Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Indefectible Sculpt roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen241
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Juli 2006
Laser bohren sich in die Dunkelheit, riesige Schweine baumeln von der Bühne herab, ein Flugzeug scheint im Zuschauerraum abzustürzen.

Was hier geboten wird ist eine bis ins kleinste Detail perfekt abgestimmte Show, deren brilliante Bühnentechnik wohl bis heute nicht übertroffen wurde.

Diese visuelle Ablenkung hat aber der erste Teil der Setlist bitter nötig, der das schwache Rückgrat der letzten beiden Alben stark beansprucht. Nach der stark gekürzten Version von "Shine On..." können nur mehr das Solofinale Gilmours bei "High Hopes" und das überraschende "One Of These Days" wahre Glücksgefühle erzeugen. Auf der zweiten Dvd wird als Entschädigung zwar das komplette "Dark Side Of The Moon" - Album professionell dargeboten und das "Comfortably Numb" Solo meisterhaft erweitert, dass aber Müll wie "Run Like Hell" auf solche Stücke folgt illustriert, dass es sich hier eigentlich nur um eine "Light" - Veranstaltung handelt, in der die wahren Perlen aus der Frühphase aus kommerziellen Gründen aussen vor gelassen werden. Das Publikum scheint im übrigen etwas benommen zu sein. Erst gegen Ende erbarmt man sich einmal aufzustehen.

Dies alles muss aber nicht bedeuten, dass die Scheibe nicht sehenswert ist. Gilmours Solos sind immer wieder ein Genuss, die Leistungen der zusätzlichen Musiker über jeden Zweifel erhaben, die Screen Films liebevoll und durchdacht, der Ton druckvoll abgemischt, Extras zahlreich (wenn auch hauptsächlich Füllmaterial). Nur die schmale Verpackung wird dem sonstigen Bombast nicht gerecht.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2009
Ein toller Mitschnitt in hervorragender Qualität und Auswahl, Excellente Tontechnik ,gute und übersichtliche Gliederung im Menü und sehr interessante Extras
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2013
Ein MUSS für alle Pink Floyd-Fans :-) Hier bietet Pink Floyd alles, was sie auszeichnet. Schade nur, dass man sie nicht mehr LIVE erleben kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2006
Oktober 1994!!!, ich sehe das Optimale auf PREMIERE "PINK FLOYD -The Divisision Bell Tour" live. Immer Fan gewesen seit 1975. Ich habe seit dem gewartet und gehofft, dass sie endlich mit dieser DVD ihre Krönung machen. Bombastisch, sensastionell. Es gibt Spekulationen, um ein Comeback. Aber ich bin der Meinung, dies sollte nicht mehr getoppt werden.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2006
Hallo Pink Floyd FANS, Ich habe schon viel live Acts gesehen, aber das ist wohl das gigantischte Konzert, das es jemals gab. Ich bin sprachlos,einfach geniessen,der "Hammer".

Gruesse Euch alle, die was von guter Musik verstehen

PETER EGGER
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2008
Servus

Allso dieses Konzert stellt alles in den Schatten was es jemals gab. Kamera , Sound ,Design und das Feeling Live was da rueber kommt, gibts nirgends wo sonst auf der Welt.!!
Einfach GEWALTIG. ( ALARM ) Seht mal wie ein Fluigzeug (wie hier) voll auf die Buehne zurast, und zerschellt. Ein Wahnsinn.!! Vor dem Finale die Riesen sich oeffnende Kugel ueber dem Publikum, IRRE ! Hab mir gleich 3 DVDs gesichert da diese, sicher mal einen Wahnsinnswert haben, den sie eh jetzt schon haben. So Was Gabs Noch Nie !! Glaupt mir ich haette sie auch fuer fuenfhundert Euros gekauft ..
Kauft euch dieses Doppel DVD Teil,solange es ,es noch gibt . Ihr werdet an mich denken. Bombast Pur , MOERDERISCH !!!!!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2006
Im Vergleich zu der weiter unten schon genannten DVD 'In The Flesh' von Roger Waters sind Bild und Ton leider erheblich schlechter. Mit dem Bild kann ich noch Leben aber beim Ton fehlt mir erheblich die Dynamik des Sounds.

Auch im Vergleich zu z.B. Peter Gabriel's 'Growing Up' oder Steely Dan's'Two Against Nature' macht Pulse in Sachen Bild und Ton nicht so viel Spass.

Roger Waters fehlt mir persönlich auch bei diesem Konzert. Die Version von meinem Lieblingstück 'Comfortably Numb' auf 'In The Flesh' gefällt mir von denen die ich kenne (inclusive 'Pulse') am besten.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2006
Unglaublich gigantisch dieses Konzert!!! Was für eine Show, Musik, Licht und Schnitt sind meisterlich auf dieser DVD.

Was bleibt ist das Gefühl: Leider geben diese Jungs keine Konzerte mehr!! Darum: Anschauen und Anhören!!!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2007
Auch für nicht Pink Flyod Fans:

- Musik Klasse

- Bildqualität auf meinem Röhrenfernseher sehr gut

- Neben Konzert sind auch gute Videos passend zur Musik (wer nicht immer die Band live sehen will)
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2013
Ich kannte die DVD von bekannten. Nun, seit ich sie selbst besitze freue ich mich jedes Mal wenn ich sie höre und sehe. Gut das Audio-setup. Da scheint der crazy diamont.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden