Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse Album von 1986 der Speed-Metal-Pioniere Exciter, 30. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Unveiling the Wicked (Audio CD)
Exciters viertes Album von 1986 entstand nach dem Ausstieg von John Ricci und mit dessen Nachfolger an der Klampfe Brian McPhee. Der brachte einen anderen Gitarrenstil in die Band, da er wesentlich melodischer, filigraner und auch besser spielte. Das wirkte sich teil auch auf das Songwriting: Exciter bewegten sich auf Unveiling The Wicked" zumindest partiell weg von ihrem Boller-Speed-Metal hin zu mehr Power Metal. Gut zu hören z.B. bei Die In The Night" oder Shout It Out Loud". Daneben gibt es natürlich die typischen Exciter-Hämmer wie Waiting In The Dark", Live Fast, Die Young" oder Living Evil" (der Nachfolger zu Born To Die"), die auch auf dem Über-Werk Long Live The Loud" hätten stehen können. Über allen steht natürlich als unvergleichliches, wenn auch umstrittenes Identifikationsmerkmal die Stimme des Drummers Dan Beehler, der sich wie gewohnt durch die Songs kreischt (und das muss (!) bei Exciter so sein).
Alles in allem konnte dieses Album jedoch vorhergehende Großtaten nicht erreichen (obwohl mir das Werk beim heutigen Hören besser gefällt als damals). Weder konnte die dunkle Stimmung von Long Live The Loud" noch die ungezügelte Power von Violence & Force" eingefangen werden. Das mag wohl an den Begleitumständen (Umbesetzung) gelegen haben. Auch Dan Beehler selbst sieht heute mit eher gemischten Gefühlen auf das Album zurück.
Probleme hatte ich stets mit der Produktion von Guy Bidmead, von dem Exciter ja begeistert waren, dessen Sound mir jedoch zu hallig rüberkam (besonders beim Opener Break down the Walls"). Jeff Waters von Annihilator hat das Album zwar wirklich gut remastert, musste aber auf die LP-Versionen (wohl in Ermangelung der Masterbänder) zurückgreifen. (er macht sich daraus auch einen Spaß, wie man am Schluss der CD hören kann. ;-)
Das Cover ist - wie leider oft bei Exciter - mal wieder grottenschlecht.
Trotzdem mag ich dieses Album, weil es Kraft hat und mit guten Songs aufwartet. In der Metal-Landschaft der Achtziger jedoch passten Exciter mit diesem Sound weder in den AOR-Mainstream noch in den Bay-Area-Thrash-Mainstream, so dass sie nur noch unter ferner liefen" gehandelt wurden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Masterpice!!!, 23. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Unveiling the Wicked (Audio CD)
unbedingt anspielen:

#
3. Die in the night
6. Invasion waiting in the dark
7. Living evil
8. Live fast die young

Killer - ich bin very "exited" auf die Reunion shows!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klasse 80iger metal, 27. April 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Unveiling the Wicked (Audio CD)
auf diesem album von exciter gibt es gar nix auszusetzten. waren auf den vorgängern teils nur einige stücke wirklich gut ( gerade auf violence and force ) ist das hier wirklich guter metal der aber in keine schublade passen mag.trash ist es nicht hard rock auch nicht ? ich würde sagen es ist guter powermetal. leute die exciter nicht kennen ! sollten aber besser reinhören ! denn die stimme von dan ist nicht für jeden erträglich !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Unveiling the Wicked
Unveiling the Wicked von Exciter (Audio CD - 2014)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen