Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

32 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. April 2005
Oliver Kalkofe läuft mit den 10 Folgen aus dem Jahre 2004, die nun auf "Vol.2" veröffentlicht werden, wieder zur alten Bestform aus Premiere-Zeiten auf. Die Pointen sitzen derart gut und gewaltig (z.b. "Der Bachelor", "Tele-Shopping mit den Brillianten-Tanten"), dass man meinen könnte, er hätte bei "Vol.1" noch geübt. Seit 1994 existiert dieses "Mattscheiben-Format". Seitdem ist es Kult, doch ist es heute wichtiger denn je. Kalkofe kämpft gegen die totale TV-Verblödung in einer Welt, in der eben diese Überhand genommen zu haben scheint.
Gerade für Zuschauer, die im TV schon das Übelste vermeiden, ist die "Mattscheibe" der perfekte Zerrspiegel, um abzurufen was man an TV-Wahnsinn alles verpasst hat. Denn es gibt so viele Sendungen, die NUR in der kalkofschen Form konsumierbar werden. Die Masche ist denkbar einfach wie genial abwechslungsreich: entweder Kalkofe kommentiert die in kurzen Ausschnitten angespielten Originalbeiträge zynisch als "Kalkofe" selbst, nämlich im Smoking, oder er kopiert sich als Double des vorher gezeigten TV-Verbrechers in den Ausschnitt hinein. Auf diese Weise übernimmt er bis zu drei Rollen gleichzeitig. Immer wieder erstaunlich sind auch die Kostüme, die oft bis ins Kleinste dem Original gleichen.
"Kalkofes Mattscheibe", eine Show, die mit Liebe zum Detail kommentiert und persifliert. Eine Notwendigkeit.
Die DVD-Auswertung zeigt - wie schon "Vol.1" - was eine Doppel-DVD alles bieten kann. Die interaktiven Menüs mit Kalkofe persönlich sind schon etwas ganz besonderes. Das Bonusmaterial (u.a. 6min verpatzte Szenen) läd dazu ein, auch über die 10 Folgen hinaus viel Spaß zu haben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Mai 2005
Auch wenn meine Vorredner schon beinah alles Lob erwähnt haben, möchte ich doch noch mal auf das ganz besondere DVD-Menü hinweisen.
Man sollte einfach mal ein bißchen Geduld haben und abwarten, was passiert, wenn man keinen Knopf der Fernbedienung drückt.
Auf den beiden DVDs, mit unterschiedlichen Menüs ist bestimmt 30 Min nur Menü-Unterhaltung zu sehen - gab's sowas schonmal? (Nur bei der Wixxer, aber da hat unser Kalki ja auch seine Finger im Spiel!)
Der Kauf lohnt sich also allein schon nur für die Menüs, für alle Freunde der wirklichen Unterhaltung ist diese DVD alles andere als FATAAAAAL.
KAUFEN!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Juni 2005
... von all dem Schwachsinn aus der Röhre ! Auch wenn die TV-Weiten immer größer werden; es gibt auf ganz speziellen Sendern (wie zum Beispiel MDR, Teleshopping oder 9Live) reichlich Material an geistigem Dünnsch..., so daß Kalki und seine Enkel sicherlich nie unter HARTZ-IV fallen werden. Das Schlimme daran: der Blödsinn wird immer mehr und je mehr Leute ohne Arbeit vor der Glotze hocken, desto mehr kriecht der Wahnsinn von den Wohnstuben in den Restverstand der Bevölkerung !
Wer beim Schauen dieser Doppel-DVD noch ein paar Minuten auf die einzelnen Folgen warten kann (weil er diese eventuell schon im Fernsehen gesehen hatte), kann sich die ersten zwanzig Minuten schon allein an der Menüeinführung erfreuen - auch wenn Kalkofe den Zuschauer vorm Gerät zur Menüauswahl animieren will; die Standhaftigkeit wird mit Übelkeits- oder Dieter-Bohlen-Attaken belohnt ;-)
Schon bei der ersten DVD war ich auf der Suche nach noch mehr zu vergebenen Sternen. Wann kann ich den Kalk-Wahn endlich gebührend bewerten ?!
Übrigens kann jeder mit beiliegendem Formular den schlimmsten TV-Horror zur weiteren Kalkman-'Bearbeitung' melden !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. September 2008
Ich besitze alle 4 Staffel im Steelbook und muss hier auch erst mal darauf hinweisen das es sich bei der Bonus DVD um die gleiche handelt wie auch in der Box Nr. 1 und 3, aber nicht unbedingt der renner ist. Die DVD die sich in der Box befindet ist die gleiche Doppel-DVD die auch schon bisher erhältlich waren. Die Boxen sind übrigens jeweils auf 10000 Stück Limitiert und durchnummeriert.
Zum Inhalt der DVD:
10 mal Kalkofes Mattscheibe von 2004 (200 Minuten)
Audiokommentare zu allen Folgen von Oliver Kalkofe und Marc Stöcker
Best of 2003 (24 Minuten aus dem Vol.1)
Best of 2004 (22 Minuten)
60 Minuten exklusiv gedrehte DVD-Menü-Moderation mit Oliver Kalkofe und Überaschungsgästen,
Das Danke Lied
Mattscheiben Outtakes (6 Minuten)
Die Kindheit des Oliver K. (Historischen Super 8-Kalk-Material)
Uncut und ungesendete Mattscheiben,
Kalkofe und Menzel bei "Bernd das Brot"

Alles in allem ist die DVD-Box ihr Geld wert, ein muss für jeden Fan :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. September 2005
Wie er den deutschen Fernsehmüll durch den Kakao zieht, ist einfach so wahnwitzig, dass man zumeist Tränen lachen muss.
Reichlich Bonusmaterial ist auch vorhanden, welcher mein Vorredner schon erklärt hat.
Einfach selbst kaufen und anschauen.
Bei dieser DVD kann man nichts falsch machen!
Gute Unterhaltung :-)
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Dezember 2006
Normalerweise habe ich gedacht daß die erste Doppel DVD nicht mehr zu toppen sei, doch ich wurde eines Besseren belehrt. Sagenhafte 200!!! min Mattscheibe, Best of Folgen, Outtakes und nicht zu vergessen das DVD Menü, welches allein schon sehenswert ist und mit allerlei Überraschungen aufwartet. Daher lohnt es sich genau wie schon bei der ersten Edition nicht gleich die Wiedergabe auf der Fernbedienung zu drücken sondern abzuwarten was passiert und was alles so um Kalkis Fernsehsessel herum geschieht. Das sind insgesamt 60 min nur DVD Menü. So etwas gibt es bei keinem anderen Künstler und ist alleine schon 5 Sterne wert!!!

Hat man sich schließlich zu den Mattscheibefolgen vorgetastet, nehmen die Lachsalven kein Ende. Herrlich wie solche Fernsehschoten wie "Der Bachelor" oder "Big Brother" irre Homeshoppingmoderatoren, nervende Neun Live Dauererzähler und Kalkis so beliebte Volksmusik (Mutantenstadl) Ihr Fett wegkriegen. Gnadenlos schlüpft er in die Kostüme oder nimmt verschiedene Gesten der veräppelten Personen ein und sagt, wie es wirklich ist. Es lohnt sich wie schon bei der Vol 1 auch mal den Audiokommentar einzuschalten. Selbst beim Anhören der Kommentare von Kalki und Marc kann man mitlachen.

Einzigartig, wie er die Meditation der TELE GYM Sendung,die Dschungelcampfolgen oder die GEZ Werbungen verhunzt, es ist ein echter Genuß und diese Doppel DVD landet bei mir immer wieder im Player. Das er auch durchaus als Frau eine gute Figur macht beweist er mit den Brillianten-Tanten von einem deutschen Homeshoppingsender. Laut Audiokommentar bekam Kalkofe eine positive Reaktion des Senders und die durch den Kakao gezogenen Damen lachten selbst über sich Tränen. Unbedingt Fataal!!! angucken. Auch Karl Moik mit seiner Spaghettifressergeschichte bietet Lachkrämpfe pur und Puppengünther treibt es ebenso bunt. Herrlich!!!! Es fällt wirklich schwer noch weitere Sketche zu beschreiben. Mein Rat: Kaufen, einschalten,vor Lachen wegschmeißen+++++++++SUPER!!!!! 5 verdiente Sterne für eine großartige Comedyunterhaltung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Mai 2005
Nachdem wir Kalkofes Mattscheibe Vol.I schon etliche Male hoch und runter gesehen haben, warteten wir voller Spannung auf Kalkofes Mattscheibe Vol.II.
Und...die Hoffnung auf erneuten Muskelkater vom vielen lachen wurde definitiv nicht enttäuscht! Inzwischen haben wir Vol.II schon derart oft alleine und mit allen möglichen Besuchern angesehen und doch schafft es dieser genial zynische Mensch immer wieder aufs neue, einem die Lachtränen in die Augen zu treiben. Die Kritik an der allgemeinen "TV-Verblödung" findet nach wie vor auf bekannt sarkastische Art und Weise statt, ebenso finden sich auf den DVD's alte Bekannte der Mattscheibe Vol.I mit neuen Szenen & Gags wieder.
Alles in allem kann man nur sagen "einfach köstlich anzusehen" und das nicht nur einmal sondern immer wieder :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Oktober 2005
Der Rächer der entnervten Zuschauer schlägt wieder zu!!!!!
Nur bei und mit ihm schaut man sich - zumindest ausschnittweise - Fernsehsendungen an, die man sich freiwillig nie antun würde oder von denen man bisher nicht mal wusste, dass es sie gibt. Er ist schon etwas wie der Rächer der entnervten Zuschauer.
Oliver Kalkofe, der Meister der Mediensatire, hat wieder zugeschlagen!
Der Hannoveraner lässt auch auf seiner neuen Doppel DVD Vol.2 im Kampf gegen die dunkle Seite der Fernseh-Macht die Pointen-Pudel von der Leine. Dabei kommt auch Kalkofes Sender Pro 7 nicht ungeschoren davon: "Arabella - darf als Talkshow-Klassiker in den zehn Folgen von 2004 nicht fehlen.
Trotz einiger Überschneidungen bei den Highlights aus 2004 und 2003 bietet der frühere Grimme- und Comedy-Preisträger auf der zweiten Disc bei mehr als drei Stunden Spieldauer "Bonüsse", etwa Selbstironisches zur Kindheit im Super-8 Kalk-Material. Unachahmlich bleibt Kalkofe indes, wenn er sich mittels Blue-Box-Technik ins Bild schleicht und in jeweils identischem Outfit Peinlichkeiten von Axel Schulz, Tony Marschall oder Roberto Blanko parodiert und kommentiert.
Geplant ist, wie mir Herr Kalkofe per E-Mail versichert hat, für 2006 eine DVD mit Mattscheiben Klassikern aus der PREMIERE Zeit!
Wir dürfen gespannt sein!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. September 2005
Er hat es getan und er tut es wieder!!!
Kalkofe zieht das deutsche Fernsehen gnadenlos durch den Kakao! In seiner berühmt berüchtigten Art schlüpft er dafür wieder in ungemein viele verschiedene Rollen. Ob als Neun-Live-Girlie, durchgeknallte Home-Shopping Tante oder längst vergessene Showmaster. Alles was so alltäglich über die deutsche Mattscheibe flimmert wird von Kalkofe auf's herrlichste parodiert und veralbert!
Es ist ein wahrer Genuß den Meister bei der Arbeit zu sehen!!! Immer und immer wieder.... ;-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Mai 2005
War die erste DVD von Kalkofes Mattscheibe schon richtig gut, so muss man sagen: Oliver Kalkofe hat sich mit Kalkofes Mattscheibe Vol. 2 selbst übertroffen.
Pointierter, bissiger und schärfer denn je persifliert er den alltäglichen TV-Wahnsinn, mit welchem man zugemüllt wird.
Ob Teleshopping, Volksmusiksendungen, oder Erotikputzen - nichts bleibt vor dem beissenden Spott dieses Ausnahmekünstlers verschont.
Und nicht nur qualitativ sondern auch quantitativ bekommt man mit dieser Doppel-DVD richtig etwas geboten.
10 Folgen von Kalkofes Mattscheibe, plus reichlich Bonusmaterial wie z.B. Audiokommentare, entfallene Szenen, Kalkofe's Auftritt bei Bernd dem Brot im KIKA, ein Best of 2003 usw. usw. usw..
Diese DVD ist jeden Cent Ihres Kaufpreises wert - deshalb schnell bestellen!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen