Kundenrezensionen


105 Rezensionen
5 Sterne:
 (58)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (25)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein fast perfektes HD-Master!!
Diese restaurierte Fassung von Robocop ist fast Perfekt und weist eigentlich nur verständliche Schwächen bei den Effektshots auf (ähnlich wie bei The Terminator oder Total Recall).
Perfekte schärfe die sehr feine Details wiedergibt und vor allem eine intakte Kornstruktur der Originalelemente verleihen diesem HD-Master einen sehr willkommen groben...
Vor 6 Monaten von Walter v.d. V. veröffentlicht

versus
113 von 146 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Finger weg! Um 20 Minuten gekürzte Version / Betrifft die FSK-16-Version von 2005!!!
"Robocop" ist ein absolut genialer Film, der allerdings auch sehr hart ist. Er verdient als Film 5 Sterne - ganz klar. Er ist jedoch im Original frei ab 18 Jahren und indiziert, also nur "unter der Ladentheke zu beziehen" - so ist das leider in Deutschland! In der ungeschnittenen Fassung als "Special Edition" geht der Film 98 Minuten, d.h. 20 Minuten länger!!! Man...
Veröffentlicht am 25. März 2005 von technotorsten


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Mit sicherheit KEIN B-Movie, 17. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: RoboCop (Director's Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
Dieser Film gehört absolut zu meinen Lieblingsfilmen.
Klar, der Name wirkt trashig aber denoch ist es meiner Meinung nach ein absolutes Meisterwerk. Paul Verhoven hat hier einen knallharten, technisch glaubwürdigen Actionknaller inszeniert. Hier wurde nichts kastriert um die FSK 12 Freigabe zu bekommen um ein breiteres Publikum anzusprechen zu können und so mehr Geld zu scheffeln. Genau deshalb gefallen mir die meisten neuen Filme ebend nicht.
Die Schauspieler hier nehmen ihre Sache ernst und das merkt man in jeder Sekunde. Deshalb funktioniert dieser Film so gut obwohl wir uns von der Grundidee natürlich nahe am Trash befinden. Doch Robocops Augen sagen viel auch ohne dass man es noch einmal aussprechen müßte was er denkt und Clarence Boddicker ist der übelste Bad-Guy überhaupt. Wieso schaffen moderne Filme es nicht einen so mitzureissen?
Weiter sind die Spezieleffekt wirklich sehr gut. Der ED 209 begeistert mich heute mehr den je, weil er technisch so glaubwürdig ist. Klar, die verwendete Stop-Motion-Animation-Technik ist von vor-vor-gestern aber man hat sich wirklich Gedanken gemacht, es so gut wie möglich aussehen zu lassen. An den modernen seelenlosen CGI's aller Transformes habe ich mich sattgesehen.

Zur BD:
Bild ist gut, ich meine aber dass es besser geht. Das Filmkorn ist in dunklen Aufnahmen doch sehr präsent. Das Material ist HD-remastert aber nicht so aufwendig restauriert wie bei z.B. der weisse Hai.
Der Ton ist natürich nicht so toll aber lieber so als neu synchronisiert.
Es ist reichlich Zusatzmaterial vorhanden. Making of, entfallende Szenen etc.
Für mich als Fan waren die Hintergrundiformationen echt interessant.

Fazit: Spitzen Film, erstklassige BD und dazu noch ungeschnitten. Kaufen Kaufen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Protect The Innocent, 1. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: RoboCop (Director's Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
Auf diesen Klassiker des Action Film brauch ich nicht groß eingehen.Endlich gibt es Robocop auch in Deutschland wieder UNCUT !
Ich besitze noch die alte Uncut DVD Box mit den ersten 3 Teilen. Hab mir die Blu-ray jetzt aber doch gegönnt. Vora allem wegen dem neuen Bonusmaterial. Und das hat es wirklich in sich. Besonders die Diskussion mit den Machern des Films bietet in knapp 45 Minuten viel Wissenswertes für den Film Nerd ! Insgesamt 160 Minuten Bonusmaterial.
Oft ist es ja so, dass alte Filme auf Blu-ray völlig verhunzt weren. Überzeichnung, Wachshafte Bilder, Ton Probleme...
Hier hat man das Original Bild behutsam aufgemotzt, ohne den Charm des Original zu zerstören. Das einzig Negative dabei. Die Special Effects kommen etwas "grob und hölzern" rüber, weil man dann doch öfter sieht wie sie gemacht wurden. Aber das schmälert den Gesamteindruck nicht wirklich.
Wer all diese High End Produktionen mit Wackelbildern und CGI Überfrachtung gewohnt ist, der wird evtl. so seine Probleme haben mit all der Old School Action und Stop Motion Technik. Der darf sich dann gerne das Remake holen, über welches ich besser das Mäntelchen des Schweigens lege.
Für alle, die auf klassische Action ohne politische Korrektheit stehen gilt "Zuschlagen" !
Mein Geheimtipp für alle Robo Fans. Holt euch zur Ergänzung der Kindheit und Jugenderinnerungen unbedingt noch die Comic Serie auf DVD !!!! Die ist ebenfalls sehr Action lastig und lässt noch tiefer in die Seele von Alex Murphy blicken !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Tot oder lebend, du kommst mit mir" Robocop - Das Original - Blu-ray Review, 21. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: RoboCop (Director's Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
Nach dem Robocop jahrelang dank deutscher Zensur ungeschnitten nur über Umwege zu bekommen war, wurde im Fahrwasser des Remakes ein Antrag auf "Dezensierung" gestellt und einer Neuprüfung unterzogen. Nun endlich darf Paul Verhoevens Robocop befreit vom Index Uncut auf Streife gehen.

Die Bildqualität wurde im Vergleich zu allen bisher erhältlichen DVD und Blu-ray Veröffentlichungen nochmals deutlich verbessert. Das Filmkorn ist vorhanden, die Schärfe gut und das Bild wurde nicht via Weichzeichner glattgebügelt. In dunkleren Filmszenen bzw. in den Szenen die vorher nur der Unrated Fassung vorbehalten waren, fällt die Bildqualität jedoch etwas ab. Als ED 209 seine Feuerkraft versehentlich an einem OCP Angestellten mit voller Kraft "demonstriert" ist der Unterschied gut zu erkennen (kann denn nicht jemand endlich einen Arzt rufen...lol). Auch bei den Einblendungen der NEWS z.B. von der Star Wars Peace Plattform oder der Werbung für das Familienspiel NUKEM - vernichte sie bevor sie dich vernichten - muss man mit einem sichtbaren Unterschied leben. Diese Szenen wurden wohl damals schon auf schlechterem Material gedreht und sollten auch einen abgrenzenden "TV Look" im Vergleich zum Rest des Filmes erzeugen.

Die Tonqualität in deutsch DTS 5.1 ist weitgehend frontlastig abgemischt, und klingt nicht sehr druckvoll. Der Bassanteil und die räumliche Abbildung könnte besser sein. Jedoch ist ein großer Pluspunkt, dass die Tonhöhe endlich korrigiert wurde, was eine klare Verbesserung zur ersten Blu-ray Veröffentlichung darstellt. Die englische DTS HD Spur ist hier die bessere Wahl.

Die Extras sind sehr Umfangreich, das Menu der Blu-ray ansprechend gestalltet und es gibt ein Wendecover mit anderem Motiv ohne FSK 18 Plakette. Das in Frankreich und England erhältliche Steelbook enthält exakt die gleiche Blu-ray mit deutschem Ton und ist empfehlenswert.

Trotz vorhandener Schwächen bei Bild und Ton ist dies die bisher - und wohl für längere Zeit - beste Veröffentlichung und verdient in diesem Umfang ein volles ***** Magazin. Robo ist gut gealtert, enthält Themen die immer noch aktuell sind und scheut sich nicht bei der Action gewaltig und sehr explizit auf den Putz zu hauen, wo heutige Mainstream Produktionen für ein PG 13 Rating den Schwanz einziehen. Unbedingt kaufen, auch für etwas mehr als nen Dollar ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zukunft der Sicherheit, 21. Mai 2014
Von 
Lothar Hitzges (Schweich, Mosel, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Robocop (DVD)
In einer nahen Zukunft wurden in den USA die Polizei outgesoucred und das Privatunternehmen OCP übernimmt u.a. die Sicherheit der Stadt Detroit. Die menschliche Polizei ist überfordert und die Firma zieht in Erwägung Roboter einzusetzen. Eine Vorführung wird zum Desaster und die Idee für einen Cyborg wird favorisiert. Ein schwer verletzter Polizist wird mit modernsten technischen Geräten versehen und wieder auf die Straße geschickt.

Die futuristische Geschichte wird spannend erzählt. Dialoge und schlüssige Handlungen feilen an den Profilen der Protagonisten und bringen kantige Charakteren zutage. Überraschende Ereignisse sorgen für Aufmerksamkeit. Gut ausgestattete Szenenbilder mit wohldosierte Action generieren Atmosphäre. Regie und Schauspielern ist ein überdurchschnittlich guter Science Fiktion Film gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Robocop Uncut!!!, 19. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: RoboCop (Director's Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
Über den Film an sich muss man keine Worte verlieren.

Auf der Blu-Ray befindet sich der "Unrated Director's Cut", welcher meiner alten "Criterion" DVD entspricht. Das Bild ist sehr scharf, wenn man das Alter des Films bedenkt. Auch der Ton (habe nur die englische Fassung gesehen) war 1A.
Auch das Bonusmaterial ist umfangreich.

Um es kurz zu machen. Wer den Film liebt, die "Uncut"- Version in top Qualität besitzen will, sollte bei dem Preis zuschlagen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Excellent Movie!!, 1. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: RoboCop (Director's Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
Absolutely great movie. I think this Blu-ray is fantastic. I have several different copies of this movie and Think its the best ever. Peter Weller takes an excellent part as Murphy/Robocop. Highly Recommended 5 stars *****
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolles Bild für einen Super Film, 30. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: RoboCop (Director's Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
Für einen Film aus den 80ern ist das Bild super gut aufgearbeitet worden. Klares Bild und kein Rauschen. Es sind verschiedene Tonspuren drauf; die Extras (u. a. Making of und Entstehung der Specialeffects, etc.) können sich sehen lassen. Bei den Effekten, wie die Stop-Motion-Technik von "ED-209" merkt man das Alter des Films etwas an, was aber gerade den "Charme" der Filme aus den 80ern ausmacht, wo Specialeffects noch Specialeffects -und vor allem Handarbeit- waren! :-)
Für 9,99 Euro kann man bei diesem Film nichts verkehrt machen. Wenn Robocop, dann diese Version. Von der geschnittenen Version FSK 16 rate ich jedem Robocop-Fan ab. Bitte nicht falsch verstehen...ich bin kein Gewaltfreak, aber diese "brutalen" Szenen (z. B. wo Murphy erschossen wird, etc.) gehören für mich in diesem Film einfach dazu. Der Film ist und bleibt Kult. Ich kann nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Film endlich uncut, Bild OK, deutscher Ton mies, 15. März 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: RoboCop (Director's Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
Endlich gibt es diesen Kultfilm ungeschnitten auf Blu-ray in Deutschland. Für mich steht der Film in etwa auf einer Stufe mit dem ersten Terminator-Film. Vom Produktionsaufwand und den Kosten waren beide B-Filme. Trotzdem haben sie ihren Charme und aus dem mageren Budget wurde das Maximum herausgeholt. Die Stop/Motion-Trickeffekte sehen natürlich für heutige Verhältnisse lächerlich aus. Viel wichtiger ist aber, dass die Handlung immer noch funktioniert und beide Filme immer noch spannend sind und gut unterhalten.
Dass der Film jetzt wieder ungeschnitten erhältlich ist, macht sich dann auch bei einigen brutalen Szenen bemerkbar, so z.B. wenn Polizist Murphy zusammengeschossen oder einer der Killer mit Säure übergossen wird. Hier sieht man dann alles.

Zur Blu-ray:
Das Bild geht in Ordnung. Natürlich gibt es ältere Filme die ein besseres Bild auf Blu-ray haben. Robocop sieht in einigen Szenen sehr grobkörnig aus, speziell bei schnelleren Actionszenen. Das Bildmaterial ist aber trotzdem weitestgehend scharf. Die Farben und der Kontrast sind auch ok. Nach vielen anderen Produktbeschreibungen hatte ich Schlimmeres erwartet.
Was aber überhaupt nicht geht und worüber sich hier wenig ausgelassen wird, ist der deutsche Ton. Dieser wird als DTS 5.1 angegeben und kann als solcher nicht bezeichnet werden. Was da über eine Surroundanlage aus den Boxen kommt, ist das Schlimmste was ich seit längerer Zeit bei einem Film gehört habe. Der Ton klingt hohl, blechern, dünn und hallt dazu noch. Über die Surroundboxen kommt da auch nicht viel. Das hört sich an als würde der Ton aus dem Keller kommen. Den deutschen Ton habe ich nur 10 Minuten ausgehalten und habe dann zum englischen Originalton gewechselt. Dieser ist zwar auch kein Meisterwerk, aber doch ein Quantensprung zum deutschen Ton.
Für meinen Geschmack wäre es vielleicht besser gewesen, den deutschen Ton lediglich in Stereo oder Mono zu mixen. Vielleicht war das Original-Tonmaterial einfach zu schlecht. Eine neue Synchronisation zusätzlich zum alten deutschen Ton wäre vielleicht auch sinnvoll gewesen.
Die Extras der Blu-ray sind sehr üppig. Sehr zu empfehlen ist da eine nette Plauderrunde mit den Filmemachern und Darstellern aus der jüngeren Zeit.
Die Blu-ray enthält ein Wendecover mit einem anderen Motiv. Ein Booklet gibt es nicht.

Fazit:
Ein Klassiker des 80er-Jahre-Actionfilms endlich ungeschnitten. Das Bild ist ok, der deutsche Ton ist aber miserabel. Wer des Englischen mächtig ist, dem empfehle ich den Film in dieser Sprache zu sehen. Schon allein Kurtwood Smith im Original zu hören ist die halbe Miete. Wegen des miesen Tons muss ich einen Stern in der Bewertung abziehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


37 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen -----___-----leider nicht die volle Länge-----___-----, 14. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Robocop (DVD)
Zunächst mal möchte ich sagen das der Film zu den Markenzeichen vom Regisseur Paul Verhoeven gehört der auch durch Starship Troopers bekannt geworden ist. Doch Jeder der sich für diesen Film interessiert erfährt da nichts neues.
Allerdings gibt es vielleicht noch Personen die dies aus dem Grund nicht beachteten weil die erst jetzt lust oder Interesse an diesem Film bekommen haben und auch noch nicht die Kenntnis besitzen das es sich hier um eine stark gekürzte Version des Films handelt. Diesem Film auf der DVD fehlen 20 Minuten der Gesamtlänge von insgesamt 98 in der Kinofassung und 99min. in der DC Version.
Da der Robocop in unserem Nachbarland Frankreich ungekürzt ab 12 Jahren freigegeben ist verstehe ich nicht warum die deutsche Version ab 16 ist und trotzdem noch 20 Minuten fehlen.
Auf der DVD ist nur die deutsche Sprache enthalten die englische und spanische sowie der Audiokommentar der Special Edition fehlen.
Es ist auch kein Bonusmaterial wie auf der Edition die ich eben erwähnt habe vorhanden wie das Making of, die entfallenen Szenen, die Storybord Vergleiche und Kinotrailer sowie eine Bildergalerie uvm.
Möchte Jemand den Film sehen und nicht nur einen Schnipsel davon sollte versuchen die Special bzw. die Goldedition zu ergattern da nur dort die von mir beschriebenen Sachen drauf sind (und auch Untertitel für Gehörlose, ich hab’s eben überprüft).
Mit einer Kaufempfehlung halte ich mich zurück.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Blu Ray Robocop Director's Cut 1987 FSK 18 ca.103 min., 2. August 2014
Rezension bezieht sich auf: RoboCop (Director's Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
Man bekommt, was man erwartet: Ungeschnittene Fassung, ein gutes, klares Bild, aber nicht die überragende BD- Qualität.
Ist wohl dem Alter des Filmmaterials geschuldet.
Endlich die Version, die ich haben wollte. Hab' auch lang genug drauf gewartet.

@Amazon: Keine Ahnung, was hier Rezensionen der Video- oder DVD- Versionen seit 2004 hier zu suchen haben. Ein büsch'n mehr Mühe könntet ihr euch geben, um Äpfel von Birnen zu trennen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Robocop
Robocop von Paul Verhoeven (DVD - 2005)
EUR 14,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen