Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viele interessante neue Möglichkeiten!, 21. Februar 2009
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Queen Games 6032 - Der Palast von Alhambra - 3. Erweiterung: Die Stunde der Diebe (Spiel)
Auch mit dieser Erweiterung erhält man wieder 4 neue Elemente, mit denen man das Spiel abwechslungsreicher gestalten kann.
Mit den fliegenden Händlern ziehen Bewohnern in die Gebäude, die Mauern erleichtern den Bau der Stadtmauer, das Wechselgeld macht Überbezahlen etwas erträglicher und mit den Dieben kann man auch außer der Reihe Geldkarten nehmen.

Wie immer sind die 4 Erweiterungen wieder eigenständig und unabhängig voneinander verwendbar. Insbesondere, wenn man mehrere Erweiterungspacks hat, wird es irgendwann zu viel, und so kann man sich seine bevorzugten Erweiterungen nach eigenem Geschmack zusammenstellen, was ich sehr positiv finde.

***Die neuen Elemente:***

Die Mauern:
Hierbei handelt es sich um kleine Holzstäbchen, die Mauerstücke symbolisieren. Mit ihnen kann man zusätzlich zu den aufgedruckten Stadtmauern auf den Gebäudeplättchen Mauerstücke errichten.
Die Mauerkarten werden unter die Geldkarten gemischt. Wird eine davon aufgedeckt, liegt sie offen aus, und kann statt einer der üblichen Aktionen (Geld nehmen / Gebäude kaufen / Alhambra umbauen) gewählt werden. Man darf nun die auf der Karte abgebildeten Mauern auf ein beliebiges eigenes Gebäudeplättchen legen. Die Erweiterung ist recht praktisch, wir nutzen sie ab und zu, jedoch nicht immer.

Das Wechselgeld:
Das Wechselgeld kommt dagegen fast immer ins Spiel. In einem Stoffbeutel werden Münzen aller 4 Währungen bereitgehalten, bezahlt man unpassend darf man für je 2 zuviel gezahlten Wert eine Münze ziehen. Diese hat den Wert 1 und darf beim nächsten Kauf wieder eingesetzt werden.
Das Wechselgeld schmälert also den 'Verlust' beim Überbezahlen ein wenig und ist eine leicht zu integrierende Erweiterung.

Die Diebe:
Wieder eine eher kleine Erweiterung. Vor Spielbeginn erhält jeder Spieler je nach Spieleranzahl 2-4 Diebe. Diese kann er jederzeit ausspielen und sich eine Geldkarte der passenden Farbe aus der aktuellen Auslage nehmen. Ganz nett, aber kein Muss.

Die fliegenden Händler:
Diese sind eine meiner absoluten Lieblingserweiterungen. Sie ermöglicht, Bewohner in die Gebäude ziehen zu lassen. Nach jedem Anbauen eines Palastteils kann man an eine Stelle seiner Alhambra ein rundes Plättchen mit 3 verschiedenfarbigen Bewohnern platzieren. Legt man nun an diese Stelle ein Gebäude der entsprechenden Farbe, zieht der Bewohner in das Gebäude (die Figur wird auf das Gebäudeplättchen gestellt). Nun wird das runde Plättchen an den nächsten potentiellen Bauplatz verschoben und mit einem neuen Bewohner aufgefüllt. Je mehr unterschiedliche Bewohner die Alhambra bevölkern, desto mehr Punkte gibt es bei der Wertung. Mit den Bewohnern kommt eine Komponente ins Spiel, die den Gesamtpunktestand nochmal nicht unerheblich beeinflussen kann.

Die Anleitung ist wie immer für jede Erweiterung separat enthalten, sehr übersichtlich und mit Beispielen versehen.
Da die Erweiterungen an sich nicht komplex sind, fällt der Einstieg sehr leicht.

***Design & Qualität:***
Die Erweiterungen passen optisch und qualitativ hundertprozentig zum Basisspiel. Mir gefällt der einheitliche Stil und die hochwertige Verarbeitung, besonders dass das Spielmaterial aus Holz ist.
Die Schachtel ist wie bei allen Alhambra-Erweiterungen kleiner als die des Basisspiels und hat keine spezielle Inneneinteilung, was aber kaum stört, da es nicht so viele Teile sind.

***Fazit:***
Die 3. Erweiterung finde ich bisher am besten. Alle 4 enthaltenen Erweiterungen sind interessant und lassen sich gut ins Spiel einbinden, die fliegenden Händler sind noch dazu eine etwas umfangreichere Möglichkeit, das Spiel zu verändern. Schön sind auch hier wieder die gute Verständlichkeit der Erweiterungen und die beliebige Kombinationsmöglichkeit.
Daher von mir die Höchstnote und eine absolute Kaufempfehlung für diese Erweiterung - wer noch keine hat, der sollte mit dieser Erweiterung anfangen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


48 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolle Erweiterung, 29. August 2005
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Queen Games 6032 - Der Palast von Alhambra - 3. Erweiterung: Die Stunde der Diebe (Spiel)
Bei der 3. Erweiterung kommen nochmals 4 Module hinzu, welche beliebig mit den anderen kombiniert werden können. Vor allem bei mehreren Spielern hat man gute zusätzliche Aktionsmöglichkeiten. Bei nur 2 Spieler kann man sich die Module auch raus suchen, die man verwenden möchte, da es für das Spiel selbst nicht notwendig ist alle Module zu verwenden.
Zum Inhalt:
Das Wechselgeld: vereinfacht die Bezahlung, da man Geld zurück bekommt
Die Diebe: erlauben eine Geldkarte der entsprechenden Farbe zu nehmen auch wenn ein anderer an der Reihe ist
Der fliegende Händler: hier kommen Bewohner der Alhambra mit ins Spiel für Sonderpunkte
Die Mauern: man kann zusätzliche Mauern errichten
Für alle Alhambra Fans ist auch diese Erweiterung ein Muss für mehr Abwechslung und Spielfreude.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolle Erweiterung, 7. April 2011
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Queen Games 6032 - Der Palast von Alhambra - 3. Erweiterung: Die Stunde der Diebe (Spiel)
Diese Erweiterung ist eine sehr schöne Ergänzung zum Grundspiel und sorgt für mehr Abwechselung, allerdings verlängert sich auch die Spielzeiz. Sehr gut ist auch, das man von den 4 Modulen nur das nehmen kann, wozu man Lust hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alhambra 3 Erweiterung, 30. Juli 2009
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Queen Games 6032 - Der Palast von Alhambra - 3. Erweiterung: Die Stunde der Diebe (Spiel)
Es ist ein super gutes Spiel. Allerdings sollte man mit den anderen Erweiterungen vertraut sein, bevor man die dritte Erweiterung ins Spiel einbezieht. Es gibt eine Menge die zu beachten ist. Das gute an dem Spiel ist, dass man es auch zu zweit spielen kann. Es ist ein kopflastiges Spiel aber einfach zu verstehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen