Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen neue Hoffnung !?!
Endlich mal wieder etwas Anderes als der übliche Einheitsbrei. Mit Amplifier geht für mich ein neuer Stern am Rock-Olymp auf. Sicher erfindet diese Band das Genre nicht neu aber dennoch möchte ich behaupten, dass ich noch keine vergleichbare Band kennen gelernt habe. Die Newcomer aus Manchester vereinen in ihrem Sound so ziemlich alles was mir wichtig...
Veröffentlicht am 14. Juni 2005 von pterinochillus

versus
3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bodenstängige Rockscheibe
Also eines vorweg: ich hab die Platte oft und lang gehört. Mit den viel zitierten Tool hat diese Band nicht viel gemeinsam, zwar besitzen die Lieder auch zum Teil progressiv anmutende Songlängen, jedoch ist die Musik ist schnell durchschaubar, bei weitem nicht so bösartig und ausgegoren, was die Halbwertszeit dieser Platte im Vergleich zu solchen...
Am 10. August 2005 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen neue Hoffnung !?!, 14. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Amplifier (Audio CD)
Endlich mal wieder etwas Anderes als der übliche Einheitsbrei. Mit Amplifier geht für mich ein neuer Stern am Rock-Olymp auf. Sicher erfindet diese Band das Genre nicht neu aber dennoch möchte ich behaupten, dass ich noch keine vergleichbare Band kennen gelernt habe. Die Newcomer aus Manchester vereinen in ihrem Sound so ziemlich alles was mir wichtig erscheint. Neben eindeutigen Einflüssen von 70er-Größen wie Led Zeppelin, Pink Floyd oder gar David Bowie sind auch deutliche moderne Rock und Trip-Hop Elemente nicht zu überhören (Soundgarden, Dream Theater, Massive Attack, Air...). Drums (Matt Brobin) und Bass (Neil Mahony) bilden ein mehr als solides und druckvolles Fundament ohne aufgesetzt heavy oder gar monoton zu wirken. Die Gitarre (Sel Balamir) bietet von psychedelischen Klängen bis hin zu fetter Riffarbeit so ziemlich alles, was der Effektgeräte-Markt so hergibt. Auch der Gesang zeigt von sanft bis (leicht) zornig das volle Spektrum, wobei Sel Balamirs Stimme zumindest mir sehr gut gefällt. Heraus kommen eher düstere Songs von zum Teil epischer Länge, die voller stimmungsvoller Melodien und nachdenklich optimistischen Texten stecken. Kaum zu glauben, dass es sich nur um eine Drei-Mann-Kombo handelt, so dicht und atmosphärisch ist der von ihnen gewobene Klangteppich. OK, beim ersten Hören sind sich einige Lieder recht ähnlich aber hat man sich den Silberling erstmal ein paar Mal angehört erkennt man die wahre Tiefe der Songs. Gebt den Jungs also bitte mehr als eine Chance um euch ein Urteil zu erlauben. Bei Amplifier handelt es sich um das Debut-Album einer Band, die einmal zu den ganz Großen der Szene gehören könnte. Ich werde diese Band jedenfalls im Auge behalten und bin sehr gespannt ob dieser Rohdiamant eines Tages dazu in der Lage sein wird den Rock N Roll wie einen Phönix aus der Asche auferstehen zu lassen. Wünschen wir ihnen das Beste...
Anspieltipps: Motorbreath, Panzer, Neon
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sound wie ein Wolkenbruch, 28. Juni 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Amplifier (Audio CD)
Auf diesem Album von AMPLIFIER ist alles drauf, was man sich an Gitarren-Sound wünscht. Brachiale Riffs, sowie auch feine Anschläge. Dies alles mit tollen Melodien und einer guten Stimme. Kurzum: AMPLIFIER gehen ihren eigenen, einzigartigen Weg; tiefgründige, persönliche Texte reiten auf einer Welle des Lärms, begleitet von himmelhohen Melodien und treffen auf Wände von Gittarren-Wolkenbrüchen - eine Manifestierung aller guten Dinge des Rocks. Bewaffnet mit Refrains die Detonationen gleichen und einem in seiner Dunkelheit freudigem Album, sind AMPLIFIER sozusagen die Wiedergeburt des britischen Rock, des Post-Classic Rock.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine wahre Größe des Alternative/Prog-Rock, 4. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Amplifier (Audio CD)
Amplifier gehört zweifelsfrei zu den professionellsten Bands unserer Zeit!

Vor allem bei Liveauftritten zeigen die Jungs aus Manchester was in ihnen steckt. Nämlich abwechslungsreiche Klänge, ein starkes Schlagzeug und unglaubliche Gitarrenriffs.

Ich höre Amplifier jetzt seit etwa einem Jahr und mitlerweile ist es eine meiner (wenigen) Lieblingsbands! Allerdings braucht es am Anfang etwas Zeit sich einzuhören,

denn die Musik von Amplifier ist zu komplex um sie beim ersten mal vollständig greifen zu können.

Einen guten Einstieg bietet vor allem der Song "Neon", da er meiner Meinung nach gleich ins Gehör geht aber trotzdem einen recht soliden Eindruck hinterlässt.

"Neon", sowie eigentlich alle Songs von Amplifier entfalten aber ihre wahre Pracht wie gesagt erst nach mehrmaligem Hören.

Deswegen höre ich auch nach über einem Jahr dieses außerordentliche Debüt-Album mit der gleichen oder sogar mit mehr Begeisterung als am Anfang!

Letztendlich bleibt mir nichts anderes übrig als 5 Sterne und eine dringende Kaufempfehlung zu geben.

Wer Bands wie Led Zeppelin, The Who oder Oceansize mag, oder einfach nur auf abwechslungsreiche, gitarrenlastige Musik steht, sollte Amplifier eine Chance geben!

Besondere Highlights: Airborne, Neon, On/Off, The Consultancy, Glory Electricity

Übrigens, das zweite Album "Insider" erscheint in Deutschland am 29. September 2006!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen massiv intensiv !, 14. Mai 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Amplifier (Audio CD)
eigentlich wollte ich mir von neuen bands keine cd's mehr anschaffen, da ich schon genug geld investiere damit ich mir jeweils die neuen alben meiner langjährig gehörten bands kaufen kann. aber sapperlott hier musste ich ne ausnahme machen. auf der all areas cd vom visions magazin habe ich den song one great summer gehört und war sofort total begeistert davon. deswegen habe ich mir jetzt das komplette album gekauft und muss sagen das teil rockt massiv ! die songs haben eine wahnsinns intensität und wucht. da kommt eine wall of sound auf einem zu die vom anfang bis zum schluss (72 min.)begeistert einzig song nr. 4 und 6 hauen mich nicht so sehr vom hocker aber was macht das schon wenn der rest der hammer ist. alle songs bewegen sich vom langsamen bis zum mittelschnellen Bereich. der sänger schreit nie (zum glück, ich bin zu alt für solche sachen) sondern singt die teils recht schrägen und komplizierten texte mit seiner klaren und spacigen stimme. Amplifier haben hier ein grossartiges album gemacht mit musik die man so wohl noch nie gehört hat. so muss rock im jahr 2004 klingen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Äußerst interessant, 7. Juni 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Amplifier (Audio CD)
Wenn man diese CD das erste mal durchhört, könnte man bei vielen Liedern denken, daß Maynard James Keenan von Tool anfängt zu schreien. An sich ist aber diese Musik eingängiger. Es erinnert einen an die gute alte Psychodelic-Zeit auf Grund der unzähligen Effekte und der Länge der Stücke.Man will nicht glauben, daß dieser massive Klangteppich von einen Trio dargeboten wird. Der Opener "Motorhead" erinnert sehr stark an Tool und klingt äußerst massiv. Bei "Airborne" dauert es, bis das Lied wirklich anfängt. "Neon" ist sehr eingängig und deswegen auch als Single erschienen. "On/Off" würde man als einfach nur schön beschreiben und ist auch das ruhigste Lied. "One Great Summer" hat einen freundlichen Charakter und passt auch super in die Psychodelic-Spalte hinein. An sich stellen die drei Engländer nichts Neues vor, aber das Erstwerk ist gelungen und sollte in jeder guten CD-Sammlung nicht fehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Beste Platte --- ever, 28. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Amplifier (Audio CD)
Diese Platte hat mein Leben verändert und absolut bereichert. Das fängt schon mit dem ersten Song an "Motorhead" , für mich die coolste Rocknummer überhaupt. Aber die Platte ist durchweg gut, es gibt keine einzige schwache Nummer. Trotzdem, Anspieltipps:
Motorhead , Airborne, Panzer, UFOs, Glory Electricity . Das tolle ist das Amplifier die Wucht und Schönheit der Songs Live genauso rüberbringen wie auf Platte. Ergo - absolutes muss für Fans der anspruchsvollen Rochmusik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Perfekte Prog-Rock-Scheibe, 5. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Amplifier (Audio CD)
mit wenigen Worten: Die perfekte Progressive-Rock-Scheibe. Die Musik auf den Punkt gespielt, dabei aber "musikalisch" und keine nervige Taschenrechnermusik a'la Dream Theater, sondern Rock pur. Dynamisch, verspielt, pompös und zurückhaltend. Meine Liebingsnummer: Airborne. Einfach mal reinhören!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Mit Abstand besser..., 28. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Amplifier (Audio CD)
Schenk den neuen Feudalherren des 21. Jahrhunderts nicht mehr Daten als notwendig! Nutzercontent nur gegen Bezahlung! Lest Reviews von Leuten, die davon leben wollen und/oder dafür bezahlt werden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen abwechslungs- und effektreich, 11. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Amplifier (Audio CD)
sehr geile scheibe, auf dem album wird abwechslungsreicher alternativ rock geboten. Mit zahlreichen effekten schaffen sie eine klanglandschaft, die durch geile drumgrooves unterstützt werden.

amplifier hat es geschafft seinen eigenen unverkennbaren stil zu entwickeln.

wer tool oder ozeansize hört sollte sich die platte auf jeden fall mal anhören
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als 5 sterne geht leider nicht !!!, 28. Januar 2005
Von 
g (Hamburg Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Amplifier (Audio CD)
diese platte ist für jeden Prog-Rock Fan, der es ein wenig härter mag, ein must-have!!!
man wird buchstäblich von den gitarrenteppichen erschlagen und der sound ist, von dem was ich kenne, nur mit tool und a perfect circle und oceansize zu vergleichen. die geballte kraft, die auf dieser platte steckt, entlädt sich ein ums andere mal in diversen songs. mal gibt es melancholische, spannungsaufbauende passagen und dann wieder den mit energiegeladenen einschlag aus den boxen dröhnenden sound.
anspieltyps sind definitiv "neon", "one great summer" und "airborne". also nur zu und viel spass beim abdriften in eine klangwelt voller toller gitarrensymphonien und überzeugenden lyrics. 5 stars.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Amplifier
Amplifier von Amplifier (Audio CD - 2005)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen