wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen137
4,5 von 5 Sternen
Format: DVDÄndern
Preis:29,00 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Juni 2013
Kill Bill gehört für mich, zu den besten Filmen aller Zeiten.
Viele werfen Tarantino vor, praktisch alles aus anderen Filmen geklaut zu haben. Aber man sollte diese Filme als das sehen, was sie sind.

Eine Hommage an japanische Samuraifilme, chinesische Kung-Fu-Streifen und den Italowestern. Auch einige andere Genres werden zitiert.
Der Regisseur kreiert daraus aber durchaus etwas ganz eigenes.
Herrlich, wie er die beeindruckende Bildsprache, den famosen Soundtrack und die, teils in Rückblenden erzählte Rachestory, zu einem homogenem Ganzen zusammenfügt.
Die beiden DVDs (jeweils im durchsichtigen Amaray-Case), stecken in einem stabilen, recht dickwandigen und hübsch anzusehenden Pappschuber.
Bild:
16:9 anamorph
Ton:
deutsch (DD 5.1 und DTS 5.1)
englisch (DD 5.1)
Alles in sehr guter Qualität.
Extras Teil 1:
Making Of
Trailer von Teil 1+2
Zwei Songs der '5,6,7,8's'
Extras Teil 2:
Making Of
Auftritt der Band 'Chigon'
Zusätzliche Szene
(Sehr interessant!)
Insgesamt sehr empfehlenswert!
1212 Kommentare2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2014
Ich habe mir vor einiger Zeit diese Steelbook Edition von Kill Bill gekauft. (Allerdings nicht über Amazon, aber es ist ja dieselbe...)
Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich die Kill Bill Filme einfach liebe. Die sind einfach kult, die Charaktere sind absolut genial, es gibt viel Action und Spannung und der Soundtrack ist auch klasse. Ein paar Extras sind auf den DVDs auch dabei, so gibt es z.B. bei Volume 2 eine Extra-Szene. Leider nur eine einzige, aber naja, besser als nichts, wie ich finde. Auch sind bei den Extras Making-Ofs der beiden Teile dabei.
Mir persönlich gefällt die Steelbook Edition sehr gut, auch das Aussehen finde ich ganz schick. Es ist zwar schlicht aber eben typisch im Stil von "Kill Bill", Kiddos gelber Anzug fällt sofort auf. Ich hab mir diese Box übrigens gekauft ohne den 2. Teil je gesehen zu haben und kann jetzt, nachdem ich ihn schon einige Male gesehen habe, nur sagen, dass er auch absolut top ist. Die beiden Filme sind einfach klasse und ich kann sie jedem Action-Fan empfehlen ;)
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 23. Februar 2007
Kill Bill ist einer der Filme, bei denen sich die Meinung sicherlich erheblich unterscheiden - einige lieben, andere hassen die Filme. Dazu trägt sowohl der Erzählstil, die Gestaltung als auch die wieder einmal sehr ausführlichen Kampf- und Gewaltszenen bei.

In jedem Fall ist der Film nichts für schwache Nerven, schließlich geht es um einen Rachefeldzug. Dennoch: die Art und Weise, wie sich Q&U dem Stoff nähern sowie die Maßnahme, zwei Filme statt einem herzustellen, beeindrucken. Mit viel Liebe zum Detail und einer sehr guten Darstellerauswahl zeigt der Film überragende stylistische Elemente, auch wenn manchmal das Potential der Schauspieler scheinbar nicht bis zum letzten ausgereizt wird. Uma Thurman trägt den Film, sowohl schauspielerisch als auch optisch eine Augenweide.

Für jeden Uma / Quentin Fan ein Muss, Zartbesaitete sollten einen Bogen um diesen Film machen.
0Kommentar15 von 18 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2010
Achtung, das Menü gibt es nur auf Französisch. Soweit eigentlich kein Problem, aber bei den Tonspuren wurde ein bisschen gegeizt. So gibt es nur die französische und die englische Tonspur.

Das geht ja eigentlich auch, steht immerhin so in der Produktbeschreibung. Aber was nicht darin steht, und was das Filmvergnügen (auf Englisch) für mich doch sehr stark einschränkt, ist die Tatsache, dass man die französischen Untertitel nicht ausblenden kann. Das nervt sehr...
0Kommentar19 von 23 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMEam 5. Oktober 2007
Vol 1:
Der bessere Teil.

Ich möchte am Anfang gleich mal sagen, dass dies mein erster Film
von Tarentino war. Daher kann ich nicht sagen ob der schlechter
oder besser ist als die alten.

Die Story ist schnell erzählt. Die Braut wurde an Ihrer Hochzeit
von Ihren Freunden brutal ermordet. Nur hat sie alles überlebt und
ist jetzt auf einen blutigen Rachefeldzug.
Die Story ist toll gemacht und toll erzählt. Gut der Film ist an
vielen Stellen ziemlich brutal uns sehr, sehr blutrünstig aber so
wie das aus vielen Körperstellen schießt, merkt man sehr schnell
das es niemals echt sein könnte.
5 Sterne

Die Actionszenen bzw. Kampfszenen sind toll gemacht und alle
Darsteller haben Ihre Arbeit super gemacht. Die Braut hat immer
tolle Qutfits und die schärfsten Waffen und die besten Ideen, wie
man Menschen quälen kann.
Was mir persönlich weniger gefällt ist die Comicsequenz in der
Mitte des Filmes. Okay es passt zu dem Charakter (Asiatin = Anime)
aber gefällt mir weniger. Und mit echten Menschen hätte man das
sicherlich am Schluss rausschneiden müssen.
Die Effekte mit Schwarz/Weiß und wieder Bunt ist nett sowie
das viele Blut.
Die Musik ist sehr gut und passt eigentlich zu jede reinzelnen
Szene. Egal ob das Massenschlachtfest oder das auftauchen der
etwas anderen Krankenschwester. Der Soundtrack ist wirklich etwas
besonderes, genauso wie der Film. Gute Arbeit.
5 Sterne

Die Aufmachung der DVD ist gut. Das Cover ist schön, auch wenn mir
persönlich das Schwert und der Zettel mit allen Namen, die noch
getötet werden müssen als Cover besser gefallen hätte.
Das Menü ist nett gemacht und die DVD enthält nur ein Heftchen mit
anderen DVD'S.
Was aber sehr traurig ist, dass es fast keine Extras gibt. Die
enthaltenen können nicht wirklich das Interesse wecken. Hier hätte
ich mir tolle verpatzte Szenen, ein richtiges Making Of und mehr
Infos zum Film gewünscht.
Leider gab es auch keine Sonderedition wie bei der Veröffentlichung
in China mit Samurai-Schwert und einer richtigen Uncut-Version des
Filmes.
2 Sterne

Vielleicht kommt eines Tages noch eine bessere Version des Filmes auf
den deutschen Markt.

Ein besonderer Film, der nicht jedem gefällt.

Vol 2:
Im "2. Teil" von Kill Bill kommen nun die letzten
ins Grab!
Die Braut setzt Ihren Rachfeldzug nicht mehr so blutig
und auch nicht mehr so brutal fort.
Man bekommt mehr einblicke in die Beziehung von Bill
und Ihr. Das gibt der Braut einen "menschlicheren"
Charakter. Dennoch gibt es gute Kampfszenen, die nicht
sehr blutig ausfallen.
Leider ist die Story etwas langatmig und langweilig
erzählt. Zudem ist der Showdown ziemlich schlecht und
nicht wirklich "rachsüchtig". Er hätte schlimmeres
verdient und bekommen sollen.
Daher gibt es nur 3 Sterne.

Die Kampfszenen sind wieder toll gestaltet und die
Ideen (z.B. mit den Schlangen etc.) sind ziemlich
einfallsreich. Gut ist auch, dass mal die Braut etwas
mehr abbekommt aber dennoch etwas Herz und Gefühle
zeigen kann.
Die Musik ist nicht mehr so ansprechend wie im ersten
Teil des Filmes. Sie ist immer noch gut aber so
wirklich etwas besonderes ist die CD nicht mehr.
4 Sterne

Die Aufmachung der DVD ist gut. Das Cover ist schön und
gefällt mir diesmal besser als im ersten Teil.
Das Menü ist nett gemacht und die DVD enthält nur ein
Heftchen mit anderen DVD'S. Was aber sehr traurig ist,
dass es fast keine Extras gibt. Die enthaltenen können nicht
wirklich das Interesse wecken. Hier hätte ich mir tolle verpatzte
Szenen, ein richtiges Making Of und mehr Infos zum Film gewünscht.
2 Sterne

Vielleicht kommt eines Tages noch eine bessere Version des Filmes auf
den deutschen Markt.

Leider gefällt mir dieser Teil nicht mehr so gut wie der erste.
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2012
Sowohl Kill Bill 1, als auch Teil 2 sind Filme die man einfach gesehen haben muss. Ein erneutes Meisterwerk Tarantinos, aber das sollte mittlerweile ja eigentlich jedem klar sein. Zu den BDs an sich gibt es meiner Meinung nach nicht viel zu sagen. Sowohl Bild, als auch Ton sind in astreiner Qualität. Die Untertitel finde ich nicht nervend (eher angebracht). Beide Filme sind ungeschnitten. (Jaja keine japanische Version, aber da ich jetzt kein exzessiver Blutfanatiker bin komm ich damit klar).
Deswegen 5Sterne!
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2007
Ganz klar: Für Fans von Martial-Art und Quentin Tarantino ein muss.

Aber auch für alle anderen haben diese Filme, zusammengepackt in dieser Schuber-Collection, einiges zu bieten. Eine tolle Story und klasse Schauspieler sorgen für Spannende Unterhaltung.

Tarantinos bekannte Methode, durch Rückblicke und Zeitsprünge Spannung zu erzeugen, ist auch hier wieder mal vorhanden. Und es kommt den Filmen nur zu Gute. Das abwechseln von farblichen, Schwarz-weißen und gezeichneten Szenen machen die Filme ebenfalls sehr anschaulich und abwechslungsreich.

Es kommt nie langeweile auf.

Die Kampfszenen sind einfach toll umgesetzt.

Im ersten Teil geht es eher etwas herber zu. Es fließt ziemlich viel Blut, allerdings sind diese Szene wie oben schon erwähnt klassisch in schwarz-weiß umgesetzt. Das hat den einen Vorteil, dass nicht annähernd soviel Ekel aufkommt, zum anderen gibt es einem das Gefühl der alten Martial-Art Filme wieder.

In Vol. 2 geht es etwas ruhiger zu. Es wird ziemlich viel geredet und erklärt, allerdings kommt trotzdem keine langeweile auf, da die Dialoge im typischen Tarantino-Stil einfach nur Spaß machen. Aber auch die Kampfszenen kommen nicht zu kurz.

Fazit: Diese Filme bieten eine tolle Story, klasse Schaupsieler und spannende Kämpfe und sind alle male, trotz wenig Bonusmaterial, das Geld wert.
0Kommentar20 von 25 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2007
"Kill Bill" ist ein visionäres, brutales Todesballett, das sich konsequent und bewusst gegen jegliche Sehgewohnheiten des Mainstreambesuchers stellt und ihm stattdessen ein stilistisch perfekt inszeniertes Blutbad serviert. Mit unnachahmlicher Konsequenz setzt Tarantino dem staunenden Publikum wieder einen echten, schwer verdaulichen Brocken vor.

"Kill Bill Vol. 1" ist ein furioser Stilmix aus Tarantinos Lieblingsgenres. Eastern, Spaghetti-Western, Martial-Arts, Samurai-Movie: "Kill Bill" ist alles in einem. Dass bei dieser Art von Film Blut fließt, ist klar. Aber Kompromisse machte Tarantino sowieso nie. Ein perfekt ausgewählter Soundtrack aus unterschiedlichsten Musikgenres passt dazu noch messerscharf zu jedem Bild. Schauspielerisch ist "Kill Bill Vol. 1" im Kern auf die Hauptdarstellerin Uma Thurman zugeschnitten. Sie gibt den gnadenlosen Racheengel in physischer Hochform.

Die zweite Filmhälfte könnte im Vergleich zur überragenden ersten unterschiedlicher kaum sein. Tarantino setzt völlig andere Prioritäten: Weg von der überbordenden, splatter- und comichaften Gewaltdarstellung, hin zu mehr Realismus und einer erstaunlichen Dialoglastigkeit. Leider hat "Vol. 2" verteilt auf 136 Minuten somit einige Längen zu bieten. Dennoch ist die zweite Hälfte immer noch starkes Kino von einem Regisseur, der fast alle Register zieht.

Hate it, or love it...

Vol 1: 10 von 10
Vol 2: 8 von 10
0Kommentar15 von 19 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2012
Ton & Bild sind Anstandslos m.M.n. auch wenn ich kein pingeliger Kritiker bin mit 2000EUR Anlage, so achte ich durchaus auf solche Dinge. Sehr guter Sound und sehr scharfes, rauschfreies Bild!

Die Extras sind für mich als Neubesitzer des Filmes ausreichend, zwar in DVD Qualität, aber die ist ja auch nicht schlecht und eigentlich auch verständlich, man dreht doch nicht mit High End Kameras hinter den Kulissen...

Was Ich mir gewünscht hätte wären Outtakes oder ähnliches, oder ein längeres Making Of, mit mehr "Hinter den Kulissen" Aufnahmen.

Die Verpackung samt Discs sind Superschön, der FSK Sticker lässt sich sehr gut abmachen.

Preis leider nur gut, da folgendes etwas störend ist:

5 EUR wegen Alterskontrolle werden draufgeschlagen, das hatte ich auch garnicht bemerkt beim bestellen.
Vom Sehr guten Preis Leistungsverhältnis also auf "Normalpreis" gestiegen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2013
Ich freue mich über den Film,und war positiv überrascht über die Wertigkeit der Box ( Steelbook )
Glasklare Bilder obwohl der Film ja schon etwas älter ist.
Danke!!

Viele Grüße
Kalle
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,97 €