Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,1 von 5 Sternen103
3,1 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:10,45 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Dezember 2014
Wenn man sich überlegt wie Flers Solo Karriere angefangen hat (2005), mit der legendären Deutsche Welle und wie er damals als Nazi beschimpft wurde etc... SEHR GEIL!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2014
Wie ichs mir gewünscht hatte mein Fler der Typ ist der Wahnsinn Neue Deutsche Welle und Papa ist da richtiger Gangster Rapp
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2014
Gefällt mir sehr gut vom Preis und von der Musik ebenfalls, kann ich für Fler Hörer empfehlen. Sehr tolles Album.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2015
Sehr gutes Album, ein echter Klassiker. Aber leider muss ich sagen, dass das Album keine "neu wahre" ist. Es weißt starke gebrauchsspuhren auf. Traurig Amazon! Hülle kaputt und Spuren von Aufklebern. Nicht tragbar.
review image
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2006
... beim Hören mancher Texte und Reime muss ich DOCH aufhorchen, ob ich mich nun vor Lachen biege oder einfach nur die Reime bestaune. Ich muss sagen, dass ich eigentlich auf Rap mit textlichem Potenzial wie DIE FIRMA oder DIE FANTAS stehe, doch Tracks wie "20:15" oder "1 Mann 1 Wort", von "NDW 2005" ganz zu schweigen, sind absolut partytauglich, und bei "Abtörn Girl" lache ich mich SCHECKIG!!!! Ich gebe zu: Am Anfang, kurz nach Erwerb der Scheibe, war ich auch erstmal entsetzt über den scheinbaren Müll, für den ich 20 Euro ausgegeben hatte, doch dann erschlossen sich mir eben doch nach geewisser Zeit die oben genannten Titel (das geniale Intro "Papa ist da" hatte mich übrigens zum Kauf vollends überzeugt), und nun bin ich dank denen froh, das Album zu besitzen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2013
Endlich kam die Meldung das NDW 2 kommt und zwar im Jahr 2014!!!
Da muss man sich einfach drauf freuen :))
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2005
Man mag mich Hater nennen oder sonst was, aber Fler hat defentiv Flow, ja genau einen! Und sonst nichts weiter, den gleichen Standartflow den alle anderen Aggrorapper auch haben (außer B-Tight , der hat nämlich überhaupt keinen!!). So dümpelt diese Scheibe, die wirklich über geniale Beats verfügt, von einem absolut untalentierten Rapper einfach nur so dahin und verfügt über keinerlei Abänderung in Sachen Flow, Thematik oder sontwas. Sein Sparringspartner G-Hut hört sich wie eine noch schlechtere Kopie seiner Selbst an und seine Texte so einfallslos wie die von Azad, nur dass er nicht dessen Stimme und Flow besitzt.
Also, falls ihr euer Geld wirklich sinnvoll investieren wollt , kauft lieber die "John Bello Story" von Optik/Kool Savas oder "One" oder meinetwegen auch den German Dream Label Sampler, aber vermeidet diese Pseudo-Neue Deutsche Welle!!!!
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2015
so gemial wie diese Auskopplung gab es selten was im Deutschrap Genre!
Einfach nur gigantisch für die Zeit damals! Fler ist und bleibt KING!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2005
Als ich Flers "Hollywoodtürke" gehört hatte, dachte ich mir "Hm, der Typ kann zumindest einigermaßen gute Beats machen" (oder machen lassen). Daher hörte ich mir mal sein Album an und ab da fiel mein Interesse an Fler sofort auf Null. Denn selten habe ich so schlechte Lyrics in Rap Songs gehört. Fler streitet ja immer vehement die Gerüchte über Ghostwriter ab, aber vielleicht sollte er mal ernsthaft über diese Möglichkeit nachdenken. Selbst SIDO rappt ihn in Grund und Boden, was man auf "Abtörn Görl" hören kann. Flow ist bei ihm ebenfalls nicht zu hören und Zeilen wie "Fler sein Album ist draußen/Los geh, geh es kaufen" klingen in meinen Ohren einfach lächerlich. Fler klingt für mich wie der kleine Junge, der SIDO und AGGRO für unglaublich cool hält und unbedingt auch so sein will wie sie und Kohle scheffeln will. Und das möglichst schnell, deshalb schnell ein Album zusammen gezimmert und auf den Markt damit.
Das lustigste dabei ist, dass er von sämtlichen Gastrappern auf seinem Album gegen die Wand gerappt wird. Und bei dem ganzen Gepose ist eins klar: Wenn Fler drei Fuffis in den Club schmeißt is er Pleite und für jede Frau, die er kriegt muss er ein dickes rotes Kreuz in den Kalender machen. Auf jeden Fall braucht dieses Album niemand. Wer noch hören will, wie Fler auf die Tränendrüse zu drücken versucht, soll sich "Alles wird gut" anhören. Einfach nur lächerlich.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2005
Fler, was gibt es über ihn zu berichten. Als Rapper konnte er bei Aggro Berlin, welches damals noch Royal TS hieß einsteigen, weil er einen Kumpel hatte mit dem er alles gemacht hat und der war nun mal bei Royal TS gesignt. Kurzer Hand fingen beide das Rappen an und produzierten eines der Besten, wenn nicht das Beste Album im Deutschrap Bereich überhaupt. Das hörte sich dann auch nicht ganz brav an, aber Carlo Coxx und Nutten wird wohl niemand vergessen. Jeder hat damals schon auf ein Solo Album von Fler gewartet, als er dann Bushido ersetzen musste, hat er ein großes Los gezogen und konnte es, wie es ja so oft ist, nicht erfüllen. Es lasstet einfach zuviel Druck auf ihm. Nur aus diesem einen Grund(CCN) hab ich mir die CD gekauft, leider hätt ich mir für das Geld vielleicht lieber Alkohol kaufen sollen, um die Schmerzen meiner Ohren zu betäuben. Fler hat zwar seinen alten Stil noch, aber zieht über jeden hinweg, sowas von schlecht hab ich selten gehört. Angepriesen in der Juice als "die erste amerikanische HipHop Geschichte in Deutschland". überall sieht man Flyer und Tourdaten von ihm. Fler präsentiert sich auf seinen Flyern mit einem Falken, heruntergezogener Cape und breiten Klamotten. Leider kann sein Album nicht so sehr überzeugen. 2 Punkte nur deshalb, weil die beats von Aggro Berlins DJ Beathovenz sind und sie damit einen Glücksgriff gezogen haben. Sorry Fler, da hör ich lieber CCN II.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden