MSS_ss16 Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen68
4,1 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:18,50 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. April 2003
Die Handlung ist schon ein wenig naiv, wie der "Loser" zum "Winner"
wird, aber das ist hier nicht das Entscheidende. Der Film hat Jim Carrey, der hier eine Perfomance hinlegt, die ihresgleichen sucht.
Die Tricks sind hervorragend und das Aufgreifen einiger Cartoon-Elemente in einen Realfilm sind äußerst spaßig. Der Vergleich mit dem Comic kann ich nicht ziehen, da mir letzterer nicht bekannt ist, aber für sich allein betrachtet, ist der Film rasant, komisch und abgedreht. Mit herrlichen Cartoon-Einlagen.
Die DVD hat einen hervorragenden Ton und ein tadelloses Bild. Und man kann Jim Carrey auch auf englisch ohne störende Zangsuntertitel geniessen.
Fazit: Gute DVD, rasanter Film, der auf englisch noch besser ist.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2010
Aufgrund der fehlenden deutschen Mehrkanalspur hatte ich mir letztes Jahr über Amazon.com die US-Ausgabe besorgt, die laut Cover eine deutsche 5.1 DD-Spur haben soll. Leider ein Komplettreinfall, auch hier nur eine deutsche 2.0-Spur. Auf meine Beschwerde hat Warner nicht mal geantwortet. Wie man von einem 6.1 dts discrete-Track der DVD auf 2.0 zurückfallen kann, ist mir schleierhaft. Film 4, Umsetzung 2.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2005
Dieser Film ist einfach ein Muss für jeden Komödien Fan und vor allem für jeden Jim Carrey Fan. Es gibt kaum Mängel an der DVD, aber dafür jede Menge Lacher wenn man sich erstmal das Zusatzmaterial angesehen hat. Ich musste mir den Film 2-3mal hintereinander ansehen um alle Witze zu bemerken, denn es gibt Wortwitz, als auch Bildwitz in diesem Film.
0Kommentar|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2010
Worum es in dem Film geht, ist mit wenigen Worten gesagt.
Der vom Pech verfolgte Banker Stanley Ipkiss (Carrey) findet eines Tages eine rätselhafte alte Maske. Als er sie aufsetzt verändert er sich vom verklemmten Pechvogel zum grüngesichtigen Superhelden. Sein ganzes Leben wird vollkommen auf den Kopf gestellt und selbst die attraktive Sängerin Tina (Diaz) scheint ihm nun zugetan. Natürlich ist ein solch mächtiger Gegenstand auch von einer Verbrecherbande heiß begehrt, was für jede Menge Chaos sorgt.

Der Film ist sehr umstritten. Viele Leute halten ihn für eine geniale Fantasykomödie andere schimpfen ihn überdreht. Sicher ist auf jeden Fall, dass die Darbietungen von Jim Carrey und Cameron Diaz (die hier ihr Filmdebüt gibt) definitiv gut sind.
Da dies die Verfilmung eines Comics ist, dürfte klar sein, dass es sehr schrill, kömisch und zeitweise unrealistisch zugeht. Was nicht unbedingt bedeuten muss, dass es den Film verdirbt - ganz im Gegenteil. Die Surrealität und der schräge Humor geben dem Film seine eigene originelle Note. Natürlich gibt es Szenen im Film, in denen diese Comicelemente ziemlich übertrieben wurden oder Gags, deren Poente vielen Zuschauern schon bekannt sind. Davon jedoch abgesehen ist die Maske ein kurzweiliger, amüsanter und interessanter Film für alle die gerne Comics lesen und keine allzu tiefgehende Story erwarten.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2005
Der Film "die Maske" bedeutete damals den endgültigen Durchbruch von Jim Carrey zum Superstar. Und man sieht warum.
Zur Story: Stanley (Jim Carrey)ist ein kleiner Bankangestellter, der von der ganzen Welt nur herumgeschupst wird. Eines Tages findet Stanley eine alte germanische Maske, die in Stanley ungeahnte böse Kräfte weckt, die er aber nicht wirklich kontrollieren kann.So schlittert Stanley von einem Schlamassel in den nächsten.
In diesem Film sieht man Jim Carrey in Hochform, ob singend, tanzend oder wie üblich nur Grimassen schneident, Carrey brilliert in jeder Situation. Absolut empfehlenswert.
11 Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2009
Die Bildqualität ist für das Alter des Films wirklich erstaunlich.
Dass man aber noch nicht mal eine einzige deutsche Tonspur mit AC3/5.1 oder DTS spendiert (auf DVD gibt es 5.1-Ton in Deutsch), macht diese Blu-Ray für mich zum Fehlkauf.
Schade, dass ich es nicht vorher gesehen habe.
22 Kommentare|33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2003
Nun, was soll man zu Amerikas bestem Filmkomiker (m.E. absolut würdiger Nachfolger von Comedylegende Jerry Lewis) noch sagen?
Mit diesem Gagfeuerwerk beweist der gebürtige Kanadier seine gesamte Bandbreite an komödiantischem Können und strapaziert die Lachmuskeln der Zuschauer bis zur Schmerzgrenze und darüber hinaus! Es ist kaum zu Glauben, zu was Jim Carrey hier in der Lage ist: Mal ganz abgesehen von den grandiosen Computertricks erweist sich Carrey als begnadeter Tänzer und unübertrefflichen Gesichtsakrobaten, ganz zuschweigen von seiner allzu flinken Zunge und die pointenreichen comedy-nobelpreisverdächtigen Gags, die er in diesem Film bietet. Der Zuschauer wird regelrecht erschlagen von den maschienengewehrartigen Gagnummern.
Dieser Film ist eine besonders originelle Variante des Jekill-&-Hyde-Stoffes und wird garantiert nie anstauben (dank Carrey, den Computereffekten und dem Charme dieses Films)! Sehr zu loben sind neben Carrey auch die anderen Akteure, die ihren Job ebenfalls süperb erledigen.
Seitdem ersten Ansehen bin ich von diesem Movie begeistert und Jim-Carrey-Fan. Ich kann allen humorvollen Zeitgenossen nur wärmstens diesen Film ans Herz legen.
Ach ja, und was die DVD-Extras betrifft, auch sie verdienen die volle Punktzahl: Making Of, Hinter den Kulissen der Musik-Szenen, Herausgeschnittene Szenen, Audiokommentar als Tonspur, Cast & Crew, zahlreiche Trailer von Jim Carrey- und Cameron Diaz-Filmen.
Fazit: Ein Must-Have für Filmliebhaber und daher ganz klar 5 Sterne.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2007
Es ist schon eine ganze weile her, als "Die Maske" die Kinos erobert hatte. Trotzdem ist es immer ein Genuss, sich diesen Film anzuschauen.

Die Schauspieler (allen voran Jim Carrey) sind perfekt, die Tricks super genial, einfach witzig und tolles Popcorn-Kino.

Wer auf der Suche nach einer kurzweiligen Unterhaltung ist, sollte hier unbedingt zugreifen.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2009
Wir haben hier eine Blu-Ray, die offiziell in Deutschland veröffentlicht wird und welche Tonspuren werden geboten?

Deutsch Dolby Digital 2.0
Englisch Dolby Digital 5.1
Englisch Dolby TrueHD 5.1

Das führt zur kompletten Abwertung dieser Scheibe.
Also ich finde es einen Riesenwitz, wenn man eine hochentwickelte BluRay hat, aber der Publisher sich nicht einmal die Mühe macht eine anständige deutsche Tonspur mitzuliefern.

Da der Film ein Klassiker ist und jeden bekannt sein sollte, muss ich den Inhalt jawohl nicht bewerten.
66 Kommentare|36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2014
Im Prinzip ist diese Blu-ray überzeugend. Vergleicht man sie aber mit der Ace Ventura-Edition, muss man qualitative Abstriche machen. Der Film ist nach dem ersten Ace Ventura gedreht worden, sieht aber nicht so scharf aus wie eben Genannter. Die Tiefenschärfe lässt hin und wieder Zweifel an der eigenen Sehfähigkeit aufkommen, aber ansonsten ist der Film immer wieder lustig. Er hat seinen Charme nicht verloren. Und die damals noch jungen Spezialeffekte überzeugen nach wie vor. Nur in einer Hinsicht bin ich krümelkackerisch und ziehe deshalb auch immer wieder einen Stern ab: Es gibt kein Wendecover, so dass das verhasste FSK-Logo das gesamte Bild verhunzt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden