Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Godfahter of Mosh, 19. September 2008
Von 
Christoph Finkbeiner "Wicht" (Dornstetten Baden-Württember) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Fistful of Metal & Armed and Dangerous (Audio CD)
Mitte der 80er starten die Fünf Jungs Ihre Plattenkariere. Hier bekommt
man die erste EP und die erste LP auf einer CD präsentiert. Für die Erstlingswerke der Thrash-Combo ist der Sound ganz passabel und auch die Songs sind ganz ordentlich geschrieben. Für die Zeit damals war dieser Sound sehr Heavy und schnell. Außer Slayer und Metallica gab es wohl nichts vergleichbares zu dieser Zeit. Doch vergleichen kann man die Bands nicht miteinander. Anthrax hat seinen ganz eigenen Stil. Damals kam der Begriff moschen auf was nix anderes bedeutet wie Headbangen. Herausheben kann man die Lieder "18" und "Armed and Dangerous". Wobei sich "18" noch mehr nach tradionell 80er Metall anhört. Aber bei Armed and Danegerous kristalisiert sich schon der Krafvoll beat und der wumernte Bass heraus der später für Anthrax so typisch sein wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen