Kundenrezensionen


84 Rezensionen
5 Sterne:
 (65)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch besser als der erste Teil!!!
Kingdom Hearts II wird noch ein schöneres und besseres Meisterwerk, als es der erste Teil ist. Diese Erkenntnis habe ich bei einem Probespiel der japanischen Version erhalten!!!
In diesem 2. Teil wurden alle Kritikpunkte des ersten Kingdom Hearts ausgemerzt. Das beste Beispiel dafür ist das Kampfsystem, denn es wurde überarbeitet und bietet nun mehr...
Veröffentlicht am 15. Februar 2006 von Resh

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja
Also "besser" als der erste Teil ist gewagt, da der erste Teil einfach aufgrund seiner Neuheit im RPG Genre, verknüpft mit Disney Figuren, einfach nur punkten konnte!

Mir persönlich war das Spiel zu sehr auf "Button Mashing" ausgelegt. Die Aktionskommandos sind recht nett, kennt man auch aus God of War, aber mit der Zeit nervt es, wenn sich jeder...
Veröffentlicht am 13. Oktober 2011 von Spielekritiker


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch besser als der erste Teil!!!, 15. Februar 2006
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts II (Videospiel)
Kingdom Hearts II wird noch ein schöneres und besseres Meisterwerk, als es der erste Teil ist. Diese Erkenntnis habe ich bei einem Probespiel der japanischen Version erhalten!!!
In diesem 2. Teil wurden alle Kritikpunkte des ersten Kingdom Hearts ausgemerzt. Das beste Beispiel dafür ist das Kampfsystem, denn es wurde überarbeitet und bietet nun mehr Innovationen durch u.a. Fusionen mit Kampfmitgliedern und anderen neuen Features. Die aus dem ersten Teil bekannte "zickige" Kamera wurde nun auch neu justiert und gehorcht ab sofort den Anweisungen des Spielers, dass heißt, dass sie verbessert wurde ;o)
Kingdom Hearts II bietet eine Menge von sehr spaßigen Minispielen, wie, um ein Beispiel zu nennen, die lustigen Gesangsauftritte von Sora und Arrielle in Atlantica oder die Cyber-Motorradfahrt in Trons Welt!!
Die Story ist nun um ein vielfaches komplexer und interessanter als die des Vorgängers und die Disneywelten haben sich auch munter vermehrt. So kann man beispielsweise die Welt von Mulan oder das Königreich der Löwen erkunden, aber auch mit neuen Welten wie Twilight Town (zu deutsch: Dimmerstadt) oder die neue Ausgangsbasis Hollow Bastion wurde nicht gegeizt. Als besonderes Special ist auch die Welt des Filmes "Fluch der Karibik" vertreten.
Final Fantasy-Fans kommen übrigens mit Kingdom Hearts II voll auf ihre Kosten, denn neben Squall, Selphie (FF VIII), Cloud, Tifa, Aeris, Yuffie und Sephiroth (FF VII), welche auch schon im ersten Kingdom Hearts vertreten waren, sind noch viele neue Final Fantasy Charaktere hinzugekommen. Hierzu zählen unter anderem Yuna, Rikku und Paine aus FF X-2, dann Cifer (FF VIII) und Vivi (FF IX), sowie Auron (FF X) und Setzer (FF VI).
Die Grafik und das Charakterdesign sind wirklich sehr gut gelungen und schön anzusehen.
Was die musikalische Untermalung angeht, wurde wieder ein Meisterwerk vollbracht! Hikaru Utada hat im übrigen den Titelsong "Passion" (wird in der amerikanischen und europäischen Version vom Japanischen ins Englische übersetzt und heißt dann "Sanctuary") beigesteuert, welcher sich noch schöner und nicht mehr ganz so universell anhört, wie noch "Hikari" b.z.w. "Simple and Clean" in Kingdom Hearts I.
Letztendlich kann ich jedem dieses Spiel nur ans Herz legen, denn es ist wirklich einsame spitze!! Hier stimmt wirklich alles, ob nun Grafik, charismatische Charaktere, Musik oder Gameplay!!!!! Hier ist für jeden etwas dabei!
Ich persönich kann das Deutschland-Release von Kingdom Hearts II mit (hoffentlich) wieder deutscher Synchronistation kaum erwarten!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn, spannend, fesselnd und unglaublich schön, 30. September 2006
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts II (Videospiel)
Ich habe mir das Game gestern zusammen mit dem offiziellem Spieleberater gekauft und konnte mich sofort erst einmal 10 Stunden am Stück gar nicht mehr davon losreissen.

Die Story ist fesselnd, die deutsche Synchronisation sehr gut (einzig verstehe ich nicht, weswegen Muschu nicht wieder von Otto Walkes synchronisiert wird wie im Film), das Gameplay lässt sich den jeweiligen Bedürfnissen anpassen :

Schwer, Mittel oder Leicht. In letzterem lässt sich hauptsächlich die Story geniessen, da Gegner nun leicht zu besiegen sind und man nicht so schnell an einer Stelle hängenbleibt.

Nach den ersten "6 Tagen im Spiel" (5 Spielstunden), kommt eine wirklich rührende Schlüsselszene (Die Sommerferien sind wohl endgültig vorbei) - Gott, da hätte ich heulen können so schön wars. :-)

Die Steuerung ist besser als in Teil 1, die Grafik sowieso und Spielspaß wird natürlich groß geschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kingdom Hearts 2 - Geniales Game, 14. April 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts II (Videospiel)
Ich bin im Besitz der NTSC Version von Kingdom Hearts 2 und kann das Game nur empfehlen!
Es setzt die Story fort und man begleitet Sora und co weiter auf ihren Abenteuern.
Allgemein ist das Spiel düsterer und dunkler gehalten als der erste Teil und es wird ein verzweifelter Kampf ausgefochten.
Die Story und das Gameplay haben sich von der Spielzeit praktisch verdoppelt!
Es kommen ein paar der alten Welten vor, doch es gibt auch neue Welten wie "Port Royal (Fluch der Karibik)", "Beast Castle" (Schöne und das Biest), "Land of the Dragon" (Mulan), "Pride Lands" (König der Löwen) und noch einige weitere.
Das Kampfsystem hat sich auch verbessert und so kann man mit wenigen Tastendrücken atemberaubende, fesselnde und actionreiche Moves durchführen.
Es ist im allgemeinen viel Actionlastiger geworden und in einem kurzen Abschnitt kämpft man gegen eine gewaltige Armee bestehend aus sage und schreibe "Tausend" Herzlosen!
Ich kann das Game nur jedem empfehlen den die Disney Welten nicht abschrecken und der ein Rollenspiel von epischem Ausmaß sucht.
Die PAL Version werde ich mir auf jeden Fall auch noch kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein weiteres Meisterwerk!, 29. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts II (Videospiel)
Kingdom Hearts - viele haben sich gefragt, was das werden soll, als sie gehört haben, dass Disney & Squaresoft ein gemeisames Game auf den Markt bringen.
Doch die Meisten wurden überzeugt! Es hat funktioniert und ein wunderbares Spiel ist entstanden, das einen stundenlang an die Konsole fesselt.
Der Soundtrack passt hervorragend zu den verschiedenen Welten und Zwischensequenzen.
Es blieb nur abzuwarten, wann der nächste Teil erscheint und nun ist es endlich soweit.
Kingdom Hearts II ist in Sicht! Das Ergebnis der erneuten Zusammenarbeit von Disney und Square Enix.
Ich habe zwar seither nur die japanische Version gesehen, aber die hat mich überzeugt!
Das NEUE Kingdom Hearts wird ebenfalls ein Hit!
Wieder einmal wurde ein toller Soundtrack dazu komponiert im typischen Kingdom Hearts-Stil.
Es kommen alte, aber auch neue Bekannte hinzu, wie z.B. Yuna, Rikku und Auron aus FFX.
Auch Jack Sparrow aus "Fluch der Karibik" ist mit dabei. Ebenfalls werden wir dem frechen Stitch begegnen.
Wir treffen auf eine geheimnisvollen Jungen, der Sora ähnlich sieht und dessen Rätsel es zu entschlüsseln gilt. Auch ein kleines Mädchen, mit langen blonden Haaren, das Sora näher zu kennen scheint, als er ahnt, werden wir kennen lernen.
Und wer sind die Mitglieder der mysteriösen schwarzen Organisation? Sind da vielleicht auch Bekannte dabei?
Holt euch das Game und findet es heraus!(^o^)/
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Verschlimm-besserungen" kratzen hier leider etwas am Spielspaß... trotzdem ein würdiger Nachfolger, 3. Januar 2007
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts II (Videospiel)
Sich den Teil 2 von Kingdom Hearts zu holen, ist wohl nach dem fast völlig offenen Ende des ersten Spieles beinahe ein Muss...!

Völlig gespannt, wie es nun mit Sora und Kumpanei weitergeht, schmiss ich die CD in die PS2 ... und landete bei Roxas.

Erster Gedanke: " Wer zum Teufel soll das denn sein...? Wo sind die ganzen Leute aus 1 hinne...?" Man spielt circa die ersten drei(!) Stunden diesen Charactere, wobei sich bei mir trotz vielen Szenen kaum etwas klärte... meistens kam von mir nur ein "ähh...was?".

Der Übergang zu dem Part, in dem man wieder (endlich ^^)

als Sora zockt, ist aber Vergleichbar mit nem Tritt in die Visage... Sora "wacht" aus einem Tiefschlaf in einer komplett unbekannten Umgebung auf, wobei es zu dem Zeitpunkt nicht so recht klar wird , wieso, weshalb und warum... was soll das denn? Ein wenig Unklarheit kann sich ja ganz spannend auswirken... aber DAS?

Leicht verwirrt kam ich dann zu den aus dem 1sten Teil bekannten (Disney-)welten, zum Glück... so war mir weningstens vertraut, was ich da zu tun habe.

-----------------

*Es gibt so manch eine Verschlimm-besserung, also gutgemeinte Änderungen, die aber keineswegs etwas bessern:*

~der Modus zum Entwerfen von eigenen Gumi-Schiffen ist die Hölle auf Erden

Bei Eins auch schon unübersichtlich, ist man jetzt nach ein paar Versuchen dem Wahnsinn nahe... die Ellenlangen und seehr komplizierten Hilfetexte sind eigendlich unzumutbar, ich habe keine Lust, stundenlang solche Erklärungen durchzuacken, um IRGENDETWAS zu blicken, sry.

~einige Mini-games wirken echt abgefahren (SING mit Arielle) oder sind einfach und schnöde( in einer Labyrinth-Höhle rumlaufen, von äußerst nervenden Bienen malträtiert werden, I-ahh, Tigger & Cokg im Auge behalten

UND Winnieh the pooh auf Zeit suchen... Nee, Danke...das fordert überhaupt nicht, es ist einfach ÄTZEND)

~Die Kämpfe sind relativ kompliziert und mutieren recht fix zum "Knöpfchen-Krieg"

-> ich fand so manch einen Obermotz viel zu schwer... und das auf leicht :(

-> mit "Dreieck" kann man jetzt zwar (wirklich coole und genial gestaltete) Sonderaktionen ausführen,[m Kampf heisst das, besondere Attacken/Ausweichmanöver, sonst wird der Knopf zum Reden, Speichern etc. benutzt] doch das führt zum absoluten Sinnlos-die-Knöpfen-kloppen, und das so schnell wieŽs nur geht...

Dafür brauch man entweder Reflexe wie ein Lux oder helfende Hände(bei mir musste ne Freundin pausenlos "Dreieck" knüppeln, ich lief rum und hämmerte noch auf "x")

Nach so pausenlosen 7 minutenlangem Controller-vermöbeln war der Obermotz zwar kalt, dafür hatten wir aber erstmal nen Krampf ^^

~Die "letzte" Welt sieht aus wie aus Star wars oder so, das gefällt mir wirklich nicht...

im ersten Teil hiess die letzte Welt " Das Ende der Welt" und sah wirklich magisch aus,lauter unwirkliche, zerstörte und verschmolzene Orte... GÖTTLICH

so nen Cyber-computer-kram brauch ich net :(

~ man kann die Anvisier-Option nich mehr verändern...!

HEISST: man muss einmal R1 drücken -> Gegner anvisiert... aber dann kann man nicht durch die Gegner "durchschalten", was WIRKLICH nerven kann.

S zum Beispiel gibts Obermotze, die sich kleine, läpsche Helferlein herbeirufen...

keine wahre Bedrohung, aber dadurch wird das Anvisieren zum Makaber-tanz, da man ja nur einen Gegner (und zwar den nächsten) anvisieren.. man muss also zwishen dem Kleinvieh rumlaufen&verzweifelt versuchen, den Hauptgegner anvisiert zu kriegen UND noch irgendwie die ganzen Attacken überleben... na dann, Prost -_-

~das kleine Kärtchen, was man sich in der rechten oberen Ecke einblenden lassen kann, ist blanker Hohn. Türen sind rot drauf, immerhin...

Aber warum kann man sich keine komplette Karte, also nich nur ein Raum, im Hauptmenü oder sonstwo ansehen...? Das ist absolut ungenügend

-----------

*Allerdings gibts auch einige Verbesserungen sowie "gutes& Altbekanntes"

~die (häufig vorkommenden) Szenen sind genial, da wurde viel Witz und liebe reingesteckt.

So nah schienen einem die Charactere selten zuvor!

->z.B.:

In Halloween-Town hat diesmal auch der Weihnachtsmann seinen Auftritt,

und es ist einfach witzig und niedlich, wie Sora darauf brennt, diesen zu treffen.

~ Die meisten Geschichten der Disney-welten kann man relativ simpel ohne Vorwissen aus den Filmen verstehen

~ Die im Kampf zur Wahl stehenden Aktionen sind der helle Wahnsinn...!

->man kann mit Goofy/ Donalt "verschmelzen" und so z.B. mit erhöter Attacke sogar zwei Schlüsselschwerter schwingen

-> "freunde"-rufen ist wieder dabei, nimmt allerdings eine kleinere Rolle im Kampf ein

-> Magie, um einige Sprüche erweitert; wie eh und jeh, kaum Neuerungen

-> WUNDERBARE Anhänger für das Schlüsselschwert; die einzelnen Formen unterscheiden sich im Aussehen und sogar im Klang sehr voneinander!

(es gibt sogar eins im Thema "Weihnachten/Halloween-town" das ein Glöckchen-geräusch von sich gibt- EINFACH KLASSE)

~Alle meine Lieblings-leute aus Final-Fantasy sind dabei...^^

Immer nett, wenn Auron über die Glotze flimmert ^^

~ die Geschichte ist kompliziert, aber sehr viele wunderschöne Stellen jagen einem eine Gänsehaut über den Rücken

~In vielen Welten ändert das Aussehen von Sora, Donald und Goofy passend zu der Umgebung, so läuft man sogar einmal komplett im look der "30"er-jahre und Schwarz-weiß herum.

~ DAS ENDE: unbefriedigend und offen wie eh und jeh ^^

ich vermute fast schon, das ein 3. Teil kommt!

~Das Kommando-menü: in jeder Welt erwarten einen ( manchmal mehrere)Desings, die sich sogar bewegen... wenŽs nervt, kann aber auch zum alten Design wechseln.

Das Spiel kann man wohl nur verstehen, wenn man Teil Eins auch kennt.

All in all finde ich dieses Spiel recht gelungen; alleine die WUNDERSCHÖNE Story ist Wahnsinn...

!!! man sollte beachten, dass man aus dem Cover des ersten Games einen herzförmigen Mond erkennen kann,welcher im zweiten Teil eine zentrale Rolle spielt... so scheinen einige Hanlungsabläufe bereits zu diesem Zeitpunkt bekannt gewesen zu sein. KH2 ist somit wohl kaum aus purer Geld-geilheit aufm Markt gelandet!!!

viele liebe Grüße von mir an die da draussen ^^
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierend..., 19. Februar 2007
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts II (Videospiel)
Das Spiel hat mir im Grunde sehr gut gefallen. Ausgezeichnete Grafik, tolle Moves, flüssige Kämpfe und eine Hammerstory!

Nur einen kleinen Nachteil hab ich schon zu verzeichnen: Hätt ich anfangs nicht 3 std durchgebissen und mich durch das "Intro", "Training" oder wie man dazu sagen soll, gekämpft, hätte ich nie gewusst, wie toll das Spiel eigentlich ist. Gott sei Dank hab ich mir die ersten 3 Stunden angetan.

--> zu viele Zwischensequenzen und zu wenig Selbsteinmischung.

Es gab auch keinen Endgegner, bei den man sich wirklich quälen musste. Jeder Gegner war leicht, außer Sephirot, auf den ich grad hintrainiere:-)

Die Kämpfe waren super, jedoch hin und wieder echt nur ein abwechselndes Dreieck und X-Gedrücke!

Im Großen und Ganzen würde ich jedem dieses Spiel empfehlen, da die Verschmelzung beider Zeichentrickgrößen total gelungen ist und die Handlung absolut filmreif ist. Hin und wieder ein bisschen kindisch, aber nix desto trotz ne tolle Bewertung meinerseits.

alles liebe
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der erste teil und die advance Version waren erst der Anfang!!!, 20. Juli 2006
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts II (Videospiel)
Sie sind wieder da!!! Kingdom Hearts 2! Es ist zwar noch nicht draussen, aber ich habe viele Informationen über dieses game!Vergesst alles gute was ihr im 1. Teil vorgefunden habt! Sora, Donald und goofy machen sich diesmal auf, um die mysteriöse Organisation zu besiegen. (wer erinnert sich an axel und co. aus chain of memoiries? :D)Diesmal wird sora nicht mehr in Clownsschuhen und und diesen komischen hosen rumlaufen! die Geschichte soll nun dramatischer sein und viel Neues zu bieten haben. Wie in guter final fantasy Art wird es viele Gefühlsausbrüche geben. Dazu kommt auch das die Geschichte sogar besser ist als die vom ersten Teil. Es wird einen sogenannten Drive modus geben. Damit ist es möglich 2 Schwerter aufeinmal zu verwenden. Es wird viele neue Welten geben sowie alte. In bestimmten levels wird es sogar wieder möglich sein, sein Aussehen zu verändern! Natürlich werden die Herzlosen auch wieder mit von der partie sein und werden wieder eine grosse Rolle spielen genauso wie die neue Gegnerart, die Nobodies!^^ Es wird einen neuen spielbaren Charakter geben, den man am Anfang des Spieles spielen kann. Er heisst Roxas und soll vermutlich etwas mit sora zu tun haben;) und nun wird man so schnell kämpfen können, dass man sich schon fast übermächtig fühlt! Aber trotzdem sind die Gegner eine Herausforderung und verderben somit nicht den Spielspass! In einer Szene wird man gegen 1000 Gegner zugleich kämpfen. Natürlich sind die square Enix Charaktere dabei, Leonhart,Aerit,Yuffie,Cid,Rikku(wahrscheinlich),Cloud,Sephirot und viele mehr!!!

Leute die disneyscheu sind, sollten sich das game trotzdem mal anschauen, wegen dem guten gameplay bemerkt man die gar nicht.KH2 wird das Actionrollenspiel des Jahres!

Es wurde in Japan und Amerika bereits 2,8 Mio verkauft und erschien sogar bei der E3!

Ich glaube heuer wird es noch einen höchstverdienten platinumtitel geben!

Zusammenfassung:

* schnelle Kämpfe.

* herzzerreissende Story.

* 5 mögliche Verwandlungen und Beschwörungen.

* riesiges Arsenal an Schwertern, Magierstäben, Schilden und Items.

* riesiege Schlachten und mächtige Bosskämpfe

* unglaubliche Effekte

* großes Abilitysystem

* Reisekronik mit Informationen über Charakter,gegner,rekorde bei minispielen

* unfassbar coole Typen ;)

* viele auswählbare schwierigkeitsgrade

* detailierte Welten und charaktere

* spannende Zwischensequenzen

* viele Geheimnisse, die entdeckt werden wollen

* Characktere von disney und final fantasy

* lange spieldauer

Dieses spiel ist genau das richtige für alle die Hardcore lieben und lahme rundenbasierte kämpfe verabscheuen und schon immer eine riesige armee von gegnern in staub verwandeln wollten

Wer dieses Spiel nicht besitzt, der hat ein playstationspiel verpasst, dass noch Jahre lang Spass machen wird.

Ich jedenfalls freue mich schon wahnsinnig auf dieses spiel!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kingdom Hearts 2 - ein Meisterwerk!, 24. Juli 2006
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts II (Videospiel)
Endlich! Nachdem ich den ersten Teil wider und wider gespielt und das doch recht offene Ende nicht so recht verkraften konnte bin ich nun stolz die NTSC Version (die amerikanische, nicht die japanische) zu besitzen. Was ich bisher vom Spiel gesehen habe ist erstklassig. Man wandelt auf den Spuren von Sora und Co. und erfährt, wie es mit unserem Helden und seinem gefolge weitergeht. Des Weiteren kommt man bei diesem Teil in den Genuss den Jungen Roxas zu spielen, welcher seinerseits seine Reise beginnt. Schon zu Anfang des Spiels in Twillight Town machen einen immer wider Besuche von Gestalten in dunklen Roben das Leben schwer. Diese "Organisation XIII" taucht immer wider auf und bald schon wird klar, das sie es auf Roxas abgesehen haben, was die Story wunderbar ins Rollen bringt und sie spannend vorantreibt. Um nicht all zu viel von der Story vorweg zu nehmen nur so viel: das Kampfsystem ist wie schon beim Vorgänger erstklassig, jedoch -wie ich finde- in diesem Teil noch etwas besser und trickreicher ausgebaut. Die Bedienung ist einfach, doch mit wenigen Tastenbewegungen rollt sich Roxas hinter den Gegner, parriert eine Attacke oder startet eine Kombo. Die Musik ist wie immer sehr stimmig, sehr zu empfehlen ist hierbei das originale japanische Openinglied "Passion" (das amerikanische fand ich zwar auch gut, aber Passion trift die Sache besser). Der gesamte OST ist von der Machart her stimmig und reicht von ruhig, über abgedreht bis hin zu düster und traurig, ein Muss! Natürlich wirkt bei Kingdom Hearts der Disney-flare mit, jedoch ist das Spiel sehr auf ernst und recht düster getrimmt, was ich sehr gut finde. Der Mix ist gekonnt und die Atmosphäre schlägt selbst den 1 Teil noch. An Schauplätzen mangelt es wahrlich nicht, von Kulissen aus Fluch der Karibik, Mulan, König der Löwen und der Schönen und das Biest bis hin zur Hollow Bastion und anderen, großartig in Szene gesetzten Orten ist alles vertreten, natürlich auch mit allen originalen Disney-Charakteren. Auch Square's Helden kommen nicht zu kurz, so durfte ich bisher schon unter anderem Auron (Final fantasy X), Vivi (Final Fantasy IX), Cloud Strife (Final Fantasy VII) und Setzer (Final Fantasy VI) die Hand schütteln (im übertragenen Sinne ;) ). Was abzuwarten bleibt ist, ob im deutschen wider die originalen Synchronstimmen verwendet werden, aber da das bei Teil 1 der Fall war gehe ich davon aus. Muss man mehr sagen? Hm man könnte, aber kauft es euch doch lieber selbst und entdeckt die Fülle an Überraschungen. Für RPG Fans ein absolutes Muss und selbst für Menschen die Disney nicht mögen, jedoch Fan der Final Fantasy Spiele sind: es lohnt sich auf jeden Fall! Selbst die amerikanische Version ist sehr einfach gehalten in der Übersetzung, so das man nicht erst Englischexperte werden muss, um der Handlung zu folgen, aber natürlich wird alle Welt auf das deutsche release warten, welches wohl im Herbst 2006 angesiedelt sein soll. Ich für meinen Teil bin auch kein Disneyfan, doch muss ich sagen: würden die Disneycharaktere fehlen dann wäre das Spiel nicht mehr das, was es ausmacht.

Ein Lob an SquareEnix und Disney, ein mehr als würdiger Nachfolger und eines der besten -wenn nicht DAS beste RPG auf der PS2!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bunte Action für Disney-Fans!, 13. September 2007
Von 
Miriam Schäfer (Frankfurt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts II (Videospiel)
Kingdom Hearts 2 hat mich von Anfang an begeistert, obwohl ich Teil 1 nicht kannte.

Ich kenne kaum ein Spiel, das so viel Abwechslung bietet - es gibt zig verschiedene Orte zu erkunden, die eingeschworene Disney-Fans direkt wiedererkennen werden. Je nachdem, an welchem Ort man sich befindet, verändert sich auch das Aussehen von Zora, der Hauptfigur des Spiels.
So hat man z.B. in der Welt von "Nightmare before christmas" ein stylisches Halloweenkostüm an; und in der Savanne von "König der Löwen" verwandelt man sich direkt selbst in einen kleinen, peppigen Löwen.

Zora lernt im Laufe des Spiels, unterschiedliche "Formen" anzunehmen - er erhält über kurze Zeit ein anderes Aussehen und kann Spezialangriffe einsetzen. Je öfter man diese Formen einsetzt, desto mehr werden diese aufgewertet und stärker.

Man trifft eine riesige Vielzahl an anderen Charakteren, einige unterstützt man im Kampf gegen das Böse.

Abwechslung bieten auch die Spielziele - wolltet ihr nicht schon immer mal mit "Arielle" zusammen ein Unterwasserkonzert geben und versuchen, die richtigen Töne zu treffen? Oder selber mal in dem fetzigen Cyberflitzer von "TRON" sitzen und über das Computerfeld sausen?

Kingdom Hearts 2 besteht also nicht aus sturem Feinde-wegkloppen! Wer aber darauf Wert legt, wird auch zum Zuge kommen - so gibt es z.B. im Laufe des Spiels ein riesiges Schlachtfeld, auf dem man einfach nur Hunderte (JA, es sind WIRKLICH Hunderte!) Bösewichte niedermähen darf! Oder man vergnügt sich in der Kampfarena von "Pech" und "Schwefel" aus dem Disney-Film "Hercules" und versucht, die Highscores zu knacken.

Alles in allem einfach ein göttlich buntes, actiongeladenes Spiel mit den tollsten Szenarien, die man sich als Disney-Fan vorstellen kann! Daher 5 ganz dicke Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kingdom Hearts 2, 2. August 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts II (Videospiel)
Im zweiten Teil des fantastischen Rollenspiel "Kingdom Hearts" kommen bekannte Welten wieder vor: Hollow Bastion, Agrabah, Destiny Islands usw.
Auch neue welten wie Twilight Town, Chrismas Town, Unterwelt und andere sollen im 2. Teil erscheinen.
Neue Charaktere wie Auron oder Mulan dürfen natürlich auch nicht fehlen!
Der zweite Teil knüpft sich am ersten an und die fantastische story von Sora und seinen Freunden geht weiter. Eine mysteriöse Organisation,wo anscheinend Mickey und Riku mitglieder sein sollen wird im 2.teil vorkommen. Sind sie nun auf die andere Seite gewechselt? In Kingdom Hearts 2 werden wohl alle Fragen beantwortet werden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Kingdom Hearts II
Kingdom Hearts II von Sony Computer Entertainment (PlayStation2)
EUR 18,49
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen