Kundenrezensionen

13
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
VINE-PRODUKTTESTERam 16. Januar 2005
Avrils dritte Single aus ihrem zweiten Album "Under My Skin" ist eine Ballade- ähnlich wie "I'm With You", nur, dass sie den Song diesmal selbst geschrieben hat! Natürlich hat Avril sich nicht Lumpen lassen und wieder ein paar nette Extras mit auf die CD gepackt: Zum einen die Unplugged-Version von "Nobody's Home", dann zwei Bonustracks "Knockin' On Heaven's Door" (gecovert von Bob Dylan) und "I Always Get What I Want" (findet man auch auf der UK-Version von "Under My Skin" als Bonustrack) und das Video zu "Nobody's Home"- was will man denn mehr?
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Oktober 2004
... geschweige denn Lied. Dieser Song strahlt so viel Gefühl aus und ist kein Liebessong, obwohl es mehr oder weniger eine Ballade ist. In diesem Song geht es um ein Mädchen, das übrigens damals mit Avril an einer Schule war, welches keine Freunde oder Familie hat. Das Mädchen macht immer dieselben Fehler, ist unbeliebt und kann die Gründe dafür nicht finden. Sie muss ihre Gefühle verstecken, ihre Träume kann sie nicht verwirklichen. Über solche Kriterien gibt es selten Songs. Dennoch ist das Thema, das Avril anspricht, in der Welt sehr präsent. Viele Menschen werden heutzutage ausgeschlossen, haben keine Freunde die ihnen beistehen und ein schlechtes Elternhaus. Die Melodie finde ich sehr ansprechend, Avrils Stimme kommt gut zur Geltung. Außerdem wurde der Song vom Ex-Evanescence Gitarristen Ben Moody mitgeschrieben. Dieses Lied hat es verdient als Single veröffentlicht zu werden. Ich hoffe das es ein Erfolg wird und auch mehrere Leute so berührt und anspricht wie mich. Avril sollte noch mehr solche tollen Songs schreiben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. November 2004
Avril Lavigne - aus der kleinen Skaterröhre wird eine ernstzunehmende Künstlerin. Machte sie vor 2 Jahren mit ihrem sensationellen Debut "Let Go" und den dazugehörigen Singles Furore, brachte sie dieses Jahr was Neues heraus. Allerdings ließ die ganz gute 1. Single "Don't Tell Me" eine Weiterentwicklung vermissen und hätte auch locker vom 1. Album stammen können. Auf "My Happy Ending" konnte man schon eine Steigerung bemerken, doch erst mit dem nun neuen vorliegenden Song "Nobody's Home" merkt man deutlich: Avril ist erwachsener und reifer geworden - man hört und sieht es (großartig düsteres Video). "Nobody's Home" ist eine melancholische Rockballade, die gerade in die jetzige Zeit passt. Neben dem härteren Rocksong "Losing Grip" von ihrem 1. Album ist das für mich der beste Song, den man bislang von Avril gehört hat! Mit Sicherheit ein Hit!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. November 2004
Avril Lavigne,
Wer gedacht hätte Avril würde als "One Hit Wonder" oder "Two Hit Wonder" von der Bildfläche verschwinden, hat sich gewaltig geirrt.
Die kanadische Rockprinzessin ist mittlerweile einer der erfolgreichsten Künstler der Welt.
Miss Lavigne landete tatsächlich mit ihrem aktuellen Album " Under My Skin " auf Platz 1 im UK, in den USA und in Deutschland.
Ihre erste Single "Don`t Tell Me" schoss sofort in die Top 10 und auch die zweite Single " My Happy Ending " schaffte es immerhin in die Top 20.
Avril und Co. veröffentlichen anscheinend immer im Wechselschritt eine Single.
Vom Erfolgsalbum "Let Go" wurde zuerst "Complicated", ein Pop-Song veröffentlicht darauf folgte eine eher rockigere Single namens "Sk8er Bio":
Als dritte Single kam dann wieder eine Popnummer "I`m With You" und wer hätte es gedacht ?
Als viertes wurde "Losing Grip", ein Rock-Song in die Masse geworfen.
Beim aktuellen Album "Under My Skin" ist es nicht anders.
"Don`t Tell Me" ist eine Pop-Nummer und wie wir alle wissen kam danach "My Happy Ending" raus.
Nun verzaubert uns die bald 20 jährige Avril mit ihrer dritten Single "Nobody`s Home", der auch auf dem Nummer 1 Hit Album "Under My Skin" zu finden ist.
Es ist tatsächlich wieder ein ruhiger Song und ist wie geschaffen für das Radio.
"Nobody`s Home", der wohl mit "Don`t Tell Me" der beste Song auf dem Album ist fängt für Avril verhältnisse sehr entspannt an.
Die Gitarre kommt zum Einsatz und es beginnt ein wunderschöner Pop-Song.
Der Refrain ist wieder etwas rockiger als die Strophen, denn im Refrain zeigen Avril`s Band das was in ihnen stecken.
Was bei diesem klasse Song wieder auffällig ist, ist das sich die Wörter wie bei "My Happy Endung" am ende wiederholen.
Er klingt teils ziemlich traurig, in diesem Song ist sehr viel Leidenschaft und Liebe drin versteckt.
Ein absolut hochklassiger Song wovon es wirklich nicht viele von gibt.
Man hat diesen traumhaften Song sofort nach dem ersten Mal hören im Kopf.
Es ist förmlich wie eine Droge, wovon man nicht mehr los kommt.
Man muss sich den Song immer wieder anhören.
Also Welt, passt auf ! Der neue Avril Hit kommt.....
Prognose: top 10
Bewertung : 5/5
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. November 2004
Mit Nobody's Home zeigt Avril was sie für eine tolle Sängerin und Songschreiberin ist. Nobody's Home trifft direkt ins schwarze und bei mir voll ins Herz. Sie singt dieses Lied mit soviel Gefühl das man schon fast Gänsehaut bekommt. Das Video zum Song ist auch ganz große Klasse. Es geht um einen Mädchen welches auf der Straße lebt und nicht nach Hause kann oder will. Avril hat zu diesen Lied eine besondere Verbindung, denn ihrer Freundin in der High School war so ein Mädchen. Nobody's Home einfach große Klasse!...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Dezember 2004
Manche Texte schreibt das Leben.
Diesen Spruch haben wir alle in irgendeiner Form schonmal gehört und bei diesem Lied trifft er voll ins schwarze.
Ein kraftvoller Song mit einer wunderschönen Melodie und einem Text, der unter die Haut geht und zumindest bei mir für die ein oder andere Gänsehaut gesorgt hat ...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. Januar 2012
Mein absolutes Lieblingslied von Avril.
Sehr schöner Pop/Rock-Song den man auf Repeat stellen kann
ohne dass er einem aus den Ohren raushängt!^^
Tiefer Text + Wundervolle Stimme = Nobody's Home
Desweiteren haben mir die zusätzlichen Songs
Auf der Maxi-CD sehr gut gefallen.
Vor allem der B-Side Track ,I always get what I want'.. :D
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. Mai 2009
Wie schon bei "I'm with yoU" ist das eine traumhafte Gänsehaut Ballade. Der Text ist ehrlich, nicht so wie das PopGedudel, die melodie ein ohrwurm, der SOng ein Traum.

She wants to go home, but nobodys home....

Hoffen wir nur, dass Avril vor hat noch ein bißchen zu bleiben(: wohl eher eine lange Zeit(:
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 24. Mai 2012
The cd single Avril Lavigne-nobody's home is perfect,The delivery was very fast,I'm very satisfied.the service is excellent.I hope to do business with you again soon
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Januar 2005
Avril Lavigne - Nobody's home. Zu diesem Song gibt es eigentlich nicht viel zu sagen ausser dass er grandios ist. Etwas langsamerer gefühlvoller und doch kraftvoller, nicht langweiliger sondern starker Song. Man kann ihn eigentlich nicht "Ballade" nennen unter das was man als "Ballade" versteht denn damit hat er nicht besonders viel gemeinsam. Eine Mischung aus dunklen, kräftigen Gitarrenschlägen, klassischen Instrumenten und Avrils zwar nicht total guten aber so viel aussagenden kräftigen Stimme - der HAMMER. Nennt es wie ihrs wollt - der Song ist einfach nur spitze. Wer den nicht hat dem fehlt Musikgeschichte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
The Best Damn Thing
The Best Damn Thing von Avril Lavigne (Audio CD - 2007)

Goodbye Lullaby
Goodbye Lullaby von Avril Lavigne (Audio CD - 2011)

Let Go/Under My Skin
Let Go/Under My Skin von Avril Lavigne (Audio CD - 2013)