Kundenrezensionen


34 Rezensionen
5 Sterne:
 (27)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A Sort Of Homecoming
Nach "Rattle&Hum" war diese DVD, die ich zusammen mit "Live at Red Rocks" bestellt habe, meine 1. komplette U2-Live DVD. Und sie konnte wirklich alle Erwartungen erfüllen. U2 lieferten nach einer langen Tournee ihr Heimspiel in Dublin und wurden bejubelt wie heimkehrende Könige. Die Publikumsstimmung nebst des wundervoll beleuchteten Slane Castles wird sehr gut...
Veröffentlicht am 21. April 2009 von steveb

versus
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen DVD leider nicht so toll gelungen
Wenn ich "nur" für ein Dokument Sterne vergeben würde, dann würde ich 5 Sterne ansetzen. Da ich aber auch Ton und Bild bei der DVD bewerte, kann ich leider nur 3 Sterne vergeben. Als großer Beatles-Fan ist dieses Dokument (letzter großer Live-Auftritt von John Lennon) ein "Muss" - leider nicht mehr, aber auch nicht weniger (wobei ich als echter...
Veröffentlicht am 17. Januar 2011 von Huckleberry


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A Sort Of Homecoming, 21. April 2009
Rezension bezieht sich auf: U2 - Go Home - Live from Slane Castle Ireland (DVD)
Nach "Rattle&Hum" war diese DVD, die ich zusammen mit "Live at Red Rocks" bestellt habe, meine 1. komplette U2-Live DVD. Und sie konnte wirklich alle Erwartungen erfüllen. U2 lieferten nach einer langen Tournee ihr Heimspiel in Dublin und wurden bejubelt wie heimkehrende Könige. Die Publikumsstimmung nebst des wundervoll beleuchteten Slane Castles wird sehr gut eingefangen. (Übrigens, sehr zu empfehlen ist auch die Live at Slane Castle-DVD der Red Hot Chili Peppers!)
Doch zurück zu U2. Die Band war an dem Abend in Höchstform. Bono ist stimmlich super drauf und sprinted fit auf den langen Laufstegen umher, The Edge spielt (und singt) sowieso wie immer unvergleichlich, und auch das Rhythmusgespann Larry Mullen Jr. & Adam Clayton ist spielerisch bestens drauf. Zu den wenigen Negativpunkten zählt für mich, dass die Kamera zu 90% auf Bono&Edge drauf hält und man zu wenig von Mullen Jr.&Clayton zu sehen bekommt (liegt aber vielleicht auch daran, dass Clayton zeitweise ein wenig gelangweilt wirkt).
Auch die Songauswahl ist super - ein schöner Querschnitt aus alt (Out Of Control, New Years Day, etc.) und neu (Elevation, Beautiful Day, etc.). Einzig das schnarchige "Stuck In A Moment..." fällt etwas aus dem Rahmen, ist aber Geschmackssache. Die Höhepunkte sind für mich "Until The End Of The World", wo sich Edge & Bono gegenseitig anfeuern & "duellieren" und die Akustikversionen von "Desire" und "Staring At The Sun". Neben "Popmart-Live From Mexico City" und "Zoo TV-Live From Sydney" die meiner Meinung nach beste U2-Live DVD.
Kurz: Konzerterlebnis pur! Super Kulisse, super Publikumsstimmung, Sound 1A, Bild 1A. Mit der "Unforgettable Fire" Doku gibts außerdem ein nettes Extra. Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gänsehautfeeling:Ein Muss!, 3. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: U2 - Go Home - Live from Slane Castle Ireland (DVD)
Inzwischen habe ich weit über 50 Live DvDs und U2 Live At Slane Castle gehört definitiv zu den 3 besten!(zusammen mit Red Hot Chili Peppers Live at Slane und Pink Floyd Pulse)Die Show und kameraführung ist richtig gut und man will einfach nur ein Ticketfür die nächste Tour ergattern!Den Übergang von All I Want Is You zu Where The Streets Have No Name hab ich mir inzwischen bestimmt 1000mal angeschaut.Einfach wahnsinn.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die gute alte Zeit, 8. Januar 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: U2 - Go Home - Live from Slane Castle Ireland (DVD)
Bevor U2 sich a) auf Bonos "Afrika-Entschuldungs -Tour" (Vertigo) gemacht haben oder b) mit "New line on the horizon" so richtig Gruetze fabriziert haben, gibt es hier noch mal die echten, die wahren, die grossartigen U2 zu sehen.
Dies ist DEFINITIV ein Konzert bei dem ich gerne dabei gewesen waere.
Die Atmosphaere ist berauschend, was auch daher ruehren koennte, das die "Vorgruppe" aus dem entscheidenden Spiel der Irischen Nationalmannschaft fuer die WM in Japan/Suedkorea bestand...und gewonnen wurde!
Von der ersten Minute des Konzerts an, merkt man die "Liebe" zwischen Band und Publikum.
U2 praesentieren sich aufgeraeumt, locker und es gibt reichlich Gaensehaut- Momente. Bono plaudert sich durch humorige Anekdoten, Geschichten aus der Band Historie und verzichtet (und das ist hier sehr wohltuend) auf fast jede politische Meinungsaeusserung...und wenn doch eine kommt (Sunday, bloody Sunday), so ist es wirklich "touching"! Einer der besten Parts ist das Ende des eigentlichen Konzerts- vor dem Zugabeteil beschliesst Herr Vox, es waere doch Quatsch, jetzt die Buehne zu verlassen und wiederzukommen, nachdem die Fans nach mehr verlangt haetten....man koenne ja schliesslich gleich auf der Buehne bleiben!
Die Songauswahl ist gut abgehangen (natuerlich haette jeder U2-Fan gerne sein privates Dies oder Das dabei...), meine persoenlichen Hoehepunkte sind "Out of control" (das ich bisher immer geflissentlich uebersehen hatte), "Sunday, bloody sunday" (diesmal grade wegen der Botschaft), "One" und ein glorioses "With or without you"!
Rein optisch sind die gigantischen Buehnenaufbauten der ZOO-TV oder POPMART -Tour natuerlich beeindruckender. Atmosphaerisch ist "U2 Go Home" aber wohl das Beste, was die Band je auf DVD veroeffentlicht hat.
UNBEDINGT KAUFEN!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gänsehaut !!, 2. Januar 2013
Von 
KULLES (Bad Salzig, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kennt ihr dieses Gefühl etwas ganz, ganz besonderes erlebt zu haben?
So erging es nämlich mir nachdem ich dieses Konzert genossen habe!
Die Anlage schön aufgedreht und die ganze Welt für ca. 2 Stunden vergessen,
man merkt schnell wo der Hammer hängt!
Es gibt viele gute Konzerte, aber meiner Meinung nach waren U2 niemals besser!
Jetzt das Ganze noch auf Blu-Ray und ich wäre überglücklich
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überragend, einfach U2, 9. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Über die Lieferung und die Abwicklung durch Amazon brauche ich nicht viel zu sagen. Die war wie immer ausgezeichnet.

Die DVD "U2 Go Home" ist der Hammer. Ein absolut geiles Konzert der Band. Die Stimmung und der Sound kommen auf der Surround Anlage perfekt rüber. Man hat das Gefühl, dass man mittendrin ist.

Eine absolute Kaufempfehlung und ein Muss für jeden U2 Fan
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die beste Live DVD aller Zeiten, 11. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: U2 - Go Home - Live from Slane Castle Ireland (DVD)
U2 sind nicht unbedingt dafür bekannt, ihre überragenden Tourneen auf vernünftige Art und Weise auf DVD zu bringen. Meist werden US Konzerte veröffentlicht, die Stimmung ist dementsprechend durchschnittlich. Bei der Elevation Tour hat die Band aber einen Volltreffer gelandet. U2 live in Slane Castle ist für mich DIE Referenz in Sachen Live-DVD. Eine überwältigende Kulisse, die Band vor heimischem Publikum in Dublin in allerbester Spiellaune, die Aufnahmen nicht überhastet, die Songauswahl grandios. Wer das Phänomen "U2 Live" verstehen möchte, sollte zu dieser DVD greifen. Eins der besten Konzerte aller Zeiten von der weltbesten Live-Band vor dem Hintergrund des illuminierten Slane Castle und mehr als 80.000 Fans - mehr geht nicht.Zu toppen nur noch, wenn man sagen kann,man war live dabei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehens- und hörenswert!, 22. Juni 2011
Von 
... ist diese DVD, auf der Lennon aktiv und engagiert in seiner Wahlheimat New York im Madison Square Garden (also praktisch vor seiner eigenen haustür) sein letztes öffentliches Konzert gibt.
Lennon, der ehemalige Leader der Beatles (und spätere "Polit- Beatle"), wäre nicht Lennon, wenn er nicht seine Musik und seine Konzerte mit seinem politischen Engagement verbinden würde, was auch auf dieser DVD sehr gut zum Ausdruck kommt, allerdings - im Gegensatz zur Wirkung seiner Musik - bei der politischen Message seine Adressaten etwas zu verfehlen scheint, was auch daran liegt, dass es offenbar Abstimmungsprobleme beim Vortragen dieser Szenen mit seiner Partnerin Yoko Ono gibt.
Überhaupt kommt Lennon's Persönlichkeit, Faszination, Direktheit, und Erscheinung auf diesem Konzert sehr gut zum Ausdruck, was auch daran liegt, dass Lennon immer sehr direkt, natürlich und ehrlich war.
Gebannt sehen und lauschen die Fans auf den großen Meister, der immerhin einer der einflussreichsten Musiker der ganzen Rockmusikgeschichte war (und ist?).

Richtig gut wird es natürlich erst, wenn Lennon mit der Band richtig loslegt, und seine besten Songs live präsentiert: jeder Song für sich ist hier hörenswert (und sehenswert!); ob nun New York City, WOman is the nigger of the world, Instant Karma, Mother, Come together, Cold Turkey oder Gibe peace a chance.
Nur "Hound Dog", eine Erklärung seiner Liebe zum klassischen Rock and Roll, wirkt bei der Aufführung etwas deplaziert (auch inhaltlich steht es etwas abseits im Vergleich zu den anderen Songs, die nicht nur persönlich oder politisch angehaucht sind, sondern auch von Lennon selber komponiert wurden).
"Imagine" mit seiner naiven Botschaft nervt mich allerdings; das ist einfach so eine typische Ballade, die man irgendwann nicht mehr hören kann.

Alles in ALlem war das Konzert aber eine hervorragende Demonstration von Lennons gesammeltem musikalischen Können, der nicht nur hervorragenden, unvergesslichen Rock and Roll machen konnte, sondern auch schöne, melodiöse Balladen.

Meiner Meinung nach hat sich Lennon mit der Show ein Denkmal gesetzt, das dazu beiträgt, ihn gut in ERinnerung zu behalten.
Möglicherweise war der Meister selber aber anderer Meinung? - Denn danach hat er ja nie wieder ein öffentl. Konzert gegeben, sondern hat sich in das Privatleben zurückgezogen, wo er dann viele Jahre nahezu in Vergessenheit geriet - bis er dann irgendwann wieder auftauchte - und - natürlich! - wieder einzigartige Musik machte.

R.I.P. John Lennon (Du warst der Größte!).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaubliches Live-Konzert, 6. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: U2 - Go Home - Live from Slane Castle Ireland (DVD)
Als langjähriger U2 Fan war es klar, dass ich mir die DVD zulege.
Und es hat sich bewiesen, dass man bei Bono & Co. jederzeit bedenkenlos zugreifen kann!!!
Die Atmosphäre, das Publikum und die Spelfreude der Band bilden einen Gesamteindruck der einmalig ist. An der Songauswahl gibt es ebenfalls nicht das Geringste auszusetzen. Die neueren Stücke passen perfekt zwischen die U2-Classics! Die Permormance von dem Song ,,Desire" auf dem Bühnenrundgang ist mein persönliches Highlight des Konzerts, auch wenn es schwer ist hier einen Song hervorzuheben. Denn auch der Opener ,,Elevation" lässt einen nicht ruhig auf dem Sofa sitzen und deutet schon zu Beginn an, wie die nächsten etwas mehr als eineinhalb Stunden verlaufen: Klasse Songs, Wahnsinns Stimmung und geballte U2-Power.

Volle 5 Punkte für eine dazu noch technisch perfekte DVD!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Seit der Hamburer Zeit die beste Livemusik !, 9. Juli 2009
Die Beatles als Live-Band, endete eigentlich schon 1964 als sie richtig populär waren, denn danach haben sie vieles was die Live-Auftritte angeht, nur noch pflichtmäßig abgewickelt. Die Lust verging Ihnen daran immer mehr. Die beste Live-Musik machten sie in ihrer Hamburger und Liverpooler Zeit. Das wußten sie aber selbst und deshalb machten sie auch Schluß damit. John Lennon, um den es hier letztendlich geht, zeigte wieder die erste Freude am Livespielen als er mit der Plastic Ono Band 1969 in Toronto auftrat (siehe "Live Peace in Toronto 1969" / "Sweet Toronto"). Die Aufnahmen mit gleicher Band plus The Mothers Of Invention and.... auf dem ALbum "Sometime In N.Y.C / Live Jam" sind nicht gerande Höhenflüge, zumal Yoko Ono nicht jedermans Sache ist.
Jedoch sein leider letzter großer Live-Auftritt am 30.August 1972 im New Yorker Madison Square Garden kommt in seiner Lebendigkeit und der Freude mit der er Musik machte fast wieder an die alten Zeiten heran. Und dass dies so war ist u.a. auch ein Verdienst Yoko Onos. Ihr schob man ja gerne die Trennung der Beatles in die Schuhe, aber sie waren zu der Zeit schon gar nicht mehr wirklich "zusammen" und im Leben von John Lennon war sie von Anfang an der Motor zu vielen erstklassigen Solosongs (siehe "White Album" und denen tollen Solo-Alben bis hin zu "Double Fantasy ) und der Lust am Leben, die man in diesem einmaligen Konzert spürt. So oft ich es mir ansehe oder höre bin ich überwältigt und meißt rinnt mir auch mal eine Träne herunter, selbst da ich nicht der totale "Beatles-Fan" bin. Möge er unvergessen bleiben ! Ob ich seinem Mörder vergeben könnte? Ich weiß es nicht, er löschte immrhin das größte Musiktalent aller Zeiten aus ......
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Just great, 26. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: U2-GO HOME: LIVE FROM SLANE CASTLE (DVD)
This is just great. The second of two concerts 2002 at the castle in Ireland where the band recorded the album The Unforgetable Fire 20 years before that.
The show is marvellous, the selection of tracks is perfect.
Very emotional moments as well, when Bono wraps himself in the Irish flag at the end of New Years Day, when he enumerates the names of Irish victims at the end of Bloody Sunday, etc.

One word about the format: It is one DVD, which comes in a CD package, so not the regular DVD package, but a square CD pack; makes it fit well in the music shelf. I often put it in the DVD and dont switch the TV set on, but just listen to the music.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

U2 - Go Home - Live from Slane Castle Ireland
EUR 12,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen