holidaypacklist Hier klicken Fußball Fan-Artikel BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen44
3,6 von 5 Sternen
Stil: A|Größe: 1 - Pack|Ändern
Preis:13,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Januar 2014
Um Eines vorweg zu nehmen: ich bin mir darüber im klaren, dass man für knapp 15€ nicht viel erwarten kann, aber was man hier für sein Geld bekommt ist so gut wie gar nichts!

Was bekommt man für sein Geld?
Für seine 15€ bekommt man einen weißen Plastik"staubsauger" mit einem On/Off-Schalter, einer Lade-LED und einem Auffangbehälter mit "Filter". Die Funktionsweise ist denkbar simpel: hinter dem Filter dreht ein kleiner, lärmender Rotor, der theoretisch den benötigten Sog erzeugen soll. Theoretisch, nicht praktisch.

Das einzig positive, das ich dem Artikel abgewinnen kann (den niedrigen Preis ausgenommen) ist, dass die Ladestation bei Bedarf auch als Wandhalterung fungiert und zwei verschiedene Düsen im Lieferumfang enthalten sind.
Die Leistung des Geräts ist allerdings mehr als lächerlich. Nach 13 (!!!) Stunden Akkuladezeit, kann man das Gerät mit etwas Glück 5 Minuten lang bedienen, bevor der nächste 13-stündige Ladezyklus beginnt. Die Saugleistung, sofern man von einer solchen überhaupt sprechen kann, ist gerademal gut genug, um ein paar Staubflusen aufzusammeln, sobald sich im Auffangbehälter jedoch ein wenig Staub angesammelt hat, versagt das Gerät dann gänzlich und der Behälter muss entleert werden. Bei dieser Gelegenheit muss auch der "Filter" (der aussieht, wie ein Einweg-Staubtuch, das man über einen windigen Weichplastikrahmen gespannt hat) von den Flusen befreit werden, wobei das eine ganz schön mühselige Aufgabe ist. Daraufhin setzt man den Filter wieder in den Auffangbehälter, hofft, dass er nicht gleich wieder herausfällt und kann (sofern es die Akkulaufzeit noch hergibt) mit etwas Glück noch zwei, drei weitere Staubmäuse aufsaugen, bevor das Spielchen von neuem beginnt.

Eigentlich wollte ich das Gerät dazu nutzen, um zum Beispiel den Innenraum meines Autos zu saugen, habe das aber nach der ersten Inbetriebnahme im Wohnzimmer gar nicht erst ausprobiert, da es mir vergebens schien.Der einzige Grund, warum ich zwei anstatt einen Stern vergebe ist, weil die lange Düse durchaus praktisch ist, um in Heizkörpernischen oder an ähnlichen Orten, an denen es mit einem konventionellen Staubsauger schwierig wird, den dort anfallenden Staub zu beseitigen, zumindest halbwegs.

Für wen ist dieses Produkt also geeignet? Um ehrlich zu sein: ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendjemand damit seine Freude haben würde. Vielleicht ein Student, der einmal in den Semesterferien oder vor einem elterlichen Besuch Jagd auf die Staubmäuse unter dem Bett machen möchte... Aber selbst einem solchen würde ich dazu raten 10 - 15€ mehr in die Hand zu nehmen und ein wirklich funktionierendes Gerät zu kaufen. Falls besagter Student wirklich sparen möchte, sollte er sich anstelle dieses "Staubsaugers" lieber einen Besen zulegen. Der ist noch billiger und vor allem effizienter.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2010
Habe den Staubsauger gekauft, ihn ausprobiert und am selben Tag wieder zurück gesendet.
Es ist einfach nur Müll er saugt nix aber auch noch nicht den kleinsten Fussel auf dann kann man auch alles mit der HAnd aufheben und ist schneller. Ich kann nur jedem davon abraten.
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2009
Habe bereits zwei Sauger dieses Modells gekauft. Leider nur ein halbes Jahr im Einsatz (bei Hausgebrauch ca. 5 min. die Woche)
Beide sind defekt. Habe mir nun einen anderen Hersteller ausgesucht.
0Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2006
Habe das Teil ausprobiert - und gleich wieder entsorgt.

Von Saugleistung kann man hier wirklich nicht sprechen, der Filter macht sofort zu - da ist man mit Schaufel und Besen besser bedient.

Fazit: Billig, das Geld aber nicht wert - nie wieder Clatronic!
0Kommentar|30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2015
Wir haben zwei dieser Geräte neu als günstiges Angebot gekauft und eines davon an unsere Schwiegertochter weitergegeben. Falls es sich bei beiden Geräten nicht um die berüchtigte Montags-Produktion handelt, kann man vor einem Kauf nur warnen. BEIDE Geräte saugen allenfalls Luft. Zigaretternasche wird bewältigt, sofern es sich um kein größeres und zusammenhängendes Ascherestchen handelt. Extrem feiner Sand (im Tierhandel als Chinchilla-Sand bekannt) wird angesaugt, normaler Sand teilweise angesaugt, fällt aber wieder aus dem Gerät, wenn der Sauger abgestellt wird, da die Saugkraft nur ausreicht, die Sandkörner bis zur Mitte der Verlängerung anzusaugen. Zum Einsaugen fehlt dem Gerät schlicht die Kraft. Saugen mit der Verlängerung ist also Sinnlos. Das gilt, wie schon erwähnt, für beide Geräte, die wir kauften und bei vollem Akku und gereinigtem Zustand.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2013
Ist bereits der 2. dieser Marke, den ich just gekauft habe,
er erfüllt einen zweck prima und reicht super,
um mal ein paar Krümel, Vogelfedern und Vogelfutter -Hülsen schnell aufzusaugen,
dazu kommt, was mir persönlich sehr wichtig ist,
dass er sich sehr leicht zum Entleeren öffnen läßt,
bei all meinen vorherigen Akkusaugern war das immer ein großes Problem...
Würde dieses Modell daher immer wieder kaufen, zumal auch der Preis nicht zu toppen ist !
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2010
Ich kann die ein Sterne Rezesionen für dieses Gerät nicht Nachvollziehen. Ich habe das Gerät für 10.- erstanden und finde das Preis Leistungsverhältnis ist angemessen. Ich habe mir daher auch noch einen zweiten Sauger gekauft.
Für Kleinigkeiten (Brotkrummen, Katzenstreu, Sand) ist das Gerät vollkommen ausreichend. Besonders vorteilhaft finde ich die schmale Aufsteckdüse. Das entleeren des Gerätes funktioniert ebenfalls Problemlos.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2013
wird zumindest nicht enttäuscht.
Bei dem Preis habe ich keine große Qualität erwartet.
Der Sauger sollte Staub und ganz kleine Mengen Asche vor unserem Kamin
entfernen.
Er machts!
Hab die Fugendüse montiert, den Sauger 12 Stunden geladen und ca. Vier bis Fünf Mal
je drei Minuten benutzt und dann war wieder Laden angesagt.
Er ist auch nicht gerade sehr leise beim Saugen.
Leicht zu demontieren und sauber zu machen
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2014
Habe nicht viel erwartet für den Preis. Noch weniger habe ich dennoch bekommen :-)

Der Sauger taugt absolut nichts.

Wenn man die mitgelieferten Aufsätze dran steckt, dann saugt der nix mehr auf.

Nur ohne Aufsätze saugt er noch gerade eben Staubkörnchen auf.

Vogelfutter schafft es auch, nur muss diese vorerst geknackt werden!!!! Sprich: nur die Schale vom Futter packt der Sauger.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2016
Sehr schwache Leistung, dauert Ewigkeit bis man ein paar Krümmel aufsaugt! Dazu auch noch der Akku viel zu schnell leer.
Ist doch schneller und nervenschonender den grossen Staubsauger zu holen. Hier garantiert am falschen Ende gespart.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)