Kundenrezensionen


117 Rezensionen
5 Sterne:
 (68)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (25)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


25 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Robocop erstrahlt als Director's Cut auf Blu Ray in neuem Glanz!
Sehr lange musste man auf diesen Kultfilm warten, jetzt kämpft der stählerne Polizist gegen das Verbrechen auf einer sehr guten Blu Ray.

Zum Film: Detroit in naher Zukunft, die Kriminalitätsrate ist drastisch gestiegen. Um Herr der Lage zu werden, hat der Konzern OCP einen Super-Polizisten in Form einer Maschine konstruiert, der weder essen noch...
Vor 13 Monaten von S. Ewald veröffentlicht

versus
122 von 157 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Finger weg! Um 20 Minuten gekürzte Version / Betrifft die FSK-16-Version von 2005!!!
"Robocop" ist ein absolut genialer Film, der allerdings auch sehr hart ist. Er verdient als Film 5 Sterne - ganz klar. Er ist jedoch im Original frei ab 18 Jahren und indiziert, also nur "unter der Ladentheke zu beziehen" - so ist das leider in Deutschland! In der ungeschnittenen Fassung als "Special Edition" geht der Film 98 Minuten, d.h. 20 Minuten länger!!! Man...
Veröffentlicht am 25. März 2005 von technotorsten


‹ Zurück | 1 2 3 4 512 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

31 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kindergarten-Fassung!!!, 28. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Robocop [VHS] (Videokassette)
Robocop ist einer der SciFi-Action-Knüller, den man sich viel mehr als nur einmal ansehen kann. Allerdings nicht in dieser grauenhaft verstümmelten 16er Version. Es fehlt einfach alles! Von einem SciFi-Action-Film kann hier nun wirklich keine Rede mehr sein. Das ganze grenzt eher an einen überlangen Trailer der im Nachmittagsprogramm gesendet werden könnte. Und zudem gibt es noch Leute wie meinen Rezensions-Vorredner, die wohl den gesamten Film in keinster Weise verstanden hat. Denn es geht in keinster Weise um Gewaltverherrlichung. Und in der 16er Fassung schon mal gleich gar nicht. Aber um den Leuten das hier klarzumachen, reicht leider der Platz nicht. Was solls. Wohl dem, der die Criterion Collection sein Eigen nennen darf!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sehr schade, 5. Februar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Robocop (DVD)
Dieser eigentlich geniale Film von Verhoeven ist leider stark zensiert. Er hätte hierzu sicher nicht seine Zustimmung gegeben. Szenen wurden brutal entfernt, sodaß man gelegentlich den Handlungsfaden verliert. Der berühmte blutige Zynismus des Altmeisters kommt in dieser Kaufversion nicht zu tragen. Deshalb nur ein Stern. Wäre der Film ungekürzt so könnte man problemlos 4 oder sogar 5 Sterne vergeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Spart euch das Geld!!!0 (NULL) Sterne, 3. August 2007
Von 
SkyShootZ - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Robocop (DVD)
Tja wie bei so vielen guten Action-Klassikern haben auch hier die Jungs von der FSK gewütet!Vielleicht sollte man nach geraumer Zeit einfach noch mal neu kontrollieren bzw. es sollte mal einer die FSK kontrollieren!Die müssen ziemlich alt und senil inzwischen sein!Sagenhafte 10 Minuten fehlen diesem Klassiker!Diese DVD gehört in den Müll!
Schade ums Geld,seht euch lieber nach der Uncut-Version bzw. der Special Edition um!
Bei der Special-Edition habt ihr dann selbst mal den Vergleich!Da sind beide Versionen drauf,CUT und UNCUT!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen RoboCop uncut, 3. März 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: RoboCop (Director's Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
War etwas mistrauisch, ob diese Version tatsächlich ungeschnitten ist. Habe schon einige Versionen vom ersten Robocop gesehen, aber diese scheint tatsächlich vollständig zu sein. Bild und Ton sind gut (wenn man daran denkt, das es sich um keine aktuellen Film handelt).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Geniale Blu-ray,sogar in polnischer Sprache., 23. Februar 2014
Von 
M. Sebastian "DVD Liebhaber" (Mönchengladbach.Westfalen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: RoboCop (Director's Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
Film ist genial,keine Frage.
Die Blu-ray ein echter Hingucker.Bild in Perfektion.
Habe den Film bestimmt schon 40 mal gesehen,aber in dieser Quali macht es sogar noch mehr Spass.
Uncut in der brutalen Version,echt krass.
Und dann noch in meiner Muttersprache(polnisch) einfach sensationell.
Habe viele drüber informiert und die Blu-ray wird somit auch öfter über die Ladentheke gehen.
Vielen Dank für diese Scheibe.Bitte auch noch die anderen Teile hinterschmeissen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wenn Robocop, dann nur in der FSK18-Version!, 10. März 2015
Rezension bezieht sich auf: Robocop [VHS] (Videokassette)
Immer dieses hin und her mit den gekürzten Fassungen... mal ehrlich, die braucht wirklich keiner. Ich rate jedem, der alt genug ist, zur Original-Version. Da kann man nichts falsch machen.

Robocop ist ein richtig cooler Film, aber nur solange er ungeschnitten läuft.

Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Guter Film. Zu viel geschnitten, 28. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Robocop (DVD)
Wer das Original (deutsche Version) von früher kennt, wird merken, dass da unnötig viel geschnitten wurde, was sehr schade ist. Es gibt in der US Version einige Ekel-Szenen, aber hier wurden nicht nur ein paar Sekunden geschnitten, um den Film harmloser zu machen, sondern um ihn zu kürzen. Schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Bluray Restaurierte Fassung im Steelbook ist ungeschnitten, 6. Februar 2014
Von 
Dennis Schäfer (Bottrop) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Die Bluray Restaurierte Fassung im Steelbook ist ungeschnitten

natürlich passiert es wie immer das alle Kommentare durcheinander angzeigt werden so kann es sein das bei der

Robocop - Limited Edition Steelbook (Restaurierte Fassung incl. Deutsch Ton) - Blu-ray

die Kommentare zur Cut Version angezeigt werden.

Natürlich sind 45 Euro + der 18er 5 Euro Versand zu teuer.

mein Steelbook hat nur 25 gekostet - es gibt ja nicht nur amazon.de XD
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein absoluter Klassiker des Science-Fiction-Genres!!, 1. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: RoboCop (Director's Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
Das Remake von Robocop hat mich dazu bewogen, das Original nochmal zu gucken und es hat wirklich nichts von seinem Charme verloren.

Alex Murphy ist Police-Officer in Detroit der nahen Zukunft. Nachdem er bei einer Schießerei getötet wird, machen Wissenschaftler aus ihm den Robocop, die ultimative Waffe gegen das Verbrechen. Anfangs noch sehr erfolgreich, erlangt der Robocop sein altes Gedächtnis zurück und wendet sich gegen seine Schöpfer.

Komischerweise hat sich Regisseur Paul Verhoeven nie für Science-Fiction interessiert bevor er nach Hollywood ging, hat dann aber 2 absolute Klassiker des Genres abgeliefert. Robocop war sein erster Film in Hollywood und sein erstes Meisterwerk des Sci-Fi-Genres und hat sich bis heute wirklich gut gehalten.
So komisch und B-Movie der Name auch klingt, dieser Film ist wirklich gut.
Die Prämisse, dass ein Mensch als Roboter wiederbelebt wird, ist natürlich nichts neues mehr, aber hier wird diese Geschichte wirklich gut erzählt. Wie später in Total Recall schaffte es Verhoeven hier schon, eine gute Geschichte mit guter Action zu kombinieren.
Er führt den Robocop als unmenschliche und unbarmherzige Maschine der Justiz ein und lässt ihn nach und nach wieder zum Mensch werden. Robocop Peter Weller (Screamers - Tödliche Schreie) spielt diese Transformation für diesen Film wirklich gut. Verhoeven erschafft hier einige wirklich gute und auch emotionale Momente, die die Geschichte wirklich voranbringen. Man merkt, dass hier einfach mit viel Hingabe gearbeitet wurde, auch wenn es bei der Produktion unzählige Probleme gab.
Neben der Geschichte gibt es aber natürlich auch Actionszenen und die sind, ähnlich wie in Total Recall, wieder sehr blutig und schonungslos. Überwiegend kommt es hier zu Schießereien, die meistens in großen Explosionen enden, aber sie machen wirklich Spaß. Sie sind gut gemacht und visuell immer noch schick.
Apropos visuell schick. Die gesamte Optik des Films kann sich wirklich noch sehen lassen. Diese von Verbrechen dominierte, dreckige Zukunft kommt immer noch gut rüber. Einige Effekte haben dem Zahn der Zeit leider nicht so viel entgegensetzen können. Der Kampfroboter ED-209 wirkt mit seinen Stop-Motion-Bewegungen natürlich schon sehr antiquiert, ist aber an sich sehr gut designt. Auch die Bewegungen des Robocops scheinen für Neulinge erstmal komisch auszusehen, aber man gewöhnt sich daran. Ansonsten ist der Film aber immer noch gut zu gucken.
Was mir hier auch noch besonders aufgefallen ist, ist der Score, also der Soundtrack. Basil Poledouris (Starship Troopers) hat einen fantastischen Soundtrack für den Film geschaffen. Vor allem das Thema des Robocops ist mit seiner heroischen, aber doch bedrohlichen Art so einprägsam, dass es den gesamten Film prägt und so kultig macht. Auf jeden Fall ist dies eine der einprägsamsten Filmmusiken aller Zeiten.

Fazit:
Robocop ist ein absolut berechtigter Klassiker des Science-Fiction-Genres!
Der Film hat immer noch eine dichte Atmosphäre, eine gute Geschichte und wuchtige Action und mischt all dies mit einem fantastischen Soundtrack.
Wer auch nur ansatzweise etwas mit Science-Fiction anfangen kann, und wissen möchte, warum es jetzt ein Remake gibt, kommt um diesen Film nicht herum.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen tja, 12. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: RoboCop (Director's Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
tja....der Klassiker aus den 90er uncut...also ziemlich blutig...die Neuverfilmung ist zwar schicker verfilmt, kommt aber an den Spirit der ursprünglichen Fassung nicht heran...tolle Schauspieler...die BD hat ein messerscharfes Bild und einen tollen Klang!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 512 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Robocop
Robocop von Paul Verhoeven (DVD - 2005)
EUR 4,73
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen