Kundenrezensionen


49 Rezensionen
5 Sterne:
 (26)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr vielseitig und absolut gelungen
Da ich eigentlich eher Rock höre, hatte ich mich für Moby bisher kaum interessiert. Was für ein Fehler! Dieses Album erinnert mich ein wenig an die große Zeit von Fatboy Slim: eine Adaption aus vielen Stilrichtungen, ohne einfach "abzukupfern". Dabei melodiös, eingängig, aber niemals kitschig. Und dazu technisch hochwertig...
Veröffentlicht am 2. März 2006 von Luzie

versus
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Musik gut - Kopierschutz (MP3) unakzeptabel
Die CD ist wirklich gut hörbar, "lift me up" ragt aus einer insgesamt sehr hörbaren Mischung heraus.

Ein Ärgernis ist der Kopierschutz, mit dem ich zum ersten Mal in Kontakt komme. Es ist nicht möglich, diese von mir ehrlich im Original erworbenen Musikstücke auf meinen mobilen MP3-Player zu ziehen.

Ich bin einigermaßen...
Veröffentlicht am 2. Dezember 2006 von Matt Dillon


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Als muss gekauft..., 7. Juni 2005
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
denn die Sammlung muss ja vollständig sein. Aber 5 Stunden Autobahn und 2 Staus später - Wow! Ich muss sagen, diesmal ist ein wirklich richtig schönes und vor allem angenehm zu hörendes Album rausgekommen.
Insbesondere die Tracks 5 und 9 finde ich diesemal wirklich gut, aber der Rest des Albums kommt auch noch, schließlich ist Moby nix für einmal hören.
Kaufempfehlung - Jup, muss sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Das Album geht unter die Haut, 2. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Hotel (Audio CD)
Moby, eine Ikone... an ihn werden immer hohe Erwartungen gestellt und er beweist allen Kritikern das er immer noch was neues im Petto hat. Ein perfektes Album mit tollen "Balladen" und tollen, flotten Liedern. Ein absolutes Hammeralbum, perfekt zum Ausspannen und Relaxen bei einem Glas Wein und einem guten Buch...
SUPER....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse!, 5. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Hotel (Audio CD)
Kann mich den vielen positiven Meinungen anschliessen. Ich finde das Werk auch Klasse!

Anmerkung:

Die Kritik an speziell dieser CD wg "copy-controlled" kann ich nicht nachvollziehen. M.E. stellt sich das Problem mit der Lauffähigkeit in diversen Playern bei dieser CD nicht anders dar, wie bei Millionen anderen CD's. Ist teilweise auch eine Frage der Qualität des Players!

Der Kommentar hinsichtlich mp3-Player-Tauglichkeit kann ich entkräften. Läuft auf meinem iPod nano und auf dem iRiver H320 wunderbar - und ohne Neubestellung per itunes.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen flach, 25. März 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Hotel (Audio CD)
Wo einem das Vorgängerwerk, das Meisterwerk, "18" noch in andere Sphären schweben ließ, ist das hier sehr viel erdiger und wie ich finde auch viel flacher, und trifft damit leider überhaupt nicht meinen Moby-Geschmack. Um mehr als 3 Punkte geben zu können sind leider zu wenig Nummern die wirklich gut sind auf der Scheibe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Abheben mit Moby, 1. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Hotel (Audio CD)
Bin jahrelanger Moby-Fan und wiedermal sehr angetan von der neuen CD. Die Musik ist melodisch und sphärisch, sehr typisch für ihn. Mit "Hotel" könnte ich stundenlang alleine durch die Nacht fahren. Sehr gelungen, keine großen Experimente. Kaufen, nicht brennen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gigantisch!!!, 26. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Hotel (Audio CD)
Eine absolut gigantische Pop/Rock - CD mit Gitarren von Moby, sehr melodiös und zum Mitsingen. Gefällt mir sehr viel besser als die Neueste, da nicht Disco - lastig! Kaufen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Album, 26. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hotel (Audio CD)
Für das Album wurden ausschließlich schöne und unterschiedliche Songs zusammen gestellt. Man mag es sowohl beim Autofahren als auch in einer ruhigen Minute zuhause hören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Pop-Höhrgenuss !, 23. Juni 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hotel (Audio CD)
Wie soll man dieses Album von Moby beschreiben ?
Ziemlich schnell, beim ersten (!) Reinhöhren in das Album war mir folgendes klar:
Nimmt man den David Bowie aus 1979 und 1980 ("Lodger" und "Scary Monsters"), mixt dazu den jungen Marc Almond aus seinen Soft-Cell-Tagen und gibt einen ordentlichen Schuss Right-Said-Fred dazu ... dann hat man den Moby-Sound dieses Albums !
Und das ist höchst interessant. Zugegeben, der zweite teil des Albums ist ruhiger und getragener, aber genial produziert. Der erste Teil der CD geht richtig ab und hat einige Ohrwürmer auf Lager, auch wenn "Lift me Up" das ultimative kommerzielle Highlight des Albums ist und bleibt.
Fans der Popmusik ist diese Scheibe wärmstens zu empfehlen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Moby schwächelt, 16. Mai 2005
Richard Melville Hall, der Urururnachfahr von Herman Melville, Autor von "Moby Dick" (nebenbei: warum spricht man den in Deutschland immer "Mobbi Dick" aus?!), macht wieder eine Platte. Für den, der Glück hat, sogar eine doppelte, obwohl, so oft, wie die in den Läden rumsteht, ist es schwer, keins zu haben. Man sollte sich auch die (viel zu teure) Doppel-CD kaufen, denn die Bonus-Ambient-CD ist besser als das eigentliche Album. Ja, in der Tat.
Mit "Play" hatte Moby Glück. Er legte ein paar Gospelsampels über seine Songs und verkaufte (und verdiente) Millionen. "18" fuhr dann ähnlich gewinnbringend eine ähnliche Schiene, "Hotel" soll eine Veränderung bringen. Ganz ohne Samples, mit nur einer Gastsängerin und fast nur eigenen Stücken (bis auf das New-Order-Cover, damit liegt man derzeit ganz gut, die sind ja wieder angesagt) kommt es daher. "Lift Me Up" gab da den Weg vor: Hymnische Mitgrölstücke, die man nach dem sechsten Mal nicht mehr hören kann, mit klebrig-konturloser Musikuntermalung. Willkommen im Formatradio. Keine einzige Ecke oder Kante findet man, alles ist weich, glatt und gefällig, geht gut ins Ohr, aber zum anderen sofort wieder raus. Moby ist nicht schlecht, zudem auch noch ein sympathischer, netter Mensch, aber er sollte ruhig mal wieder jemandem vor den Kopf stoßen. Von der Heterogenität und Kantigkeit her ist "Everything Is Wrong" von 1993 bislang unübertroffen, nach der "Animal Rights" (die es auch mit Bonus-Ambient-CD gab, aber weitaus seltener) hat er in Roskilde ein Punkkonzert gegeben - und jetzt dudelt er vor sich hin. Munter zwar, aber belanglos. Schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen erneut ein gelungenes Album, 15. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Hotel (Audio CD)
Moby ist kein Künstler, den man im Laden anhört und gleich kauft. Mobys Musik geht von mal zu mal stärker ins Ohr und erst nach dem 6. oder 7. Zuhören stellt sich der Zustand ein, dass man die meisten Lieder wirklich mag, sie auch über einen längeren Zeitraum zuhören kann und was entscheidend ist, oftmals nicht mehr aus dem Ohr gehen wollen.
Fast seit der ersten Stunde verfolge ich die musikalische Reise von Moby und bin immer wieder aufs neue gespannt, wo es dieses Mal hingeht. Keine Frage, das Album ist wieder einmal gelungen und seine Kompositionen wissen zu gefallen, dabei ist es jedoch nicht gesichert, ob Leute die "Play" hervorragend fanden, dies auch in diesem Maße bei "Hotel" sagen werden.
Mögen es andere begrüßen, dass Moby auf Samples verzichtet und verstärkt seine Songs selbst singt, bin ich der Meinung, dass Moby vieles einmalig beherrscht, seine Stimme jedoch nicht über den Durchschnitt hinausragt.
Ich vermisse ein wenig die Vermischung von Techno und Blues, seine unvergleichlichen Streichereinsätze und diesen typischen gesampelten Gospelgesag. Gewiss, das schmälert den Wert dieses Albums nur geringfügig, doch hätte ich mir wieder diese Elemente eine Idee mehr gewünscht ebenso wie 2-3 richtig fetzige elektronische Nummern ideal noch mit Mobys tpischen String-Piano-Sound unterlegt, sodass für jede Stimmungslage was vorhanden wäre.
Trotzdem bekommt das Album 5 Sterne (in Anbetracht das Play 6 verdient hätte), Track 2 (Raining Again), 7 (Spiders) und 12 (Slipping Away) ragen heraus, aber auch Track 4, 5, 6, 9 und 11 gehen nach mehrmaligen Zuhören schnell ins Ohr (womit sich schon zeigt, dass fast kein Titel nicht erwähnenswert bleiben sollte.
Und wer wie ich auch besonders Mobys Instrumentalstücke zu schätzen weiß, sollte sich Track 14 (Homeward Angel) unbedingt zu Gemüte führen (der leider nur der enzige Titel ohne Gesang neben Track 1 ist)!
Insgesamt eine runde Sache!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Hotel
Hotel von Moby (Audio CD - 2005)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen