earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

7
4,4 von 5 Sternen
Franz Lehár - Das Land des Lächelns
Format: DVDÄndern
Preis:20,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

34 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Birgit Sarata (heute noch eine Dame der Wiener Gesellschaft) singt eine etwas kühle, aber wunderschöne Frau der noblen Wiener Gesellschaft, Lisa, Dagmar Koller ist eine reizende Mi, auch stimmlich sehr gut, Rene Kollo hat bei diesen Einspielungen immer den Tenorpart gesungen, und er bringt den Sou Chong, nicht als zu breit angelegt mit einem angenehmenen Tenor und guter Ausstrahlung, Kms. Heinz Zednik ist ein erfrischend angenehmer Gustl und Heinz Prikopa amüsant.
Auch ist die ganze Regie richtig - und man spürt einen Hauch Puccini, mit dem ja Lehár ja befreundet war und den er sehr verehrte - was ja auf Gegenseitigkeit beruhte. Puccini komponierte ja auch eine ital. Operette "Die Schwalbe" wird nur nie gespielt. Ansonsten ist das Orchester gut geführt und der Chor nicht aufdringlich aber nach alter Operettenmanier.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Januar 2007
Die traumhafte Musik verzaubert einen und man wird in eine andere Welt versetzt.Eine supertolle Verfilmung. Kann man Musikfreunden nur ans Herz legen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 31. August 2015
Film kann jederzeit weiter empfohlen werden, da aller Darsteller im Film sehr überzeugend wirken und es sich lohnt, diese Operette anzusehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Juni 2013
danke daß es noch nach so langer zeit noch solche billiante filme so kaufen gibt. ein muß für jeder rene kollo fan DANKE
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
18 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Dezember 2007
die Produktion erinnert ein wenig an die Hollywood Geschichtsfilme der 60er in denen Roemerinnen so aussehen wie die US Amerikanerin des 20. Jahrhunderts. Stoerend ist nicht so sehr der gesangliche Teil - Rene Koller ist tatsaechlich sehr gut - sondern das set des Films. Die Szene spielt in China, der Palast sieht aber eher thailaendisch aus, die Taenzerinnen sind koreanisch, die Chinesen sind so angezogen wie Indonesier oder Malaien, Dagmar Koller versucht sich sogar in einigen balinesisch anmutenden Tanzszenen. Alles in Allem ein bunt durcheinander gewuerfeltes Sammelsurium an Asiatika welches im 21. Jahrhundert verwirrend und stoerend wirkt. Die Darstellerin der Lisa ist um ca. 20 Jahre zu alt, Dagmar Koller als (chinesische) Mi wirkt nicht sehr glaubwuerdig. In 1974 ist sowas evtl. noch als akzeptabel durchgegangen, in 2007 wuerde man dem Regisseurs des Films (denn das ist er - ein Operettenfilm, nicht die Aufnahme einer Buehnenversion) seine Besetzungs- und Ausstattungsschnitzer nicht durchgehen lassen.
77 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Mai 2013
Sehr gute Musik gute Darstellung es kommt Freude auf.Eine Theatervorstellung kann nicht besser ablaufen .
Klasse Gesamtleistung für diese Inzenierung!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. März 2010
Franz Lehár - Das Land des Lächelns

Ich liebe Operetten. Sie sind großartig.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Strauß, Johann - Wiener Blut (GA)
Strauß, Johann - Wiener Blut (GA) von René Kollo (DVD - 2008)
EUR 21,99

Gräfin Mariza
Gräfin Mariza von Christine Görner (DVD - 2008)
EUR 8,49

Franz Lehár Das Land des Lächelns
Franz Lehár Das Land des Lächelns von SERAFIN HARALD (DVD)
EUR 18,95