Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Rückkehr!, 20. August 2005
Rezension bezieht sich auf: Accident of Birth (Audio CD)
Nachdem mich die ersten drei Bruce-Dickinson-Soloalben nicht komplett begeistert haben (am ehesten vielleicht noch "Balls to Picasso"), ist ihm mit "Accident of Birth" endgültig auch der Durchbruch als Solo-Künstler gelungen!
Natürlich liegt dies - das muss man zugeben - auch daran, dass sich das Album (1997) fast wie ein Iron-Maiden-Album anhört, was aber in diesem Fall keine Kritik, sondern eher ein Kompliment sein soll. Denn Maiden haben bekanntlich zahlreiche erstklassige Alben veröffenlicht und im Vergleich zu denen fällt "Accident of Birth" nicht wirklich ab. Respekt! Und dass Dickinsons Solo-Aktivitäten definitiv besser waren als die nach seinem Ausstieg veröffentlichten Maiden-Alben ("X- Factor"/"Virtual XI"), dürften sogar die meisten Maiden-Fans einsehen.
"Accident of Birth" ist einfach eine gelungene Mischung aus flotten, "Maiden-esquen" Songs ("Road to Hell", "The Magician", ...) und ruhigeren, jedoch mindestens genauso kraftvollen Songs wie "Arc of space", "Omega" und der genialen Ballade "Man of sorrows". Diese Songs verdeutlichen in besonderem Maße die stimmlichen Qualitäten von Mr. Dickinson.
Mein persönliches Highlight - und das vieler anderer - ist "Darkside of Aquarius", das auch auf der Live-CD "Scream for me Brazil" richtig gut kommt. Einen Song dieser Qualität findet sich nicht mal auf jedem Iron-Maiden-Album!
Alles in allem ein erstklassiges Album, dass Bruce Dickinson ein Jahr später mit "The chemical wedding" noch übertreffen konnte. Trotzdem gebe ich die volle Punktzahl, allein deshalb, weil "Accident of Birth" besser als die zeitgleich veröffentlichten Maiden-Alben ist!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ......Bruce Allmächtig!!!, 26. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Accident of Birth (Audio CD)
Es klingt vielleicht bösartig, aber ich fand Bruce's Alleingang eigentlich schon immer viel besser als Iron Maiden, ich kann mit seiner Musik einfach mehr anfangen. Sicher, "Accident of Birth" hört sich Stellenweise wirklich wie eines der Werke von den "eisernen Jungfrauen" an, hat aber trotzdem seinen eigenen Charakter. Das Album enthält durchgängig wunderbare Stücke, wie z. B. das melodische "Taking the Queen", das mit sehr schönen "Gitarrengeklimper" beginnt. "Dark Side of Aquarius" begeistert mit seinen total geilen Refrain, der sich gut mitgröhlen lässt. Absoluter Höhepunkt auf dieser Scheibe ist für mich die Ballade "Man of Sorrows" wahrscheinlich eines der großartigsten Songs die je von Mr. Dickinson geschrieben wurde - geht mir nie wieder aus dem Kopf. Weiter geht es mit dem Titeltrack "Accident of Birth", dem genialen "The Magician". Zum Schluss noch einmal eine schöne Ballade - "Arc of Space".....Disc 2 dieser Special Edition enthält noch einmal gut gemachte Demoversionen, für den Fan wirklich hörenswert, besonders die spanische Version von "Man of Sorrows" ist sehr gelungen. Außerdem enthält diese Disk noch einen zusätzlichen Song - "The Ghost of Cain"........Ja was will man mehr dazu sagen. Man muss es unbedingt mal gehört haben....und wer Iron Maiden mag, der sollte sich auch mal mit Bruce's Solo Werken auseinander setzen. Sehr Empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Würde zu den besten Maiden-Alben gehören, 17. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Accident of Birth (Audio CD)
Auch wenn bei dieser Scheibe "nur" 2/5 Iron Maiden mitspielen (Bruce und Adrian Smith), es hört sich wie 100% Maiden an! Alle Songs sind gut bis sehr gut und ueberzeugen mit Maiden-typischen Staerken, ohne dass man meinen könnte, es wuerde hier nur kopiert: ruhigere Parts wechseln sich mit geilen Doppel-Riff Gitarrenattacken ab, getragen von Bruce' einmaliger Stimme. Mein Anspieltipp: Darkside of aquarius!
Waere es eine "reine" Maiden-Scheibe, sie wuerde im oberen Drittel mitspielen. Daumen hoch fuer ein Werk, das in keiner Maiden-Sammlung fehlen sollte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Geniales Teil, 19. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Accident of Birth (Audio CD)
Für mich die beste Soloscheibe von Bruce. Das Adrian mit am Start ist hört man deutlich und das ist gut so! Damit war klar "Skunkworks" hat sich erledigt. Mein Gott war ich damals froh als Bruce wieder "vernünftig geworden ist" und wieder "maidenmässig" Musik macht.
Herrlich knackige Nummern sind drauf und geniale Halbballaden. Ein perfektes Album wie man es sich nur wünschen konnte. Ist mir lieber als die ein oder andere Maiden Scheibe in jüngster Vergangenheit, weil hier die Songs doch eher auf den Punkt kommen und auch nach 20 x hören nicht langweilen. Supergeil!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen CD, 10. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Accident of Birth (Audio CD)
Für mich eins der besten Alben, die je erschienen sind. Super kraftvoll, in allen Belangen. Rundum eine Meisterleistung.
Kaufen, kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bruce Dickinson, 17. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Accident of Birth (Audio CD)
Ein tolles Album mit dem Bruce Dickinson wiedermal sein hohes Niveau als Sänger und songwriter zeigt. Das Album ist zwar nicht so gut wie eine Iron Maiden Platte, aber schon sehr nahe dran.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Accident of Birth
Accident of Birth von Bruce Dickinson (Audio CD - 2005)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen