MSS_ss16 Hier klicken createspace Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Amazon Weinblog HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket GC FS16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen210
4,5 von 5 Sternen
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Juli 2007
Eigentlich wollten wir diese 'Dudelspielsachen' möglichst lange aus dem Spielzeugbestand für unser Kind draussen lassen. Wie das so ist, bekommt man diese Dinger dann eben geschenkt... Die erste Reaktion unsererseits war daher eher gedämpft. Aber unser Kind liebt dieses Buch heiss und innig und wir finden es jetzt auch gut!
Die Raupe lernt den Kindern ( und Eltern ) gängige Kinderlieder, unterlegt mit farbenfrohen Bildern. Die Raupe ist dabei trotz allem Elternfreundlich: Zwei Lautstärkemöglichkeiten bieten den Kinder- und Elternohren die Wahl, wobei selbst die etwas Lautere gut erträglich ist. Solang die Kinder noch klein sind, schaffen sie es noch nicht, den Regler eigenmächtig zu verstellen. 6 unterschiedliche Lieder ertönen entweder von allein, sobald die Seiten umgeblättert werden ( 2 Lieder pro Doppelseite) oder bei Druck auf die Nase der Raupe, die übrigens toll rot aufleuchtet, wenn ein Lied ertönt. Auch auf den Innenseiten sind 2 kleine grüne Lämpchen, die aufleuchten, wenn das Lied der jeweiligen Seite gespielt wird. Der Raupenkörper hat 3 bunte Tasten, die kinderleicht zu drücken sind und jeweils 2 Funktionen haben und etwas von den Bildern der Innenseiten wiedergeben, wenn die Seiten aufgeklappt sind( 'orangefarbene Katze' oder '3 Kuchen' o.ä.), oder die Lieder abspielen bei zugeklapptem Zustand. Die Raupe ist aus robustem Kunststoff, die Innenseiten mit speichelfester Folie überzogen und so hält die Raupe auch mal etwas rabiaterem oder feuchterem[ ;0) ]Umgang durch die Kids stand. Da unser Kleiner unheimlich gerne an Knöpfen rumdrückt, findet er die Raupe toll, so toll, dass man sie zeitweilig aus dem Verkehr ziehen muss, um nicht die Nerven zu verlieren. Ich bin kein Pädagoge, aber ab ca. 7-/8 Monaten ist die Raupe durchaus empfehlenswert. Allerdings ist zu Bedenken, dass ältere Kinder die Raupe zum Nervtöter umfunktionieren können: Das Kind von Bekannten ist 2 1/2, er fand es prima, immer und immer wieder auf die Raupennase zu drücken, die dann natürlich innerhalb kürzester Zeit von Lied 1 auf Lied 2 und wieder zurück springt. Das ging uns allen innerhalb kürzester Zeit an die Schmerzgrenze, so toll das auch für die Kids sein mag, aber da hörte dann der Spass auf. Zumindest für die Eltern! Schade ist auch, dass die Lieder mittendrin abbrechen, sobald man umblättert, was unser Kind unheimlich gerne macht und die Lieder so nicht voll zum 'kennen-/lernen' sind. Daher ein Stern Abzug für ein ansonsten sehr kurzweiliges Spielzeug für Ihr Kind!
0Kommentar|40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2013
Wir haben dieses Lernspaßliederbuch als Geschenk gekauft.
Unser Sohn hatte dieses Buch auch damals geschenkt bekommen und es auch sehr lange genutzt. Heute noch mit fast 4, hört man ab und an ein Liedchen erklingen ;-)

Ich persönlich kannte nicht alle Lieder, die in diesem Buch sind und ich hatte mir auch andere Kinderlieder erhofft, aber unser Sohn fand sie toll und das zählt.

In meinem Video stelle ich Euch das Buch vor und ihr könnt Euch einen Einblick über die einzelnen Seiten gewinnen.

Ich kann das Buch nur empfehlen, für Kinder, die Bücher lieben und auch gerne Musik hören.

5 Sterne
0Kommentar|46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2005
Meine Tochter (8 Monate alt) ist ganz begeistert von dem Liederbuch. Seit 6 Wochen ist das ihr Lieblingsspielzeug. Am lustigsten findet sie die blinkende, rote Nase. Die Zeichnungen und Lieder sind sehr niedlich und eine Lautstärkeregelung gibt es auch. Es werden Farben, Formen und Zahlen sowie Buchstaben vermittelt. Diese Anschaffung war ihr Geld wert, denn ich denke, dass mein Töchterchen auch weiterhin viel Spass damit hat.
11 Kommentar|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2012
Ich habe es für mein Patenkind bestellt. Er ist 8 1/2 Monate alt, und ich hatte am Anfang ein paar Bedenken.
ABER, es ist ein super Geschenk. Die Nase der kleinen Raupe leuchtet und es ist eine angenehme Stimme die die Lieder vor singt. Es gibt zwei Lautstärkestufen und auch die lauteste ist noch angenehm.
Unter anderem sind die Lieder:
Backe Backe Kuchen
Wenn sich die Igel küssen
Eins, Zwei Papagei
ABC die Katze lief im Schnee
sind dabei. Und es leuchtet auch. Es braucht keine Batterien, denn es hat ein Akku. Und einen Ausschalter. (der ist sehr gut) ;)
Also ich würde es wieder kaufen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2009
Das Liederbuch ist prima. Meine Tochter (13 Mon.) spielt nicht gern alleine, man verläßt nur das Zimmer und es gibt ein riesen Theater. Dank dem Liederbuch ist das jetzt etwas entspannter, sie hat nun einige Minuten in denen sie erstmal wieder voll konzentriert mit dem Liederbuch hantiert. Wenn sie dann erst einmal ihr Lieblingslied gefunden hat, darf man es sich schon so 6-8 mal hintereinander anhören ... Wie lange das Buch hält, ich weiß es nicht, es macht mir aber einen recht robusten Eindruck. Ich würde es weiter empfehlen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 17. Januar 2009
Unsere Tochter freut sich jedes mal, wenn Sie dieses Spielzeug in die Hände bekommt. Es wird zwar entweder nur die erste Strophe eines Liedes oder sehr kurze Reime abgespielt, aber Sie kann es kaum erwarten, die Lieder neu zu starten.
Folgende Lieder werden gesungen:

ABC, die Katze lief im Schnee
Summ, summ, summ
Eins, zwei, Papagei,
Wenn sich die Igel küssen
Backe, backe Kuchen
Große Uhren

Die Gestaltung als Raupe mit den aufklappbaren Seiten finden wir sehr schön. Die bunte Aufmachung und die Abbildungen sind ganz niedlich. Durch das leuchten verschiedener Lämpchen und Knöpfe weiß unsere Tochter schon mit 10 Monaten, wo Sie drücken muss um bestimmte Lieder abspielen zu lassen. Auch die Knöpfe am Rumpf der Raupe faszinieren Sie immer wieder, obwohl Sie es noch nicht versteht.

Erwähnenswert ist auch die in 2 Stufen regelbare Lautstärke, so geht das Spielzeug nicht ganz so schnell auf die Nerven.

Fazit: Obwohl unsere Tochter die Lieder noch nicht versteht, hat Sie Spaß an der Melodie, und spielt sich gewisse Lieder immer wieder selbst ab. Durch die bunte Gestaltung findet Sie immer wieder etwas neues. Ich kann dieses Spielzeug nur Empfehlen.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2007
Meine Tochter hat dieses Spielbuch bekommen als sie 2 1/2 Jahre war. Und ich muss sagen sie ist keinesfalls zu alt dafür. Es macht ihr Spaß mitzusingen und mitzutanzen und ist nicht so schnell langweillig geworden wie andere elektronische Spielsachen. Da das Buch für Kinder bis 36 Monate ausgelegt ist, muss ich sagen, stimmt nicht ganz, es macht auch länger Spaß. Also die Anschaffung lohnt sich, und das lange!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2007
Unsere Tochter hatte dieses Liederbuch bei ihrer 3 Wochen älteren Freundin entdeckt, da war sie mal gerade 8 Monate alt aber sofort begeistert (vor allem von der rotblinkenden Nase der Liederbuchraupe)! Sie singt nun zwischenzeitlich immer schon mit, kennt die ganzen Sachen mit Namen und findet es bis heute lustig (mittlerweile ist sie 18 Monate), und ich denke - es wird noch lange anhalten!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2015
Meine mittlerweile 13-monate Alter Tochter liebt Bücher über alles! Doch dieses, welches Musik macht, müssen wir mit ihr mehrmals täglich anschauen und mitsingen, da eben dieses auf Knopfdruck einige bekannte Kinderlieder-Melodien abspielt! Muss zusätzlich noch erwähnen, dass wir in unserer Familie alles hauptberufliche Profi-Musiker, bzw. Musiklehrer sind, und somit auch unsere Kleine Musik über alles liebt. Dieses Buch ist von allen "singenden" bzw. Musik-machenden Büchern das Tollste und Beste, wie ich finde!
Mit diesem Musikbuch lernen selbst die ganz Kleinen schon wo man draufdrücken muss, damit diese oder jene Lieblingsmelodie abgepielt wird. Auf einen der drei Knöpfe gedrückt, hören sie lehrreich ein paar Buchstaben und dazugehörige Worte vorgesagt, ebenso wieviele Dinge, die Anzahl, zB. von einem Tier oder einem Gegenstand, auf jeder Seite abgebildet sind.
Ich würde dieses Musikbuch jederzeit wieder kaufen, ist ebenso auch als Geschenk zu empfehlen! Und ich habe es meiner Tochter bereits mit 8 Monaten gekauft! Und sie hat sofort verstanden, wo man draufdrücken muss, zB. sagt die Nase oben "Hallo", oder damit die nächste Melodie gespielt wird, ebenso wie das Umblättern funktioniert.
Die paar Seiten sind ja aus Plastik, somit gut zu greifen für kleine Baby-Hände. Auch ist es sehr robust! Kinder werfen ja ab einem gewissen Alter alles runter, und obwohl das Buch schon zig-Mal von ihr vom Tisch runter geworfen wurde oder es uns vom Tisch runter gefallen ist, es kann nichts abbrechen oder kaputt gehen! Kann es nur jeder Mami wärmstens empfehlen, wenn auch ihr Baby Lieder liebt! Denn in diesem Buch kann es die Musik schon selbst "aktivieren" bzw. einschalten. Es ist wirklich das beste Musik-Buch für Babys, das ich je gesehen habe! 5 Sterne! Einfach 1A !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2016
Eigentlich wollten wir nur kurz im Spielzeugladen umherschauen. Mein Sohn (1.5Jahre) saß im Einkaufswagen und plötzlich dreh ich mich um und er hat sich die Raupe aus dem Regal gezogen. Da die Batterie schon inklusive ist, hat er schnell verstanden, dass beim Drücken der Knöpfe etwas passiert. Er wollte die Raupe nicht mehr loslassen und hat sich so intensiv damit beschäftigt, wie ich es noch bei keinem anderen Spielzeug bei ihm beobachten konnte. Ich wurde also weich und hab es gekauft. Die gesamte Autofahrt nach Hause (über eine Stunde!) hat er damit ununterbrochen gespielt.

Die Raupe hat 6 Kinderlieder:
1. ABC die Katze lief im Schnee
2. Summ, summ, summ - Bienchen summ herum
3. Eins, zwei Papagai
4. Die klitzkleine Spinne
5. Große Uhren gehen tick tack
6. Backe, backe Kuchen

50% der Lieder kannte ich schon, die Restlichen kenne ich jetzt ;-)

Die Raupe ist mit ihrem freundlich sympathisch gearbeitetem Gesicht sehr niedlich anzusehen. Die einzelnen Liedseiten sind bunt und fröhlich gestaltet. Mir gefällt zudem, dass die Liederseiten auf das Plastik aufgeklebt und somit abwaschbar sind.

Zu den Funktionen - siehe Bild anbei.
Im zugeklappten Zustand ertönen bei den Knöpfen A-D jeweils 2 Lieder. Öffnet man die Flügelseiten, so haben die Knöpfe folgende Funktionen:
A: Ohne eigenes zutun singt die Raupe zunächst die abgebildeten Lieder. Ist sie damit fertig, kann das Kind durch Drücken der Nase die Lieder erneut vorsingen lassen. Beim 1.Mal drücken ertönt das Lied auf der linken Flügelseite, beim 2. Mal drücken, das Lied auf der rechten Seite.
B: Mit diesem Knopf wird pro Seite jeweils eine Sache gezählt. Im hier abgebildeten Beispiel, rechte Seite ist es "5 Eier"
C: Mit diesem Knopf wird pro Seite ein Buchstabe einem Begriff zugeordnet. Im hier abgebildeten Beispiel, rechte Seite ist es "E - EI"
D: Mit diesem Knopf wird pro Seite eine Farbe genannt. Im hier abgebildeten Beispiel, rechte Seite ist es: "Gelbe Eier, grüne Kuchen"

E: Mit diesem Knopf wird die Raupe ausgeschalten oder in 2 Lautstärkemodis gesetzt.

Fazit:
Mein Sohn spielt immer wieder gerne damit. Die Knöpfe "C" und "D" nutzt er dabei kaum. Ich persönlich finde es auch etwas früh in dem Alter (für die die Raupe nunmal gedacht ist) mit Buchstaben lernen anzufangen.Hier könnte ich mir eine sinnvollere altersentsprechende Funktion vorstellen. Aus diesem Grund gebe ich ein Stern Abzug.

Falls Informationen vermisst werden, bitte einfach fragen.
review image review image
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)