Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solides Debut
Das Debutalbum von Pennywise lies damals schon erahnen, dass sie zu einer der erfolgreichsten Punknbands aller Zeiten werden würden. Schneller Punkrock mit Top Melodien und kritischen Texten, die einem nicht so auf die Nerven gehen, wie es bei einigen anderen Bands der Fall ist. Songs wie Wouldn't It Be Nice, Come Out Fighting, Pennywise, No Reason Why, Living For...
Am 30. April 2003 veröffentlicht

versus
0 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Pennywise Klassiker
Einfach super zum reinhören, doch die Nummern sind alle ziemlich ähnlich! Ich halte mehr von Liedern, die man auch etwas öfter hören möchte!Wer noch keine PW-CD hat, kann sich eine andere zulegen!!!(Straight Ahead, Full Circle)
Am 22. Juni 2000 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solides Debut, 30. April 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Pennywise (Audio CD)
Das Debutalbum von Pennywise lies damals schon erahnen, dass sie zu einer der erfolgreichsten Punknbands aller Zeiten werden würden. Schneller Punkrock mit Top Melodien und kritischen Texten, die einem nicht so auf die Nerven gehen, wie es bei einigen anderen Bands der Fall ist. Songs wie Wouldn't It Be Nice, Come Out Fighting, Pennywise, No Reason Why, Living For Today oder der All Time Klassiker Bro Hymn machen diese Scheibe zu einem klaren 5 Sterne Erlebnis. Pennywise Fans können bedenkenlos zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker, 2. Februar 2001
Rezension bezieht sich auf: Pennywise (Audio CD)
Wer von Skatepunk redet, kommt an Pennywise nicht vorbei. Die Jungs von Hermosa-Beach L.A. haben irgendwie ein Geheimrezept, in dem sie schnelle, Pogo-taugliche Beats in prima Melodien verpacken. Ganz groß ist wohl auf dieser CD der Track BroHymn, ein Track den man, einmal gehört, nie wieder vergißt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Remastered Version, die es in sich hat!, 23. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Pennywise/Remastered (Audio CD)
Zugegebenermaßen bin ich ehrlich gesagt kein großer Fan von Remastered Versions, aber diese Veröffentlichung von "Pennywise" aus dem Jahre 1992 ist einmal eine ganz andere Sache.
Neu aufgesetzt verlieren die Songs danach meist an Kreativität und Innovation, da die Bands diese auch meist überarbeiten und "verbessern".
Zum Glück wurde aber hier nicht allzu viel verändert, lediglich der Sound steht nun in einem ordentlicheren Gewand da, und so empfinde ich diese Fassung der Platte um einiges besser als die Ur-Version.
Dies liegt zwar lediglich im Auge des Betrachters und legt man die rosarote Brille einmal ab, wird man trotzdem keinen Unterschied merken.
Wie der Name bereits sagt, handelt das Album vom Serienkiller "Pennywise", der die US-Amerikanische Punkrock-Band dazu veranlasste auch im Titeltrack die Herkunft genau zu erklären.
Dabei ist gut zu erkennen, das der Sound in ein besseres Licht gerückt wurde, sodass ein Vergeben von fünf Sternen als unausweichlich gilt.
Vergleicht man die Scheibe beispielsweise mit "Straight Ahead" von 1999, dann erkennt der Fan deutlich, dass "Pennywise" hier (fast) unüberlegt draufhauen, um zu zeigen was sie alles draufhaben.
Neben dem Top-Hit gibt es aber auch einige andere Titel, die vor Allem wegen ihrer Schnelligkeit und Technik alles andere als grottig sind und die die Horrofilm Fans unter den Zuhörern begeistern wird.
Darunter fantatsische Tracks, zum Beispiel "The Secret" oder das vom, leider verstorbenen, Bassisten Jason Thirsk geschriebene auf ganzer Linie überzeugende "Who's to Blame".

Ich möchte an dieser Stelle nicht mehr all zu viele Worte verlieren, da ich Keinem irgendetwas vorweg nehmen kann.
Es lässt sich jedoch mit gutem Gewissen sagen, dass man HIER auf keinen Fall enttäuscht sein wird; im Gegenteil mit dieser Pennywise/Remastered Version kann jeder Fan und Nicht Fan etwas anfagen.
Bereuen wird den Kauf sicherlich niemand.
Einfach nur verblüffend gut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Geiles Album, 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pennywise (Audio CD)
Schön die 90er nochmal erleben. Mit Pennywise geht das ganz gut. Ska und Punkrock der Extraklasse. Also wer drauf steht, auf jeden kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen guter griff, 30. November 2013
Von 
A. Röll "Ice187" (Leverkusen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pennywise/Remastered (Audio CD)
neu überarbeitet im typischen pennywise stil.

hab mir die platte hauptsächlich wegen bro hymn geholt und war insgesamt sehr zufrieden mit dem kauf.

preis / Leistungsverhältnis ist echt gut.
wer pennywise mag oder es allgemein punkig mag, kann zuschlagen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wegbereiter für die Melodic-Szene, 18. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Pennywise (Audio CD)
Hallo!

Also diese Scheibe war damals ein Wegbereiter für die ganze Melodic-Szene. Neben Bad Religion und NOFX ist Pennywise die wichtigste Band für dieses Musik Genre gewesen. Die Songs sind zwar einfach geschrieben, jedoch dadurch sehr eingängig mit Wiedererkennungswert. "Bro Hymn" ist der Pennywise Song schlecht hin. Dieser Song hat in der Melodic Szene Geschichte geschrieben wie "Bob" von NOFX oder "Generator" von Bad Religion.

Ein Must Have für jeden Anhänger dies Genres.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Pennywise bestes, 24. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Pennywise (Audio CD)
Also Ich kann meinem vorredner gar nicht zustimmen, ich habe alle alben aber auf pennywise ist Einfach alles ein kracher und teuer ist'se jawohl auch ned

Am besten find ich living for today

Die stimme war einfach damals so der kracher.

Für neulinge ein guter einsteiger
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Pennywise Klassiker, 22. Juni 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Pennywise (Audio CD)
Einfach super zum reinhören, doch die Nummern sind alle ziemlich ähnlich! Ich halte mehr von Liedern, die man auch etwas öfter hören möchte!Wer noch keine PW-CD hat, kann sich eine andere zulegen!!!(Straight Ahead, Full Circle)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Pennywise/Remastered
Pennywise/Remastered von Pennywise (Audio CD - 2005)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen