Kundenrezensionen


189 Rezensionen
5 Sterne:
 (136)
4 Sterne:
 (31)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


65 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nach all den Jahren immer noch eine klasse Uhr!
Wir haben die Uhr schon etwas länger. Früher hat sie meine Freundin getragen, da es IN war, grosse Uhren am Armgelenk zu tragen. Sie ist also schon etwas älter. Dann lag sie längere Zeit in der Schublade und ich habe sie dann wieder reaktiviert...
Ich muss sagen, dass ich absolut begeistert von der Uhr bin. Das Glas ist zwar - noch von meiner...
Veröffentlicht am 2. August 2007 von Malte Proff

versus
60 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wasser im Wein - auch das muß mal sein! :-)
Die Citizen Promaster ist sicherlich eine gute Uhr, was ihre reine Funktionalität angeht. Meine Kritik möchte ich daher fast ausschliesslich an den Punkten anbringen, die von vielen Rezensenten im Hinblick auf ihr Aussehen und ihre Verarbeitung durchweg positiv angeführt wurden, die ich aber so nicht teilen kann. Natürlich darf man dabei den Preis...
Veröffentlicht am 9. Juli 2011 von Michael Kipping


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Citizen Promaster - Preis/Leistung ist perfekt!, 5. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Citizen Herren-Armbanduhr Promaster Sea Analog NY0040-09EE (Uhr)
Hallo,

da ich unbedingt wieder eine analoge Automatikuhr wollte, machte ich mich auf die Suche und landete letztendlich bei der Citizen Promaster NY0040.

Ich fasse mich bei dieser Rezession sehr kurz, da es ausschließlich Positives über diese Diver-Uhr zu berichten gibt. Die Uhr ist nicht zu schwer und nicht zu leicht, lässt sich somit extrem bequem tragen, vor allem, da die Krone auf der 8 Uhr Position sitzt.

Das Automatikwerk läuft nahezu ohne Gangabweichung. Die Datumsanzeige auf schwarzem Hintergrund ist sehr dezent. Auch die Verarbeitung der Uhr macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Die Zeit ist leicht ablesbar. Besonders in der Dunkelheit überzeugt die satt aufgetragene Leuchtmasse. Sie leuchtet nahezu über die ganze Nacht.

Diese Uhr ist perfekt für den, der eine robuste und sportlich elegante Uhr sucht. Außerdem ist sie ein echter Hingucker.

Nachdem man eine Armbanduhr den ganzen Tag über trägt, sollte man sich schon überlegen, ob man nicht ein paar Euro mehr ausgiebt und wie hier eine Citizen kauft, anstatt eine NoName Uhr... Das Kautschukarmband trägt sich sehr gut. Man kann auch ein schwarzes Textilarmband nehmen (Natostrap) oder ein Metallband anbringen. Das ist auch das schöne an dieser Uhr, sie passt nahezu zu jedem Armband.

FAZIT:

Klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis/Leistung TOP!, 24. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Citizen Herren-Armbanduhr Promaster Sea Analog NY0040-09EE (Uhr)
Ich habe diese Uhr gleich zwei mal. Einmal in blau mit Stahlarmband und einmal in schwarz mit Kuststoffarmband. Erstere funktioniert bereits seit 5 Jahren tadellos. Das Glas hat nicht den kleinsten Kratzer. Eine Uhr für jeden Tag und jede Gelegenheit. Sieht zudem wesentlich teurer aus als sie ist und brachte mir schon viele bewundernde Kommentare - man glaubt es kaum! Für mich einer der schönsten Chronographen in dieser Preisklasse.
Die Ganggenauigkeit ist beim Tragen immer gewährleistet. Die "Pufferbatterie", sprich Gangreserve, ist allerdings etwas mau. Nach zwei Tagen ungetragen macht sie bei mir schlapp - und das sowohl beim alten, als auch neu erworbenen Modell. Sieh geht dann deutlich nach. Macht aber nix. Kurz manuell aufziehen, anlegen und alles paßt wieder. Dafür muss man nie wieder zum Batteriewechseln.
Uneingeschränkt empfehlenswert für alle Männer/Frauen die auf schwere Chronographen abfahren, sich aber keine sauteure Tagheuer o.ä. leisten wollen oder können. Hiermit seit ihr allerbestens bedient. Man kann auch das etwas teurere Set mit den zwei Armbändern nehmen, falls noch erhältlich. Aber wer willl schon die Bänder wechseln, das ist fisselig. Kauft euch, so wie ich, gleich beide Modelle. Kein Scherz: dann habt ihr eine zu Hemd & Krawatte und eine zum sportlichen Outfit. Macht Sinn, sieht toll aus und kostet nicht die Welt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Optisch schön, aber ungenau, 25. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Citizen Herren-Armbanduhr Promaster Sea Analog NY0040-09EE (Uhr)
Auf der Suche nach einer gefällig aussehenden und qualitativ guten Uhr im Taucheruhrendesign fand ich diese Automatikuhr von Citizen aus der ProMaster Reihe. Aufgrund der überwiegend positiven Rezensionen entschloss ich mich dann mir meine erste Automatikuhr zuzulegen.

Gut, dass ich hier wohl eine gewisse Gangungenauigkeit in Kauf nehmen müsste, hatte ich gelesen und obwohl ich eigentlich auf präzise laufende Uhren "stehe" und auch diverse Funkuhren habe, bestellte ich mir diese Automatikuhr.

Diese wurde dann in ansprechender Verpackung und, wie von Amazon gewohnt, schnell geliefert.

Nach nun rd. etwas über einem Jahr mit dieser Uhr fällt mein Urteil leider schlecht aus. Die Uhr an sich ist optisch gut gelungen und die Krone auf der linken Seite sieht ungewöhnlich aus. Zifferblatt und Zeiger sehen gefällig aus, wenn mir auch das Gehäuse für eine Männeruhr ein bisschen zu zierlich daher kommt.

Mich stört konkret, dass man den Sekundenzeiger nicht stellen kann, d.h. nach dem vollständigen Herausziehen der Krone läuft dieser weiter.

Womit ich mich allerdings überhaupt nicht anfreunden kann ist die erhebliche Gangungenauigkeit. 5 Minuten Abweichung innerhalb von 2-3 Tagen sind kein Problem. Trägt man sie mal einige Wochen nicht, beträgt die Abweichung locker mal 1-2 Stunden (!!!). Gut, das macht dann das Defizit mit dem Sekundenzeiger wieder wett, denn wenn die Uhr sowieso erheblich falsch geht, dann kommt es auf die Sekunden auch nicht mehr an.

Nach etwas mehr als einem Jahr hat sie nun ihren Dienst dann komplett eingestellt. Trotz Unterbringung in einem Uhrenbeweger, was ja für Automatikuhren empfohlen wird um alle Teile gangbar zu halten und pfleglichem Umgang, geht sie nun gar nicht mehr. Keine Ahnung wieso.

Das ist für eine solche Uhr inakzeptabel. Nun wird die Uhr an Amazon zur Reparatur / Umtausch zurückgeschickt. Da es meine erste Reklamation bei Amazon ist, bin ich nun sehr gespannt, ob die Bearbeitung von Reklamationen genauso schnell geht, wie die Auftragsbearbeitung und der Versand. Wir werden sehen.

Mein Fazit:

Coole Uhr, aber mit Sicherheit meine erste und letzte Automatikuhr. Dann lieber ein ähnliches Citizen Modell mit Batterie und Quartzwerk. Für das Design 2 Sterne. In Anbetracht des schnellen Defekts ist leider nicht mehr zu vertreten.

Ich würde diese Uhr nicht mehr kaufen. Kann aber natürlich auch ein Ausreißer sein. Who knows?

UPDATE: Die Uhr wurde an Amazon in der Originalverpackung zurückgeschickt und auch bei dieser Rücksendung hat mich Amazon überrascht. Ich hatte in kürzester Zeit eine Bestätigung über den Erhalt und direkt die Ankündigung das der Kaufpreis erstattet wird. Ich hatte zwar angeboten, die Uhr umzutauschen, aber ich habe direkt das Geld zurück erhalten. Auch gut. :-) Einwandfreier Service ohne Diskussionen. Weiter so!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima Uhr, 13. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Citizen Herren-Armbanduhr Promaster Sea Analog NY0040-09EE (Uhr)
Die Uhr entspricht meiner Erwartung, die Krone auf 8 Uhr ist mal was anderes, einzig das Kunststoffarmband werde ich gelegentlich gegen ein Edelstahlarband tauschen.Seit erhalt vor rund einer Woche täglich getragen und nur zu Beginn einmal aufgezogen. Gut auch die zweisprachige Wochentagsanzeige auf 3 Uhr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker - wortlos...., 12. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Citizen Herren-Armbanduhr Promaster Sea Analog NY0040-09EE (Uhr)
...was soll ich schreiben? Ein Klassiker am Herrenhandgelenk und auch ein Hingucker am schlankeren Damenarm! Freue mich jeden Morgen sie anzuziehen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super Uhr, 9. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Citizen Herren-Armbanduhr Promaster Sea Analog NY0040-09EE (Uhr)
Die Uhr ist sehr hochwertig verarbeitet, besonders das Zifferblatt hat schöne Details. Krone auf 8 Uhr ist ein Hingucker, weil sehr ungewöhnlich. Die Uhr ist aber keinesfalls protzig (ein Kaufgrund), sondern wirkt technisch, aber zugleich auch elegant. Das Design gefällt mir ausgesprochen gut, v.a. die Proportionen. Die Uhr hat für meine relativ schmalen Handgelenke die ideale Größe und der Tragekomfort ist ausgezeichnet. Große Uhren sind ja momentan im Trend, wenn man sich die Schaufenster der Juweliere anguckt, aber ich finde das sehr übertrieben und mitunter protzig/prollig, zumindest aber nicht zeitlos. Letzteres ist diese Uhr aber sicher. Sie wird ja schon geraume Zeit produziert und ist ein Klassiker. Ganggenauigkeit ist bei mir sehr hoch und auch eine Gangreserve von 2 Tagen halte ich für realistisch. Wenn sie mal stehen bleibt, hilft der vorhandene Handaufzug ihr wieder auf die Sprünge. Den Preis halte ich für unschlagbar.
Das original Gummi-Armband ist zwar qualitativ ok, war mir aber etwas zu sperrig. Habe es mit einem schwarzen Nato-Strap ersetzt und bin sehr zufrieden damit.
Das einzige, was mich etwas irritiert sind die Geräusche des Schwungankers des Automatikaufzugs. Wenn die Uhr nah am Ohr ist, wirkt das recht laut und auch manchmal klappert es leise. Nach etwas Recherche in diversen Foren, scheint dies aber völlig normal zu sein und stört auch nicht weiter. Und, die Lünette könnte etwas schwergängiger sein, da ein versehentliches Verstellen nicht ausgeschlossen ist. Aber das ändert sich sicher von alleine, wenn sich etwas Schmutz hineingesetzt hat ;-)
Kaufen !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich gute Uhr, 9. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Citizen Herren-Armbanduhr Promaster Sea Analog NY0040-09EE (Uhr)
Ich hatte diese Uhr schon einmal vor 14 Jahren gekauft und diese Zeit hat sie mir gute Dienste geleistet. Leider versagte nun die automatische Aufziehung und sie lief nicht mehr. Die Reparatur hätte fast so viel gekostet, wie die neue Uhr.
Da war keine Überlegung notwendig, um mir diese Uhr noch einmal neu zu kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen KLasse !, 8. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Citizen Herren-Armbanduhr Promaster Sea Analog NY0040-09EE (Uhr)
Bereits meine dritte seit 1992 ! Würde sie immer wieder kaufen.TOP Uhr.Zeitlos und immer noch total schön. Bin sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The big Blue, 11. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Citizen Herren-Armbanduhr Promaster Sea Analog NY0040-09EE (Uhr)
Ich habe diese Uhr seit 1996,
habe nach dem das 2. Kautschuckarmband gebrochen ist,
ein Edelstahl Armband rangebaut und
sie fast 900 Stunden Unterwasser gehabt.
Sie leuchtet nicht mehr so nach wie zu Beginn und im Drehkranz fehl ein Stecknadelkopf großes Stück, das Glas hat einige Kratzer abbekommen und ich muss sie 1-2 Mal im Monat ne Minute vor stellen, aber solange ich mich bewege, bleibt diese Uhr nicht stehen und begleitet mich, überall hin, vermutlich bis zu dem Moment, wenn meine Uhr stehen bleibt und wenn dann die Gangreserve abgelaufen ist wird wohl auch dieses Uhrwerk aufhören zu schlagen.

Kaufempfehlung? ja, absolut!
Wer auf Analog steht und auf das Blinck-Blinck und Pieps-Pieps verzichten kann und bereit ist seine Energie mit der Uhr zu teilen... wird keine Andere mehr brauchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zeitlos..., 6. März 2012
Von 
Amazonien (Germany, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Citizen Herren-Armbanduhr Promaster Sea Analog NY0040-09EE (Uhr)
Diese Uhr gefällt mir insgesamt SO, dass ich deswegen hier gerne meine erste Rezension schreiben möchte.

Bevor ich diese Uhr entdeckt habe, hatte ich seit rund 10 Jahren überhaupt keine Uhr mehr getragen. Mit der vorliegenden Promaster Sea von Citizen, welche ich inzwischen seit einem halben Jahr trage, habe ich für mich die ideale Uhr gefunden.
Warum: das hochwertige Erscheinungsbild (die edle Materialanmutung und die sehr gute Verarbeitungsqualität), das Automatikwerk (keine Batteriewechsel), das Kautschukarmband (sportlich), das Design sowie Größe, Dicke und Gewicht - insgesamt, so finde ich, eine perfekte Mischung. Ein schönes Detail ist das aufwendige Ziffernblatt in Verbindung mit dem polierten und teilweise gebürstetem (mattem) Gehäuse aus Edelstahl macht das einen sehr wertigen, massiven und soliden Eindruck. Die Oberflächenbearbeitung gibt an keiner Stelle einen Anlass zur Kritik.

Ergänzend ein paar technische Details:
- mechanisches Uhrwerk Cal.8203 von Miyota, Selbstaufzug durch Armbewegung, 21 Steine
- Datum- und Wochentaganzeige mit Schnellkorrektur
- Drehlünette einseitig dreh- und rastbar
- Edelstahlgehäuse , Krone und Boden verschraubt, 200m wasserdicht,entspricht ISO-Norm für Taucheruhren
- Stabiles Kautschukband (extra lang) mit verstärkten Federstegen und Nylongewebeeinlage, Schließe aus Edelstahl, Tabelle mit Dekompressionszeiten aufgedruckt
- Gehärtetes Mineralglas
- Position der Krone bei "8Uhr", Vorteil: kein Anstoßen und Hängenbleiben, kein Drücken am Handrücken beim Anwinkeln des Handgelenks
- Maße: Drehring-Durchmesser = 41mm, Gehäusehöhe = 12,5mm, Gewicht = 94 gramm, Bandanstossbreite = 20mm
- ca. 30 bis 40h Gangreserve

Kritikpunkte:
- Feststellen der Krone
Die Krone ist beim Festdrehen nach dem Stellen der Uhr bzw. Datum anpassen etwas schwergängig bzw. man muss ordentlich Kraft aufbringen. Hier muss darauf geachtet werden, dass die Krone immer bis zum Anschlag festgedreht ist (Gewährleistung der Wasserdichtigkeit).
- Ganggenauigkeit
Über das Programm "WatchCheck" (Android-App) gemessen, geht die Uhr bei mir z.Zt. noch ca. 12 sec/d vor. Für mich gerade noch vertretbar, denn Automatikuhren mit mechanischem Uhrwerk gehen mit den Jahren i.d. R. eher nach, wodurch die Abweichung dann ausgeglichen würde.

Ergänzung 12.08.2014:
Im Verlauf (von jetzt inzwischen ca. 2,5 Jahre) geht die Uhr, wie erwartet, jeweils etwas weniger vor, d.h. von anfänglich 12 sec/d aktuell somit nur noch im Schnitt 0,5 sec/d:
06.03.2012: 12,0 sec/d
05.08.2013: 9,0 sec/d
02.03.2014: 2,0 sec/d
12.08.2014: 0,5 sec/d
(Hinweis: gemessen mit og. Android-App "WatchCheck")

-----------------------------
Empfehlung
> Zum Test von Größe und Gewicht evtl. im Fachgeschäft oder im Kaufhaus einmal probehalber ans Handgelenk legen. Denn, sie steht auch Frauen sehr gut.
-----------------------------
Fazit:
- Für relativ wenig Geld erhält man hier eine sehr gut verarbeitete, zeitlose und formschöne Uhr mit vielen durchdachten Details und einem echten mechanischem Manufakturwerk.
- Das Preis-Leistungsverhältnis ist Top - ich sehe sonst keine vergleichbare Uhr mit mechanischem Uhrwerk (d.h. kein Quarz-Uhrwerk) in DER Verarbeitungsqualität und DEM Preis!
- Kleinere Kritikpunkte trüben den sonst positiven Eindruck nicht.

Gerne möchte ich die Uhr weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen