Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend Abwechslungsreich!!!, 16. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Further Adventures of Lord Quas (Audio CD)
Madlib hat sich mal wieder selbst übertroffen!
Mit diesem Quasimoto-Album ist ihm mal wieder ein Meisterwerk gelungen, der in Sachen Abwechslung sogar noch mehr punktet als sein Vorgänger "The Unseen"!
Madlib's Produktionen sind hier noch etwas psychedelischer und haben noch mehr verschiedene Styles.
Ich finde das Gesamtbild von "The Unseen" zwar noch ein bisschen besser aber "The Further Adventures Of Lord Quas" ist ein würdiger Nachfolger und ich bin schon sehr gespannt wann endlich das 3. Album von Lord Quas erscheint, nach diesen beiden Bomben kann Madlib beim 3. Album einfach nichts falsch machen!
Gefeatured wurde MF Doom ("Closer"), mit dem Madlib zusammen als "Madvillain" im Jahre 2004 schon ein richtiges Classic-Album rausgebracht hat (Madvillainy)! Außerdem ist M.E.D. aka Medaphoar ("The Exclusive") mit am Start, der seit den Anfangszeiten von Lootpack mit Madlib zusammenarbeitet.

Meine Anspieltips:

"Greenery" - ein electrolastiger Banger - perfekt zum Chillen
"Crime" - äußerst kurz, aber trotzdem geil
"Maingirl" - verrückter Beat!!
"The Exclusive", feat. M.E.D. am Mic, Beat und Lyrics gehen einen unter die Haut beim Hören
"Fatbacks", ein Track über die Vorliebe von fetten Ärschen, längster Song und ein typischer Madlib Beat, einfach genial
"Shroom Music", der verrückteste Beat den ich jemals gehört hab!
"Rappcats Pt. 3" richtiger Old-School Track über Madlib's Lieblingsrapper und Inspirationen! Classic!
"The Clown (Episode C)" auch einer meiner Lieblings-Songs vom Album

Eigentlich ist jeder Song einzigartig. Man muss sich dieses Album einfach zulegen und ganz durchhören, da viele Tracks auch sehr kurz geraten und verschieden sind. Also muss man sich echt ne Stunde Zeit nehmen und genau hinhören, selbst nach mehrmaligen Hören gibts immer wieder was Neues zu entdecken... Klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen