Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge studentsignup Cloud Drive Photos Learn More MEX Shower Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,8 von 5 Sternen16
2,8 von 5 Sternen
Preis:29,88 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. November 2004
Und wieder ist es soweit. Ein Jahr geht zu Ende und auch Bravo muss wieder seinen Senf dazu geben. Und wie gewohnt wieder einmal, ohne sich genau über wirkliche Hits des Jahres zu informieren. Dass die Musik bis auf wenige Ausnahmen eher schlecht bis mittel ist, liegt wohl weniger an BravoHits als an dem unterirdischen deutschen Musikgeschmack. Aber wenn man es dann nicht schafft, die wirklichen Jahreshits auf eine Best Of Platte zu packen, sondern sich eher auf das letzte Halbjahr konzentriert, dann kann da wirklich nur BravoHits für. Die einzigen Hits von Januar bis Mai, wie "Shut Up" o.ä., kommen dann sehr verstreut. Bemerkenswert ist vor allem, dass viele "Stars" dieser CD dieses Jahr wirklich einen Hit gelandet haben, aber BravoHits dann die aktuelle Single oder eine weniger erfolgreiche Folgesingle draufpackte (Usher, Juli, Yvonne Catterfeld, JoJo...). Das kann man doch nun wirklich besser, oder??!!
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2004
Die "Bravo-the Hits 2004" - Doppel-Cd ist gar nicht mal so schlecht geworden. Diese Doppel-Kompilation bemüht sich auch aktuelle Songs raufzuspielen wie z.B. "Call on me", "Runaway" oder "Symphonie"! Außerdem sind dort auch Hits drauf, die wirlich in diesen Jahr angesagt waren wie z.B. "Dragostea din tei", "F**k it (I don't want you back)" oder auch "Left outside alone" von Anastacia! Zumindestens sind wirklich gute Songs drauf!
Aber wieso dann nur 3Sterne? Also erstmal muss ich sagen, dass dort Songs vertreten sind, die 2003 veröffentlicht wurden und lieber aktuelle Songs von diesen Interpreten spielen sollten, wie z.B. "Me against the music" von Britney Spears und Madonna! Zwar ist es ein kracher Song, war aber 2004 aber schon fast raus aus den Charts. "Toxic" oder "Everytime" hielten sich 1. länger in den Top 10 und 2. waren viel erfolgreicher! Oder auch "Shut up" von den Black eyed pears! Der Song war zwar Platz 1 im Jahr 2004, wurde aber auch 2003 veröffentlicht! Lieber sollte "Hey Mama" vertreten sein, auch wenn es nicht so erfolgreich war aber ein Song war, der 2004 veröffentlicht wurde!
Und die andere Sache ist, warum z.B. Jeanette mit "Tellin' you goodbye" (obwohl es ein klasse Song ist) darauf vertreten ist?!? Dieser Song wurde praktisch nur für das Album zum Promoten verwendet! Außerdem interessiert sich doch keiner für Flop Songs von Alexander mit "Here I am" und noch andere Songs, die nicht lange in den Charts waren!
Fazit: Für Bravofans ein muss, aber für andere lohnt sich nicht der Kauf!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2010
was ist denn das? auf dem cover stehen scooter mit drauf,aber auf der tracklist sind sie nicht zu finden.mir scheint die macher der bravo hits sehen schon garnicht mehr durch was sie raufschreiben und letztendlich draufmachen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2004
Als ich das TItelverziechnis am Anfang sah dachte ich mir: Wieso ist von Jojo Baby it's you drauf und nicht das viel erfolgreicher Leave (get out)? Leider muss ich sagen, dass dies nicht nur auf Jojjo zutrifft. (siehe auch Fanta 4, Juli, Silbermond, Vanilla Ninja, Usher, Black eyed Peas, Avril Lavigne, Britney Spears,.....) ich kann mich bei einigen ihren, aber ich höre viel Radio, alle Sender und ein paar der Songs kenn ich nicht mal (weder vom Namen noch von der Melodie). Also kann es (meiner Meinung nach) wohl kaum ein Best# off sein. Das ist mit abstand die schklechteste Best- Off von Bravo die ich jemals gesehen (und gehört) habe.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2013
Die Cd ist für den damaligen Musikgeschmack eigentlich sehr gut.

Was man damals (2004) gut fand ixt heutzutage eher merkwürdig,
aber die bestimmtenguten Charterfolge,
sind fast alle drauf...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2004
Warum werden diese CDs eigentlich nie ihrem Namen gerecht? Auch heuer sind eher die aktuellen Hits der letzten beiden Monate versammelt, aber die Hits des ersten Halbjahres fehlen komplett. Weiters kann ich es auch nicht verstehen, dass von Juli nicht die "Perfekte Welle" drauf ist, sondern die aktuelle Single, die sich eigentlich erst in der Hitparade behaupten muss. Das selbe gilt auch für die FANTA4.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2004
Komisch - wie jedes Jahr sind auch heuer wieder die besten Hits des kompletten Jahres eigentlich nur jene, die im Oktober oder November veröffentlicht wurden. Wieso ist von Juli nicht "Die perfekte Welle" drauf, sondern die aktuelle Single, die sich erst in der Hitparade behaupten muss? Auch von FANTA4 würde ich mir eigentlich "Troy" erwarten... Was ist mit den vielen Nummer 1 Hits der ersten Jahreshälfte? Also leider wird dieser Sampler seinem Namen wieder einmal nicht gerecht.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2004
... ist schon lang nicht mehr Bravo Hits drin. Sieht man sich die Bravo Hits des Jahres alle einmal an, passt diese "Best Of" Platte genau in das Vermarktungsschema. Bis auf einige Lichtblicke (Aventura, Silbermond, O-Zone und Eamon) dominieren mal wieder die Fehltritte auf diesem Sampler. Von Interpreten wie JoJo, Jeanette, Fanta 4, Rammstein und Juli hätte man die wirklich erfolgreicheren Hits wählen MÜSSEN.
Die Hits der ersten Jahreshälfte (z.B. Jamelia - Superstar)werden hierbei völlig vernachlässigt.
2 Sterne aufgrund von einem ACHTEL "Best Of Hits" auf dieser CD
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2005
... habe ich mir gedacht, als ich diese CD zum ersten mal im Laden ansah! Bravo hat mal wieder Mist gebaut.Diese Cd liefert zwar Hits, verfehlt aber die eigentliche Aufgabe, die Superhits des Jahres zusammenzustellen.
Ich verstehe nicht,wieso man aufgrund von aktualität z.B. neue Hits auf die CD packt (z.B. Juli - geile Zeit statt dem viel erfolgreicheren Hit Perfekte Welle)?!Was soll sowas...?
Dann wäre es doch vorteilhafter gewesen direkt eine neue Bravo Hits Cd auf den Markt zu werfen!!!
Nuja trotz allem vergebe ich noch 2 Sterne für einige erfolgreiche Hits, denn immerhin findet man zum ersten Mal auf einer Bravo The Hits die Nummer 1 der Jahrescharts!!!! O-Zone - Dragostea din tei. Ansonsten lässt die Mischung doch eher zu Wünschen übrig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2004
Wie jedes Jahr im November wird auch diesmal wider der Markt mit Jahreshitsamplern überschwemmt. Und auch wie jedes Jahr ist der von Bravo wieder der beste.
Hier sind sowohl die Hits des Jahres von Eamon, O-Zone und Maroon 5 drauf als auch aktuelle Nummern wie von Natasha Bedingfield, den Toten Hosen und Silbermond. Besonders hervorzuheben ist Bryan Adams. Wann kriegt man den schon mal auf einem Sampler. Erfreulich,dass mit Hey ya (Outkast) Don't tell me (Avril Lavigne) und Behind Blue Eyes (Limp Bizkit) auch Titel drauf sind, die zwar in Vorabveröffentlichungen der Trackliste oder auf Vorabcovern angekündigt waren, aber auf der jeweils endgültigen Ausgabe fehlten.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen