Kundenrezensionen


26 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mann, war der mal jung...
Endlich gibt es diesen Film auf DVD. (Wer hätte das jeh gedacht) Wer auf unterhaltsame (leichte) Kost aus den 80ern steht, sollte sich diesen Film auf keinen Fall entgehen lassen. Was als Teenie-Film anfängt, entwickelt sich dann zu einem spannenden Agenten-Abenteuer. Sehr interessant ist, das Anthony Edwards hier in extrem jungen Jahren zu sehen ist (und der...
Am 27. Januar 2005 veröffentlicht

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gotcha , ein irrer Typ
Íst auch mal unter dem deutschen Titel
SCHÜSSE,Küsse und Spione im Tv gelaufen.
Ein amüsanter Spielfilm im Spionagegenre
Da der Film 1985 gedreht wurde und im Kalten Krieg (Ost-West Sionage) spielt,
wirkt er leicht angestaubt. Aber die deutschen Dialoge sind lustig.
Interressant sind auch die Schauplätze
LA , Paris...
Veröffentlicht am 10. November 2011 von heinrich kahl


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mann, war der mal jung..., 27. Januar 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Gotcha - Ein irrer Typ (DVD)
Endlich gibt es diesen Film auf DVD. (Wer hätte das jeh gedacht) Wer auf unterhaltsame (leichte) Kost aus den 80ern steht, sollte sich diesen Film auf keinen Fall entgehen lassen. Was als Teenie-Film anfängt, entwickelt sich dann zu einem spannenden Agenten-Abenteuer. Sehr interessant ist, das Anthony Edwards hier in extrem jungen Jahren zu sehen ist (und der Film seiner Karriere nicht geschadet hat....). Ebenso Linda Fiorentino, welche in diesem Film eine mehr als gute Figur abgibt (und hat). Interessant ist auch der Aufwand der bei diesem (B-)Movie an den Tag gelegt wurde. Die Szenen in Berlin sind wirklich dort gedreht (Ku-Damm, Zitadelle, etc.) und für die DDR-Szenen haben die Ausstatter echt gute Arbeit geleistet. (Was für amerikanische Produktionen dieser Zeit nicht selbstverständlich ist. Wer sich in Berlin auskennt wird einige der Gegenden aus den "Ost-Berlin" Aufnahmen in Kreuzberg wiederfinden - da dort unter anderem auch der Checkpoint Charly aufgebaut wurde)
Aber kommen wir zur Handlung:
Jonathan Moore, Veterinärstudent und hoffnungslos im Bezug auf Frauen, will mit seinem besten Freund Manolo eine Tour durch Europa machen (und Frauen aufreißen). In Paris lernt er eine Frau kennen, die sich ihm als Alexis "Sacha" Banitschkowa vorstellt. Die beiden verlieben sich und es sieht alles so aus, als ob der Film hier zu einem üblichen Teenie-Liebesfilm wird. Bei den Klängen zu "It's never to late for love ..." sieht man die beiden durch Paris schlendern. (Die Musik ist übrigens ganz ausgezeichnet)
Dann erklärt "Sacha" das sie nach Berlin müsse und Jonathan gerne mitnehmen würde. Es folgt ein Trip nach Ost-Berlin wo soch dann herausstellt das Sacha angeblich Kurier für die CIA ist. Wie schon erwähnt beginnt hier das Agenten-Abenteuer, denn der ahnungslose Jonathan rutscht immer tiefer in die Geschichte rein. Nach vielen Wirren und Wehen kommt es dann zum Showdown an der Uni von Jonathan. Mein Urteil: Sehenswert! Ach ja, im Fernsehen lief der Film mal unter der Bezeichnung: "Küsse, Schüsse und Spione" (Kommentar wohl überflüssig...)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Before "If looks Could Kill" this was the ideal vacation., 26. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Gotcha - Ein irrer Typ (DVD)
This movie has Linda Fiorentino in her scrawny years. I had to follow her ever since. This also contains the Berlin I always wanted to see before the fall of the wall. And it even contained a French lesson.
The title "Gotcha!" comes from a game of paint ball where one must track down and shoot various opposition or individuals for points. In the mean time you must keep from becoming a casualty yourself.
It is summertime and Jonathan (Anthony Edwards) is on vacation in Western Europe. He runs into a mysterious woman, Sasha (Linda Fiorentino with a Czech accent) who has this thing for virgins. She lures him to East Berlin and uses him, unknowingly as a courier of film for the CIA. The bad guys find out and the fun begins. I won't tell you the rest of the story, as it is fun to watch the plot unfold.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Pure Nostalgie - mit Farbkugeln, 3. Mai 2014
Von 
Parsec - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Gotcha - Ein irrer Typ (DVD)
Wenn es um Kultfilme aus den 80ern geht, welche das Gefühl dieser Dekade erstklasig transportieren, führt eigentlich kein Weg an GOTCHA vorbei.

Der Film war Mitte der 80er gerade in Deutschland sehr populär und bietet gekonnt lustiges und unkompliziertes Entertainment mit einigen durchaus spannenden Szenen - und zeigt einfach eine ganze Menge typischen 80er Jahre Humor mit all den Sprüchen und all der Situationskomik, welche einfach dazugehört. Das dieser Film auch die damals gerade aufkeimende Paintball-Szene geprägt hat ist natürlich ebenfalls klar.

Wenn man GOTCHA heutzutage erstmals sieht ist natürlich festzuhalten, dass man so einen Film heute fraglos anders inszenieren würde, was aber in der Natur der Sache liegt und bei kaum einem nahezu 30 Jahre alten Film anders wäre. Manche Wendungen sind ziemlich vorhersehbar, manche Situationen sehr stereotyp, aber der Film ist immer noch flott und macht einfach Spaß. Der Cast um Anthony Edwards, Linda Fiorentino und Klaus Löwitsch liefert eine solide Vorstellung ab, und die für mich heimlichen Stars des Films sind und bleiben drei berliner Punks in ihrem Kleinbus ("We Love It! We Love It! We Love it!!!!"). Der Soundtrack des Filmes ist natürlich eine Klasse für sich und bietet purste 80er Nostalgie.

Wer also diesen Film noch nicht kennt und dem gesamten Thema / der gesamten Epoche etwas abgewinnen kann kann hier durchaus zuschlagen - und wer die 80er mag kommt um GOTCHA eigentlich kaum herum.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das wurde auch Zeit !, 21. Februar 2005
Rezension bezieht sich auf: Gotcha - Ein irrer Typ (DVD)
Endlich hat man sich dazu hingerissen diesen Kult Film auch auf DVD auf den Markt zu bringen. Vielleicht wird es genau deshalb auch bald den Soundtrack auf CD geben, denn die Musik ist ebenfalls kultig. Zum Teil gibt es Stücke die nur zu diesem Film erschienen sind. Legendär ist der Titelsong "Gotcha".
Auf jeden Fall wird dieser Film einen Ehrenplatz in meiner 80er Collection erhalten und sicherlich sehr oft laufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehenswert, 1. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gotcha - Ein irrer Typ (DVD)
Dieser Film überzeugt zum einen durch die Story und zum anderen durch die Darsteller. Der Film fängt wie viele aus der Zeit an, halt ein Teenie-Liebesfilm, dass sich das ganze als Thriller entwickelt und das in dieser Qualität ist nicht vorhersehbar. Für alle die die DDR nicht mehr kennen, dieser Film kann einen kleinen EIndruck geben wie es dort im Grenzverkehr zugegangen ist. Absolut sehenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wertvoller Film, 8. April 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Gotcha - Ein irrer Typ (DVD)
Als ich den Film damals in den 80gern gesehen habe, wusste ich natuerlich nicht, wie wertvoll er mal später werden sollte.
Wenn wir in einigen Jahren der nächsten Generation etwas von der DDR erzählen wollen/sollen, ist dieser Film eine sehr gute Hilfe. In leichter Kost verpackt wird hier sehr schön festgehalten, was damals normal war.
Noch eine Bemerkung: Dass in Berlin ein Bayrischer Abend gefeiert wird, sollte niemanden stören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Before "If looks Could Kill" this was the ideal vacation., 26. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Gotcha [UK Import] (DVD)
This movie has Linda Fiorentino in her scrawny years. I had to follow her ever since. This also contains the Berlin I always wanted to see before the fall of the wall. And it even contained a French lesson.
The title "Gotcha!" comes from a game of paint ball where one must track down and shoot various opposition or individuals for points. In the mean time you must keep from becoming a casualty yourself.
It is summertime and Jonathan (Anthony Edwards) is on vacation in Western Europe. He runs into a mysterious woman, Sasha (Linda Fiorentino with a Czech accent) who has this thing for virgins. She lures him to East Berlin and uses him, unknowingly as a courier of film for the CIA. The bad guys find out and the fun begins. I won't tell you the rest of the story, as it is fun to watch the plot unfold.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kultfilm!, 11. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Gotcha - Ein irrer Typ (DVD)
Kann Ich nur empfehlen!
Ein wirklich super Film aus den 80er,muss man einfach gesehen haben.Und die Musik find Ich auch super habe auch den Soundtrack!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ENDLICH! - Der beste Film der 80er, 28. Februar 2005
Rezension bezieht sich auf: Gotcha - Ein irrer Typ (DVD)
Gotcha! Das wurde aber auch Zeit! Seit Monaten überlege ich hin und her, ihn nur auf Englisch zu kaufen - weil es ihn einfach nicht auf Deutsch gab. Es ist der wichtigste Film der 80er Jahre (neben Stake Out) und verbindet die Sparten Krimi, Humor und Romantik gekonnt mit der Situation der ersten Liebe eines Pubertierenden. Okay, es handelt sich um leichte Kost. Aber während ich den Film in den 80ern einfach nur toll fand, verbinde ich aus heutiger Sicht auch viele Parallelen der Pubertät mit dem Verhalten und der Gefühlswelt des Protagonisten Jonathan. Zudem spielt Gotcha! zum Teil in Berlin. Wer sich auskennt, erkennt verschiedene Orte wieder, wenn auch Bierzelte in Berlin eher rar sind... Ein absolutes Muss für jede Sammlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gotcha,hört sich besser an als Paintball, 8. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gotcha - Ein irrer Typ (DVD)
Schöner Teenager-Spionagefilm mit lustigen Sprüchen.Ein muß für jeden Paintball Spieler,denn erst so wurde Paintball bekannt.
Der Film spielt in den 80igern,Mit Klaus Löwitsch.als KGB Agent.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Gotcha - Ein irrer Typ
Gotcha - Ein irrer Typ von Jeff Kanew (DVD - 2005)
EUR 7,49
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen