Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


248 von 248 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rhythm is it! - Absolut empfehlenswert
"You can change your life in a dance class". Mit diesem Ausspruch Royston Maldooms warb schon der Film um Anerkennung. Und dies macht der Film klar: Es geht nicht um das Tanzen an sich, sondern darum, Kraft in sich zu entdecken, sich selbst zu vertrauen und sein Leben in die Hand zu nehmen. Zum Film selber braucht man sicher nicht mehr viel zu sagen. Das Projekt wird...
Veröffentlicht am 16. Oktober 2005 von Mara

versus
3.0 von 5 Sternen informativ und interessant, show kommt leider zu kurz
Dieses Projekt ist ein toller Erfolg, die Story ist wirklich eine Erfolgsgeschicht. Mir fehlte, zur Krönung leider ein paar mehr Ausschnitte aus der Show/Auftritt. Man kann ja leider nicht zu jeder Aufführung fahren, auch wenn es neugierig macht auf meeehr!
Vor 11 Monaten von Gabriella veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein musikalisches Meisterwerk, 27. Februar 2006
Von 
D. N. (Sachsen Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Dieses Projekt ist ein sehr großes und beeindruckendes. Die Aufmachung der DVD finde ich allerdeings teilweise etwas unübersichtlich, was möglicherweise auch den ganzen Charakter gut wiederspiegelt... Und auch wenn der eine oder andere ein Problem mit der diffusen Zweisprachigkeit, der Kamera oder den Kommentaren haben sollte - das Ergebnis ist einsame Spitze: Nicht nur, wie der Choreograph es geschafft hat solch eine Leistung aus diesen Schülern zu ziehen, sondern auch, was meiner Meinung nach die Priorität darstellt, wie dieses Orchester in Zusammenarbeit mit Sir Simon Rattle diese faszinierende Interpretation von Strawinskys Sacre darbietet. Ich habe nun über 15 weitere Platten und Aufführungen gehört- und teilweise bekommt man nur Lärm zu hören, keinen schönen Sound, kann man keine Melodien raushören. Und einen unbeschreiblichen Sound, das haben die Berliner Philharmoniker unbestritten- ich habe mich letztens eigens davon mitreißen lassen. Und auch die strengen Orchestermitglieder loben Sir Simon Rattle wegen seines ausgesprochen kreativen und musikalischen Zuganges zu den Werken unserer großen Meister!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musik erschafft bessere Menschen, 4. Oktober 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rhythm is it ! (Einzel-DVD) (DVD)
Ein Arbeitsfilm, der in seiner beeindruckenden Intensität sprach- und atemlos macht. Choreograph Royston Maldoom zeigt den Kindern und Jugendlichen in seinem Tanzprojekt - in einer für sie oft schonungslosen Art - die Ernsthaftigkeit der Dinge, auf die es im Leben ankommt. Kein Film für Fans der Spaßgesellschaft. Sir Simon Rattle gibt sehr ehrlich und humorvoll Einblick in seine oft schwierige Jugendzeit und macht sogenannten "Außenseitern" Mut, zu ihrem Anderssein zu stehen. Ein wertvollster Film für alle, die mit Kindern, Jugendlichen und Menschen allgemein zu tun haben. Er macht Mut und weckt Begeisterung. Die Welt wäre besser, gäbe es mehr Maldooms und Rattles.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und es klappt doch..., 11. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rhythm is it ! (Einzel-DVD) (DVD)
Als ich in meinem Sportstudium den Film "Rhythm is it" verpflichtend sehen sollte hatte ich mich gedrückt. Drei Jahre nach diesem Erlebnis habe ich Ausschnitte davon zu sehen bekommen und war ganz fasziniert und habe den Film einen Tag später direkt bestellt.
Die Bezeichnung "Tanzfilm" beschreibt in meinen Augen nicht eindeutig den Inhalt. Vielmehr geht es in dem Film um Menschenführung, um erzeugen von Selbstbewusstsein und innerer Stärke. Um das Überwinden von Ängsten und dem sich Bekennen zu seiner Selbst und das Wachsen. Die Berliner Philharmoniker spielen, unter der Leitung von Sir Simon Rattle, einfach nur umwerfend. Die Musik ist nicht ganz leicht für "Nicht-Klassik-Hörer" zu hören würde ich jetzt mal behaupten. Allerdings beweist dieser Film, dass man mit "poppigerer" Musik definitiv ein solches Projekt auch in seiner eigenen Schule mal im kleinen durchführen könnte.
Es geht um Entwicklung und um Wachstum eines jeden einzelnen. Dieser Film zeigt wozu Musik und Tanz, als "Transportmittel", in der Lage sind.
Ein Film, der verstehen lässt, Tolleranz erzeugt und den Blick auf das Schöne, Tiefe in der Einfachheit der Bewegung freisetzt. Er zeigt, dass Diziplin und Motivation als treibende Kraft, die Anstrengung rechtfertigen, die zu dem zu dem gewünschten und erhofften Ergebnis führt. Ein Film der Reformpädagogen und Hardliner in Ihrer pädagogischen Ausrichtung widerlegt und zeigt, dass ein ausgewogenes Verhältnis zu Erfolg führen kann. Ein Glücksgriff....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rhythm is it! Integration vom Feinsten!, 1. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rhythm is it ! (Einzel-DVD) (DVD)
Ich bin begeistert und überwältigt von diesem Projekt, das im Film meisterhaft und lebensnah dokumentiert worden ist. Der Film zeigt spannend und einfühlsam, wie viel Ausdauer, Feingefühl und Können es von den Projektleitenden erfordert, eine so heterogene Gruppe von jungen Menschen hinzuführen zu einem wahren Kunstwerk, einer grossartigen künstlerischen Aufführung. Auch die Jugendlichen werden wunderbar sorgsam mit Kamera und Mikrofon begleitet. Achtsamkeit, Respekt, Humor der Verantwortlichen zeigen sich sowohl im Projekt selbst wie auch bei dessen Verfilmung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bonusmaterial könnte besser sein, Film: Beeindruckend!!!, 24. Juli 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich müßte es einen Punkt Abzug geben, denn ich war etwas enttäuscht von dem Bonusmaterial: Das Statement von Sir Simon Rattle ist sehr anschaulich, es ist toll, die Gesamtaufführung des Stückes ansehen zu können. Aber leider ist der Rest dürftig: Informationen über die Zukunft der Projekt-Teilnehmer wurden in einem Satz zusammengefasst, die Interviews der Kameramänner und Tontechniker waren langweilig und wenig aussagekräftig.

Dennoch: Der Film ist großartig! Eine gelungene Dokumentation (hier findet sich eine beeindruckende Leistung der Regie und der Kamera) über ein Projekt, das anrührt und bewegt! An keiner Stelle sentimental zeigt der Film auf, wie frustrierte und hoffnungslose Jugendliche sich und ihre Potentiale entdecken. Sehr authentisch begleitet er drei Jugendliche mit unterschiedlichem Background, die durch das Projekt anfangen, ihr Leben selbst zu planen und zu gestalten.
Gelungen ist auch die musikalische Untermalung, die - in Abgrenzung zu Strawinskys Musik - sensibel die Bilder vertont.
Ein Film, der nicht Regie führt, sondern regiert wird - von der beeindruckenden Entfaltung ganz normaler Jugendlicher, die ihre Grenzen überschreiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen bewegend, 6. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Rhythm is it ! (Einzel-DVD) (DVD)
Die kritische Rezension ist interessant, aber aus meiner Sicht nicht vollständig. Die sogenannte schwarze Pädagogik ist m.M. nach zu krass dargestellt. In dem Film sagt Royston, dass in der Gruppe nicht mehr die Hierachien gelten, die die Kids im Alltag kennen: also die Gruppennanführer, die Clowns und die Beliebten, sondern alle gleich wichtig sind, um ein bestimmtes Projekt zu realisieren bzw. ein Ziel zu erreichen. Dieses ist von den Kids lange nicht verstanden worden, was Royston mit "ernst nehmen" meinte. Die Lehrerin, die sich schützend vor ihre Schüler stellt und von Royston abgeblitzt wird, ist eine wichtige Szene. Royston lässt sich auf diese Auseinandersetzung nicht ein mit der Begründung, dass seine Pädagogik nicht emotional ist. Die Lehrerin ist rein emotional und für mich nachdenkenswert, ob das beschützen vor "Grenzgängen", wie es die Kinder erleben, immer sinnvoll ist.

Sir Simon Rattl sagt in dem Film, dass in einem Orchester für das gemeinsame Projekt der Musik jeder Musiker sein Ego zurückstellen muss. Aber wenn die Musiker ihre Egos komplett unterordnen, funktioniert es auch nicht.

Was die Disziplin oder das "Gehorchen" angeht, sollen die Kinder durch Stille lernen, ihren Körper wahrzunehmen und lernen, sich mit ihrem Körper auszudrücken, was für das Tanzen natürlich wichtig ist! Für die Kids ist das eine ganz neue Erfahrung und da hätte es wahrscheinlich keinen Sinn, sie zu bitten, mal still zu sein, was nicht passiert wäre oder ihre Angst vor Herausforderungen zu unterstützen, in dem man darauf eingeht, wie es ihre Lehrerin versucht hat. Es wird von der Co- Trainerin beklagt, wie wenig Selbstvertrauen und Körpergefühl die Kids haben. Die Eltern, die sich für das Projekt ihrer Kinder nicht interessieren, haben dazu beigetragen. Selbstbewußtsein bildet sich durch Unterstützung und Körpergefühl durch Körperkontakt wie Zärtlichkeiten.

Sir Simon Rattle und Royston haben ihre Wege zur Musik bzw. Tanz gefunden,indem Simon ein Schlagzeug geschenkt bekam und Royston mit seinen Freunden ins Kino gegangen ist, weil er nicht allein sein wollte.

Auch hier wird einerseits ein Projekt "geschenkt", andererseits sind vielleicht viele Kids dabei geblieben, um nicht alleine zu sein oder um kein Aussenseiter zu sein. Da wo viele Menschen zusammen kommen, entsteht zwangsläufig Gruppendynamik.

Die Berührung zwischen Musik und Tanzkompanie finde ich auch mager. Beides wird auch streng getrennt dargestellt. Die Kids werden zu einem Konzert eingeladen und das wars. Nun gut, vielleicht ging es nicht anders.

Simon spricht einmal kurz an, dass die Kassen der Städte blitzeblank sind und da reicht es wohl nicht mehr, einfach nur Konzerte zu geben, sondern mit besonderen Projekten auf sich aufmerksam zu machen. Ich finde es trotzdem gelungen, weil es nicht nur die Beteiligten sondern auch die Zuschauer aufwühlt und zum Nachdenken anregt.

Ich kann den Film nur empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut sehenswert, 21. Mai 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Pädagogisch ein hoch interessantes Thema. Was Zielsetzung, Motivation, Ausdauer, Disziplin und ein hoher Arbeitseinsatz bewegen können, werden in dieser Dokumentation beispielhaft aufgezeigt. Die Entwicklung in der Gruppendynamik und die Veränderung alles teilnehmender Personen spiegelt das Projekt an sich. Großartig. Dieser Film sollte Pflicht für alle Schüler, Lehrer und Pädagogen sein. Viel Freude beim Film.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kunst in der Gesellschaft, 23. Februar 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Rhythm is it ! (Einzel-DVD) (DVD)
Eine sehr interessante Documentation, die neben der aufwendigen und aufreibenden Inszenierungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen auch den Status der Kunst in der Gesellschaft durchleuchtet. Recht unverblümt und ehrlich wird der Rang von Kunst und Kultur in unserer, doch so fortschrittlichen Konsumgesellschaft beschrieben. Geld und Erfolg stehen in Deutschland doch immer noch höher im Kurs als die inneren Werte, welche sogar in unserem Pisa-geprüften Schulsystem immer mehr dem Rotstift zum Opfer fallen.

Leider kann man das Endergebnis und das vollständige Werk der Aufführung nicht genießen. Und auch von Strawinskys Werk erhält man nur bruchstückhafte Einblicke.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zukunftsglaube und Erziehungskunst, 11. Februar 2006
Von 
Das Berliner Education-Projekt steht nicht nur für eine zeitgenössische Hybridisierung von Kunst, Musik und Tanz, sondern stellt eine großartige Alternative zukünftiger Bildungssyteme in Aussicht, die für einen Wandel von der Erziehung des Menschen zum Arbeiter hin zum freischaffenden, kreativen Menschen wirbt. In Zeiten von Massenarbeitslosigkeit, Gewalt und Individualisierung stärkt "Rhythm is it!" den schwindenden Zukunftsglauben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bei praktischer Jugendarbeit über die Schulter geschaut, 18. November 2009
Von 
Eine wunderbare Aufnahme, die ich mit gr0ßem Vergnügen angesehen habe. Inhalt der Blu-ray ist nicht etwa eine Aufzeichnung der Aufführung (die gibt es im Begleitmaterial natürlich auch) sondern vielmehr die Entstehung der Aufführung. Dem Choreographen wird über die Schulter gesehen, wie er über 200 Berliner Kinder und Jugendliche auf den großen Tag, die gemeinsame Aufführung des Baletts "le sacre de printemps" zusammen mit den Berliner Philharmonikern vorbereitet. Einzelne der Darsteller werden vom Casting bis zur Aufführung "begleitet", d.h. in ihrem Alltag gezeigt und gelegentlich interviewt.

Für mich ein ausgesprochen interessantes Dokument über praktische Jugendarbeit, die ich jedem der sich beruflich oder ehrenamtlich mit Jugendarbeit beschäftigt nur empfehlen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Rhythm is it ! (Einzel-DVD)
Rhythm is it ! (Einzel-DVD) von Enrique Sánchez Lansch (DVD - 2005)
EUR 6,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen