Kundenrezensionen


24 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


45 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen GeoTagging mit dem Holux GPSport 245
Durch die hohe Akkulaufzeit von knapp 28h eignet sich das Gerät gut für mehrtägig Trips und Ausflüge. Da der Akku nicht austauschbar ist sollte man jedoch stets darauf achten das Gerät rechtzeitig aufzuladen.

Die Bedienung ist intuitiv und denkbar einfach - einschalten, warten. Sobald eine Ortung möglich ist beginnt das Gerät...
Veröffentlicht am 9. April 2009 von Raphael Randschau

versus
28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen unreife Firmware, mäßige software (ezTour)
Ich möchte bestätigen, dass das Gerät sehr lange , sehr ausdauernd und sehr genau Daten aufzeichnet. Auch nach 2 Wochen Jakobsweg war noch 90% Speicher frei. Ich habe bisher alle erschienenen Firmwareupdates durchgeführt. Jadesmal ändern sich ein paar unwichtige Funktionen. Die groben Fehler werden aber nicht beseitigt. Die Anzeige der...
Veröffentlicht am 20. November 2009 von wvons


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

45 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen GeoTagging mit dem Holux GPSport 245, 9. April 2009
Von 
Raphael Randschau (Kiel, Schleswig-Holstein) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Holux Datenlogger GPSport GR-245 , schwarz (Ausrüstung)
Durch die hohe Akkulaufzeit von knapp 28h eignet sich das Gerät gut für mehrtägig Trips und Ausflüge. Da der Akku nicht austauschbar ist sollte man jedoch stets darauf achten das Gerät rechtzeitig aufzuladen.

Die Bedienung ist intuitiv und denkbar einfach - einschalten, warten. Sobald eine Ortung möglich ist beginnt das Gerät automatisch mit dem Speichern der Route. Als nettes Gimmick erstellt das Gerät für gespeicherte Touren eine Statistik: überbrückter Höhenunterschied, durchschnittliche Geschwindigkeit, verbrauchte Kalorien, Dauer und ähnliches kann man sich dort anschauen.
Die Menuführung ist übersichtlich, nur werden die Eingaben der 6 Tasten manchmal nicht erkannt, sodass man sich nur langsam durchklicken kann.

In Kombination mit der beliegenden ezTour Software kann man problemlos und schnell die von dem Gerät erstellten Routen nachbearbeiten und zum Beispiel Bilder anhand von Zeitstempeln mit interpolierten GPS-Koordinaten versehen. Die Routen lassen sich in gängige Formate exportieren (gpx, kml, nmea).
Wenn einem das Menü zu langsam ist kann man mit der Software ebenfalls den Holux konfigurieren.

Zusammenfassend - angenehm:
- lange Akkulaufzeit
- leichte Bedienung
- Firmware Upgrades verfügbar
- gute Ergänzung durch beliegenden ezTour Software

unangenehm:
- Akku nicht austauschbar
- Manche Eingaben werden nicht erkannt

häßlich:
- Das Gerät hängt sich beim Aufladen manchmal auf. Da hilft nur ein Reset (alle Tasten gleichzeitig drücken) weiter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen unreife Firmware, mäßige software (ezTour), 20. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Holux Datenlogger GPSport GR-245 , schwarz (Ausrüstung)
Ich möchte bestätigen, dass das Gerät sehr lange , sehr ausdauernd und sehr genau Daten aufzeichnet. Auch nach 2 Wochen Jakobsweg war noch 90% Speicher frei. Ich habe bisher alle erschienenen Firmwareupdates durchgeführt. Jadesmal ändern sich ein paar unwichtige Funktionen. Die groben Fehler werden aber nicht beseitigt. Die Anzeige der zurückgelegten km weicht um etwa 5% bis 10% von der richtigen Strecke ab. Aber nur in der Anzeige. Liest man die Daten ein, so wird schon in der ezTour Software die geringere, richtige Strecke angezeigt. Beispiel: Anzeige am Gerät 12,3 km - Strecke eingelesen - Anzeige bei ezTour 11,7 km. Ich habe das mit anderen Methoden vielfach überprüft. Die geringere Strecke ist die richtige. Die Durchschnittsgeschwindigkeit, welche am Gerät angezeigt wird, rechnet auch die Pausen ein. Es entsteht ein unbrauchbarer Wert. Ein anderer Rezensent vor mir hat dies meiner Meinung nach falsch dargestellt. Eine Addition der Höhenmeter, wie es wünschenswert wäre, ist dem Gerät allerdings gar nicht möglich, da es keinen barometrischen Höhenmesser hat. Die über GPS ermittelten Höhen sind prinzipiell dafür ungeeignet, da viel zu ungenau. Es würde am Ende nur Unfug herauskommen. Der größte Mangel der Software ezTour ist, dass sich die Strecken praktisch nicht nachbearbeiten lassen. Hier bediene ich mich der MagigMaps Software, welche allerdings teuer ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Ansatz, aber noch Nacharbeit nötig, 31. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Holux Datenlogger GPSport GR-245 , schwarz (Ausrüstung)
Vorweg, das Gerät arbeitet tadellos. Die Empfindlichkeit des Empfängers ist auch in schwierigen Situationen gut, die Auflösung von 1 Hz reicht für das Radfahren mehr wie aus. Fürs Geocaching sollte es etwas mehr sein. Der Chipsatz kann meines Wissens bis 5 Hz auflösen.

Kritikpunkte:
Die grafische Geschwindigkeitsanzeige ist nicht mehr wie ein Witz und mag ja für 12jährige ganz lustig sein. Einen Nutzwert hat sie nicht. Leider wird damit viel zu viel Raum verschenkt und die Anzeigen für aktuelle Geschwindigkeit und gefahrene Kilometer werden viel zu klein dargestellt. Gerade auf dem Rennrad fehlt damit die schnelle Erfassung und das Ablesen erfordert viel zu viel Aufmerksamkeit, die dann im Strassenverkehr fehlt. Ich besitze noch einen herkömmlichen Fahrradcomputer und obwohl dessen Display nicht einmal halb so groß ist, lassen sich dort Geschwindigkeit und Weg durch die grösseren Zahlen wesentlich besser ablesen. Ich würde es begrüßen, wenn es bei zukünftigen Firmwareupdates einen Modus ohne diesen Grafik Schnickschnack, dafür aber mit grösseren Zahlen gibt.

Punkt zwei: Die Fahrradhalterung, Insbesondere die Verriegelungslasche macht keinen vertrauenerweckenden Eindruck. Ich bezweifle, das diese Minilasche mit der Minisperrklinke das Gerät auf Dauer sicher halten kann. Insbesondere Offroad habe ich da so meine Bedenken. Leider liegt auch nur eine Fahrradhalterung bei. Für das Zweitrad ist dann Ersatzbeschaffung angesagt (ca. 15 EUR und derzeit noch nicht erhältlich)

Punkt drei:
Softwarefehler in ezTour. Die Durchschnittsgeschwindigkeit wird auch im Update der Software falsch berechnet. Es wird die Gesamtdauer der Tour zur Berechnung herangezogen, nicht die Zeit in Bewegung! Also alle Ampelstops und Kaffepausen gehen in die Berechnung mit ein. Das Gerät selber zeigt die Durchschnittsgeschwindigkeit korrekt an.

Für GoogleMaps in ezTour ist ein Account bei Google erforderlich. Hat man keinen, gibt das Programm irreführende Fehlermeldungen aus.
Ein empfehlenswertes Tool nicht nur für dieses Gerät ist GPSBabel (Zum Umrechnen der diversen Formate)

Das Gerät selber hätte 4 Punkte verdient. Abstriche gibt es durch diesen überflüssigen Grafik Gimmick und durch die filigrane Fahrradhalterung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GPSport 245 mit Apple Mac System, 19. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Holux Datenlogger GPSport GR-245 , schwarz (Ausrüstung)
Update:
2664km auf Island erfasst, nahtloses Zusammenfügen war kein Problem. Kann jetzt die ganze Tour in Google Earth ansehen. Über 1200 Fotos in einem Durchgang getaggt. Sowas sieht dann in der Kartendarstellung von Aperture wirklich klasse aus. Bin sehr zufrieden. Besser kann ich es mir nicht vorstellen.

Um es kurz zu machen: Alles geht. Sogar recht gut.

Kaufgrund: Wollte einen reinen Logger, der mich auf Wanderungen, Fahrten, Fototouren begleitet. iPhone könnte das auch, aber der Akku macht schnell schlapp bei den meisten GPS Apps. Der Holux rennt über 24 Std. im Dauerbetrieb und hat gut Platz für viele Wegpunkte, abhängig von der Aufzeichnungsfrequenz.

Verbindung mit dem Mac: Verbindungsglied zwischen Mac und Holux ist der "CP210x USB to UART Bridge VCP Driver" (Google) der Firma SILABS. Ich empfehle ausdrücklich die aktuellste Version (3.1) von der Homepage zu laden und zu installieren.
Bei den Programmeinstellungen ist zu beachten, dass immer das richtige Gerät ausgewählt wird. Bei HoudahGeo ist das z.B. Holux, USB, SLAB_USB2UART. Letzteres beschreibt den Port und ist meist die Quelle aller Fehler. Bei GPSBabel hat man: Gerät: Holux M-241 (MTK Based) Gerätename:/dev/cu.SLAB_USB2UART

Zur Software: die mitgelieferte Software ist für Windows, Mac User brauchen etwas anderes. Getestet wurde: HoudahGeo für Phototagging - Geht!, GPSBabel für Mac - Perfekt. Wenn man die GPX Datei mit GPSBabel erzeugt hat kann man auch GPSPhotoLinker verwenden, ebenfalls Freeware, Aperture geht mit GPX Dateien ohnehin. GPSBabel ist meiner Meinung nach das Beste was man dem Holux und sich selbst antun kann. Konvertiert, modfiziert und kann auch nach Übertragung die Tracks auch aus dem Gerät löschen. Gerade die Filterfunktion Tracks-> Wegpunkte Konvertierung ist genial, Routenbereinigung, Wegpunktelimit alles dabei. Große Klasse. Es können auch Google Earth KML Dateien erzeugt werden, sogar mit Richtungspfeilen im Pfad. Die Tour in Google Earth nochmals "abzufliegen" ist klasse.

Aktuell kann ich wärmstens "MyTracks" von Dirk Stichling aus dem MacAppStore für 14€ empfehlen. Grandiose Import/Export Funktionen und editieren von Spuren sowie einzelner Wegpunkte.

Warnen möchte ich vor dem Programm BT747. Wird oft auch empfohlen, leider hat dieses Programm die "Power" den Holux in einen "Brick" (Ziegelstein) ohne Funktion zu verwandeln. "Holux bricked" ist mal eine Google-Suche wert. Ist mir auch passiert, da ich anfangs auf die Empfehlungen vertraut habe. Die Wiederherstellung ist ein Krampf und geht nur durch flashen der Firmware. Kurzbeschreibung für die armen Teufel die es evtl. erwischt:
Firmware von der Homepage laden. Es ist zwingend ein Windows Rechner erforderlich!
Gerät anschließen.
Firmware-Update starten. ->Autodetect -> Connect. Keine Infos zum Holux werden angezeigt, dafür ist die Schaltfläche "Compel" verfügbar. Compel klicken, Firmware Bin Datei auswählen. Jetzt wird's lustig. Seitliche ON/Off Taste und Taste Pfeil-rechts gleichzeitig drücken und halten um einen Reset zu starten (das Display wird nichts zeigen wenn der Holux "gebrickt" ist). Jetzt noch während man die Tasten gedrückt hält versuchen irgendwie die "Execute" Taste im Flashprogramm zu klicken. Bis "Eins" in Gedanken zählen und die Tasten am Gerät loslassen. Mit etwas Glück wird der Flash-Prozess gestartet. Ansonsten nochmals probieren. Es geht wirklich so. Ich konnte meinen Holux 245 so wieder "entbricken" nachdem wirklich nichts mehr ging.

Zur Qualität des Holux: Alles perfekt. Geschützt. Auf Deutsch umstellbar. Alle nötigen Infos werden angezeigt und Messintervalle sind einstellbar. Eigentlich alles was man braucht. Bin sehr zufrieden. Mitnehmen, Einschalten, Logger am Rucksack mit Carabiner befestigen. Fertig. Bin hochzufrieden und hab alles was ich bzgl. GPS (Photo) Logging brauche.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Preis-Leistungsverhältnis, 5. Oktober 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Holux Datenlogger GPSport GR-245 , schwarz (Ausrüstung)
Der Holux GPSort 245 ist genau, was ich zum Biken brauche.

Pluspunkte:
- klein, handlich
- recht einfache Bedienung
- alle notwendigen Funktionen
- Zeichnet sehr viele Wegpunkte auf (ausreichend für mehrere ausgedehnte Touren)
- sehr lange Akku-Laufzeit
- sehr schön ist der "Nach-Hause-Knopf", der die Richtung zu einem gespeicherten Punkt zeigt

Was mir nicht so gut gefällt:
- Am USB-Anschluss wird per Treiber ein Com-Port emuliert. Zugriff auf Daten ist also nur mit entsprechendem Treiber möglich (ein echter USB-Anschluss als Wechseldatenträger und ohne Treiber wäre deutlich schöner gewesen)
- der USB-Staubschutzdeckel aus Gummi ist etwas hakelig und springt gerne wieder raus (mit etwas Übung gehts aber)
- Höhenmeter werden leider nur in Differenz vom Startpunkt der Tour angezeigt. Deutlich besser wäre eine Anzeige getrennt nach "Höhenmeter bergab" und (vor allem!) "Höhenmeter bergauf", denn 100 Meter hoch minus 100 Meter runter macht nunmal 0 Höhenmeter. Immerhin bietet die Software entsprechende Auswertungsmöglichkeiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jeden Cent Wert, 22. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Holux Datenlogger GPSport GR-245 , schwarz (Ausrüstung)
Benutze den Datalogger fürs Fahrrad und um Logs zu meinen Fotos hinzu zu fügen.
Ist einfach zu bedienen und der Akku hält mehrere Tage. Bei einem täglichen Einsatz von bis zu 6..8 Stunden.
Der GPS Empfang ist sehr gut. Selbst in Räumen und 2-3 m Abstand zum Fenster hat man Empfang.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gutes Gerät mit Verbesserungsmöglichkeiten, 1. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Holux Datenlogger GPSport GR-245 , schwarz (Ausrüstung)
Ich habe mir das Gerät nach Durchsicht der bisherigen Rezensionen gekauft und bin bis auf ein paar Kleinigkeiten sehr zufrieden damit.
Positiv ist das kurze Aufzeichnungsintervall von 1 sec. Mit dem Speicher von 200000 Wegpunkten reicht der Speicher locker auch für längere Touren.
Da das Gerät keine Kartendaten hat, finde ich die Genauigkeit hervorragend. Eine Ansicht in Google Earth ergibt eine genaue Übereinstimmung mit den tatsächlich gefahrenen Strecken. Nur unter dichtem Laubwerk weichen die Daten um maximal eine Straßenbreite ab. Ansonsten kann man erkennen, auf welcher Straßenseite man gefahren ist.

Negativ finde ich, dass Standzeiten (Ampel etc.) in die effektive Fahrzeit mit eingehen. Selbst billige herkömmliche Fahrradcomputer unterbrechen die Zeitmessung, wenn die Geschwindigkeit 0km/h ist. Hier ist noch Verbesserungspotenzial für ein Firmwareupdate vorhanden.

Auch die PC-Software (für Windows) hat noch einige Schwächen. Sie lässt sich nicht so intuitiv bedienen wie gewünscht. Auch hier ist noch Luft nach oben.

Alles in allem bin ich damit sehr zufrieden und kann das Gerät zum Mitloggen der Daten nur empfehlen.

Nachtrag: Ursprünglich hatte ich das Gerät mit 4 Sternen bewertet. Obwohl ausschließlich auf der Straße verwendet, ist mir nach genau 2 Jahren und 2 Wochen die Halterung gebrochen. Der Computer fiel auf die Straße und ist ein Fall für den Elektroschrott. Wie lange dauert es, bis die Halterung an einem Mountainbike im Gelände bricht? Mein Fazit: Mechanische Fehlkonstruktion!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Funktionen gut, manchmal problematisch, 17. November 2010
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Holux Datenlogger GPSport GR-245 , schwarz (Ausrüstung)
Das Gerät ist Tacho, zeichnet gefahrene Strecken (mit Geschwindigkeiten, Uhrzeiten etc.) auf, Kalorienverbrauchsmesser... kurzum: Sehr universell einsetzbar.

Kritikpunkte: Manchmal schaltet es während des Betriebs ab! Da wurde manche Tour von mir nur teilweise aufgezeichnet. Das ist ärgerlich.

Zudem ist der "Deckel" für den USB-Anschluß fummelig. Klar, soll wasserfest werden, aber es könnte ggfs. eine bessere Lösung geben.

Alles in allem möchte ich das Gerät aber nicht mehr missen, denn jetzt weiß ich immer genau, wo ich meine (Motorrad-)Touren hin gemacht habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut preiswert, 25. Juli 2013
Von 
O. Heinz "H1O" (Frankfurt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Holux Datenlogger GPSport GR-245 , schwarz (Ausrüstung)
Als Fahrradcomputer vollkommen geeignet, ohne das uebliche Kabelgewirr. Aber auch zum Tracken von Routen gut geeignet. Standard-Mini-USB ist sehr gut. Akkulaufzeit koennte etwas laenger sein.
Genauigkeit ist ok, aber nicht ueberragend
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bedienung und anderer Schnickschnak, 23. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Holux Datenlogger GPSport GR-245 , schwarz (Ausrüstung)
Der GPS Sport 245 war bisher sehr nützlich möchte ihn nicht missen müssen.

+ Empfang, hatte noch nie Probleme und war stets zuverlässig.
+ Genauikgeit was die GPS Daten angeht, echt toll.
+ 5 Routenpunkte sind speicherbar.
+ Gerät hält seit einem Jahr bzw. die Halterung und bin im rauhen Gelände unterwegs, Grund ist die nicht so vertrauenserweckende Halterung.
+ Akku hält ziemlich lange, leider kann man die Batterien nicht unterwegs wechseln ist aber nicht schlimm.
+ Das Displaylicht ist auch bei Nacht gut zu erkennen.
+ Die gefahrene Strecke kann auf der Software ausgelesen werden.

- Installation ist nicht unbedingt intuitiv, vorallem wenn dann mal wieder das Google Plugin erneuert werden will, da steht man erstmal da.
- Die Eingabe der Geodaten dauert, die Strecke von der Software in das Gerät zu schreiben bleibt einem verwehrt.
- Bei der Gestaltung der Anzeige also Km mit zusätzlicher Digitalanzeigenkurve, völliger blödsinn, tschuldigung aber so was braucht echt niemand und man kann es eh nicht erkennen.
- Km und GPS Daten muss man umschalten, tja da hat der Softwareentwickler wohl selber noch nie ein Rad selber bewegt.
- Das Gerät hat nicht sonderlich viele Funktionen und trotzdem ist es dem Herstellern nicht gelungen diese intuitiv zu machen, schade.

3-4 Punkte
Alles in allem, dass Gerät macht was es soll, und für den Preis auch aktzeptabel. Die Minuspunkte tja muss man sich eben ein teureres Gerät kaufen, oder eben dran glauben das ein vernünftiges Firmwareupdate kommt :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Holux Datenlogger GPSport GR-245 , schwarz
Gebraucht & neu ab: EUR 50,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen