Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Prime Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 24. Januar 2005
Das Wichtigste: Der Wasserkocher kann, was er verspricht. Er bringt Wasser zum Kochen - und das in einer guten Zeit. Nicht rekordverdächtig, aber gut.
Der Behälter besteht aus extrem robustem Kunststoff. Das hat gegenüber Wasserkocher aus Metall den großen Vorteil, dass die Seitenwände nicht so heiß werden, dass man sich daran verbrennen kann! Seine mattschwarze, aufgeraute Oberfläche sieht nicht nur gut aus, sie fühlt sich auch gut an. Und die Wasserstandsanzeige (auf beiden Seiten) ist sehr gut abzulesen.
Zum Glück verzichtet Krups auf unnütze Spielereien wie etwa schwimmende Kügelchen in einem separaten Wasserstandsrohr. So kann sich schon kein Schmutz in unerreichbaren Stellen absetzten!
Er sieht wirklich sehr edel aus. Außerdem hat der Behälter mit 1,6 Litern ein relativ großes Fassungsvermögen und ist dabei, trotz seiner Robustheit, sehr leicht. Mit einer halbwegs schlanken Hand lässt er sich auch problemlos innen reinigen.
Die „verschließbaren Ausgusstülle" funktioniert ebenfalls tadellos. Sie schließt zwar nicht so dicht, dass man den gefüllten Wasserkocher auf den Kopf stellen kann, aber das ist auch gar nicht der Zweck des Verschlusses. Ansonsten würde der Dampf, der beim Kochen entsteht, ja Druck erzeugen und aus dem Wasserkocher einen Dampfdruck-Kochtopf machen... Vielmehr sorgt die geschlossene Ausgusstülle zuverlässig dafür, dass selbst beim vollen Behälter kein Wasser herausspritzt, wenn das Wasser zu sprudeln beginnt. Außerdem dampft es längst nicht so extrem wie ohne Verschluss. Befindet sich über dem Wasserkocher ein Regal, so bleibt dies dadurch verhältnismäßig trocken. Außerdem schützt es auch davor, dass Dreck in den Wasserkocher hinein gelangen kann!
Der Deckel lässt sich nicht aufklappen. Zum Befüllen muss man ihn durch eine kleine Drehbewegung vom Behälter abnehmen (oder man befüllt ihn durch den relativ großen Ausguss). Das stört aber nicht wirklich, zumal der Deckel im geschlossenen Zustand auch wirklich fest auf dem Behälter sitzt!
Fazit: Sehr elegantes Design, sichere Technik.
0Kommentar|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2005
Aufgrund der bereits eingetragenen posiviten Bewertung habe ich mich für diesen Wasserkocher entschieden.
Er hat enorm viele Vorteile: Das Gehäuse wird nicht heiß, wie bei einem Edelstahlgehäuse; als Linkshänder (mein Mann Rechtshänder) gibt es keine Diskussion mehr, wie der Kocher steht; die sichtbare Wasserstandsanzeige ist optimal zum vorbereiten von abzumessenden Wassermengen; zudem stimmt die Optik des Gerätes, was Funktionalität und Design als hervorragend erscheinen lässt.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2007
Auch bei mir schaltet sich der Wasserkocher gerne nach dem Einschalten gleich mal nach 3-5 Sekunden einfach ab, hält man den Schalter aber ca. 10 Sekunden gedrückt dann hält der Einschalteknopf und das Gerät bringt das Wasser bis zum Kochen und schaltet dann wie gewünscht ab.

Wer wie ich auch den farblich passenden Krups Toaster und die farblich passende Krups-Kaffeemaschine mitgekauft hat, für den ist es dies ärgerlich, bin ich doch mit den beiden anderen Krups-Geräten sehr zufrieden. Ich werde wohl mit diesen Fehler leben müssen. Evtl wende ich mich mal direkt an die Firma Krups, evtl. gibt es da ja ein Lösung. Zurückschicken möchte ich ihn eigentlich nicht, weil er eben farblich sehr gut zu den anderen Krups-Geräten in meiner Küche paßt.

Schade, der Wasserkocher hat ein tolles Design, eine sehr gute Füllstandsanzeige und das Wasser wird unheimlich schnell zum Kochen gebracht - ohne diese Einschaltprobleme hätte es 5 Sterne gegeben, nun eben nur einen Stern.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2010
Wir haben den Wasserkocher zu Ostern 2010 geschenkt bekommen. Da wir ein Baby haben, war er seitdem im Dauereinsatz. An sich stecken in dem Gerät viele gute Ideen, die aber an einer mangelhaften Konstruktion scheitern. Ich benutze das Gerät seit Oktober nicht mehr.

1. Problem:
Der Deckel enthält eine Mechanik, die bewirken soll, dass der Deckel nach dem Verschließen nicht mehr herausfallen kann. Diese Funktion hat mir anfangs sehr zugesagt. Dazu kommt, dass beim Verschliessen des Deckels auch der Ausguss (mehr oder weniger gut) verschlossen ist. Sollte der Kocher umkippen, kann nur sehr wenig heißes Wasser ausdringen. Der Nachteil: Die Mechanik im Deckel hat derart hohe Toleranzen, dass bewegliche Teile aus der Führung gerutscht sind und der Deckel fest verklemmt war. Mit einer Bastellösung konnte ich mir aber selber helfen.

2. Problem
Der Wasserkocher schaltet vorzeitig ab, vor allem kurz nach dem Kauf. Mein Eindruck ist hier, dass die Feder im Schalter zu stark ist.

3. Problem:
Wirklich kritisch ist die Tatsache, dass heißer Wasserdampf aus dem Kocher über den Griff bis zur Elektrik im Fußbereich des Kochers dringen kann. Die Konstrukteure von Krups haben zwar eine Dichtung an dieser Stelle des Griffes vorgesehen. Das Gummiteil ist aber derart filigran, dass es in unserem Fall seine Dichtungsfunktion eingestellt hat. Meine Frau hat sich deshalb die Finger verbrüht. Ein unschöner Nebeneffekt sind die hier bereits erwähnten Wasserpfützen, wenn der Wasserdampf kondensiert.

Meine Empfehlung: Finger weg - der Wasserkocher ist gefährlich!!! Leider habe ich meinen Wasserkocher demontiert, weshalb ich Krups schlecht in Produkthaftung nehmen kann.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2006
Nachdem wir alle Billigmarken (Tchibo, Aldi, Werbegeschenke usw.) durchprobiert haben, sehen wir ein, dass es sich lohnt, für ein zuverlässiges, kundenfreundliches Gerät, etwas in die Tasche zu greifen. Dieses Gerät tropft nicht (!!!), ist nicht laut (!!), schaltet sich tatsächlich nur ab und an, wenn es soll (!!!!), und tut auch sonst alles, was man sich von einem Wasserkocher erhoffen kann. Dazu sieht er echt schick aus (matt + glänzend, türkisfarbenes Lämpchen) und steigert so das Lebensgefühl in der Küche =)
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2011
Haben den Wasserkocher bei Amazon im September 2010 gekauft und sind/waren mit ihm sehr zufrieden. Der Wasserkocher macht das, was er soll. Er erhitzt das Wasser recht schnell. Das Design gefällt und wenn man den Mechanismus des Deckels mal verstanden hat bereitet er auch keine Probleme, wenn er mal "verdreht" ist.
Das Ausgiessen des heissen Wassers erfolgt auch ohne Tropfen und Verbrennen der Hand durch Wasserdampf.

Jetzt, nach ca. 5 Monaten, fängt er jedoch auch an Wasserpfützen zu hinterlassen, wenn der Wasserkocher mit Wasser gefüllt wird und das Wasser im Kocher verbleibt (Das konnte man bei unserem Billig-Wasserkocher für 10 EURO ohne Probleme).
Auch beim Erhitzen des Wassers tritt Wasser aus. Der Austritt erfolgt unterhalb des Griffes.

So kann der Wasserkocher nicht verwendet werden und stellt auch ein Sicherheitsrisiko dar, da die Aufsetzplatte im Wasser steht.
Werde den Kocher zur Reparatur einsenden.
Ich hoffe nur, dass der Wasserkocher so repariert wird, dass kein Wasser mehr (auch nach mehr als 5 Monaten) austritt.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2007
Besitze den Wasserkocher nun seit gut einer Woche und bin hellauf begeistert. Hatte schon zwei "günstigere" Modelle von denen der eine zwar schnell kochte und sicher stand, dafür aber häßlich war, der andere sah gut aus, aber das Wasser brauchte ewig bis es wenigstens mal heiß war. Kaputt waren sie beide dann recht schnell. Über die Lebensdauer kann ich nun noch nicht viel berichten, jedenfalls ist der Krups-Kocher ein sehr robustes Teil, sieht edel aus, steht bombensicher (durch den extra Deckelverschluss sehr kinderfreundlich!) und kocht super schnell! Außerdem ist er durch das gerade Design sehr handlich und braucht nicht viel Platz auf der Arbeitsfläche! Top Gerät!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2008
Der Wasserkocher sieht toll aus, ist in der Handhabung aber nicht optimal. Auch bei mir schaltet sich der Wasserkocher ein paar Mal aus, bevor er anfängt zu kochen. Des Weiteren habe ich immer Probleme mit dem Deckel. Ich finde es eine wahre Fummelei den Deckel richtig aufzusetzen. Deswegen wird das Gerät jetzt nach knapp einem halben Jahr entsorgt und ein neues gekauft. Finde ich ärgerlich, aber wenn ich Wasser kochen möchte, möchte ich nicht erst 10 Minuten rumfummeln um den Deckel aufzusetzen und dann weitere 5 x auf die Taste drücken, bevor das Wasser anfängt zu kochen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2008
Der Kocher hatte in einigen Tests offenbar ganz gut abgeschnitten - deswegen haben wir ihn gekauft. Am 30.7.2007 war er dann eingetroffen. Zunächst hatte sich nach kurzer Zeit das Problem eingestellt, dass sich der Kocher noch deutlich vor Erreichen der Kochtemperatur abschaltete - das war zu verkraften, man musste den Schalter ja nur noch einmal betätigen. Nun ist es allerdings dauernd feucht bzw. es stehen regelrecht Wasserpfützen im Fußbereich des Kochers nach Benutzung. Dies erscheint mir nicht mehr sicher und ich habe das Teil weggeworfen. 46 EUR für ein dreiviertel Jahr... Absolut keine Kaufempfehlung!
22 Kommentare|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2007
Hätte von Krups mehr Qualität erwartet. Deckel öffnet sich leicht beim Ausgießen und Wasser kommt durch. Außerdem ist der Stand sehr wackelig. Der Kocher schaukelt bei kochendem Wasser. Eine Entäuschung!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)