Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen10
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: DVD|Ändern
Preis:4,28 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Mai 2006
Iris ist Witwe. Sie arbeitet in einer Fabrik und kehrt nach Feierabend zu ihren zwei Kindern zurück. Ihre junge Tochter ist schwanger und die Kasse knapp.

Der eigenbrötlerische Stanley ist Junggeselle und arbeitet als Koch in der Fabrik, in der Iris am Fließband steht. Er kann weder lesen noch schreiben und lebt mehr oder weniger isoliert mit seinem Vater zusammen. Wenn er ins Kino geht, dann ist einzig eine Tüte Popcorn seine Begleitung.

Irgendwann begegnen sich die beiden, inmitten von kleinen Wäschesalons und Schusterläden und essen auf einer Parkbank eine Frühlingsrolle. Da beginnt eine der realistischten Liebesgeschichten, die ich je gesehen habe und die ich nur wärmstens empfehlen kann. Charakterkino, wie es immer seltener wird, mit Darstellern, deren Geschichte direkt in der Nachbarschaft geschehen könnte.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2006
Endlich gibt es diesen wunderschönen Liebesfilm auf DVD! Die hervorragende schauspielerische Leistung von Robert de Niro und Jane Fonda machen diesen Film zu einem wahren Leckerbissen. Ein stiller Film aus Hollywood, der leider viel zu wenig Anerkennung bekommen hat.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2014
Es ist praktisch ein Zweipersonen-Stück. Wobei Robert de Niro etwas authentischer wirkt als Jane Fonda. Nichtsdestotrotz lohnt es sich den Film anzuschauen, obwohl der Inhalt nicht wahnsinnig aufregend oder neu ist: die Liebe macht einen liebenswerten Analphabeten zum Leser und damit erfolgreichen Geschäftsmann.
Bemerkenswert wie Martin Ritt (1990) das Gänseblümchen der nicht vorhandenen Lesekunst entblättert und in die Handlung mit einbaut: Kontoeröffnung, Straßenschilder lesen oder seinen Namen schreiben (‘So bin ich ein Nichts‘.). Die Liebesglut zwischen den beiden wird ungewöhnlich lange auf ganz kleiner Flamme gehalten, ohne dass die menschliche Nähe darunter leidet. Das Ende kennt man gleich nach dem Anfang. Aber wie dieser Schluss gemacht ist, geht doch stark in Richtung Schmonzette: kübelweise Erfolg und Reichtum zusammen mit dem Heiratsantrag… Na ja!? Bis kurz vorher war es noch eine warmherzig herbe Liebesgeschichte. Mit dem Ausgang schwebt man in einer Wolke von Puderzucker davon. Das will nicht so recht zum bisher Gesehenen passen. Es wird aber auch recht schnell ohne viel Engagement runtergespult. Nur die Schauspielkunst der beiden Hauptdarsteller hält einen am Bildschirm nicht der Plot. So bleibt der Film summa summarum nur gehobener Durchschnitt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2014
Ich finde diesen Film super toll und an Menschlichkeit nicht zu überbieten. Robert de Niro und jane Fonda spielen ihre Rollen so liebenswürdig und natürlich, dass man ins Schwärmen geraten kann
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2015
Ich habe diesen Film nachts in Fernsehen gesehen und war sehr angetan. Daraufhin habe ich ihn 2x zum Verschenken bestellt.
Hier kann gelernt werden, wie wichtig im Leben gegenseitiges Vertrauen und das miteinander Reden, Durchhaltevermögen und eine positive Lebenshaltung sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2012
Mit diesem Film versetzt man sich leicht in eine frühere Zeit, die real erscheint.
Die Schauspieler sind jedem bekannt und excellent in ihrer Rolle.
Mit wenig Geld und schneller Lieferung kann man sich so einen schönen gemütlichen Abend machen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2009
Der Film ist wunderbar. Ich finde, dass alles relativ gut passt. Jane Fond und Robert De Niro sind ein nettes hübsches Pärchen. Sie sind brilliante Schauspieler.
Der Film ist einfach fantastisch!
Ich bin sehr glücklich mit dem Kauf des Films.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2013
Dieser Film ist einer der schönsten, den ich je gesehen habe! Im Mittelpunkt der Geschichte stehen "Stanley", der Analphabet (den Robert de Niro auch nicht und einfühlsamer und authentischer hätte spielen können!Großartig!) und "Iris" , die alleinerziehende Fabrikarbeiterin, die sich im Leben durchkämpfen muss (ebenso großartig gespielt von Jane Fonda. Die beiden lernen sich kennen und Iris versucht, Stanley das Lesen zu lehren! Die beiden kommen sich näher...

Sehr berührend und beeindruckend, denn in Stanley steckt ein genialer Erfinder! In ihm schlummert sehr viel Intelligenz und Talent und er kann jeden Baum und jede Pflanze mit seinem lateinischen Namen benennen, aber er hat durch die Lebensumstände nie Lesen und Schreiben gelernt.....

Dadurch kann er nur Aushilfsjobs nachgehen, die er dann wieder verliert, sobald herauskommt, dass er Analphabet ist...

Iris hingegen, muss hart in der Fabrik arbeiten, um sich und ihre Familie durchzubringen....
Sie erweist sich als geduldige und gute "Lehrerin" und glaubt an Stanley....

Der Film hat mich sehr berührt; er macht einem klar, wie viel Potential in jedem stecken kann...egal aus welcher sozialen Schicht man stammt...und Stanley ist so eine sensible Figur!

Der Film zeigt auch, dass man niemanden weder aufgrund seiner Herkunft noch aufgrund der Tätigkeit, die er nachgeht, in Schubladen stecken und beurteilen sollte!

Wundervoll! Mein Tipp: Unbedingt anschauen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2013
toller Film, tolle Darsteller, tolle Geschichte, hat mir sehr gefallen und an Menschlichkeit nicht zu toppen. Robert de Niro in Bestform
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2007
Gute Unterhaltung garantiert dieser eher ungewöhnliche Liebesfilm. Zwei Menschen, die in der Mitte ihres Lebens stehen, schon alles erlebt haben - Freude und Leid - finden zueinander... Er, der keine richtige Schulausbildung bekam, weil er mit seinem Vater von einer Stadt in die nächste wechselte (nicht lesen und schreiben kann) und sie, Witwe und Mutter, die in einer Fabrik arbeitet, in der er in der Küche hilft.... Sie bringt ihm lesen und schreiben bei und er kann dann endlich seine "Talente" beruflich einsetzen. Zum Schluß gibt es ein schönes Happy End, ein Stück Hoffnung für alle ....alles ist möglich!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

4,99 €
6,97 €