Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Experimenteller, progressiver Folk-Rock, 2. Mai 2008
Von 
Daniel Zynda (TaoYuan, Taiwan) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Song to Comus: The Complete Collection (Audio CD)
Das Gesamtwerk der englischen Band Comus aus den Jahren 1970 bis 1974 auf einer ausgezeichneten Doppel-Cd.

Comus sind in Fankreisen schon lange Kult. Sie spielten eine Mischung aus Progressive Rock und Folk. Also stellt euch vor, ihr mixt King Crimson mit Fairport Convention oder Pentangle. Das ist ein guter Ansatz, doch es reicht nicht aus, um die Musik der Band zu beschreiben. Comus schufen etwas einzigartiges. Auf ihrer ersten LP, "First Utterance" (1971) experimentierten sie mit Folk Rock und kreierten etwas, das man nur schwerlich mit anderen Folk-Bands vergleichen kann. Sehr komplexe Songs mit bizarren Texten, sehr progressiv, manchmal gesteigert bis ins Atonale. Mitsumm-Melodien also eher Fehlanzeige, die sehr langen Songs zerbrechen nicht selten in Fragmente, das Zuhören ist nicht immer leicht. Hier muß man wirklich genau hinhören.

Drei Jahre ließ sich die Band fürs zweite Album ("To Keep from crying" 1974) Zeit, doch das Album hatte nicht die Experimentierfreudigkeit des Debuts, bot eher konventionellen Folk-Rock. Die Songs sind um einiges Eingängiger, aber nicht sonderlich herausragend. Ein typisches Rock-Album jener Zeit.

Also besonders wegen der ersten LP der Band lohnt sich ein Kauf dieser CD. "First Utterance" ist wirklich etwas Einzigartiges, das auch heute noch überraschend neu klingt (manch Kritiker sieht z.b. Ähnlichkeiten zu Animal Collective). Keine leichte Musik, doch ungeheuer faszinierend und auch nach mehrmaligem Hören entdeckt man noch etwas neues. Unbedingt empfehlenswert für fast jeden, ob er nun Folk in jeglichen Varianten mag oder auf progressives abfährt, oder ganz einfach Rock-Fan ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen