Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WOW !
Was kann man an einem Platinseller und einer der besten Scheiben aller Zeiten besser machen ? Eigentlich nichts,ist dieses Album daher zum Scheitern verurteilt ?
NEIN
Denn wenn es eine Band gibt die unentwegt groovt dann ist es seit jeher AC/DC.
Wenn es eine Death Metal Band gibt die groovt dann ist es Six Feet Under.
Diese Mischung ergibt (zum Teil)...
Veröffentlicht am 7. Oktober 2004 von Thumper

versus
3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unterirdisch....
Wie kann man eines der besten Alben von AC/DC nur so verhuntzen. Dieses Gegrunze des Sängers ist einfach unerträglich und grotten schlecht. Ich kann nur sagen Finger weg und wer es noch nicht hat bitte das Original Album 'Back in Black' von AC/DC kaufen.
Veröffentlicht am 21. Januar 2011 von Ralf Thomas


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WOW !, 7. Oktober 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grave Yard Classics 2 (Audio CD)
Was kann man an einem Platinseller und einer der besten Scheiben aller Zeiten besser machen ? Eigentlich nichts,ist dieses Album daher zum Scheitern verurteilt ?
NEIN
Denn wenn es eine Band gibt die unentwegt groovt dann ist es seit jeher AC/DC.
Wenn es eine Death Metal Band gibt die groovt dann ist es Six Feet Under.
Diese Mischung ergibt (zum Teil) hochexplosive Death Metal Geschosse.
Klar gibt es wenige Ausnahmen,die nicht zünden (etwa "Givin the Dog a Bone" oder "Shake a Leg") aber "Let me put my Love into you" ist eine absoluter Schädelspalter,wer da den Kopf und die Beine ruhig halten kann,sollte keine Rockmusik mehr hören.
Weitere wirkliche Songbomben sind "Hells Bells" (war klar dass das mit tiefergestimmten Gitarren mächtig kommt), "Shoot to Thrill" (echter Killer mit stoischen Groove),"Back in Black" (da kann man nichts falsch machen),"You shook me all Night long" (einfach nur geil) und vor allem "Rock and Roll ain't Noise Pollution". Dieses war von ACDC gespielt schon eine Hymne.
Doch die SFU Version setzt dem die Krone auf,ist ein absoluter Dampfhammer und räumt mächtig ab.
Klar,sich an Alben die absoluten Kultstatus haben,zu versuchen ist gewagt,doch SFU waren immer schon die etwas andere Death Metal Band.
Meiner Meinung nach ein sehr gelunges Experiment,das für SFU bzw.Death Metal Fans sowie für aufgeschlossene ACDC Fans ein Muss ist.
Obwohl ein Coveralbum,haben es SFU zum ersten Mal seit Jahren wieder geschafft,den Geist ihres besten Albums WARPATH einzufangen.
Meine unbedingte Empfehlung : KAUFEN
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Six Feet Under Are Back... In Black !, 19. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Grave Yard Classics 2 (Audio CD)
Die Herren der erfolgreichsten Death Metal Band aller Zeiten covern mal wieder. Einziger Unterschied zum ersten Graveyard Classics Album: Diesmal wagen sie einen sehr großen Schritt, es wird das Platin-Album "Back In Black" von AC/DC vollständig gecovert.
Ob die Herren es nun besser gemacht haben, oder verschlechtert haben wird wohl eine große Frage werden, doch feststeht es klingt sehr gut. Auch wenn ich finde das Melodische Rock 'N' Roll Songs und Oldies in ihrem Stil beibehalten werden sollten muss ich sagen, als Death Metal hört sich das Album auch ziemlich gut an. Der (Klassiker-)Opener "Hells Bells" macht sich im Death Metal Stil zwar nicht wirklich gut, im Gegensatz zum Original, aber hätten SFU den Titel selbst geschrieben, wäre er sicher ein Hammer. Bei "You Shook Me All Night Long" muss ich AC/DC leider enttäuschen, der Track hört sich nämlich von Six Feet Under noch besser an, als wie von AC/DC. Auch "Shoot To Thrill" ist ein tolles Lied geworden, fast sogar auch besser als das Original. Wobei ich wiederum bei "Have A Drink On Me" sagen muss, das SFU hiermit eine totale Niete gezogen hat, das Album wäre sicher besser ohne den Song. Und nun zum weltberühmten Titeltrack "Back In Black": Man muss sagen das die Band hier ihr bestes gezeigt hat, der Song ist von den Instrumenten her fast mit dem Original identisch, ausser Chris Barnes' "Gesang". Das Cover ist auch schwarz, aber natürlich nicht identisch.
"Graveyard Classics II" ist eine, im Großen und Ganzen gelungene Neuauflage des AC/DC Klassikers "Back In Black", und lässt für Death Metal Fans, fast nichts mehr zu wünschen übrig. Die Band sticht auch hiermit wieder mehr in Richtung Death Metal, da der Vorgänger "Bringer of Blood" schon einige Punk Elemente zeigte. Auch Chris Barnes' Stimme breitet ihr volles Volumen aus, selten hat er besser gegrunzt. Für eingefleischte AC/DC kann ich nicht unbedingt raten diese CD zu kaufen, da die Songs schon härter und aggressiver sind, aber wer mal hören will wie's "neu" so klingt, nur zu. Fans von Six Feet Under sollten sich die CD aber allemal zulegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hail to the lords, 10. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Grave Yard Classics 2 (Audio CD)
SFU hätte sich keine bessere Band suchen können, um ein derartiges "Tribut"-Cover-Album einzuspielen. Natürlich muss man dieses Werk als akustisches Dankeschön an AC/DC werten; welche Metal-Band wurde nicht von Angus & Co. beeinflußt?!
Das Album ersetzt keine O-Scheibe. Will es auch nicht. Es fügt eine ungehörig hörenswerte Nuance in die Plattensammlung eines AD/DC-Fans hinzu - zumindest jener, die sich mit der Grabesstimme eines Chris Barnes anfreunden können.
Ich hatte im Vorfeld einiges Schlechtes über diese Scheibe gehört und kann die Kritik weder teilen, nachfühlen noch verstehen.
Diese Scheibe grooved! Diese Scheibe huldigt! Diese Scheibe lässt nostalgische Gefühle auferstehen! Hört und gedenket!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der reinste Hammer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!, 26. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: Grave Yard Classics 2 (Audio CD)
Das neue Album von Six Feet Under, was soll man dazu noch sagen, einfach nur krass und perfekt, jeder Titel ist ein echter Ohrwurm für den waren AC/DC - wie auch SFU-Fan. Jedes Lied ist ein Nackenbrecher, jedes Riff, genau wie beim Original, geht unter die Haut. Der brachiale Gesang von Chris Barnes, der reinste Wahnsinn. Natürlich ist das original Back in Black-Album nicht so düster, aber die zwei Alben von diesen zwei wirklichen richtig guten Bands können sich sehen lassen. Für die einen Fans von AC/DC ist dieses Album wirklich eine Bereicherung, denn man sieht, wenn SFU covern, dass es bis ans Original rankommt. Und natürlich ist für die Fans von SFU dieses Album ein MUSS, anders kann ich es und werde ich es nicht sagen.
Ein rießen Kompliment an AC/DC, dass sie so ein Album eingespielt haben und ein genau so großes Kompliment an SFU, dass sie das Album so gut gecovert haben.
Meine letzten Worte zu "BACK IN BLACK": kaufen und rocken, natürlich zu allen beiden Alben, denn das ist bis jetzt das beste Album, was dieses Jahr auf den Markt gekommen ist.
che.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohrwurm Death Metal!, 17. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Grave Yard Classics 2 (Audio CD)
Diese Cd von SFU ist einfach nur cool! Eigentlich kennt sie jeder, die zeitlosen AC/DC Klassiker vom Back in Black Album. Six Feet Under liefern hier im Grunde eine 1:1 Coverversion eben dieses Albums, allerdings mit stark heruntergestimmten Gitarren und noch tieferem Gesang/Gegröle von Mr. Chris Barnes!

Ich kann mir nichts besseres vorstellen als im Sommer ins Schwimmbad zu fahren dazu Graveyard Classics II auf voller Lautstärke, die Scheibe runtermachen und dann völlig verstörte Blicke von Hip-Hop Proleten zu ernten!

Mein absoluter Favorit auf dem Album ist "Rock 'n' Roll Ain't Noise Pollution" - Hammer Ohrwurm mit hohem Mitgröl-Faktor!

Mittlerweile ertappe ich mich immer öfter wenn ich irgendwo in einer Bar sitze und ein alter AC/DC Song vom Back in Black Album durch die Boxen dröhnt, dass ich in gewohnter SFU-Manier mitgrölen muss! (Besonders wenn ich schon etwas angeheitert bin! ;))

Die Cd liegt in meinem Auto bereit und der Sommer kann kommen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unterirdisch...., 21. Januar 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Grave Yard Classics 2 (Audio CD)
Wie kann man eines der besten Alben von AC/DC nur so verhuntzen. Dieses Gegrunze des Sängers ist einfach unerträglich und grotten schlecht. Ich kann nur sagen Finger weg und wer es noch nicht hat bitte das Original Album 'Back in Black' von AC/DC kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen HAMMER!, 23. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Grave Yard Classics 2 (Audio CD)
KAUFEN!! KAUFEN!! KAUFEN!! Ich hab mir das Album anfangs nur wegen der wirklich bekannten Stücke gekauft.. Hells Bells, Back in Black und you shook me all night long.. aber siet ich das Album besitze kommt es nicht mehr aus dem CD-Wechsler des Autos und Givin the Dog a Bone läuft bei mir nur noch hoch und runter!!!! Absoluter Hammer... von solch einem Sound wünschte ich mir gerne mehr!!! VIEL MEHR!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Grave Yard Classics 2
Grave Yard Classics 2 von Six Feet Under (Audio CD - 2004)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen