Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traurig, bitter und glamourös
Ich habe mir den Film zufällig gekauft, weil ich mir dachte, etwas neues mit, dem seit Jahren verschwundenen, Macaulay Culkin ist vielleicht recht interessant. Um ehrlich zu sein ist der Film genial da mich sowohl die Thematik, als auch die Schauspielkunst aller Schauspieler gefesselt hat, allerdings, so denke ich, sollte man sich die 2DVD-Version mit der...
Veröffentlicht am 23. August 2005 von Johannes Wronka

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die doku machst
Der eigentliche Film konnte mich ncht wirklich überzeugen. Das mag zum einen ander schwachen Leistung von Macaulay Culkin zum anderen an der fehlenden Partystimmung im Film. Einzelne Zusammenhänge werden im Film nur lückenhaft erklärt. Das mag vielleicht auch am schwachen Schnitt liegen. Seth Green ist einer der Höhepunkte des Films und spielt...
Veröffentlicht am 2. September 2008 von J. Laue


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traurig, bitter und glamourös, 23. August 2005
Von 
Johannes Wronka (Ilmenau) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Party Monster (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
Ich habe mir den Film zufällig gekauft, weil ich mir dachte, etwas neues mit, dem seit Jahren verschwundenen, Macaulay Culkin ist vielleicht recht interessant. Um ehrlich zu sein ist der Film genial da mich sowohl die Thematik, als auch die Schauspielkunst aller Schauspieler gefesselt hat, allerdings, so denke ich, sollte man sich die 2DVD-Version mit der Shockumentary des echten Michael Alig besorgen, denn da wird sehr gut über die Hintergründe aufgeklärt.
Der Glamour und Partyrausch der Clubkids-szene ist mit viel Humor dargestellt, allerdings verliert sich dieser in einer immer mehr zunehmenden Katastrophe durch den wachsenden Drogenrausch Aligs und seiner Freunde. Und trotz ihrer ständigen Überheblichkeit und Selbstsicherheit erkennt man am Ende zunehmend die seelische Zerüttung der Charaktere (zumindest an denen, die noch leben und gut zu sehen an James St. James (Seth Green), welcher auch das Buch "Disco Bloodbath" über Micheal Alig schrieb).
Macaulay Culkin spielt seine Rolle sehr überzeugend, nur hat man leider eine schlechte deutsche Synchronstimme für ihn ausgesucht, wodurch sein Charakter etwas leidet. Aber auch Marilyn Manson spielt die Rolle der Drag Queen Christina sehr toll (wenn man weiß, dass er mitspielt, erkennt man ihn zwar sofort aber er bringt die Figur in der Kürze ihrer Lebensdauer gut rüber).
Des weiteren ist auch die Musik sehr gut gewählt worden, welche bei Elektronikfreunden, die Miss Kittin, Ladytron, Tomcraft u.a. mögen, sehr gut ankommen dürfte.
Wem dieser Film gefallen hat, dürfte sich eventuell auch für "The Velvet Goldmine" interessieren in dem es über die Glamrockzeit der 70er Jahre geht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierend, 13. August 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Party Monster (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
Als wir den Film angestellt haben, dachten wir erst, was ist das denn für ein "Schrott". Erst wollten wir den Film nach 5 Minuten ausstellen, entschieden uns dann aber dafür, den Film doch noch etwas weiter anzusehen. Und als man erst mal hinter die Theamtik des Films gekommen war, war er echt klasse anzusehen. Ich hatte, so muss ich gestehen, noch nie von den damligen Disco Kids gehört bzw. von Michael Alig. Die Kostüme in dem Film, die Schauspieler, das ganze drum herum war einfach total faszinierend und beeindruckend. Und man darf natürlich nicht den klasse Auftritt von Marilyn Manson unbeachtet lassen. Wirklich toll gespielt. Dieser Film wird mit sicherheit nicht jedem gefallen, da er sehr speziell ist. Aber ich finde den Film total klasse und gebe ihm deshalb fünf Punkte. Wieder einmal unwissend eine Filmperle entdeckt.
Warum hat man das nicht öfter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur schockig, 23. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Party Monster (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
Dieser Film ist wirklich einer der Besten die ich in letzter Zeit gesehen habe. Ein Bekannter meinte schau doch mal in die Videothek und leih dir den Film aus. Das haben wir gemacht und kurze Zeit später den Film selbst gekauft. (seit dem immer wieder mit Freunden nun schon zum 10 Mal gesehen)
Es ist lustig, aber gleichzeitig auch schockierend, wie der junge Michael Alig in eine Welt des Glamours und einer ewigen Party eintaucht und sich dabei beginnt langsam aufzulösen. Die Mischung der Musik ist hervorragend. Auf der Couch sinkt man langsam mit ein in die Partywelt des Michael Alig. Zumindest die erste Stunde des Films sorgt bei den meisten für tolle Lachflashs, die Zeit in der Michael sich sein kleines Imperium aufbaut. Doch sobald der Verfall einsetzt geht die Partystimmung in ein düsteres Drama über, das in einem Mord gipfelt.
Alles in allem ist wohl dieser Mix aus Musik, Sex, Party, den Gags, aber auch dem Ende, dass man diesen Film gerne immerwieder sieht. Um mit Michaels Worten abzuschließen: "Die Straße des Glückes, führt zum Weg der Fabelhaftigkeit"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Oberflächlichkeit als Stilmittel..., 30. Juni 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Party Monster (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
...lässt sich diesem Film attestieren. Der Film ist nicht oberflächlich, sondern zeigt die Welt Ende der Achtziger und Anfang der Neunziger Jahre, wie sie zum Teil war. Das künstliche Agieren der Hauptdarsteller passt gut zu dem Thema und der knallbunt dargestellten Welt. Es bedeutet hingegen nicht, daß die Darsteller nicht GUT sind ;o) Macaulay Culkin spielt die Hauptperson Michael Alig sehr gut, das stellt sich spätestens beim Anschauen von Original-Footage oder Interviews mit Michael Alig zeigt. Die Bewegungen und diese leicht fahrige Unsicherheit und auch das Lachen hat Macaulay Culkin sich gut abgeschaut. Des weiteren besticht der Film durch weiteres Personal wie Marilyn Manson (sehr gut in seiner Rolle, wenn auch mir kurzer Spielzeit - hier möchte ich ein bisschen Kritik anbringen, da er als erstes auf der DVD-Hülle genannt ist und es so wirkt, als sei er ein oder DER Hauptdarsteller). Die anderen Darsteller sind ebenfalls gut und Amanda Lepore ist einige Male kurz zu sehen, leider hat sie aber keine Sprechrolle.
Der Soundtrack ist absolut phänomenal. Neben Ladytron, Pet Shop Boys, Dead or Alive und vielen anderen Bands gibt es auch einen interessanten Score, vor allem wenn der Film sich gegen Ende in eher dramatische statt lustige Situatoinen hinein schraubt.
Ich empfehle ganz unbedingt, den Film in der Originalsprache anzuschauen, da die deutsche Synchro nicht gut rüberkommt und sehr viel von der Atmosphäre des Films zerstört.
Dem Film selbst möchte ich dreieinhalb Sterne geben. Die Zusatz-DVD bringts: erst einmal durch die einstündige SHOCKUMENTARY mit Original-Footage, Interview und vielem Hintergrundwissen, des weiteren sind noch eine halbe Stunde weitere Dinge wie Interviews und Trailer zu betrachten. Lediglich Behind the scenes mit weniger als 2 Minuten Laufzeit fand ich enttäuschend. Bonus-DVD: 5 Punkte. Macht zusammen gut 4 Punkte ;o)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atemberaubend, 3. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Party Monster (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
Ich habe mir auch den Film zufällig angesehen und hätte dabei so etwas nie erwartet. Super Schauspieler, fantastischer Soundtrack, unglaubliche Kostüme (Wahnsinn, die Kosten für die Kostüme haben bestimmt nur einen winzigen Bruchteil von dem was Prinzessin Amidala trägt gekostet, aber sie sind mindestens genauso genial und einzigartig!) und ganz ganz viel Witz. Schon allein Superstar Christina (M.Manson) zu sehen, die völlig zugedröhnt versucht den Partytruck vom Parkplatz zu kriegen und dabei kläglich versagt, einfach grell.

Mac: Ich nehme keine Drogen.

Seth: Ich doch auch nicht...

...Hast Du das gesehen? Es ist geradewegs in meine Nase

geflogen!

Mac: Meine Mutter sagt Drogen sind nur was für Verlierer.

Seth: Sie hat ja so Recht!

Ketamin-Hydrochlorid, auch Vitamin K

genannt. Wird in erster Linie von Tierärzten als

Narkosemittel verwendet.

Von Menschen eingenommen wirkt es als psychedehlische

Droge, die die Reizung der zentralen Neuronen reduziert

und zwar durch N-Methyl-D-Aspartat. Oder anders

ausgedrückt: Es macht dich H i i i i e p !

Geschmack ist auch eine Frage des Intellekts (K.Lagerfeld)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen "Fabelhaft", 4. September 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Party Monster (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
Hauptfilm:

Ein junger Mann kommt vom Land nach New York um endlich so zu leben wie er will. Er findet Rat bei James St. James, einem in der szene bereits sehr bekannten Paradiesvogel. Mehr möchte ich nicht dazu sagen, naja, die Geschehnisse nehmen eben Ihren Lauf.
Der Film ist durchaus gut und stellenweise sogar mitreißend. Ein wirklich interessanter (wenn vermutlich auch nicht vollkomen realistischer) Einblick in die Party Welt der New Yorker "Party Monster" der 80er Jahre. Eine komisches Drama, dass vielleicht nicht jedermanns Geschmack trifft, da der Film selbst genauso durchgedreht und "fabelhaft" ist wie die Hauptfigur Michale Alig. Auch Schauspielerisch bieten vor allem Macaulay Culkin (Kevin Allein zu Haus) und Seth Green (Italian Job; Austin Powers) eine gute Leistung.
4/5

Extras:

Für die Extras gibt es eine zweite DVD. Da die Geschichte auf dem wahren Schicksal des Michael Alig beruht und bereits vorher eine Dokumentation über ihn gemacht wurde, bietet sich natürlich an, dies Doku auch in die Extras zu packen. Und diese ist durchaus interesasnt. Ebenso sehenswert ist das Interview mit Michael Alig. Dazu kommen noch Interviews mit einigen Darstellern, Kinotrailer und "Behind the scenes". Alles das mit deutschen Untertiteln.
4/5
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überwältigend, krass, tragisch..., 8. Februar 2005
Rezension bezieht sich auf: Party Monster (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
Michael Alig zieht nach New York um seinen Traum zu verwirklichen, als großer Party-Veranstalter berühmt zu werden. Um sich einen Namen zu machen, hängt er sich an das exentrische Club-Kid Jack, der immer weiß, was wo abgeht. Schnell landet Michael in einer Welt, in der das Wort Party eine völlig neue Dimension annimmt.
Malculay Culkin und Seth Green beweisen definitiv, dass sie die Bezeichnung 'Star' verdient haben und zeigen sich flexibel wie nie.
Man darf sich keinesfalls auf einen Komödien-Knaller a'la 'Fear and loathing in Las Vegas' freuen, auch wenn der Film in der Sparte Komödie gelandet ist. Er lässt sich, meiner Meinung nach, eher mit Dramen wie 'Kids' oder 'Trainspotting' und einem Schuss 'Studio 54' vergleichen.
Das Ganze sogar so hart, dass es selbst für New York Anfang der 90er fast unmöglich erscheint, wenn man nicht wüsste, dass es auf einer wahren Begebenheit beruht.
Niemals zuvor wurden die Themen Sex, Drogen und Gewalt so objektiv bahandelt, und soviel Tragik so unbedeutend bewertet.
Man hätte diese Geschichte so wesentlich emotionaler und überwältigender übermitteln können, um richtig auf die Tränendrüse zu drücken, doch darauf wurde absichtlich verzichtet, und das verhindert leider für meinen Geschmack den fünften Stern.
Obwohl der Streifen ausschließlich von Partys handelt, würde ich nicht empfehlen, ihn auf einem feucht-fröhlichen Abend in den Player zu schieben. Trotzdem sollte man sich diesen Juwel der Teenie-Dramen ruhig mal anschauen, auch diejenigen, die Marilyn Manson nicht mögen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die doku machst, 2. September 2008
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Party Monster (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
Der eigentliche Film konnte mich ncht wirklich überzeugen. Das mag zum einen ander schwachen Leistung von Macaulay Culkin zum anderen an der fehlenden Partystimmung im Film. Einzelne Zusammenhänge werden im Film nur lückenhaft erklärt. Das mag vielleicht auch am schwachen Schnitt liegen. Seth Green ist einer der Höhepunkte des Films und spielt Culkin an die Wand. Den wahren Michael Alig kann man aber auf der zweiten DVD erleben. Die Dokumentation ist für mich der Grund hier 3 Sterne zu vergeben.

Lobenswert sei noch zu erwähnen, dass man gut gecastet hat und die Darsteller im Film den realen Personen doch nahe kommen. Bis eben auf Michael Alig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Toller Film, 9. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Party Monster (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
In der Special Edition sind der Film und eine Dokumentation über Michael Alig dabei. Ein toller Film der wirklich gut gemacht ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wahrlich monströs, 4. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Party Monster (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
Ein absoluter Kracher. Der Kinderstar von "Kevin allein Zuhaus" zeigt sich hier von einer ganz anderen Seite. Unverwechselbar zwar sein Gesicht, aber doch ein ganz anderer Mensch. Diese wahre Begebenheit wurde wirklich gut verfilmt. Amüsant, interessant, fulminant!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Party Monster (Special Edition, 2 DVDs)
Party Monster (Special Edition, 2 DVDs) von James St. James (DVD - 2005)
Gebraucht & neu ab: EUR 14,93
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen