade zu kleiden - was mit Giovanni Ribisi gelungen ist.
Auch die anderen Schauspieler passen perfekt in ihre Rollen und verkörpern Rennfahrer, Autoklauer und "Genies" perfekt.

Fazit: Der Film ist zu empfehlen für
- Autofans (u.a. solche die schnelle Autos und Oldtimer lieben)
- Leute die auf Action und wilde Verfolgungsjagden stehen
- für Liebhaber von Nicholas Cage, Angelina Jolie und Giovanni Ribisi.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2009
Leider ist der Kauf dieser Bluray selbst für Fans des Films rausgeworfenes Geld!
Unterschiede in der Bildqualität kann ich zur DVD nicht feststellen, beim besten Willen icht.
Die größte Frechheit ist, dass die Bluray sämtliche Extras der DVD NICHT enthält und auch nicht der Director's Cut vorliegt.
11 Kommentar|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2015
...ist es immer noch mein Lieblingsfilm - und die Bild- und Tonqualität ist auf der BluRay nochmals besser als auf der ohnehin schon guten DVD.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2001
Erstmal muss ich sagen, das dies ein wirklich gelungener Streifen ist. Sicher, habe ich mir alles ein wenig anders vorgestellt, aber die Schauspieler sind klasse. Coole Autos, habe mich ja nie richig für Autos interessiert, aber irgendwie ist es geil, wenn da so ein Porsche durch ne Scheibe flitzt, oder ein 67er Shelby GT 400 (ich denk der heisst so??) über nen Stau fliegt. Ich finde der Film ist sehenswert, schon vor allem wegen Cage und Ribisi! Ich finde den Soundtrack auch cool! Am besten finde ich das Lied das am Vorspann läuft, und "Painted on my Heart" welches am Abspann läuft! Mein Lieblingsfilm!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2001
"Gone in 60 seconds" ist ein hervorragend aufgemachter und in Szene gesetzter Film der durch seine Thematik eine Menge Gesprächsstoff verursacht. Der ausgezeichnete Soundtrack gekoppelt mit der schauspielerischen Leistung von Nicolas Cage und Angelina Jolie macht den Film zu einer einzigartigen Unterhaltung. Nach 'California' mit Brad Pitt, Juliette Lewis und David Ducovny wieder eine Meisterleistung der Kinoleinwand. Ich freue mich schon auf die DVD! Torsten
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2001
Wer stolzer Besitzer einer AC3 Anlage ist, sollte diesen Film auf jeden Fall sein eigen nennen! Ich weiß nicht, ob der Film so gut in Stereo rüberkommt, aber wenn ein Porsche quer durchs Wohnzimmer rasst oder man das Gefühl hat, in einer Cobra zu sitzen, das ist einfach unbeschreiblich! Auch sonst finde ich den Film sehr gelungen, tolle Effekte, gute Schauspieler und eine durchaus nette Story. Vor allem für Autofans und liebhaber exclusiver Wagen ein muß!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2001
also erst mal: ich bin "nur" ein mädchen,und finde diesen film absolut genial. manche meinen die handlung sei lahm...dem muss ich wiedersprechen! der film ist rasant vom anfang bis zum ende und auch der soundtrak ist wirklich passend. für autofans ist dieser film ein muss, und auch für andere ein tolles ereignis! stiftung warentest: SEHR GUT
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2016
Sehr guter DC, der zwar nicht mit mehr Gewalt daherkommt, jedoch mit mehr Handlung meines Lieblingsfilmes. 5 Minuten mehr Film zum kleinen Preis war Grund genug, mich für eine weitere Fassung des Filmes zu entschliessen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2011
Finger weg - wie in der normalen Amaray Version enthält dieses Steelbook auch nur die gekürzte Version , genau wie bei Pearl Harbor .

Nur als DVD gibt es die uncut Version , warum nicht auf Blu-ray ?
44 Kommentare|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden