Kundenrezensionen


20 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Universaltacker
Dieser Hefter ist einfach nur genial.

Wenn man in A3 Ausdrucke erstellt um sie als A4-Heft zu heften (Falzheftung) ist das Teil jedenfalls ziemlich gut. Und noch lange nicht ausgereizt, da bis zum A2-Format geheftet werden kann. Das ist der einzige Zusatznutzen, der sich aber lohnt. Ansonsten handelt es sich um einen einfachen "Tacker" der mit diversen...
Veröffentlicht am 29. Januar 2012 von Anno Nymus

versus
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen DIN Formate nicht einstellbar!
Leider kann man bei diesem Heftgerät die üblichen DIN-Formate nicht einstellen. Der Papieranschlag rastet alle 2mm ein, Zwischenstellungen sind nicht möglich. Will man beispielsweise mehrere A5 Bögen zu einer A6 Broschüre falten, so müsste man den Anschlag auf 105mm (210mm/2), stellen. Man kann den Anschlag aber nur auf 104mm stellen. Das...
Veröffentlicht am 4. August 2012 von techniker


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen DIN Formate nicht einstellbar!, 4. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leitz 5560 Langarm-Heftgerät schwarz/grau (Bürobedarf & Schreibwaren)
Leider kann man bei diesem Heftgerät die üblichen DIN-Formate nicht einstellen. Der Papieranschlag rastet alle 2mm ein, Zwischenstellungen sind nicht möglich. Will man beispielsweise mehrere A5 Bögen zu einer A6 Broschüre falten, so müsste man den Anschlag auf 105mm (210mm/2), stellen. Man kann den Anschlag aber nur auf 104mm stellen. Das bedeutet, dass eine Seite des Bogens um 1mm zu kurz ist und die andere um 1mm zu lang ist. Wenn man den Bogen dann faltet steht eine Seite um 2mm über, das ist dann alles andere als schön.
Hier ein Überblick über die konstruktionsbedingten Abweichungen bei den unterschiedlichen Papierformaten (Angaben immer für Querformat, d. h., dass sie Broschüre, die entsteht dann das nächst kleinere DIN A- Format in Hochformat ist. Z.B.: DIN A 4, quer gefaltet, ergibt ein DIN A5 Hochformat-Heft):

DIN A6: Länge = 148mm, erforderlicher Papieranschlag: 74mm, Abweichung: 0mm
DIN A5: Länge = 210mm, erforderlicher Papieranschlag: 105mm, Abweichung: 1mm
DIN A4: Länge = 297mm, erforderlicher Papieranschlag: 148,5mm, Abweichung: 0,5mm
DIN A3: Länge = 420mm, erforderlicher Papieranschlag: 210mm, Abweichung: 0mm
DIN A2: Länge = 594mm, erforderlicher Papieranschlag: 297mm, Abweichung: 1mm

Dies bedeutet, wenn man aus DIN A5 Bögen DIN A6- Heftchen erstellen möchte, (das ist wohl das klassische Format für Bedienungsanleitungen von Kameras oder der gleichen, die man mitnehmen möchte) dann hat man keine Möglichkeit diese genau in der Mitte zu klammern!!!

Ansonsten ist der Hefter sehr massiv ausgeführt, auch das Klammern von 40Blatt 80g-Papier ist kein Problem, wenn man die richtigen Klammern besitzt. Doch was hilft es, wenn man die Klammer präzise einen Millimeter daneben setzt?

Da der Papieranschlag eine absolute Fehlkonstruktion ist, gibt es nur einen Stern!! Man könnte den Anschlag ja auch Stufenlos zum verstellen machen, mit einer Feststellschraube und einer genauen Skala, aber das währe in der Produktion wahrscheinlich 1Euro teurer. Es währe auch schon besser, einen Anschlag wie bei jedem Locher zu haben, der nur bei bei den gewünschten Formaten einrastet. Eine fixe Teilung zwischen den Rasterstufen ist jedoch Sinnentleert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Universaltacker, 29. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Leitz 5560 Langarm-Heftgerät schwarz/grau (Bürobedarf & Schreibwaren)
Dieser Hefter ist einfach nur genial.

Wenn man in A3 Ausdrucke erstellt um sie als A4-Heft zu heften (Falzheftung) ist das Teil jedenfalls ziemlich gut. Und noch lange nicht ausgereizt, da bis zum A2-Format geheftet werden kann. Das ist der einzige Zusatznutzen, der sich aber lohnt. Ansonsten handelt es sich um einen einfachen "Tacker" der mit diversen Klammerformaten befüllt werden kann (siehe Produktbeschreibung) und gleicht in dieser Hinsicht seinem kleinen Bruder. Subjektiv habe ich noch das Gefühl, dass durch den langen Arm die Heftung leichtgängiger ist.

Die Verarbeitung ist Leitz-typisch top. Beim Auspacken wirkt das Ding schön solide, weil es recht schwer ist. Die Skalen sind genau und der Einstell-Schieber rastet gut ein, sodass eine genaue Positionierung möglich ist. Es gibt zwei Einstellungen für die Klammern: Biegung nach innen und nach außen. Man kann dies auch sehr leicht umstellen durch einen drehbaren Teller.

Das Teil sieht also nicht nur gut aus, sondern lässt sich auch sehr benutzerfreundlich bedienen. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden damit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein hilfreicher und vielseitiger Hefter, wohl eher für das Büro, 6. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Leitz 5560 Langarm-Heftgerät schwarz/grau (Bürobedarf & Schreibwaren)
Leitz hat nun einmal nicht zu Unrecht seinen guten Namen. Wir brauchen beruflich immer wieder einen Langarmhefter (vor allem für Falzheftungen von Broschüren), und nachdem wir mit anderen kläglich scheiterten, besorgten wir uns diesen Leitz und sind mal wieder absolut zufrieden.

+ Qualität und Ausführung sehr stabil
+ sehr gute Seitenführung, heißt, trifft auch sicher die Kuhlen für die offene bzw. geschlossene Heftung
+ gutes Schließen der Klammern
+ sichere Klammerführung; dadurch sind auch 4mm i.G. zu vielen anderen Geräten kein Problem
+ durch den langen Hebel ist dieser Hefter auch mal schnell als Tacker zu nutzen; zB für das Auftackern von Labels auf Versandkisten aus Weichholz. Keine Sorge, das Ding ist so stabil, dass es auch die Faust anstatt des Daumens aushält ;)
+ Formateinstellungen korrekt und zuverlässig
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Ding, sehr solide und tut was er soll!, 5. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leitz 5560 Langarm-Heftgerät schwarz/grau (Bürobedarf & Schreibwaren)
Ich habe etwas gezögert auf Grund der doch durchwachsenen Kritiken zu dem Hefter, die sich glücklicherweise als einfach falsch erwiesen haben.

Ich nutze das Gerät beruflich um Unterlagen für meine Schlagzeug und Cajonschüler sowie Workshpogruppen vor zu bereiten oder kleine Handouts zu gestalten um dem jenigen ders bekommt, "alles in einem Heft!" geben zu können, was vieles erleichtert.

Der Tacker Tackert gut die Einstellmöglichkeiten sind super, was will man mehr. Das der Hefter ungenau sein soll, und nicht genau die Mitte trifft habe ich so noich nicht bemerkt kann aber auch nur sagen,das eine Säge auch nicht von allein grade sägt! Also einfach sorfältig arbeiten dann klappts auch mit den Klammern!!! ;o))

Von mir eine volle Kaufempfehlung, bei weitem besser als die 10 Euro <langarmhefter!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Gerät ist sein Geld wert: Die Heftklammern sind präzise in der Mitte, 14. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Leitz 5560 Langarm-Heftgerät schwarz/grau (Bürobedarf & Schreibwaren)
Wenn man Bewertungen liest, dann findet man überall Gegenstimmen. Im Fall dieses Langarmhefters wird angeführt, die Heftklammern kämen beim Heften von Broschüren bei den meisten Formaten nicht genau in die Mitte. Als Grund wird angegeben, dass sich der Hefter nicht stufenlos (auf die gewöhnlichen DIN-A-Formate und die Mitte der Blätter) einstellen lässt. In der Tat rastet der Hefter bei den möglichen Stellungen ein, was eine stufenlose Ausrichtung verhindert. Nur: Der Hefter rastet völlig korrekt an den korrekten Stellen ein und setzt die Heftklammern sehr präzise. Ich erstelle DIN-A-5-Broschüren, und da geht das 100prozentig. Insofern gibt es für mich an dem Leitz-Gerät im Moment absolut nichts zu meckern. Jetzt muss es sich im Langzeitbetrieb bewähren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen COOL! Endlich eigene Broschüren schnell und einfach, 3. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leitz 5560 Langarm-Heftgerät schwarz/grau (Bürobedarf & Schreibwaren)
Ganz besonders für meine Kiddies ist es ein Traum; die können zwar NICHT mit dem Tacker umgehen, aber die freuen sich, wenn Papa mal schnell ein paar kleine Mal-Hefte zusammen tackert...

Zudem haben wir einige Punkte-Tabellen geheftet... Unser Drucker kann auch die Rückseite bedrucken (Voll-Duplex) und schon haben wir kleine Punkte-Hefte, was sehr viel besser aus sieht als eine lose Sammlung von Blättern oder als wenn sie nur oben bzw. der Seite zusammen getackert werden...

Das die Blätter bei den gefalteten Heftchen nach Außen immer "kleiner" werden ist natürlich physikalisch bedingt, wenn man Papier knickt... Wen es stört, der muss am Ende halt nach schneiden und wer exakte DIN-Größen benötigt muss logischer Weise größere Blätter nehmen, da er natürlich den Verschnitt mit berechnen muss! Das wird bei jeder Zeitung und jeder Zeitschrift nicht anders gemacht!

Wer übrigens 40 Blatt a 80g/m² nicht getackert bekommt sollte sich vernünftige Tackerklammern besorgen!

Da ich auch vieles ausdrucke was ursprüglich einzeln auf A4 ist, lasse ich es von Drucker auf A5 verkleinern; und beidseitig bedrucken... Schnell in der Mitte zusammen tackern und schon habe ich aus 80 Einzelseiten 20 A4-Blätter gedruckt und ein 80 seitiges Heft... Das spart viel Geld (Toner, Papier etc.) und sieht super aus!

Wir sind voll begeistert und eine neue Ordnung zieht bei uns ein... :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leitz 5560 vollmundige Blattzahl geht nicht, 12. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Leitz 5560 Langarm-Heftgerät schwarz/grau (Bürobedarf & Schreibwaren)
Ich benötige einen Langarmhefter um Hefte in A5 aus A4-Papier zu erstellen. Eine Wahrheitsgemäße Info über mögliche Blattzahl ist dabei das Mindeste was man erwarten darf.
Den Leitz Langarmhefter 5560 habe ich gekauft weil er von Leitz, weil 40 Blatt/80g/m2 angegeben waren und ich glaubte bei einer Marke wie Leitz sei Verlass auf derartige Zusicherungen.
Aber leider waren 40 Blatt überhaupt nicht möglich. max 25..30, je nach Laune des Hefters, sonst verkrüppelten die Klammern und hefteten die Blätter nicht. Man muß dann aber regelrecht draufschlagen um richtig zu heften.
Schließlich ist dabei der Hefter vollends kaputtgegangen (auseinandergeflogen)da das Oberteil häufig ausrastete und zurücksprang.
Das konnte mein Langarmhefter von NoName und LowPrice (weniger als halber Preis) auch!
Meine Schlußfolgerung -> Fehlkonstruktion.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tut seinen Dienst - mehr schlecht als recht, 25. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leitz 5560 Langarm-Heftgerät schwarz/grau (Bürobedarf & Schreibwaren)
Wie schon in einer anderen Rezension sehr genau ausgeführt, stimmt die Skala nicht wirklich!

Es ist geradezu unglaublich, was ein halber Millimeter unterschied beim heften eines Büchleins ausmacht!

Wer ein Din A4 faltet um ein Din A5 Heft zu erhalten und nur einen Millimeterbruchteil falsch heftet bekommt ein relativ unförmiges Ding, das nicht wirklich flach ist. Ich weiß schlecht vorstellbar, bevor man das selbst gesehen hat.

Zwar bekommt man ein Gefühl – ich hafte nun genau in die Falz – aber man kann den Anschlag meistens vergessen.

Trotzdem drei Sterne, weil es noch der am exaktesten arbeitende Langarmhefter ist, den ich benutzt habe.

Vielleicht kosten professionelle Geräte einfach das X-Fache.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wie erwartet, 29. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leitz 5560 Langarm-Heftgerät schwarz/grau (Bürobedarf & Schreibwaren)
Solide Metallverarbeitung und quasi unzerstörbar.
Kommt auch gut mit mehr Kraft und vielen Blättern zurecht ;)

Zum Broschürenheften ist er ideal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr praktischer Helfer, 10. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leitz 5560 Langarm-Heftgerät schwarz/grau (Bürobedarf & Schreibwaren)
In Zeiten, wo gedruckte Handbücher und andere Broschüren nur noch als CD zu haben sind, diese aber weiter gewünscht sind, kommt einem dieser Hefter beim Erstellen von Broschüren sehr entgegen. Was hilft einem die tolle Broschürendruckfunktion, bei der die Blätter so bedruckt werden, daß man sie zu einem Büchlein zusammenlegen kann, wenn man es nachher nicht zusammenheften kann? Nichts, darum gibt es diesen tollen Hefter hier, und er kriegt gleich mal 5 Sterne von mir. Qualität ist bei Leitz kein Thema, funktionieren tut er auch perfekt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Leitz 5560 Langarm-Heftgerät schwarz/grau
EUR 31,25
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen