Kundenrezensionen


254 Rezensionen
5 Sterne:
 (163)
4 Sterne:
 (41)
3 Sterne:
 (22)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (16)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


56 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kaufempfehlung
Nachdem ich 10 Jahre lang nur Nintendo Konsolen hatte - und mit Wii auch noch habe - wollte ich nun endlich ein Entertainmentpaket haben, dass versch. Funktionen vereint. Die PS3 war mir dabei zu teuer, also kam logischerweise nur noch die 360 in Anbetracht.

Ausführliche Reviews zur Konsole finden sich ja zu Genüge im Internet, daher möchte ich...
Veröffentlicht am 1. April 2007 von Fritz

versus
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Beim Kauf zu beachten!
Dies ist ein update meiner Bewertung vom Juli 07. Ich bewerte die Konsole mittlerweile mit 4 Sternen.
Seit etwa einem halben Jahr bin ich nun Besitzer einer xbox 360. Ich war schwer begeistert und kann den positiven Aussagen nur zustimmen. Und auch die Spieleauswahl ist gut und wird immer besser. Die Konsole steht damit kurz vor Ihrem Höhepunkt, was die...
Veröffentlicht am 29. Juni 2007 von DeepSoul


‹ Zurück | 1 226 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

56 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kaufempfehlung, 1. April 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Xbox 360 - Konsole mit 20 GB Festplatte & Wireless Controller (Konsole)
Nachdem ich 10 Jahre lang nur Nintendo Konsolen hatte - und mit Wii auch noch habe - wollte ich nun endlich ein Entertainmentpaket haben, dass versch. Funktionen vereint. Die PS3 war mir dabei zu teuer, also kam logischerweise nur noch die 360 in Anbetracht.

Ausführliche Reviews zur Konsole finden sich ja zu Genüge im Internet, daher möchte ich nur zu ein paar Hauptpunkten Stellung nehmen.

1. Wärementwicklung

Eines der Hauptargumente von Kritikern sind sowohl Lautstärke als auch Wärmeentwicklung der Konsole. Gerade bei letzterem kann ich aber nicht zustimmen. Sicher, die Konsole und auch das (globige) Netzteil werden schon warm, aber "kochend heiß" oder "glühend" definitiv nicht, nicht mehr als bei anderen Elektrogeräten auch. Die anderen Konsolen sind da nicht viel kühler. Quetscht man die Konsole natürlich zwischen heimischem Receiver und Anlage ein, so kann natürlich Überhitzung entstehen, doch vorher schaltet sich die Konsole meines Wissens nach aus.

2. Lautstärke

Das zweite Hauptargument von den "Hardwarekritikern", diesmal jedoch leider berechtigt: Ist die Konsole in normalem Betrieb, d.h. ist man im Menü, hört sich Musik an oder schaut sich eine Film DVD an, so ist die Xbox 360 nicht lauter wie ein moderner, gut belüfteter PC - also noch völlig im Rahmen und definitiv nicht störend. Sobald man aber ein Spiel einlegt dreht das Laufwerk voll auf, ist die Lautstärke - für Home entertainment Verhältnisse - eigentlich zu laut. Man muss das Game schon mindestens in Zimmerlautstärke zocken, um das Röhren des Laufwerks zu unterdrücken. Gerade bei mir, wo die 360 nur 1m vom Sitz entfernt steht, fällt das schon auf. Allzu groß halte ich dieses Manko aber trotzdem nicht, denn ist man erstmal mitten im Spiel achtet man kaum noch darauf.

3. Grafik

Eins vorneweg: ich habe kein HD Gerät, sondern "nur" ein 32" Röhrengerät in 16:9 Größe. Aber selbst darauf sehen die Grafiken atemberaubend aus - von Physikeffekten wie herumfliegende Brocken oder Gewehrkugeln ganz zu schweigen, die sind noch besser. Jeder der sagt man soll sich die 360 nur kaufen wenn man ein HD Gerät hat, der irrt. natürlich sehen die Games in HD noch besser aus, aber für Röhrenverältnisse dennoch gestochen scharf.

Besonders Burnout Revenge - das ich an dieser Stelle jedem 360 Besitzer dringend empfehle - macht einen Super Eindruck, da merkt man die Next Generation - und das, obwohl das Game schon mehr als 1 Jahr alt ist, modernere Games sehen noch fantastischer aus.

4. Controller

Ein für mich wichtiger Punkt ist das Handling des Controllers, denn ohne ein gutes Eingabegerät kann man keine guten Ergebnisse erzielen.

Der Controller liegt sehr gut in der Hand, alles ist stabil und robust gebaut und alle Tasten sind gut zu erreichen. Insgesamt habe ich von ihm einen besseren Eindruck als vom Gamecube Controller beispielsweise - und den fand ich schon klasse.

Core oder Premium ?

Die immernoch andauernde Diskussion, ob man sich eher eine Core oder Premium Version anschaffen will sehe ich überflüssig. Mit ihrer 20GB Festplatte, dem Wireless Controller, dem Headset, dem HDTV Kabel und der silbernen Cromblende sehe ich in der Premiumvariante klar ein besseres Preisleistungsverhältnis - als Hauptgrund aber noch die Festplatte, die für Xbox Live, für das emulieren alter Xbox Games und versch. anderen Optionen unerlässlich ist.

Wer hingegen nur gelegentlich zockt, nur Wert auf das Spielen selbst legt und mit dem kabelgebundenen Controller leben kann und dazu noch knapp bei Kasse ist, der kann sich die Core variante ruhig zulegen. Ich für meinen Teil rate aber dazu lieber noch ein wenig mehr zu sparen und die 100€ mehr für die Premiumvariante auszugeben, denn es wird sich im Nachhinein wahrscheinlich eher lohnen und auch rechnen.

6. Games

Zum Abschluss noch ein paar Informationen zu den Spielen. bisher sind rund 170 Games erhältlich, bis Spätsommer dürften es locker über 200 sein. Die Genres richten sich merklich an westliche, insbesondere aber amerikanische Zocker. Das Gerät hat eine besonders große Auswahl an Shootern, Rennspielen und Sportgames. Wer langatmige Rollenspiele, "Japanogames" oder Fantasygames sucht muss sich mit nur einer kleinen Auswahl zufrieden geben, hier hat die PS3 wohl mehr zu bieten. Meinen Geschmack trifft sie voll, auch wenn schon einige der besten Spiele in Deutschland aus Jugendschutzgründen nicht erhältlich sind.

Fazit: Ich kann die Xbox 360 allen Zockern nur weiter empfehlen. Eine ideale Kombination sehe ich mit Nintendos Wii mit den kultigen Nintendospielen und der innovativen Steuerung zusammen mit den Nextgen Games der Xbox 360, das ganze nennt sich dann wohl "Wii60" - oder so ähnlich ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


54 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schon alles gesagt, aber noch nicht von jedem..., 7. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Xbox 360 - Konsole mit 20 GB Festplatte & Wireless Controller (Konsole)
Es ist wirklich schon fast alles gute und schlechte gesagt worden und vieles ist halt einfach Geschmackssache. Deshalb beantworte ich hier nur zwei Fragen, die ich mir vor dem Kauf gestellt habe und bestimmt auch andere betreffen:
1. Lohnt sich die Anschaffung auch ohne HD-TV? Von mir ein klares "ja". Ich spiele auf einem normalen Röhrenfernseher und die Grafik sieht auch darauf hervorragend und vor allem nach Next-Gen aus. Das gilt schon mit dem mitgelieferten Kabel, aber wer noch weitere 20 Euro anlegen will sollte unbedingt das Advanced RGB Kabel dazu kaufen. Dann gibts auch auf dem guten alten Röhrenfernseher nix zu meckern. Allerdings sollte der Fernseher 60 Hz unterstützen, weil viele neue Spiele nur noch diesen Modus kennen.
2. Ist die 360 wirklich so laut und störanfällig? Ich habe die Lautstärke nicht gemessen, aber die Vergleiche mit Fön oder gar Düsenjet im Wohnzimmer sind ganz klar weit übertrieben. Einen Aussetzer wegen Überhitzung oder sonstiger Probleme hatte ich bisher nicht, obwohl ich gerade die ersten Tage stundenlang gezockt habe.
So, wer jetzt noch einen Tipp haben will für Must-buy Zubehör, der sollte, neben dem Advanced RGB Kabel, gleich den Akku und das Ladegerät für den kabellosen Controller mitbestellen. Denn sonst heißt es alle paar Tage "Batterie wechseln"...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen An alle XBOX360-Miesmacher:, 23. Dezember 2006
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Xbox 360 - Konsole mit 20 GB Festplatte & Wireless Controller (Konsole)
Mann Mann, also wenn ich hier Rezensionen von manchen Leuten lese, kommt mir echt die Galle hoch. Da werden Produkte verteufelt, nur weil die von einem bestimmten Hersteller kommen. Das schlimme an der ewigen Meckerei bzgl. XBOX 360 ist, dass die, die sich am lautesten über die Konsole auslassen, meistens auch diejenigen sind, die nicht einmal das geringste Technikverständnis bzw. die simpelste Beobachtungsgabe mitbringen.

Deshalb hier an alle WEGEN-ZU-LAUTER-LÜFTER-MECKERER: Die (zugegeben nicht unbedingt leisen) Geräusche kommen nicht von irgendwelchen Lüftern, sondern vom DVD-Laufwerk. Dieses dreht nämlich mit 16-facher Geschwindigkeit, damit Spieldaten schnell und verzögerungsfrei während des Spielen nachgeladen werden können. Ohne geladenes Spiel, also auf dem Dashboard, ist die 360 leiser als die alte XBOX. Also, wenn Ihr Euch ein Bild machen wollt, um welche Geräusche es sich handelt, packt eine DVD5 in Euer PC-DVD-Rom-LW und bringt es auf 16-fache Drehgeschwindigkeit. Dann habt Ihr exakt die gleiche Geräuschkulisse.

UND: Der Vergleich mit Sony PS3 hinkt gewaltig, denn die Packdichte einer Blu-Ray-Disc ist wesentlich höher als die einer DVD (25 GB gegen 8 GB bei gleicher Mediengröße), weshalb auch das Blu-Ray-Laufwerk im Vergleich zum DVD-Laufwerk langsamer drehen kann, um in einer definierten Zeitspanne eine definierte Datenmenge zu laden.

Also Leute, lasst Euch nicht von solchen notorischen Miesepetern den Spaß verderben, denn Spaß gibts auf der 360 zur Genüge (Mein Favorit für Singleplayer: Kameo). Die 360 ist eine tolle Konsole, welche mir schon seit fast einem Jahr richtig Freude macht. Außerdem bietet sie Grafik und Effekte, die ich in noch keinem PC-Spiel sehen durfte, High-End-PC hin oder her.

Und eines noch bzgl. des allgemeinen HD-Ready-Wahns: Voraussetzung für eine optisch eindrucksvolle Darstellung ist nicht unbedingt ein 720p/1080p-HD-Ready-TV. Ich spiele auf einem Plasma mit 480p-Auflösung und bin jedes Mal wieder auf's Neue beeindruckt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Xbox 360 Rocks!, 26. März 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Xbox 360 - Konsole mit 20 GB Festplatte & Wireless Controller (Konsole)
Nun habe ich beide Konkurrenz Konsolen im Vergleich gesehen und für mich hat die Xbox360 gewonnen, weshalb ich mich auch für Sie entschieden habe.

Die Xbox360 gehört im Vergleich keines Wegs zum alten Eisen, auch wenn sie nun schon über ein Jahr auf dem Markt ist. Die Grafik und der Sound ist weiterhin Referenz unter den Konsolen, auch jetzt immer noch nach erscheinen der PS3 was zumindest mein eindruck ist und auch einiger Spieletester diverser Testberichte. Der Controller wirkt ebenfalls hochwertiger als der der PS3. Auch Xbox live! als Download und Multiplayer Plattform scheint ausgereifter und besser zu sein, abgesehen davon das es offensichtlich einfach mehr Spieler und deutlich mehr Spiele es gibt als derzeit bei der PS3.

Neben dem das die Xbox360 für 299 Euro schon oft zu haben, derzeit nicht mal halb so teuer ist wie eine PS3 mit gutem HDMI-Kabel, bin ich absolut begeistert und kann die Konsole jedem an das Herz legen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Xbox 360 - Solider Schritt in die nächste Generation., 30. Juni 2006
Von 
Michael Schäfer (Wiesbaden, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Xbox 360 - Konsole mit 20 GB Festplatte & Wireless Controller (Konsole)
Hallo allerseits.

Ich bin ein XBox 360 Gamer der ersten Stunde, also dem 2.Dezember 2005 und habe bisher fast nur lobenswertes über die neue Konsole von Microsoft zu berichten. Eines muss ich aber direkt vorab sagen: wie groß dieser Schritt in die "Next Generation" ist hängt bedeutend davon ab ob man die Xbox 360 an einem HD TV betreibt oder nicht. Das Erlebnis ist zwar auf einem herkömmlichen TV nicht wirklich schlecht aber für die meisten nicht gut genug um auf die neue Generation umzusteigen. Viel grafische Qualität erhalten die Spiele nun mal über die höhere Auflösung, dafür steht, an einem HD TV betrieben, die Xbox360 einem Up2Date Gamer PC in nichts nach. Vorallem über grafische Highlights wie "Ghost Recon: Advanced Warfighter" war ich schwer beeindruckt - auf dem PC ist das nur mit deutlichen höheren Investitionskosten möglich.

Womit wir auch schon beim nächsten Punkt wären - der Preis. Selbstverständlich sind dem Durchschnittsbürger die üblichen 399 Euro für die Premium bzw. 299 Euro für die Core Version nicht gerade wenig Geld, aber im Vergleich zu vergleichbar Ausgestatteten Gamer PCs und der anstehenden Next Generation Konsole von Sony sind diese Beträge im deutlich günstigeren Bereich angesiedelt. Ferner überzeugt die XBox360 mit einem guten Sortiment an Spielen und Zubehör.

Ein weiterer Pluspunkt ist das, von der alten XBox bekannte, gut ausgebaute "XBox Live" feature, das einem das Spielen online ermöglicht. Der Service ist ausgereift und erschwinglich. Ich selbst bin erst mit dieser Generation in XBox Live eingestiegen und habe bisher nichts zu beklagen.

Technische Fehler oder gar Ausfälle habe ich quasi überhaupt nicht zu beklagen. Einzigster Fehler war ein einziger Hänger beim starten von Ghost Recon im Online Modus und das in einer gut bespielten Zeitspanne von 7 Monaten. Ebenfalls hatte ich keine Probleme mit mitgelieferten Kabeln bzw dem Anschluß / der Qualität am TV gerät. Ich weiss das es in diversen XBox Foren ein paar Leute gibt die solche Probleme plagen, aber ich kann nichts dergleichen berichten.

Bei der Entscheidung ob man Core oder Premium Version nehmen soll sei gesagt, das ein HD TV Kabel nur in der Premium Version vorhanden ist (jedoch für die Core Version zusätzlich gekauft werden kann). Ausserdem hat die Premium Version Kabellose Controller die überraschend gut und fehlerfrei Funktionieren - mit einem Play & charge Kit spart man sich zudem noch die Batterien (dank Akku Pack) und kann die Pads auch während dem Spielen laden lassen.

Alles in allem ist die Xbox 360 ein würdiger Nachfolger des Vorgängers und aus der Sicht eines Konsolenspielers ist nicht ein Euro daran verschwendet. Auch wenn ich geplant hatte mit parallel noch eine PS3 ins Haus zu holen habe ich diese Pläne inzwischen über Bord geworfen. Die PS3 wird mit einem deutlich höheren einstiegpreis daher kommen und hat allen bisher gesammelten Informationen und Erfahrungen nach zu urteilen keinen wirklichen Vorteil gegenüber der XBox360. zudem hat man bei sony wohl etwas zu lange gezögert und bekommt das nun damit quittiert, das eigentliche PS3 Exklusiv-Titel nun für beide Systeme erscheinen werden.

Zum Schluß möchte ich noch anmerken das ich kein typischer Fan EINER konsole bin der auf das andere Lager schimpft (auch die letzte Generation fanden alle bei mir Platz ^^) aber Microsoft hat mit der neuen XBox einen Vorsprung geschaffen der schwer einzuholen sein wird. den fehlenden 5. Stern beim Gesammteindruck gibts bei mir NICHT weil es meiner Meinung nach kein perfektes Produkt gibt, die Xbox360 ist aber dicht dran.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zu laut oder nicht anders machbar, 26. März 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Xbox 360 - Konsole mit 20 GB Festplatte & Wireless Controller (Konsole)
da hier eigentlich schon viel gesagt wurde möchte ich nur kurz auf die laustärke der xbox 360 eingehen.
denke das es den technikern von microsoft sicherlich auch aufgefallen sein müste das die konsole dch schon wesentlich lauter ist als alle bisherigen konsolen. da frage ich mich ob es heute überhaupt technisch möglich ist das dvd laufwerk leiser zu bekommen. denn wenn man mal eine demo von der HDD abspielt oder auch eine dvd anschaut dannn merkt man das die konsole wesentlich leiser ist. was mich darauf schliessen läst das es einfach an der hohen drehzahl des dvd laufwerkes beim spielen von DVD liegt. man kann das auch nicht wirklich mit den alten konsolen vergleichen. heute muss der zugriff auf die daten sicherlich wesentlich schneller erfolgen. was ja schon alleine wegen der hohen texturenauflösung für das HD standart 720p oder 1080i nicht anders zu bewerkstelligen ist.
stellt sich halt die frage ob sony mit dem blue ray standart dem entgegenwirken kann oder ob allgemein halt lauter wird im konsolen bereich.
5 sterne würde ich nur für die perfekte konsole geben. dennoch sehe ich die xbox 360 als lohnende investition an.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Frustecke, 5. September 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Xbox 360 - Konsole mit 20 GB Festplatte & Wireless Controller (Konsole)
Klar ist das ärgerlich wenn die Konsole kaputt geht.Aber wie sich das hier anhört scheint Microsoft die einzige Firma auf der Welt zu sein der so ein Fehler passiert kann. Bulls..t. Sony hat auch seine Ausfallquoten.
Ich habe meine XBox direkt am Erscheinungstag bekommen.Und sie läuft heute noch ohne mucken.
Ich spiele Videospiele seit Atari 2600 Zeiten und habe bis auf einige Exoten wirklich alle gängigen Spielekonsolen besessen.Und die XBox 360 ist meiner Meinung nach das beste Stück Hardware was ich bis jetzt hatte.Das Joypad ist sowieso über jeden Zweifel erhaben.Mit einem kleinen Adapter kann es sogar mit dem Pc genutzt werden.
Softwareseitig gibt es überhaupt nichts auszusetzen.Für jeden Geschmack ist etwas dabei!
Ich kann die XBox 360 wirklich jedem wärmstens Empfehlen.Am besten Bioshock gleich mitbestellen und einfach nur staunen zu was das Gerät in der Lage ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als PC Wettrüsten !, 18. Dezember 2006
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Xbox 360 - Konsole mit 20 GB Festplatte & Wireless Controller (Konsole)
Die XBox 360 habe ich mir vor etwa 2 Monaten zugelegt weil mir das dauernde Wettrüsten im PC Bereich viel zu teuer wurde. Um Spiele in guter Grafik immer flüssig zu spielen muss man im Grunde alle 2 Jahre 2000 Euro für nen neuen PC ausgeben. Da kauf ich mir lieber alle 3 bis 4 Jahre ne neue Konsole für 400 Euro. In erster Linie wollte ich die XBox um das nächstes Jahr erscheinende GTA IV flüssig spielen zu können. Ein passender PC hätte 2000 Euro gekostet, also war die XBox die bessere Alternative. Jetzt merke ich aber immer mehr wie viele wirklich gute Spiele es für die XBox 360 gibt und ich kann nur sagen das lohnt sich absolut, denn zu dem Preis kriegt man im PC Bereich niemals auch nur vergleichbar leistungsstarke Systeme und kein Spielehersteller wird 3 bis 4 Jahre lang seine Spiele für den gleichen PC Standard optimieren. Die Grafik bei den XBox 360 Spielen ist atemberaubend. Als PC Spieler hatte ich Bedenken mit den Sticks des Controllers nicht klar zu kommen, aber man gewöhnt sich recht schnell daran.

Negativ kann man nur das Betriebsgeräusch erwähnen. Es eiert irgendwie...wird mal lauter und mal leiser. Klingt irgendwie billig. Es liegt nicht an meiner XBox, denn die von Freunden klingen genauso. Die Lautstärke entspricht etwa der eines PC Kühlers (außer man nimmt einen sehr teuren, leisen PC Kühler), in früheren Reviews wurde das meines Erachtens stark übertrieben (Vergleiche mit Staubsauger usw. treffen nicht zu).

Was ich ganz gut finde ist, dass man sich Demos via XBox live runter laden kann. Das ist kostenlos und man braucht dazu keine Gold Mitgliedschaft. Weniger gut ist dann wieder, dass die Gold Mitgliedschaft doch recht teuer ist (ich glaube 60 Euro oder Dollar pro Jahr) und dass neue Spielefeatures usw. oft Geld kosten obwohl sie relativ unbedeutend sind. Hier habe ich Bedenken, dass in Zukunft Spiele einfach zur Hälfte verkauft werden und man den Rest dann teuer nachkaufen muss. Bei GTA IV ist sowas ja schon angekündigt. Wenn dadurch die Spiele wirklich umfangreicher werden ist es natürlich ok... Das bleibt abzuwarten.

Zu dem hier angebotenen Paket muss man sagen, dass die Festplatte auf jeden Fall sehr nützlich ist, allein schon weil man die Demos darauf speichern kann und sich so einen Eindruck verschaffen kann welche Spiele gut sind (das erspart auch Geld durch Fehlkäufe usw). Kauft man die XBox 360 ohne Festplatte und kauft die Festplatte nach ist das soweit ich weiß auch nicht billiger als das hier angebotene Gesamtpaket.

Ein Vorteil ist auch der kabellose Controller. Nachrüsten sollte man noch das Play and Charge Bundle damit man nicht dauernd Batterien aufladen muss.

Unnötig finde ich in dem Paket den Kopfhöhrer, aber der ist quasi geschenkt, bedenkt man was es kosten würde alles andere in dem Paket nachzurüsten.

Ich habe mir noch ein zusätzliches VGA Kabel auf Ebay gekauft um meinen PC Monitor an der XBox anschließen zu können. Obwohl die XBox 360 USB Eingänge aufweist ist das Verwenden von Maus und Tastatur in Spielen leider nicht möglich.

Das Paket ist also insgesamt gut und empfehlenswert.

Die Spiele die für die XBox 360 verfügbar sind eigenen sich für Spieler jeden Alters und fast jeden Geschmacks (wer nur Wirtschaftssimulationen spielt ist mit einem PC natürlich besser beraten...Die Xbox 360 eignet sich besonders für Action, Adventures, Ego-Shooter, Rennspiele, Sportspiele usw.).

Insgesamt würde ich die XBox 360 jedem empfehlen. Verglichen mit der PS 3 ist sie billiger und bietet etwa gleiche Spieleauswahl. Die etwas höhere Prozessorleistung bei der PS 3 ist mir nicht so wichtig, da die Spieleherstellter die Spiele ja für die XBox optimieren müssen um in diesem Bereich keine Umsatzeinbußen zu erleiden. Die Betriebsgeräusche der XBox 360 sind zwar nicht wirklich schön, rechtfertigen aber meiner Meinung nach keinen Punkteabzug.

Fazit: Wirklich ein starkes Gerät mit toller Spieleauswahl !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top, 22. April 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Xbox 360 - Konsole mit 20 GB Festplatte & Wireless Controller (Konsole)
Also erstmal.... sicherlich ist die Qualität auf einem HD Gerät besser als auf einem normalen Röhrengerät. Allerdings wird hier die Qualität auf Röhren TV schlechter dargestellt als es ist.... Ich selber besitze einen Sony Breitbild Röhren TV mit einer 82 cm Wega Black Chilli Bildschirm, ist jetzt 1,5 Jahre alt. Ein guter Freund besitzt einen Philips HD Fernseher.

Selbst er sagt und erkennt das man nicht viel unterschied zu seinem HD Fernseher und meinem Röhren TV sieht. Dies kann natürlich von Gerät zu Gerät verschieden sein. Jedoch sollte man mit behauptungen vorsichtig sein, da Leute hier ein falsches Bild bekommen.

Die XBox 360 wird auch auf eurem Fernseher egal ob Röhre oder HD ein Super Bild abgeben was in keinsterweise der alten X-Box ähnelt... kann jedoch von Gerät zu Gerät anderst sein. Ich persönlich bin von meiner X-Box begeistert und kann sie jedem empfehlen der von dem ganzen Schnick Scnhack was PS3 hat nix hält oder sagt " Ich will einfach nur zocken" den dafür ist sie ideal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Systemwechsel gelungen!!!, 28. November 2006
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Xbox 360 - Konsole mit 20 GB Festplatte & Wireless Controller (Konsole)
Nun möchte auch ich mal meine Erfahrungen mit der XBOX360

kundtun. Bis jetzt hatte ich ausschließlich mit der Playstation zu tun und mit der XBOX noch nie etwas am Hut gehabt. Die jüngsten Entwicklungen bei Sony haben mich jedoch umdenken lassen. Etwas skeptisch habe ich mir dann vor zwei Wochen die 360 gekauft.

Es sei vorweg geschickt, dass ich so ziemlich die "pingeligste"

Person bin, was Verarbeitung oder Geräusche angeht.

Deshalb mal ein paar Worte zu dem DVD-Laufwerk, da bei der diesbzgl. Lautstärke die Meinungen ja stark auseinandergehen. Das Laufwerk ist hörbar, aber das war ja auch nicht anders zu erwarten. Wer es jedoch mit einem Staubsauger oder Flugzeugturbine vergleicht, übertreibt maßlos. In den ersten Teststunden hatte ich die Konsole freistehend, ungefähr ein Meter von mir entfernt auf dem Fußboden betrieben und selbst dabei empfand ich die Lautstärke nicht als störend.

Zum Thema HD - Normal TV. Ich habe die Spiele mal in beiden Formaten betrieben und kann bestätigen, dass der Qualitätsverlust bei einem Normalo-Fernseher doch erheblich ist, jedoch nicht so stark, dass man die Konsole ausschließlich mit einem HD-Fernseher betreiben könnte.

Die Verarbeitung ist TOP. Der Controller gefällt mir um Klassen besser als bei der Playstation. Ich bin froh, meinen ursprünglichen Plan, auf die PS 3 zu warten, verworfen zu haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 226 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Xbox 360 - Konsole mit 20 GB Festplatte & Wireless Controller
Gebraucht & neu ab: EUR 93,98
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen